Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 14.05.2010

EU will zum Sparen zwingen

Die strengen Regeln, die Brüssel vorschlägt, treiben einen Keil zwischen Merkel und Westerwelle. Mehr


Die FDP streitet über die Ampel

Koalitionssuche in NRW. Mehr

Mittwoch, 12.05.2010

Panne: Websites mit .de-Adressen nicht erreichbar

Internet

Panne: Websites mit .de-Adressen nicht erreichbar

Wegen einer technischen Panne konnten am Mittwoch zeitweilig zahlreiche Internetadressen mit der Endung .de nicht aufgerufen werden. Das Problem trat gegen 13.30 Uhr auf und wurde anderthalb Stunden später behoben, sagte eine Sprecherin der ... Mehr


Rösler beharrt auf der Kopfpauschale

Politik

Rösler beharrt auf der Kopfpauschale

Auch nach dem Verlust der schwarz-gelben Mehrheit im Bundesrat hält Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler an den Plänen für eine sogenannte Kopfpauschale fest. Mehr


Heftiger Streit übers Sparen

Koalition billigt Rettungspaket für Eurostaaten / FDP kritisiert Merkel / Koch fordert Einschnitte. Mehr


Bis zur Genesung ist es noch weit

Bis zur Genesung ist es noch weit

Nach der NRW-Wahl gewinnt die SPD auch im Bund wieder Einfluss, aber richtig stark ist sie nicht. Mehr


FDP kann sich Ampelkoalition vorstellen

Doch Rot-Grün-Gelb in NRW?. Mehr


Köhler: Kirche braucht Reform

Warnung vor Pauschalurteilen. Mehr


HINTERGRUND

Der Ausstieg aus dem Ausstieg wird knifflig Im Jahr 2000 hat Rot-Grün mit der Stromindustrie den Ausstieg aus der Atomenergie vereinbart. Schwarz-Gelb will dies zumindest teilweise rückgängig machen. Geht das nach der Wahl in ... Mehr

Dienstag, 11.05.2010

SPD-Chefin Kraft will in NRW an die Macht

Landtagswahl

SPD-Chefin Kraft will in NRW an die Macht

Nach dem knappen Ausgang der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen haben SPD und CDU gleichermaßen Anspruch auf die Regierungsbildung erhoben. Die Regierungsbildung wird schwierig – so oder so. Mehr


Die Abrechnung ist aufgeschoben

Die Abrechnung ist aufgeschoben

Im Schatten von Brüssel werden in NRW erste Weichen gestellt. Mehr


Der Pflichtmensch Wolfgang Schäuble harrt aus

Der Pflichtmensch Wolfgang Schäuble harrt aus

IM PROFIL: Der Finanzminister war in jüngster Zeit immer wieder krank / Seine Autorität ist nach wie vor unbestritten. Mehr


Jürgen Rüttgers: Der Stabilisator wird zum Problem

Jürgen Rüttgers: Der Stabilisator wird zum Problem

Jürgen Rüttgers ist angezählt / Für die Union gibt es kaum Perspektiven unter seiner Führung. Mehr


Bambergs Erzbischof rüttelt am Zölibat

Debatte um Missbrauch dauert an / Verwirrung um angebliches Opfer Walter Mixas. Mehr


Politiker im Wortlaut

NRW-Wahl: Wer, warum und mit wem

Was Spitzenpolitiker nach der Wahl in NRW sagen. Mehr


Kommentar

NRW-Wahl: Eine Chance für die Ampel

Hannelore Kraft legt die Latte hoch. Sie pocht auf den eigenen Führungsanspruch, obwohl die SPD nach Wählerstimmen nicht die stärkste Partei geworden ist. Sie versucht es trotzdem, weil sie weiß, dass die CDU nur die Option Große Koalition hat ... Mehr

Montag, 10.05.2010

750 Milliarden Euro zum Schutz vor Staatspleiten

Euro-Rettungspaket

750 Milliarden Euro zum Schutz vor Staatspleiten

Ein riesiger Rettungsschirm der EU soll angeschlagene Euroländer vor dem Staatsbankrott retten. Insgesamt 750 Milliarden Euro stehen im Notfall bereit. Die Finanzminister stimmten nach zwölfstündigen Verhandlungen zu. Der Internationale ... Mehr


Merkel erteilt Steuersenkungen eine Absage

Nach der NRW-Wahl

Merkel erteilt Steuersenkungen eine Absage

Sind Steuersenkungen machbar? Seit Monaten wird diese Frage diskutiert. Sind sie nicht, warnen Experten schon lange. Und nun sagt es auch Bundeskanzlerin Angela Merkel. Mehr


Historisches Hilfspaket: 750 Milliarden Euro für staatliche Notfälle

Euro-Krise

Historisches Hilfspaket: 750 Milliarden Euro für staatliche Notfälle

Einigung in tiefster Nacht:Die Europäische Union hat einen milliardenschweren Rettungsschirm aufgespannt, um Euro-Mitglieder vor dem Staatsbankrott zu retten. Es ist ein historischer Schritt. Mehr


Patt in NRW: Große Koalition oder Rot-Rot-Grün?

Nach der Landtagswahl

Patt in NRW: Große Koalition oder Rot-Rot-Grün?

Eine heikle Angelegenheit dürfte die Regierungsbildung nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen werden. Auf Anhieb möglich sind derzeit eine große Koalition und ein rot-rot-grünes Bündnis, aber weder Rot-Grün noch Schwarz-Grün. Mehr


SPD-Chef Gabriel: "Die Arbeit fängt jetzt erst an"

Nach der NRW-Wahl

SPD-Chef Gabriel: "Die Arbeit fängt jetzt erst an"

Nach der NRW-Wahl sieht sich die Opposition im Bund gestärkt. Der Grund: Im Bundesrat ist die schwarz-gelbe Mehrheit dahin. Das Regieren in Berlin wird wohl schwieriger werden. Mehr


Nordrhein-Westfalen: Zukunftsminister war gestern

Landtagswahl

Nordrhein-Westfalen: Zukunftsminister war gestern

In Nordrhein-Westfalen kommt es zu einem Schichtwechsel, die Regierung von Jürgen Rüttgers hat keine Mehrheit mehr – Grüne sind Königsmacher. Mehr


Vonrosen: Der Türsteher der Mode

Mode

Vonrosen: Der Türsteher der Mode

Die Kleidung des Labels Vonrosen kann man nicht einfach kaufen – man muss sich bewerben, um Kunde zu werden. Mehr


Zitterpartie an Rhein und Ruhr

Zitterpartie an Rhein und Ruhr

Nach schlimmen Verlusten verliert Schwarz-Gelb die Mehrheit / Regierungsbildung in Nordrhein-Westfalen zunächst unklar. Mehr


Die Wunschpartner haben sich entfremdet

Die Wunschpartner haben sich entfremdet

Die Niederlage der Koalitionsparteien in Düsseldorf sorgt in Berlin für betretene Gesichter – und schürt das Misstrauen zwischen CDU und FDP. Mehr