BZ-Card-Reise

Erleben Sie ein Lichtspektakel in Amsterdam bei einem Kurzurlaub, inklusive zwei Übernachtungen und abendliche Grachtenfahrt!

sth

Von sth

Fr, 09. November 2018 um 00:00 Uhr

BZCard Leserreisen

Im Dezember und Januar illuminiert das Light Festival Amsterdams Innenstadt. Dazu gibt es ein attraktives BZ-Card-Arrangement mit zwei Übernachtungen mit Frühstück und abendlicher Grachtenfahrt.

In den Wintermonaten Dezember und Januar ist Amsterdams Innenstadt Schauplatz des spektakulären Amsterdam Light Festivals. Internationale Spitzentalente haben mehr als 20 Lichtkunstwerke eigens für das Festival entworfen und auf den Grachten, Amsterdams malerischen Kanälen, installiert.

Passend dazu gibt es für BZ-Card-Inhaber ein attraktives Arrangement im Dezember 2018 und Januar 2019, jeweils von Freitag bis Sonntag. Inklusive sind zwei Übernachtungen mit Frühstücksbüfett im eleganten Corendon Village Hotel Amsterdam (vier Sterne) in Badhoevedorp, beim Flughafen Amsterdam Schiphol, ein stündlicher Shuttleservice vom Hotel zum Amsterdam Light Festival, ein Shuttleservice zum Flughafen sowie eine Grachtenfahrt durch Amsterdam am Samstag um 18 Uhr. Bei der Grachtenfahrt erlebt man Amsterdam eindrucksvoll in den Schein der Lichtinstallationen getaucht.

Mit BZ-Card erhält man das Arrangement vom 30. November bis zum 30. Dezember 2018 für 249 Euro pro Person im Doppelzimmer, vom 4. bis zum 20. Januar 2019 für 235 Euro pro Person im Doppelzimmer. Der Einzelzimmerzuschlag liegt jeweils bei 140 Euro. Eine Vorübernachtung beziehungsweise Verlängerungsnacht ist, abhängig von der Verfügbarkeit, auf Anfrage möglich.
Buchung: Tel. 0541/7605205, Code: V1207, BZ-Card (Vermittlung für: HKR GmbH, Erich-Maria-Remarque-Ring 14, 49074 Osnabrück. Es gelten die Veranstalter-AGB.) Buchbar, solange Plätze verfügbar sind. Individuelle An- und Abreise.