Zur Navigation Zum Artikel

Donnerstag, 08.12.2011

Spitzel bei NPD nutzen wenig

Innenminister tagen. Mehr


Gorbatschow fordert Neuwahl

Weiter Proteste in Russland. Mehr

Mittwoch, 07.12.2011

NPD-Verbot: Papier mahnt Sorgfalt an

Diskussion

NPD-Verbot: Papier mahnt Sorgfalt an

Der ehemalige Präsident des Verfassungsgerichts, Hans-Jürgen Papier, hat die Politik zu Sorgfalt bei einem erneuten NPD-Verbotsantrag gemahnt. Mehr


Ratingagentur empört die Eurozone

Ratingagentur empört die Eurozone

Vor dem Krisengipfel gerät Deutschlands Bestnote als Schuldner in Gefahr / Wirtschaftsweiser Feld: Politik darf nicht mehr zaudern. Mehr


Maßvoll zurück an die Macht

Maßvoll zurück an die Macht

Die SPD beschließt auf ihrem Parteitag, dass die Rente mit 67 ausgesetzt werden soll. Mehr


Gutverdiener sollen zahlen

SPD beschließt höheren Spitzensteuersatz / Keine Reichensteuer. Mehr


EnBW-Chef räumt das Feld

Villis verlängert Vertrag nicht. Mehr


Kontrollierte Sprengung nach Bombenalarm

FREIBURG (BZ). Bombenentschärfer des Landeskriminalamtes haben am Dienstagnachmittag am Rande der Freiburger Altstadt ein verdächtiges Objekt kontrolliert gesprengt. Der Gegenstand soll laut Zeugen wie eine Rohrbombe mit einem Wecker als Zünder ... Mehr

Dienstag, 06.12.2011

SPD – zurück im Ring

Parteitag

SPD – zurück im Ring

Kurs Kanzleramt: Auf ihrem Berliner Parteitag sammelt sich die SPD hinter der Fahne ihres Vorsitzenden und tankt Selbstvertrauen für das Projekt Machteroberung. Aus Berlin berichtet Karl-Heinz Fesenmeier. Mehr


SPD-Mitglieder erhalten mehr Mitsprache

Parteitag

SPD-Mitglieder erhalten mehr Mitsprache

Die SPD hat den umfassendsten Umbau ihrer Organisation seit 20 Jahren beschlossen. Der Bundesparteitag stimmte bei einigen Änderungen mit der notwendigen Zwei-Drittel-Mehrheit der Organisationsreform zu. Mehr


Afghanistan-Konferenz verspricht Kabul Hilfen bis 2024

Bonn

Afghanistan-Konferenz verspricht Kabul Hilfen bis 2024

Afghanistan kann weiter mit internationaler Hilfe rechnen. Auf der Afghanistan-Konferenz bekannten sich die Vertreter von 85 Staaten zu einer erneuerten Partnerschaft mit dem Land nach dem Jahr 2014. Mehr


Regierungschefs aus Estland und Lettland sprechen über die Schuldenkrise

BZ-Interview

Regierungschefs aus Estland und Lettland sprechen über die Schuldenkrise

"Wenn Strafen nötig sind, okay!" Ein Interview mit Andrus Ansip und Valdis Dombrovskis, Ministerpräsidenten von Estland und Lettland, über den Umgang mit der Schuldenkrise. Mehr


Sanktionen für Schuldenmacher

Merkel und Sarkozy wollen schnelle Reform der EU-Verträge. Mehr


SPD will ins Kanzleramt

Kämpferische Rede von Parteichef Gabriel / Ziel: Rot-Grün. Mehr


Lettland:

EU-Mitglied seit 2004; 2,26 Millionen Einwohner, Bruttoinlandsprodukt:18,1 Milliarden Euro, Pro-Kopf-Einkommen 8093 Euro (Angaben von 2010, Länderinformationen Auswärtiges Amt). Währung: Lats (1 Lats = 0,7 Euro). Lettland gehörte zu den von ... Mehr


ZUR PERSON: ANDRUS ANSIP

Ministerpräsident Estlands seit März 2005, im Frühjahr zum zweiten Mal wiedergewählt. Der 55-Jährige studierte Chemie und Agrartechnik, arbeitete als Investmentbanker. Seit 2004 Vorsitzender der rechtsliberalen Estnischen Reformpartei. Valdis ... Mehr

Montag, 05.12.2011

SPD wählt Spitze – Aydan Özoguz neu im Vorstand

Parteitag

SPD wählt Spitze – Aydan Özoguz neu im Vorstand

Die SPD hat sich knapp zwei Jahre vor der nächsten Bundestagswahl für eine Regierungsübernahme positioniert – und zumindest mit einer Personalentscheidung für einen Aha-Effekt gesorgt. Mehr


Die SPD lauscht dem Altkanzler

Berlin

Die SPD lauscht dem Altkanzler

Der Parteitag der SPD hat mit einer beeindruckenden Rede des Altkanzlers Helmut Schmidt begonnen. Mit eindringlichen Worten geißelte er die aktuelle Europapolitik der Bundesregierung. Mehr


Eine Stadt atmet durch

Eine Stadt atmet durch

Zwei Bomben sind entschärft, der Rhein wieder frei – nach einem aufregenden Sonntag kehrt Koblenz wieder zum Alltag zurück. Mehr


Die Piraten kämpfen um den Kurs

Die Piraten kämpfen um den Kurs

Auf dem Parteitag in Offenbach streiten sozial Progressive mit Wirtschaftsliberalen. Mehr


Altkanzler rügt Merkels Euro-Kurs

Massive Kritik auf SPD-Parteitag / Kanzlerin und Sarkozy präsentieren heute ihre Pläne. Mehr



Neue Runde im Fall Guttenberg?

Weiterer Plagiatsvorwurf. Mehr


Piraten fordern Grundeinkommen für alle

OFFENBACH (dpa). Ein Grundeinkommen für alle, Freigabe von Drogen und Trennung von Staat und Kirche: Die Piratenpartei hat auf einem Parteitag in Offenbach die Internetnische endgültig verlassen und blickt bereits auf die Bundestagswahl 2013. ... Mehr

Sonntag, 04.12.2011

Pisa-Studie: Bilanz nach einem Jahrzehnt

Pisa-Studie

Pisa-Studie: Bilanz nach einem Jahrzehnt

Der erste Pisa-Befund vor zehn Jahren war für die deutschen Schulen vernichtend. Über die Therapie wird noch immer gestritten, die Behandlung dauert an. Doch es gibt auch erste Erfolge. Mehr