Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 02.03.2012

Bundesrat fordert sicherere Tätowierfarben

Positivliste

Bundesrat fordert sicherere Tätowierfarben

Für Tätowierfarben sind nach dem Willen der Länder strengere Vorschriften zum Schutz vor Gesundheitsrisiken notwendig. Der Bundesrat stimmte einer Entschließung zu, die Baden-Württemberg eingebracht hatte. Mehr


Staatsanwaltschaft durchsucht Büro und Wohnung von Wulff-Freund

Groenewold

Staatsanwaltschaft durchsucht Büro und Wohnung von Wulff-Freund

Die Ermittlungen gegen Ex-Bundespräsident Christian Wulff dauern an. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Hannover Büro und Wohnung von Filmproduzent David Groenewold durchsucht. Mehr


Verdi macht Druck – ab Dienstag Warnstreiks im Südwesten

Arbeitskampf

Verdi macht Druck – ab Dienstag Warnstreiks im Südwesten

Warnstreiks im öffentlichen Dienst: Von Dienstag an wollen Müllmänner, Pfleger oder Erzieherinnen im Südwesten die Arbeit niederlegen. Ob das die Arbeitgeber beeindruckt? Mehr


Wieder Streik im Luftverkehr – diesmal in Berlin-Tegel

Aufruf der Gewerkschaft

Wieder Streik im Luftverkehr – diesmal in Berlin-Tegel

Nach dem Streik am Frankfurter Flughafen legt nun das Bodenpersonal in Berlin die Arbeit nieder. Als die Beschäftigten vor zwei Jahren zuletzt streikten, startete in der Hauptstadt nur jede dritte Maschine. Mehr


Ehrensold für Wulff: "Eine Frage des Augenmaßes"

Debatte

Ehrensold für Wulff: "Eine Frage des Augenmaßes"

Mit diesen Worten plädiert der CDU-Politiker Siegfried Kauder dafür, ausgeschiedene Präsidenten gegenüber anderen Politikern nicht zu bevorzugen. Mehr


Muslim-Studie löst Debatte aus

Integration

Muslim-Studie löst Debatte aus

Innenminister Friedrich zeigt sich besorgt über die mangelnde Integrationsbereitschaft von jungen Leuten - und erntet Kritik. Mehr


Teure Tatkraft

Kritik an Hannelore Kraft

Teure Tatkraft

Hannelore Kraft, Ministerpräsidentin aus NRW, steht wegen einer Veranstaltungsreihe in der Kritik. Mehr


Öffentlicher Dienst

Verdi: Brauchen Ehrensold für Müllwerker

Öffentlicher Dienst verhandelt. Mehr


Kampagne zur Organspende

Regelmäßige Befragung. Mehr


Endlagersuche: Gorleben bleibt Streitpunkt

BERLIN (dpa). Bund und Länder sind sich bei einem Gesetz für eine neue Endlagersuche weitgehend einig, doch die größten Knackpunkte wie der Umgang mit dem Standort Gorleben sind weiterhin strittig. Rund 90 Prozent des Gesetzentwurfs seien ... Mehr


Katholische Kirche setzt Zukunftsdialog fort

REGENSBURG (KNA). Die katholischen Bischöfe in Deutschland wollen ihren Dialog zur Zukunft der Kirche fortsetzen. Er soll sich in nächster Zeit vor allem mit der Frage beschäftigen, wie die Kirche in einer freien und pluralen Gesellschaft für ... Mehr

Donnerstag, 01.03.2012

Beate Klarsfeld: Die Gegenkandidatin

Bundespräsidentenwahl

Beate Klarsfeld: Die Gegenkandidatin

Die Linke präsentiert in Berlin ihre Kandidatin für das Amt des Bundespräsidenten. Die Nazi-Jägerin Beate Klarsfeld genießt die Aufmerksamkeit. Chancen, das wissen alle, hat sie nicht. Mehr


Die Qual mit der Quote

Die Leitungsebene der Hochschulen ist noch immer eine Männerdomäne, dabei sind Frauen bis zur Promotion ganz vorne mit dabei. Mehr


Amt entscheidet

Wulff erhält den Ehrensold

Präsidialamt hält Rücktritt aus politischen Gründen für gegeben / Kritische Reaktionen. Mehr


Merkel lädt in Erfurt Bürger zum Gespräch

Thema Zukunft

Merkel lädt in Erfurt Bürger zum Gespräch

Angela Merkel lädt in Erfurt die Bürger zum Dialog über die Zukunft des Landes. Mehr


"Wir haben diese brutale Form rechter Gewalt nicht vorhergesehen"

"Wir haben diese brutale Form rechter Gewalt nicht vorhergesehen"

BZ-INTERVIEW mit dem Lörracher CDU-Bundestagsabgeordneten Armin Schuster über den Untersuchungsausschuss zur NSU-Terrorzelle. Mehr


"Prozess der Desillusionierung und Entmutigung"

"Prozess der Desillusionierung und Entmutigung"

BZ-INTERVIEWmit Inken Lind, die über Karrierewegen von Frauen in der Wissenschaft forscht. Mehr


Kabinett für Kürzung der Solarförderung

Änderung schon von März an. Mehr

Mittwoch, 29.02.2012

200.000 Euro pro Jahr – Wulff bekommt Ehrensold

Bundespräsidialamt

200.000 Euro pro Jahr – Wulff bekommt Ehrensold

Nun bekommt Ex-Präsident Wulff doch seine lebenslange Pension. Das Bundespräsidialamt legte dies fest. Auf Forderungen nach Abzügen oder Vorbedingungen ging die Behörde nicht ein. Mehr


Sondergremium mit beschränkter Vollmacht

KARLSRUHE

Sondergremium mit beschränkter Vollmacht

Das umstrittene Neuner-Gremium zur Kontrolle des EU-Rettungsschirms kann bestehen bleiben. Allerdings hat das Bundesverfassungsgericht seine Aufgaben jetzt stark zusammengestrichen. Mehr


Euro-Rettungsschirm

Parlament bleibt zuständig

Sondergremium des Bundestages für den Euro-Rettungsschirm ist größtenteils verfassungswidrig. Mehr


Präsidentschaftskandidat

Gauck stellt sich in den Fraktionen vor

"Kein Gefühl der Fremdheit". Mehr


Ramsauer will Punkte-Tacho für Autofahrer

Ramsauer will Punkte-Tacho für Autofahrer

Führerschein bald rascher weg. Mehr


Andreae rückt für Kuhn in Fraktionsspitze auf

BERLIN /FREIBURG (dpa). Die Freiburger Bundestagsabgeordnete Kerstin Andreae folgt Fritz Kuhn in der Fraktionsführung der Grünen im Bundestag nach. Die Abgeordneten wählten die Wirtschaftsexpertin mit 41 von 58 Stimmen bei acht Nein-Stimmen und ... Mehr

Dienstag, 28.02.2012

Verfassungsgericht: Verfahrensregel zur Euro-Rettung unwirksam

Karlsruhe

Verfassungsgericht: Verfahrensregel zur Euro-Rettung unwirksam

Wichtige Entscheidungen über die Rettung notleidender Euro-Staaten dürfen nicht im kleinen Kreis beschlossen werden. Das Bundesverfassungsgericht stärkt mit seiner Entscheidung die Rechte der Bundestagsabgeordneten – erlaubt aber Ausnahmen. Mehr