Spiegelschrank in Flammen

Defektes Kabel löst Wohnungsbrand in Steinen aus

Robert Bergmann

Von Robert Bergmann

So, 02. September 2018 um 16:53 Uhr

Steinen

Glimpflich ging am Sonntag vormittag der Brand in einer Wohnung im Fröbelweg aus. Dort hat sich durch ein defektes Kabel ein Spiegelschrank entflammt.

Der Brand eines Spiegelschranks im Bad eines Wohnhauses im Steinener Fröbelweg führte am Sonntag morgen gegen 11 Uhr zu einem Einsatz der Feuerwehrabteilungen Steinen und Höllstein. Laut Auskunft von Gesamtkommandant Walter Bachmann entstand das Feuer wohl durch ein defektes Elektrokabel.

Den Brand hatte die Feuerwehr – sie war mit 36 Mann und sieben Fahrzeugen im Einsatz – recht schnell unter Kontrolle, länger dauerte es, den dabei entstandenen Rauch wieder aus dem Haus zu bekommen und die Kabelanschlüsse zu überprüfen. "Der Schaden ist überschaubar", erklärte Walter Bachmann.