Zur Navigation Zum Artikel

Donnerstag, 25.04.2013

Opposition sagt Nein zu fremdem Atommüll

Gegen Lagerung in Philippsburg. Mehr


Datenschützer: Die Koalition versagt

BERLIN (AFP). Der Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar hat zum Ende der Legislaturperiode scharfe Kritik an der Bilanz von Schwarz-Gelb geübt. "Die von der Bundesregierung in dieser Legislaturperiode angekündigten Datenschutzvorhaben sind ... Mehr


Gewinne der Autobauer brechen ein

STUTTGART/WOLFSBURG (AFP). Die Gewinne deutscher Autokonzerne sind in den ersten Monaten des Jahres eingebrochen. Bei Deutschlands größtem Autohersteller VW schrumpfte das Konzernergebnis von Januar bis März um über 38 Prozent auf 1,95 ... Mehr


Hitlers Tagebücher

30. Jahrestag eines Fälscher-Skandals

Hitlers Tagebücher

Hitlers Tagebücher präsentierte Stern-Reporter Gerd Heidemann heute vor 30 Jahren in Hamburg. Es war eine kurzlebige Weltsensation. Die Tagebücher erwiesen sich als platte Fälschung (Leitartikel, Seite 4 und Kultur, Seite 11). (FOTO: DPA) Mehr

Mittwoch, 24.04.2013

Punkterabatt in Flensburg soll nun doch bleiben

Verkehrsausschuss

Punkterabatt in Flensburg soll nun doch bleiben

Reform der Reform in Berlin: Auch nach der Reform der Flensburger Verkehrssünderdatei sollen Autofahrer ihre Punkte durch freiwillige Seminare abbauen können. Mehr


Union beendet angeblich Streit über Frauenquote

Burgfrieden

Union beendet angeblich Streit über Frauenquote

Die Führung der CDU/CSU-Fraktion hat den Streit über die Frauenquote für beendet erklärt. Verstummt sind damit auch Rücktrittsforderungen an Arbeitsministerin Ursula von der Leyen. Mehr


BZ-Interview über die Integration von Zuwanderern in der Armee

Bundeswehr

BZ-Interview über die Integration von Zuwanderern in der Armee

"Man hielt mich für einen Ausländer" sagt der Offizier Ntagahoraho Burihabwa Mehr


Fall Hoeness

Bayern-Präsident nur auf Kaution frei

Der Haftbefehl wurde nach Informationen der Süddeutschen Zeitung gegen Zahlung von fünf Millionen Euro ausgesetzt Mehr


Daniel Wenk ist Schöffe und erzählt von seiner Arbeit

Justiz

Daniel Wenk ist Schöffe und erzählt von seiner Arbeit

"Insgesamt ist unser Rechtssystem sehr gut" sagt Wenk, der bedauert, dass er das Amt nun niederlegen muss Mehr


Die Selbstanzeige ist stark umstritten

Die Selbstanzeige ist stark umstritten

Schon vor Jahren wollte die SPD, dass Steuersünder härter angefasst werden. Mehr


Städtetag gegen Mietwucher

Deckelung gefordert. Mehr


Koalition gegen eigenen Antrag

NPD-Verbot im Bundestag. Mehr


Innenminister Friedrich verärgert über Voßkuhle

BERLIN (AFP). Innenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) hat den Präsidenten des Verfassungsgerichts, Andreas Voßkuhle, ungewöhnlich hart gerügt. "Wenn Verfassungsrichter Politik machen wollen, mögen sie bitte für den Bundestag kandidieren", sagte ... Mehr

Dienstag, 23.04.2013

Frauenquote: Von der Leyen unionsintern unter Druck

Berlin

Frauenquote: Von der Leyen unionsintern unter Druck

Nach dem Streit um die Frauenquote herrscht in der Unionsfraktion Unruhe. Arbeitsministerin Ursula von der Leyen steht massiv in der Kritik und wurde mit einer Rücktrittsforderung aus den eigenen Reihen konfrontiert. Mehr


Fall Hoeneß

Bayern-Präsident stürzt als Ikone ab

Uli ganz allein: Viele seiner Freunde schweigen auf einmal Mehr


Gefängnisseelsorger: "Man sieht die Dramatik des Lebens"

Strafvollzug

Gefängnisseelsorger: "Man sieht die Dramatik des Lebens"

BZ-Interview mit Gerhard Ding, der als evangelischer Gefängnisseelsorger in Mannheim arbeitet Mehr


Lafontaine will nicht mehr

Lafontaine will nicht mehr

Ehemaliger Linken-Chef verzichtet auf Kandidatur für Bundestag / Er beklagt fehlenden Einfluss. Mehr


SPD: Fall Hoeneß kommt in den Bundestag

BERLIN (dpa). Die SPD will mögliche Verbindungen zwischen Uli Hoeneß und der bayerischen Landesregierung im Bundestag zur Sprache bringen. Das kündigte Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier an. "Warum hat sich der bayerische Ministerpräsident so ... Mehr


WAS STALKING-OPFER TUN KÖNNEN

Unerwünschte Mails oder Auflauern vor der Wohnung: Das Werben eines hartnäckigen Verehrers kann in Psychoterror umschlagen. Wichtig ist, dass Opfer dem Stalker unmissverständlich klarmachen, dass sie keinerlei Kontakt wünschen. Darauf weist die ... Mehr

Montag, 22.04.2013

FC Bayern: Die Steueraffäre kommt ungelegen

Fall Hoeness I

FC Bayern: Die Steueraffäre kommt ungelegen

Ausgerechnet vor den wichtigen Spielen gegen Barcelona: Der Skandal, bei dem Details unklar sind, kommt für den FC-Bayern-Präsidenten zur Unzeit. Mehr


Ein Meisterwerk ist am Ende

Nord-Ostsee-Kanal

Ein Meisterwerk ist am Ende

Der Nord-Ostsee-Kanal ist der meistbefahrene Kanal der Welt, doch die altersschwachen Schleusen sind kaputt, und technische Tücken erschweren die Reparatur. Mehr


Fall Hoeness II

SPD und Grüne werfen der Koalition vor, Steuerflüchtlinge zu begünstigen.

Der FC-Byern-Boss entfacht den Steuerstreit neu. Mehr


Steuersünder

Selbstanzeigen können vor Strafverfolgung schützen - Der Staat will vor allem das Geld

Bei Selbstanzeigen müssen Steuersünder jeodoch bestimmte Voraussetzungen erfüllen Mehr


Debatte über Videokameras nach Boston

Friedrich: Mehr Überwachung. Mehr


Druck auf die Schweiz steigt

OECD rügt Steuerinformation. Mehr