Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 24.02.2012

Merkel bittet um Verzeihung

Merkel bittet um Verzeihung

Deutschland gedenkt der Opfer des Nazi-Terrors / Kanzlerin entschuldigt sich bei den Angehörigen und verspricht Aufklärung. Mehr


Vermutlich wird im Herbst Anklage erhoben

Vermutlich wird im Herbst Anklage erhoben

Die Ermittlungen gegen das Zwickauer Terror-Trio sind sehr umfangreich / Innenminister sammeln Beweise gegen die NDP. Mehr


Ratlos in das Wochenende

Ratlos in das Wochenende

Beate Klarsfeld, Christoph Butterwegge, Luc Jochimsen – die Linke sucht Kandidaten gegen Gauck. Mehr


Ehrensold unter Bedingungen?

Weiter Debatte um Wulff. Mehr


Ermittlungen gegen Rechts

In Berlin wurde bei der zentralen Gedenkveranstaltung der Opfer der Neonazi-Morde gedacht. Zugleich gehen die Untersuchungen weiter. Eine Zwischenbilanz: Wie groß das Unterstützernetz war, wann mit Anklagen zu rechnen ist, wer künftig ermittelt. Mehr


HINTERGRUND

Kürzungen bis zu 30 Prozent Die Reform der Solarförderung sieht je nach Anlagenart Kürzungen von 20 bis 30 Prozent vor. Die neuen Fördersätze sollen vom 9. März an gelten. Ein Überblick über den Kürzungsplan: Kürzungen: - Strom aus ... Mehr


HINTERGRUND

Türkei würdigt Gedenken Das Gedenken für die Opfer der Neonazi-Mordserie in Deutschland hat am Donnerstag in der Türkei ein großes Medienecho gefunden. Um 12 Uhr habe Deutschland zum Gedenken an die getöteten Türken inne gehalten, meldete der ... Mehr

Donnerstag, 23.02.2012

Merkel: "Dafür bitte ich Sie um Verzeihung"

Dokumentation

Merkel: "Dafür bitte ich Sie um Verzeihung"

Bei der zentralen Gedenkveranstaltung hat sich Bundeskanzlerin Angela Merkel bei den Angehörigen der Opfer für die Zeit der falschen Verdächtigungen entschuldigt. Die Rede im Wortlaut. Mehr


Politischer Aschermittwoch: SPD träumt von der Macht

Vilshofen

Politischer Aschermittwoch: SPD träumt von der Macht

So viel Optimismus war selten bei der SPD am Aschermittwoch – und so viele Besucher gab es nie: Mit 3500 SPD-Fans kamen zu Gabriel, Ude & Co. fast so viele wie zur CSU. Die Ansage ist klar. Mehr


Politikwissenschaftler Thomas König über die FDP nach Gauck

Interview

Politikwissenschaftler Thomas König über die FDP nach Gauck

BZ-INTERVIEW mit dem Politikwissenschaftler Thomas König über die FDP, Röslers Strategie und die Umfragewerte der Liberalen. Mehr


Schweigeminute

Landesweites Gedenken an die Neonazi-Opfer

Kanzlerin redet in Berlin. Mehr


Berlin fährt Solarförderung zurück

Einigung der Ministerien. Mehr


Klarsfeld als Kandidatin der Linken im Gespräch

BERLIN (dpa). Die Nazi-Jägerin Beate Klarsfeld ist als Kandidatin der Linken für das Bundespräsidentenamt im Gespräch. Spiegel Online berichtete am Mittwoch, die 73-Jährige habe mit Parteichefin Gesine Lötzsch telefoniert und ihre grundsätzliche ... Mehr

Mittwoch, 22.02.2012

Fotos: Der politische Aschermittwoch in Zitaten

Fotos: Der politische Aschermittwoch in Zitaten

Kräftige Politkost zum Auftakt der Fastenzeit hat vor allem in Süddeutschland Tradition. Von Claus Schmiedel über Edmund Stoiber bis Nils Schmid – sie alle nahmen kein Blatt vor den Mund. Mehr


Gewerkschaft beendet Streik am Frankfurter Flughafen

Ausstand

Gewerkschaft beendet Streik am Frankfurter Flughafen

Der Streik am Frankfurter Flughafen ist vorbei - zumindest vorerst. Noch am Mittwochabend sollen die Beschäftigten auf dem Vorfeld ihre Arbeit wieder aufnehmen. Mehr


Prämienstreit: Union droht Krankenkassen

Gesundheitsreform

Prämienstreit: Union droht Krankenkassen

Im Streit um die Prämien von Kassen droht die CDU damit, dass die Kassen rasch ihre Finanzlage veröffentlichen müssen. Sie will den Kern der schwarz-gelben Gesundheitsreform retten. Mehr


Daniela Schadt begleitet Gauck nach Schloss Bellevue

First Lady

Daniela Schadt begleitet Gauck nach Schloss Bellevue

Daniela Schadt soll neue First Lady im Schloss Bellevue werden / Debatte über Gaucks "wilde Ehe". Mehr


Umstritten

Äußerungen des künftigen Bundespräsidenten Gauck

Äußerungen des künftigen Bundespräsidenten Gauck. Mehr


SPD klagt in Niedersachsen

Landesregierung im Visier. Mehr


FDP gibt sich selbstbewusst

Nach Entscheidung für Gauck. Mehr


Anklage gegen Sänger des "Döner Killer"-Lieds

OSNABRÜCK (dpa). Die Staatsanwaltschaft Osnabrück hat den Produzenten und Sänger der rechtsextremen Band Gigi & Die braunen Stadtmusikanten wegen Volksverhetzung angeklagt. In dem Lied "Döner Killer" werde die Neonazi-Mordserie gutgeheißen, ... Mehr

Dienstag, 21.02.2012

Kabarettist Schramm ist als Kandidat gegen Gauck im Gespräch

Bundespräsident

Kabarettist Schramm ist als Kandidat gegen Gauck im Gespräch

Ein Badenweiler als Gegenkandidat zu Gauck? Anhänger der Linken und der Piratenpartei bringen den Kabarettisten Georg Schramm als Kandidat für die Bundespräsidentenwahl ins Gespräch. Mehr


EU-Kommission rügt Pläne für Betreuungsgeld

Kleinkinder-Betreuung

EU-Kommission rügt Pläne für Betreuungsgeld

Die schwarz-gelbe Koalition hatte Anfang November beschlossen, ab 2013 ein Betreuungsgeld einzuführen. Die EU-Kommission hält nichts davon, dennoch soll es bei den Plänen bleiben. Mehr


Bundespräsident a. D.: Ehrensold für Wulff?

Bundespräsident a. D.: Ehrensold für Wulff?

Über den Anspruch von Ex-Bundespräsident Christian Wulff auf einen Ehrensold wird weiter diskutiert. Eine Umfrage zeigt: Die Mehrheit der Befragten will, dass Wulff verzichtet. Mehr


Präsidentenwahl als Zerreissprobe für Schwarz-Gelb

Koalition

Präsidentenwahl als Zerreissprobe für Schwarz-Gelb

Nie war die schwarz-gelbe Koalition dem Untergang näher als am Sonntag. Auch als die Bundeskanzlerin der FDP nachgab, wurde die Stimmung nicht besser. Mehr