Europa-Park zeigt James Rizzi

kjs

Von kjs

Fr, 20. November 2015

BZCard Verlosung

BZCard verlost 5 x 2 Karten für die Winterausstellung.

Bei der großen Winterausstellung des Europa-Parks vom 28. November 2015 bis zum 10. Januar 2016 tauchen die Besucher in die Welt des berühmten Künstlers James Rizzi ein. Mehr als 400 Werke von Rizzi sind zu entdecken, neben typischen Rizzi-Motiven vom Big Apple werden auch weniger bekannte, exklusive Freizeitpark- und Achterbahn-Grafiken von Coney Island zu sehen sein.

Rizzi gilt als Erfinder der modernen 3D-Grafik. Er studierte Kunst an der University of Florida. Schon in der Zeit beschäftigte er sich mit der Kombination von Malerei und Skulptur. Daraus entwickelte er schließlich seine bekannten 3D-Grafiken. Später kehrte Rizzi in seine Heimatstadt New York zurück, wo er bis zuletzt im Stadtteil Soho in einem Wohnstudio lebte, das er auch als Atelier nutzte. In Deutschland machte sich Rizzi einem größeren Publikum unter anderem mit seinen Briefmarken-Entwürfe für die Deutsche Post bekannt.

Exklusiv für BZCard-Inhaber verlosen wir 5 x 2 Plätze für eine Führung durch die James-Rizzi-Ausstellung am 30. November 2015, 14 Uhr. Anschließend kann man den winterlich dekorierten Europa-Park und etwas Weihnachtsstimmung bei freiem Eintritt genießen.