Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 30.11.2012

Bundestag stimmt Hilfspaket für Griechenland zu

Abstimmung

Bundestag stimmt Hilfspaket für Griechenland zu

473 Ja-Stimmen, 100 Nein-Stimmen, elf Enthaltungen: Der Bundestag hat dem neuen Hilfspaket für Griechenland mit breiter Mehrheit zugestimmt. Mehr


Ein Grüner im Rotlichtmilieu

Prozess in Potsdam

Ein Grüner im Rotlichtmilieu

Der Schatzmeister der Grünen in Brandenburg soll eine Viertelmillion Euro veruntreut haben. Damit nicht genug, steht nun im Raum, dass er einen Prostituierten-Ring aufgezogen hat. Mehr


Hilfe für Griechenland

Wer zahlt wieviel?

Bei den Hilfen für Griechenland steht oft Aussage gegen Aussage – und der Ökonom widerspricht dem Finanzminister. Mehr


Staatskrise weitet sich aus

Islamisten peitschen im Eilverfahren eine neue Verfassung für Ägypten durch. Mehr


Die Kanzlermehrheit für Schwarz-Gelb wackelt

Die Kanzlermehrheit für Schwarz-Gelb wackelt

In der Union gibt es Widerstand, die SPD hat sich mühsam zu einem Ja durchgerungen / Die Grünen stehen als Europa-Partei da. Mehr


Land muss Straftäter entschädigen

Sicherungsverwahrung dauerte zu lange. Mehr


Deutschland enthält sich bei Palästina-Votum

BERLIN/NEW YORK (dpa). Die Europäische Union ist in einer zentralen Frage der Außenpolitik erneut gespalten: Deutschland kündigte am Donnerstag an, sich bei der Abstimmung über eine Aufwertung Palästinas zum UN-Beobachterstaat zu enthalten. ... Mehr

Donnerstag, 29.11.2012

Kreuz.net: Schwulenhetze im Namen Gottes

Internet

Kreuz.net: Schwulenhetze im Namen Gottes

Kreuz.net hetzt gegen Schwule und fällt immer wieder durch rechtsextreme, antisemitische Äußerungen in Artikeln auf. Wer dahinter steckt, ist bislang nicht bekannt. Eine Gegenkampagne will für das Ende der Seite sorgen. Mehr


Revolte: Eltern und Lehrer besetzten Schule

Sachsen

Revolte: Eltern und Lehrer besetzten Schule

In Sachsen werden immer mehr Schulen geschlossen. Weil die Zahl der Schüler abnimmt – nun haben Eltern und Lehrer eine Schule besetzt und unterrichten selbst. Mehr


Kampf um jedes Wort

Armutsbericht im Bundeskabinett

Kampf um jedes Wort

Bei der Ressortabstimmung im Bundeskabinett zum Armutsbericht geht es auch um ein schwarz-gelbes Ringen in der Sozialpolitik. Mehr


Votum über Griechenlandhilfe am Freitag

Fraktionen im Bundestag einig über Verfahren / Noch gibt es die Vorlage nur auf Englisch. Mehr


Dialog mit Russland

Scheel-Forum in Bad Krozingen. Mehr


Bald weniger deutsche Soldaten in Afghanistan

BERLIN (dpa). Die Bundeswehr-Truppe in Afghanistan soll innerhalb der nächsten 15 Monate um mehr als 1300 Soldaten verkleinert werden. Das Bundeskabinett beschloss dazu am Mittwoch in Berlin ein neues Mandat. Danach sollen im Februar 2014 ... Mehr

Mittwoch, 28.11.2012

Pflege kostet Betroffene 37 000 Euro

Barmer-Studie

Pflege kostet Betroffene 37 000 Euro

Pflegebedürftige in Deutschland müssen nach einer neuen Studie im Schnitt mehr als 37 000 Euro in ihrem Leben aus eigener Tasche für die Pflege zahlen. Das hat die Barmer errechnet. Mehr


Chef der Techniker-Krankenkasse spricht über fehlende Ärzte

Interview

Chef der Techniker-Krankenkasse spricht über fehlende Ärzte

BZ-INTERVIEW mit dem Chef der Techniker-Krankenkasse, Jens Baas, über fehlende Ärzte auf dem Land und die Situation der Kasse. Mehr


Kein Patent auf zerstörte Embryonen

Der Bonner Forscher Oliver Brüstle erhält vor dem BGH nur ein stark eingeschränktes Patent zur Herstellung von Nervenzellen. Mehr


Ramsauer: Kasernen zu Studentenwohnungen

BERLIN (AFP). Um die Wohnungsnot von Studenten zu lindern, dringt das Deutsche Studentenwerk (DSW) weiter auf zusätzliche Fördermittel. Bei einem Runden Tisch von Bundesbauminister Peter Ramsauer (CSU) mit Vertretern der Länder, Kommunen und der ... Mehr


IN EINEM SAAL

Drohne im Konferenzeinsatz

IN EINEM SAAL

IN EINEM SAAL der Berliner Sicherheitskonferenz schwebt eine ferngelenkte Aufklärungsdrohne vom Typ Microdrone MD4 über den Teilnehmern. Zwei Tage lang sprechen Vertreter aus aller Welt über die Sicherheitspolitik in Europa. (FOTO: DPA) Mehr

Dienstag, 27.11.2012

Regierung hat kein Geld für Haushaltshilfen

CDU-Pläne

Regierung hat kein Geld für Haushaltshilfen

Die Bundesregierung sieht für die Einführung eines Haushaltshilfen-Gutscheinmodells für berufstätige Mütter zur Zeit keinen finanziellen Spielraum. Die Idee kam aus Reihen der CDU. Mehr


Bessere Zeiten für Rentner

Alterssicherungsbericht

Bessere Zeiten für Rentner

Der Alterssicherungsbericht der Bundesregierung sagt eine günstige Entwicklung voraus / Pensionäre bevorzugt. Mehr


Gesetzentwurf

Nein zu Sex mit Tieren

Gesetzentwurf sieht hohe Bußen vor / Zoophile protestieren. Mehr


Neue Verhandlungen über Fluglärm

Ramsauer setzt Ratifizierung des Staatsvertrags aus / Schweiz signalisiert Gesprächsbereitschaft. Mehr


Rentner können mit sattem Plus rechnen

BERLIN (AFP/BZ). Die etwa 20 Millionen Rentner in Deutschland können in den kommenden vier Jahren mit einem starken Anstieg ihrer Altersbezüge rechnen. Bis zum Jahr 2016 sollen die Renten im Westen um 8,27 Prozent und im Osten um 11,01 Prozent ... Mehr


Griechenland kann auf Freigabe der Hilfen hoffen

BRÜSSEL (dpa). Griechenland kann auf die Freigabe weiterer Hilfsmilliarden hoffen. Am Montag setzten sich die internationalen Geldgeber in Brüssel erneut an den Verhandlungstisch. Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) rechnete mit einem ... Mehr


Bildungssenatorin von Bremen tritt zurück

BREMEN (dpa). Im Streit um die Schulpolitik der rot-grünen Koalition in Bremen ist Bildungssenatorin Renate Jürgens-Pieper (SPD) zurückgetreten. Als Grund nannte sie den Umgang der Koalition mit dem Defizit im Bildungsetat. SPD und Grüne hatten ... Mehr