Rundfunk

Christoph Ebner wird SWR-Studioleiter in Freiburg

Stefan Hupka

Von Stefan Hupka

Fr, 14. Dezember 2018 um 21:36 Uhr

Südwest

An der Spitze des SWR-Studios Freiburg gibt es nach fünfeinhalb Jahren einen Wechsel. Neuer Chef wird am Freitag Christoph Ebner – zunächst kommissarisch, zum 1. April offiziell.

Das wurde der BZ aus sicherer Quelle bestätigt. Ebner (58) beerbt Rainer Suchan (64), der seit Mitte 2013 amtiert und im März in Pension geht. Am Freitag gibt es zunächst einen internen Stabwechsel. Ebner stammt aus Murg am Hochrhein, hat in Freiburg Politik und Wirtschaft studiert und war zunächst Printjournalist.

Seit 1995 ist er beim SWR, seit 2016 leitet er die Hörfunkredaktion im Studio Freiburg. Dieses hat rund 100 Mitarbeiter, berichtet aus Südbaden, dem Elsass und der Nordwestschweiz und kooperiert mit Regionalbüros in Villingen-Schwenningen, Lörrach/Waldshut und Offenburg.