Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 05. September 2018

Heitersheim

Museen öffnen Türen — Kinderkleidermarkt — DRK-Spielemittag

BUGGINGEN

Museen öffnen Türen

Am Sonntag, 9. September, von 14 bis 18 Uhr laden das Bauernmuseum in der Hauptstraße in Buggingen sowie das Kali-Museum Buggingen ein zu einem Tag der offenen Tür. Neben interessanten Führungen besteht auch die Möglichkeit zu einem gemütlichen Kaffeeplausch. Der Bergmannsverein hat im Kali-Museum für die Kinder eine Schatzsuche und ein Bergbauquiz vorbereitet. Das Kali-Museum Buggingen und das Bauernmuseum werden auf privater Basis betrieben.

SEEFELDEN

Kinderkleidermarkt

Der Elternbeirat des Evangelischen Kindergartens Buggingen veranstaltet am Samstag, 22. September, von 14 bis 16 Uhr einen Kinderkleidermarkt in der Winzerhalle in Seefelden. Die Tischgebühr beträgt acht Euro. Für Kinder gibt es kostenlose Plätze auf der Bühne. Anmeldung bis Donnerstag, 13. September, unter kinderkleiderbuggingen@gmx.de.

BUGGINGEN

DRK-Spielemittag

Das Team der DRK-Seniorenarbeit in Buggingen lädt am Dienstag, 11. September, um 14.30 Uhr zu einem Spielenachmittag ins Rotkreuzheim, Wilhelm-Ritter-Straße, in Buggingen ein. Bei den DRK-Spielenachmittagen können Freunde von Brett- und Kartenspielen auf ihre Kosten kommen. Waltraut Gugel vom Team der Seniorenarbeit steht unter Tel. 07634/32 11 bei Fragen gerne zur Verfügung. Nun steht für den DRK-Spielenachmittag ein Fahrdienst zur Verfügung. Die stets besetzte DRK-Servicezentrale in Müllheim nimmt unter Tel. 07631/1 80 50 Anmeldungen entgegen.