BZ-Card-Reise

Erleben Sie eine Führung im Unesco-Welterbe Völklinger Hütte und eine wild-romantische Saarschleifenrundfahrt!

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 24. April 2018 um 00:00 Uhr

BZCard Leserfahrten

Das Unesco-Weltkulturerbe Völklinger Hütte ist Ziel einer BZ-Leserfahrt am 24. August. Neben einer Führung in dem Industriedenkmal genießen die Teilnehmer eine Schifffahrt auf der Saarschleife.

Ein besonderes Weltkulturerbe und einzigartige Naturschauspiele: Im Saarland bieten sich dem Besucher verschiedenste hochkarätige Sehenswürdigkeiten auf engstem Raum. Daneben verbindet sich im kleinsten deutschen Flächenland historische und kulturelle Vielfalt mit gelebter saarländischer Lebensart à la française, was einen Besuch im Dreiländereck von Deutschland, Frankreich und Luxemburg so unverwechselbar macht.

Erleben Sie im Rahmen einer BZ-Leserfahrt am 24. August 2018 (Freitag) die beiden bedeutendsten Sehenswürdigkeiten des Saarlandes und freuen Sie sich auf einen eindrucksvollen Kontrast zwischen kolossaler Industriekultur und idyllischer Naturkulisse. Ihr Tag beginnt mit der Anreise nach Völklingen, wo der Besuch des weltweit ersten Technikdenkmals der Unesco auf dem Programm steht: des Weltkulturerbes Völklinger Hütte. Bei einer ausführlichen Hüttenführung erfahren Sie alles zur spannenden Geschichte der einzigen noch vollständig erhaltenen Eisenhütte des 19. und 20. Jahrhunderts, die zu Spitzenzeiten mehr als 20 000 Stahlkocher beschäftigte und somit Motor der gesamten Region war. In kleinen Gruppen erkunden Sie alle Bereiche der Eisenindustrie und dürfen sich neben dem Besuch des Erzbunkers und der Kokerei vor allem auf den unvergleichlichen Rundblick von der Aussichtsplattform der Hochofengruppe freuen. Hier öffnet sich der weite Blick über die Stadt Völklingen und das aktive Saarstahlwerk.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen steht mit dem Besuch der Saarschleife ein einzigartiges Naturwunder auf dem Programm. Über Jahrmillionen hinweg hat die Saar ihren Weg in die schroffen Felsen gegraben und somit ein atemberaubendes Naturerlebnis geschaffen, das europaweit seinesgleichen sucht. Bei einer Saarschleifenrundfahrt erleben Sie den Fluss von seiner wild-romantischen Seite. Gleich zu Beginn der Schifffahrt hebt die Schleuse Mettlach das Schiff um elf Meter auf 167 Meter über dem Meeresspiegel an. Dann beginnt die Einfahrt in das rund sieben Kilometer lange Naturschutzgebiet der Saarschleife. Der Fluss vollzieht hier eine 300-Grad-Schleife und bietet einen einmaligen Blick auf die bewaldeten Bergrücken und die über der Schleife thronende Burgruine Montclair. Nach einem kontrastreichen Tag im Saarland treten Sie die Heimreise an.

Dieser besondere Ausflugstag ins Saarland kostet mit BZ-Card 89,90 Euro pro Person (regulärer Preis: 99,90 Euro), inklusive aller Führungen und Eintritte, Mittagessen, Fahrt im Komfortbus ab/bis Konzerthaus Freiburg oder Autohof Herbolzheim sowie Begleitung durch eine BZ-Gastgeberin.
Buchung und Beratung: bei unserem Partner "chrono tours" unter der gebührenfreien Telefonnummer Tel. 0800 / 22 24 22 440 oder per E-Mail an: BZ@chrono-tours.de (Montag bis Freitag 9 bis 17 Uhr). Alle Angebote sind buchbar, solange Plätze verfügbar sind. Veranstalter: chrono tours GmbH, Sülzburgstraße 104–106, 50937 Köln