Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 28.04.2012

Streit um die Hygiene

Streit um die Hygiene

Bundesausschuss bügelt Vorstoß von Forschern zur Bekämpfung von Krankenhaus-Infektionen ab. Mehr


Es fehlt an Investoren für den Netzausbau

Es fehlt an Investoren für den Netzausbau

Neue Stromleitungen vom Norden in den Süden der Bundesrepublik sind notwendig / Bislang hat sich wenig getan. Mehr


Die Blue Card für Ausländer kommt

Bundestag stimmt Plänen zu. Mehr


Waffen werden zentral erfasst

Konsequenz aus Amokläufen. Mehr


Die FDP ist wieder im Aufwind

Hoffnung auf Wahlerfolge. Mehr


HINTERGRUND

Viele wittern ein gutes Geschäft Bundesregierung und Bundestag haben Mitte 2011 das Strom-vom-Meer-Menü angerichtet: Der gesetzliche Rahmen wurde für Industrie und Banken verbessert, das Zulassungsverfahren vereinfacht und die ... Mehr

Freitag, 27.04.2012

Neonazi-Morde: Die richtige Spur verlief im Sande

Untersuchungsausschuss

Neonazi-Morde: Die richtige Spur verlief im Sande

Vor dem Untersuchungsausschuss zu den Neonazi-Morden haben nun Ermittler ausgesagt: Die Sonderkommission Bosporus musste beim Verfassungsschutz regelrecht um Daten betteln. Mehr


Grundfreibetrag soll steigen

Finanzministerium stellt Steuerentlastung in Aussicht / Länder fordern Vereinfachung. Mehr


Lob für Gaucks Absage

Lob für Gaucks Absage

Bundespräsident streicht Ukraine-Besuch aus Protest gegen die Inhaftierung Timoschenkos. Mehr


Deutschland droht Klage

Streit mit EU um Vorratsdaten. Mehr


Land verschärft Doping-Kampf

Staatsanwaltschaft in Freiburg. Mehr


AUCH DAS NOCH

Piraten warnen vor ihren Hackern Wer am Wochenende vom Parteitag der Piraten in Neumünster berichten will, muss sich vor der geballten Kompetenz in Sachen Computer und Internettechnik in Acht nehmen: In ihren Informationen für Berichterstatter ... Mehr

Donnerstag, 26.04.2012

Zehn Jahre nach dem Erfurter Massaker: Die Angst bleibt

Gedenken

Zehn Jahre nach dem Erfurter Massaker: Die Angst bleibt

Ein Jahrzehnt ist es her, dass ein Ex-Schüler am Erfurter Gutenberg-Gymnasium 16 Menschen und sich selbst erschoss. Es war der erste Amoklauf dieser Dimension an einer deutschen Schule. Mehr


Union plant Mindestlöhne

Kommission aus Arbeitgebern und Gewerkschaften soll Untergrenzen festlegen / FDP dagegen. Mehr


Berlin trotzt Brüssel

Bis zu diesem Donnerstag sollte Deutschland die Vorratsdatenspeicherung eingeführt haben / Nun drohen hohe Bußgelder. Mehr


"Wir wollen das traditionelle Männerbild aufbrechen"

"Wir wollen das traditionelle Männerbild aufbrechen"

BZ-INTERVIEW mit Jens Krabel von "Männer in Kitas" über klassische Geschlechterrollen, den Generalverdacht und Führungskräfte. Mehr


Neue Regeln für Schützen und Jäger

Neue Regeln für Schützen und Jäger

Mehrfach wurde seit 2002 das deutsche Waffenrecht verschärft. Mehr


Hartz IV wird erneut ein Fall für Karlsruhe

Verfassungsgericht prüft Sätze. Mehr



Demografieplan vorgelegt

Kabinett will Wandel gestalten. Mehr


Elternsprecher kritisiert Politik

Zögerliche Reformen beklagt. Mehr


HINTERGRUND

Erfurt und die Gewalt an deutschen Schulen Seit dem Amoklauf eines ehemaligen Schülers am Erfurter Gutenberg-Gymnasium kam es an deutschen Schulen immer wieder zu ähnlichen Fällen: 2. Juli 2003: Ein 16-jähriger Realschüler schießt in ... Mehr

Mittwoch, 25.04.2012

Betreuungsgeld: Gehen arme Familien leer aus?

Familienpolitik

Betreuungsgeld: Gehen arme Familien leer aus?

Das geplante sorgt für immer neue Empörung. Es soll nämlich bei ärmeren Familien auf die Hartz-IV-Leistungen angerechnet werden. Opposition und Sozialverbände laufen dagegen Sturm. Mehr


Voßkuhle beklagt Entmachtung der Landtage

60 Jahre Baden-Württemberg

Voßkuhle beklagt Entmachtung der Landtage

Haben sich die Landtage vom Bund und der EU den Schneid abkaufen lassen? Der höchste Richter in Deutschland zeichnet in Stuttgart ein düsteres Bild. Allein das Geburtstagskind Baden-Württemberg stemme sich bisher gegen die Entparlamentarisierung. Mehr


Die Qualität der Pflege wird besser

Neue Studie

Die Qualität der Pflege wird besser

Die 2,4 Millionen pflegebedürftigen Menschen werden zunehmend besser versorgt. Zu diesem Ergebnis kommt der Qualitätsbericht des Spitzenverband der Krankenkassen und des Medizinischen Diensts. Mehr