Zur Navigation Zum Artikel

Sonntag, 05.09.2010

Hintergrund

Erst zwei von 17 abgeschaltet

Beim rot-grünen Atomausstieg war eine Restlaufzeit der Kernkraftwerke von 32 Jahren festgelegt worden. Als ein Jahr galten 95 Prozent des Volllastbetriebs eines Atomkraftwerks. Mehr


Einigt sich die Koalition bei der Atomkraft?

Spitzengespräch

Einigt sich die Koalition bei der Atomkraft?

Beim Koalitionsgipfel zur Zukunft der Atomkraft in Deutschland hat sich eine Annäherung bei verschiedenen Streitpunkten abgezeichnet. Kommt es noch am Sonntag zu einer Einigung? Mehr


Regierung will heute über AKWs entscheiden

Laufzeiten

Regierung will heute über AKWs entscheiden

Die Beratungen über längere Atomlaufzeiten gehen in die entscheidende Phase. Die Koalition erwägt inzwischen angeblich eine Paketlösung mit unterschiedlichen Laufzeiten. Mehr

Samstag, 04.09.2010

Merkel: Sarrazins Vorwürfe sind Unsinn

Hürriyet-Interview

Merkel: Sarrazins Vorwürfe sind Unsinn

Kanzlerin Angela Merkel hat den in Deutschland lebenden Türken signalisiert, was sie von den umstrittenen Thesen von Thilo Sarrazin hält. Bundespolitiker räumen aber auch Fehlentwicklungen bei der Integration ein. Mehr


Wulff fragt bei Merkel nach

Präsident muss über Thilo Sarrazin entscheiden / Debatte über Integration und Bundesbank. Mehr


Unterstützung für längere Laufzeiten

Unterstützung für längere Laufzeiten

Justizministerium glaubt an Möglichkeit zur Verlängerung ohne Zustimmung des Bundesrats. Mehr


Kopftücher und Großfamilien verboten

Regeln in hessischer Arztpraxis. Mehr


Polen will mehr Kooperation

Komorowski besucht Berlin. Mehr


Bald Pause bei Stuttgart 21?

Diskussion über Baustopp. Mehr


Bundespräsident unter Druck

Tagesspiegel: Ritt auf der Rasierklinge

Christian Wulff schwankt noch, ob er handeln oder präsidieren will. Dass er als Bundespräsident der Tagespolitik enthoben ist, hat er noch nicht verinnerlicht. Das hat ihn schon bei der Love-Parade-Katastrophe in Bedrängnis gebracht, als er die ... Mehr


ZITAT DES TAGES

Minister Dirk Niebel (FDP) macht am Freitag bei einer Mittelständler-Veranstaltung in Stuttgart klar, dass er bei seinem "Bundesministerium für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit" künftig dem zweiten Teil des Namens deutlich mehr ... Mehr

Freitag, 03.09.2010

Sicherungsverwahrung: Was machen andere Länder?

Interview

Sicherungsverwahrung: Was machen andere Länder?

Der Kriminologe Hans-Jörg Albrecht, Direktor des Freiburger Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht findet Skandinaviens Umgang mit Sicherungsverwahrten vorbildlich. Mehr


Mit der Geduld am Ende

Mit der Geduld am Ende

Bundesbank-Vorstand Thilo Sarrazin hat in der Institution sowie bei Regierung und Parteien den Rückhalt verloren – jetzt soll er seinen Posten räumen. Mehr


Bundesbank will Sarrazins Rauswurf

Bundesbank will Sarrazins Rauswurf

Jetzt muss Bundespräsident Wulff über den Entlassungsantrag befinden / "Ansehen der Bank wurde beschädigt". Mehr


CSU und FDP machen gegen Sparpaket mobil

Eigene Koalition in der Kritik. Mehr


AUCH DAS NOCH

Anwälte nerven mit sinnlosen Klagen Wider besseren Wissens sollen zwei Rechtsanwälte aus Bayern "sinnlose", "völlig aussichtslose" und auch noch "rechtsmissbräuchliche" Klagen in eigener Sache erhoben haben. Das Bundesverfassungsgericht ließ ... Mehr

Donnerstag, 02.09.2010

Bundesbank lässt Sarrazin fallen

Entscheidung

Bundesbank lässt Sarrazin fallen

Die Deutsche Bundesbank will sich von ihrem Vorstand Thilo Sarrazin trennen. Ob es zu diesem einmaligen Schritt in der Geschichte der Bank kommt, hängt nun vom Bundespräsidenten ab. Offen ist, wie schnell der entscheidet. Mehr


Thomas de Maizière über den Fall Thilo Sarrazin

BZ-Interview

Thomas de Maizière über den Fall Thilo Sarrazin

Die Thesen des Bundesbankvorstands Thilo Sarrazin haben eine schrille Debatte über die Integration von Einwanderern entfacht. Thomas de Maizière formuliert die Replik der Regierung: Er nennt Sarrazin einen Brandstifter. Mehr


Nirgendwo zu Hause

Nirgendwo zu Hause

BZ-SERIE (TEIL 5): Im Transitbereich des Frankfurter Flughafens leben derzeit 38 Menschen mitten in Deutschland und doch draußen. Mehr


Keine Lust auf Kinder?

Männer im Zeugungsstreik, Kultur der Kinderlosigkeit, Unvereinbarkeit von Familie und Beruf – eine Suche nach Gründen. Mehr


Land soll noch mehr zahlen

Neue Hürde für Stuttgart 21 / Bund will höheren Beitrag zu Mehrkosten der Bahnstrecke nach Ulm. Mehr


Passagiere und Arbeitslose sollen Haushalt entlasten

Passagiere und Arbeitslose sollen Haushalt entlasten

Die Bundesregierung hat ein Bündel von Steuererhöhungen und Kürzungen auf den Weg gebracht , um die hohe Neuverschuldung zu senken. Mehr


UNO sieht die Weltbevölkerung ab 2050 schrumpfen

UNO sieht die Weltbevölkerung ab 2050 schrumpfen

Im Moment leben fast sieben Milliarden Menschen auf der Erde / Zu einem großen Problem wird die Überalterung. Mehr


Kabinett billigt Regelung für Altfälle

Thema Sicherungsverwahrung. Mehr


Heute Beschluss über Sarrazin?

Bundesbank führt Gespräche. Mehr