Vortrag

BZ-Hautnah: Reich werden durch Bitcoin?

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 13. Januar 2018 um 18:26 Uhr

Freiburg

Digitalwährungen wie der Bitcoin haben einen Hype ausgelöst. Doch was sind Bitcoins eigentlich? Und wie sicher sind sie? Ein Freiburger Ökonom beantwortet diese Fragen bei einer BZ-Veranstaltung.

Bitcoin ist eine digitale Kunstwährung, die seit 2009 existiert und im letzten Jahr einen enormen Wertzuwachs verzeichnete. Gab es 2012 einen Bitcoin für fünf US Dollar, bekam man Ende 2017 dafür über 11 000 Dollar.

Das hört sich fantastisch an, doch wie sicher ist die Währung? Was sind Bitcoins eigentlich? Wie entstehen und funktionieren kryptische Währungen, also digitale Zahlungsmittel, welchen Wert haben sie, wie sieht die Perspektive für Bitcoins aus – und was sind die Fallstricke der Währung?

Antworten auf diese Fragen gibt Rafael Mentges, wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Lehrstuhl für Wirtschaftstheorie an der Uni Freiburg. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Wirtschaftstheorie und dem Studium generale der Universität Freiburg statt.

Vortrag: Freitag, 19. Januar, 19.15 Uhr, Hörsaal 3044, Universität Freiburg, Platz der weißen Rose, Eintritt frei