Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 09. Juni 2018

Denzlingen

Fahrt zur Ausstellung — Wanderung — Vortrag

DENZLINGEN

Fahrt zur Ausstellung

Am Donnerstag, 14. Juni, bietet die Begegnungsstätte des AWO Seniorenzentrums in Denzlingen interessierten Bürgerinnen und Bürgern eine Kunstfahrt zur Ausstellung von Werken der Malerin Hélène de Beauvoir im Museum Würth, Erstein an. Hélène de Beauvoir hat die Situation der Frau im männlich dominierten Umfeld malerisch verarbeitet. Sie hat sich auf ihren Reisen von Licht, Landschaft und Menschen beeinflussen lassen. Treffpunkt ist um 11.30 Uhr an der Bushaltestelle Jakobuskirche; Abfahrt um 11.35 Uhr. Rückkehr um circa 18 Uhr.

Anmeldung unter Tel. 07666/91127-33 (vormittags) oder E-Mail: bartenbach-flaig@awo-freiburg.de. Fahrtkosten 15 Euro, Eintritt vier Euro, Führung auf Wunsch.


GUNDELFINGEN

Wanderung

Der Schwarzwaldverein Gundelfingen / Wildtal bietet am Donnerstag, 14. Juni, eine Wanderung mit heimatlicher Geschichte an: Stationen sind St. Trudpert-Krippe, Besuchsbergwerk "Teufelsgrund" mit Führung – Untermünstertal. Die mittelschwere Wanderung ist circa 10,5 Kilometer lang bei einer Gehzeit 3,5 Stunden. Treffpunkt ist der Bahnhof Gundelfingen zur Zugabfahrt um 8.40 Uhr (Hbf. Freiburg 9.15 Uhr). Einkehr zur späten Mittagszeit im Bergwerksstüble. Kosten acht Euro, warme Kleidung wird empfohlen (Stollentemperatur ist acht Grad).

Vortrag

Der Runde Tisch für Menschen mit und ohne Handicap und Angehörige lädt zu einem Vortrag ein am Freitag, 15. Juni, im Ratssaal des Gundelfinger Rathauses. Beginn ist um 18 Uhr. Die Gebärdensprachenkursleiterin Anita Lübnitz wird in einem Vortrag über Barrieren und Diskriminierungen von Gehörlosen in Arbeitswelt, Schule, Medizin und Geschichte sprechen.