Blackout

Defektes Kabel löst Stromausfall in Lörrach-Stetten aus

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 13. Februar 2018 um 14:12 Uhr

Lörrach

Zu einem Stromausfall im Lörracher Stadtteil Stetten kam es in der Nacht zum Dienstag.Ursache war ein defektes Kabel.

Nach einem Stromausfall kurz nach Mitternacht in Lörrach-Stetten hatten die meisten Haushalte nach wenigen Minuten wieder Strom. Die Haushalte nahm die Netzleitstelle in Rheinfelden durch Umschalten wieder ans Netz, teilte die ED Netze GmbH am Dienstag mit.

Bei den Stationen Wilhelmweg, Fridolinsgasse, Säckinger Straße und Buckweg dauerte die Wiederversorgung länger. Die Station Buckweg ging als letzte nach eineinhalb Stunden wieder ans Netz.

ED Netze Techniker lokalisierten mit Hilfe eines Messwagens einen Defekt an einem Mittelspannungskabel zwischen der Säckinger Straße und dem Buckweg.

Im Lauf des Dienstags wird die Stelle in der Säckinger Straße vor Hausnummer acht freigelegt, damit die Reparatur umgehend durchgeführt werden kann.