Verkehrsunfall

Unfallflucht im Breiteweg

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 07. September 2018 um 16:46 Uhr

Buggingen

Die Polizei sucht ein Auto, das auf dem Breiteweg in Buggingen eine Autofahrerin zum Ausweichen zwang, was einen Unfall zur Folge hatte.

Die Polizei sucht nach einem silberfarbenen Pkw und dessen Fahrer, der am Donnerstagmittag, 6. September, um kurz vor 11 Uhr morgens auf dem Breiteweg von Zienken in Richtung Buggingen unterwegs war. Eine 24-jährige Autofahrerin war zu dieser Zeit entgegengesetzt von Buggingen in Richtung Zienken unterwegs. Im Anschluss an eine Rechtskurve kam der jungen Frau ein silberfarbenes Auto mitten auf der Fahrbahn entgegen. Die 24-Jährige musste mit ihrem Fahrzeug in ein angrenzendes Maisfeld ausweichen, um nicht mit dem Pkw zu kollidieren. Hierbei verlor die Frau die Kontrolle über ihren Wagen, steuerte gegen einen Baum und wurde bei dem Aufprall leicht verletzt. An dem Pkw entstand ein Schaden in Höhe von rund 6000 Euro. Wer Hinweise zu dem silberfarbenen Auto geben kann, das zu besagter Zeit den Breiteweg benutzt haben könnte, setzt sich bitte mit dem Polizeirevier Müllheim,Tel. 07631/17880, in Verbindung.