Fischer Küchen

Dampf im Kessel – Dampfgaren ist das neue Kochen

Di, 22. August 2017 um 10:41 Uhr

Anzeige Profiköche schwören seit Jahren darauf, in vielen Teilen Asiens gehört es zum festen Repertoire einer jeden Hausfrau. Jetzt hat das Dampfgaren auch unsere Küchen erreicht. Die Vorteile der Kochmethode sind endlos.

Leuchtend grüne, perfekt gegarte Erbsen, zarter Lachs in hellrosa und knuspriger Krustenbraten auf den Punkt perfekt zubereitet: Was Sie aus dem Dampfgarer ziehen, schmeckt nicht nur hervorragend – es sieht dank der schonenden Zubereitung auch niemals matschig oder "totgekocht" aus. Ohne die Zugabe von Öl oder Gewürzen bekommen Sie hier die größtmögliche Portion an Geschmack.

Fisch, Fleisch und Gemüse lassen sich hervorragend und schonend im Dampf zubereiten. Durch das sanfte Erhitzen bleiben Vitamine und Mineralien erhalten und auch der Geschmack ist intensiver als bei herkömmlichen Zubereitungsarten. Noch dazu geht das Garen häufig schneller als die Zubereitung im Kochtopf oder Backofen und spart außerdem noch Energie.

In der asiatischen Küche gehört das Dampfgaren zum Standard. In geflochtenen Bambuskörbchen werden beispielsweise Frühlingsrollen oder Wan-Tan über kochendem Wasser gegart. In Europa sind Dampfgarer seit Jahren auf dem Vormarsch. Für ein gutes Gerät müssen Sie sich mittlerweile nicht mehr in Unkosten stürzen.

Die Profis vom Fischer Küchenatelier in Gutach kennen sich mit dem Thema Dampfgaren bestens aus. Hier werden Sie nicht nur zu den unterschiedlichen Marken und Modellen beraten – die Fachmänner und –frauen suchen auch das beste und preisgünstigste Gerät für Sie ganz individuell heraus.