Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 02.07.2010

In Berlin wird eine bekannte Jugendrichterin vermisst

Berlin

In Berlin wird eine bekannte Jugendrichterin vermisst

Wer Kirsten Heisig einmal erlebt hat, der weiß: Diese Frau hat vor kaum etwas Angst. Jetzt aber haben Angehörige und Behörden große Sorge um die bekannte Berliner Jugendrichterin. Heisig ist seit Montag verschwunden. Mehr


Bettina Wulff: Die Frau mit Kanten und Tattoo

Bettina Wulff: Die Frau mit Kanten und Tattoo

Schön, schlank und schlau, selbstständig, erfolgreich und witzig – das ist wohl eine ausreichende Zahl an Eigenschaften, um nicht nur Bewunderer, sondern auch Neider auf den Plan zu rufen. So was hat Nachteile – aber nicht nur. Mehr


Gabriel erzielt mit Gauck Wirkungstreffer an zwei Fronten

Gabriel erzielt mit Gauck Wirkungstreffer an zwei Fronten

Sigmar Gabriel ist mit der Kandidatur von Joachim Gauck ein echter taktischer Coup gelungen, weil er das schwarz-gelbe Lager und die Linke in Bedrängnis brachte. Mehr


David McAllister ist Niedersachsens neuer Ministerpräsident

David McAllister ist Niedersachsens neuer Ministerpräsident

Der Deutsch-Brite McAllister, trinkfest und heimatverbunden, ist Landeschef Niedersachsens. Mehr


Wundenlecken in Berlin

Koalition verlangt nach dem Wahldebakel mehr Führung und zugleich mehr Mannschaftsspiel. Mehr


"Es ist ein gewisser Flurschaden da"

"Es ist ein gewisser Flurschaden da"

BZ-INTERVIEW mit Peter Hauk, dem CDU-Fraktionschef im Landtag, über die Präsidentenwahl. Mehr


Streit um Gorleben

Gutachter bestätigt Weisung von Seiten früherer Regierung. Mehr



AUCH DAS NOCH: Mit Stalin und Hitler verglichen

Empörung über Dieter Dehm von der Linkspartei. Mehr


Ein Jahr

Trauer um ermordete Ägypterin

Ein Jahr

Ein Jahr nach dem Mord an Marwa El-Sherbini im Landgericht von Dresden legt die Irakerin In Am Sayad Mahmoud vom Ausländerrat Blumen an einer Gedenktafel nieder, die gestern enthüllt wurde. Die 31-jährige Marwa El-Sherbini war während einer ... Mehr

Donnerstag, 01.07.2010

Nach der Wahl des Bundespräsidenten: Schönreden und hoffen

Wundenlecken in Berlin

Nach der Wahl des Bundespräsidenten: Schönreden und hoffen

Union und FDP versuchen, aus der verkorksten Wahl des Bundespräsidenten heil herauszukommen. Am schwierigsten dürfte das für Bundeskanzlerin Angela Merkel werden. Mehr


Bundesversammlung: Mit knurrendem Magen in der Wahlkabine

Wahl zum Staatsoberhaupt

Bundesversammlung: Mit knurrendem Magen in der Wahlkabine

Kaltes Wasser gibt es nur auf der Toilette und der Magen knurrt: Für den Hertener Ortsvorsteher und Wahlmann Alfred Winkler war die Wahl zum Bundespräsidenten nicht nur ein demokratischer, sondern auch ein körperlicher Kraftakt. Mehr


Pensionären bleibt ein kleines Plus

Altersbezüge

Pensionären bleibt ein kleines Plus

Deutschlands Rentner müssen dieses Jahr mit einer Nullrunde vorlieb nehmen. Da geht es den Beamten im Ruhestand etwas besser. Sie können wenigstens mit einem geringen Plus rechnen. Mehr


Die Denkzettelwahl

Die Denkzettelwahl

Bei der Wahl Christian Wulffs zum Bundespräsidenten wurden auch alte Rechnungen beglichen und neue Bündnisoptionen ausgeschlagen. Mehr


Erst im dritten Anlauf setzt sich Wulff als Bundespräsident durch

Erst im dritten Anlauf setzt sich Wulff als Bundespräsident durch

Abweichler bescheren Schwarz-Gelb und Kanzlerin Merkel ein Debakel / Gauck erringt einen Achtungserfolg. Mehr


Der Irrtum des Gregor Gysi

Der Irrtum des Gregor Gysi

Die Linke war auf Wulffs Scheitern in den ersten zwei Wahlgängen nicht vorbereitet. Mehr


"Bei Rüstungsprojekten könnte man sparen"

"Bei Rüstungsprojekten könnte man sparen"

BZ-INTERVIEW mit Ulrich Kirsch, Vorsitzender des Deutschen Bundeswehrverbandes, über die Sparpläne des Verteidigungsministers. Mehr


Vorzeitige Freilassung – nein danke

Ein in Freiburg einsitzender Helfer der Sauerland-Gruppe zieht Antrag zurück / Abschiebung droht. Mehr


CDU in Rheinland-Pfalz ist gespalten

Umstrittener Abgeordneter widersetzt sich Parteispitze. Mehr


WAHLSPLITTER

Falsch getwittert Während der Wahl ist wieder fleißig getwittert worden. Allerdings falsch - die Twitterer waren schlicht uninformiert. "Christian Wulff ist neuer Bundespräsident. Wir gratulieren", schrieb ein Internet-Zwitscherer. Unter dem ... Mehr

Mittwoch, 30.06.2010

Wulff neuer Bundespräsident – was denken Sie über die Wahl?

Drei Anläufe

Wulff neuer Bundespräsident – was denken Sie über die Wahl?

Drei Anläufe hat Christian Wulff gebraucht, nun ist er Nachfolger von Horst Köhler. Der Ablauf, der neue Amtsinhaber, die Rolle der Opposition – was halten Sie von der Wahl? Mehr


Dritter Wahlgang

Zitterpartie: Christian Wulff ist neuer Bundespräsident

Am Ende hat es doch noch gereicht: Die Bundesversammlung wählte Christian Wulff zum neuen Bundespräsidenten Deutschlands. Im dritten Wahlgang erreichte er die notwendige Mehrheit. Mehr


Fotos: Bundespräsidentenwahl geht in die zweite Runde

Fotos: Bundespräsidentenwahl geht in die zweite Runde

Christian Wulff hat es im ersten Wahlgang nicht geschafft, die Wahlfrauen und -männer in Berlin müssen Überstunden machen. Eindrücke vom ersten Wahlgang in Berlin. Mehr


Jochimsen tritt im 3. Wahlgang nicht mehr an

Bundesversammlung

Jochimsen tritt im 3. Wahlgang nicht mehr an

Auch im zweiten Anlauf hat es nicht gereicht: Koalitionskandidat Christian Wulff verfehlte bei der Wahl zum Bundespräsidenten die absolute Mehrheit erneut. Wie geht es nun im dritten Wahlgang weiter? Fest steht: Die Linken-Kandidatin Luc ... Mehr


Riesa kämpft mit Straßennamen gegen Rechts

Widerstand

Riesa kämpft mit Straßennamen gegen Rechts

Die sächsische Stadt Riesa kämpft kreativ gegen Rechtsradikalismus und benennt kurzerhand eine Straße um. Hintergrund: Der NPD-Verlag "Deutsche Stimme" hat dort seinen Sitz – und jetzt die Anschrift Geschwister-Scholl-Straße. Mehr