POLIZEINOTIZEN

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 09. August 2018

Buchenbach

BUCHENBACH/BREITNAU

Am Steuer eingeschlafen

Zu einem Unfall kam es am Dienstag kurz nach 16 Uhr auf der B 31 zwischen der Posthalde und der folgenden Rechtskurve, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Demnach fuhr eine 58-jährige Autofahrerin auf der B 31 in Richtung Freiburg. Nach eigenen Angaben, so die Polizei, fiel sie in einen Sekundenschlaf und kam deshalb mit ihrem Auto von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich zwei Mal und blieb dann auf der Fahrerseite liegen. Die Fahrerin wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Neben dem Flurschaden entstand am Unfallfahrzeug ein Schaden von rund 15 000 Euro. Der Wagen musste nach Polizeiangaben durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.