Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 12. September 2018

Denzlingen

Malkreis — DJ Beatbrothers — Feuerwehr feiert — Berufe kennenlernen — Aktiv älter werden — Aschenputtel

DENZLINGEN

Malkreis

Regelmäßig steht die Gemeinschaftsausstellung der Künstler des Denzlinger Malkreises unter einem Motto. Dieses Jahr, 15 Jahre nach der Gründung des Künstlerkreises, lautet das Motto: Mensch und Natur. Die Vernissage zur Ausstellung der zwölf Künstler, die unterschiedlichste Techniken pflegen, ist am Freitag, 14. September, von 18 Uhr an in der Galerie im Alten Rathaus. Gezeigt werden die Exponate bis zum 30. September jeweils samstags und sonntags von 15 bis 18 Uhr.

DJ Beatbrothers

Zum Late-Night-Dance legen die DJ Beatbrothers am Samstag, 15. September, ab 21 Uhr im Roccafé auf. Mit Charts/Dance-Charts und dem besten Mix aus drei Jahrzehnten ist Party und Tanzen bis in die frühen Morgenstunden angesagt. Der Eintritt ist frei. Mehr Infos gibt es unter http://www.roccafe.de

Feuerwehr feiert

Die Freiwillige Feuerwehr Denzlingen lädt am Sonntag, 16. September, zum Tag der offenen Tür am Rettungszentrum ein. Um 11 Uhr geht es los. Besucher können echtes Feuer löschen, auch kann die Ausrüstung besichtigt werden, wie etwa das neue Tanklöschfahrzeug, oder eine Fahrt mit der Drehleiter unternommen werden. Außerdem gibt es Essen und Trinken.

Berufe kennenlernen

Die mobile Industriewelt Discovery Industry ist Mittwoch, 12. September, bis Freitag, 14. September, zu Besuch in Denzlingen. Der Truck steht auf dem Schulhof der Realschule am Mauracher Berg, Stuttgarter Straße 15. Die Realschüler können dann Ingenieurberufe kennenlernen. Es gibt Arbeitsstationen und Exponate zu sehen.

Mehr Informationen gibt es unter http://www.coaching4future.de

EMMENDINGEN

Aktiv älter werden

Das ökumenische Bildungswerk lädt ein zum Kurs "Aktiv älter werden – Voneinander und miteinander lernen". Der Kurs für Frauen ab 60 hat das Ziel, Selbständigkeit und Lebensqualität im Alter aufrecht zu erhalten. Die Treffen sind donnerstags, 9 bis 11 Uhr im Pfarrhaus St. Bonifatius, Beginn ist am 13. September. Info und Anmeldung: Christel Stelzer, Tel. 07641/51692. Einstieg ist jederzeit nach Absprache möglich.

Aschenputtel

Am Donnerstag, 13. September, um 15.30 Uhr, findet ein Märchennachmittag im Stadtteiltreff "Mensch Paulus", Dahlienweg 22, statt. Elfriede Knappe, ehemalige Leiterin des Kindergartens der Paulusgemeinde, erzählt das Märchen "Aschenputtel" für Kindergarten- und Grundschulkinder. Die Kinder können die Geschichte spielen und es wird gesungen. Die Teilnahme ist kostenlos. Es wird bewirtet.