Viele Gaudi und viel Können

lin

Von lin

Mo, 22. Juli 2013

Dachsberg

Bergturnfest in Dachsberg.

DACHSBERG (lin). Leichtathleten, Turner und auch Gaudisportler sind bei Wettkämpfen im Rahmen des 60. Bergturnfestes des TuS Dachsberg angetreten.

Sackhüpfen oder Kunstwerke mit Wäscheklammern gab es bei der Auftaktveranstaltung, dem Gaudiwettkampf am Freitagabend zu sehen. 18 Mannschaften, vor allem jüngere Teilnehmer, starteten beim Beachvolleyballturnier am Samstag. Dabei konnten die Zuschauer eine starke sportliche Leistung im Vergleich zum vergangenen Jahr beobachten. Der traditionelle Showabend war dann der Höhepunkt des Tages: Mehrere Gastgruppen, darunter einige Mitglieder des TV Erzingen unterhielten die Gäste. Für ihre Kunststücke hatten sie sich eine Turnbank als Hilfsmittel mitgebracht. Aber auch die Schülerturner und die Leistungsriege und die Mixed-Turner des TuS Dachsberg zeigten ihr Können.

Während die Trachtenkapelle Dachsberg beim Frühschoppenkonzert am Sonntag unterhielt, gingen die Leichtathleten auf dem Waldsportplatz und die Turner in der Dachsberghalle an den Start (wir berichten noch).