Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 05.04.2011

FDP ringt um neue Führung

Westerwelle gibt auch Vizekanzleramt ab / Warten auf Rösler. Mehr


Ziel ist, Schulden zu tilgen

Die künftige Koalition in Stuttgart berät über die Finanzen. Mehr


Merkel sieht Zielkonflikte bei Atomausstieg

Ethikkommission trifft sich. Mehr


Bischof bittet um Vergebung

Heimkinder-Studie vorgelegt. Mehr


Ethik-Kommission beginnt mit ihrer Arbeit

BERLIN (KNA). Die neue Ethikkommission zur Atomenergie soll nach Worten von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) über eine "Energiewende mit Augenmaß" beraten. Merkel äußerte sich am Montag im Kanzleramt zur konstituierenden Sitzung des von ihr ... Mehr


Marbach und Oxford erwerben Briefe Kafkas

MARBACH/OXFORD (BZ). Sensationelle Wende im Ringen um den Erwerb der Briefe Franz Kafkas an seine Schwester Ottla: Für insgesamt 1,25 Millionen Euro kaufen die Bodleian Library in Oxford und das Deutsche Literaturarchiv Marbach gemeinsam das ... Mehr

Montag, 04.04.2011

Atomkraft: Die Union will raus, so schnell wie möglich

Energiepolitik

Atomkraft: Die Union will raus, so schnell wie möglich

Rolle rückwärts – und nun sucht Angela Merkel Verbündete für einen neuen Kurs: Die CDU/CSU verabschiedet sich von der Atomenergie und umwirbt die Grünen. Mehr


Letzte Ausfahrt Rückzug

Westerwelle

Letzte Ausfahrt Rückzug

Zurück aus China bleibt Guido Westerwelle nur noch, in der Niederlage Stil und sein Ministeramt zu bewahren. Mehr


Westerwelle gibt FDP-Vorsitz ab

Rücktritt

Westerwelle gibt FDP-Vorsitz ab

Rösler und Lindner werden als mögliche Nachfolger gehandelt. Mehr


Das lächelnde Gesicht des Liberalismus

Das lächelnde Gesicht des Liberalismus

Mit dem neuen Vorsitzenden Philipp Rösler ändert die FDP ihr Auftreten, aber noch keine Inhalte. Mehr


Wieder Demos gegen Atomkraft

Protest in Essen gegen RWE. Mehr

Sonntag, 03.04.2011

Westerwelle tritt nicht mehr für FDP-Vorsitz an

Liberale

Westerwelle tritt nicht mehr für FDP-Vorsitz an

Nach zehn Jahren an der Spitze der FDP hat sich Außenminister Guido Westerwelle im parteiinternen Machtkampf geschlagen gegeben: Er kündigte an, auf dem nächsten Parteitag nicht wieder zu kandidieren. Bleibt er Außenminister und Vizekanzler? Mehr

Samstag, 02.04.2011

Röttgen: RWE-Klage legitim

Berlin

Röttgen: RWE-Klage legitim

Offiziell gibt die Regierung sich gelassen. Zur Kenntnis habe man genommen, dass RWE gegen die einstweilige Abschaltung seines Reaktors Biblis A eine Klage eingereicht habe, erläutere Regierungssprecher Steffen Seibert. Mehr


Die Pflege der Anderen

Polnische Pflegerinnen

Die Pflege der Anderen

Wie viele tausend polnische Frauen versorgt Paula in Deutschland die Eltern fremder Leute – und was macht ihre eigene Familie?. Mehr


FDP

Die letzte Pokerrunde hat begonnen

Westerwelle hat wohl erkannt, dass ein Rücktritt unvermeidlich ist / Homburger: "So können wir nicht weitermachen". Mehr


Westerwelle vor Rückzug

Westerwelle vor Rückzug

Partei fordert Verzicht auf FDP-Vorsitz / Lindner und Rösler als Nachfolger im Gespräch. Mehr


"Die FDP war bisher schon keine Pro-Atom-Partei"

"Die FDP war bisher schon keine Pro-Atom-Partei"

BZ-INTERVIEW mit dem FDP-Abgeordneten Johannes Vogel über die künftige Orientierung seiner Partei. Mehr


Grenzwerte für Sojasoße aus Japan

Kaum Handel mit Esswaren. Mehr


Bombenbastler auch Erpresser?

Spur von Dortmund zu dm. Mehr


Die Grünen im Aufwind

Umfrage nach Landtagswahlen. Mehr

Freitag, 01.04.2011

Westerwelle zu Rückzug bereit – Team-Lösung angestrebt

FDP-Machtkampf

Westerwelle zu Rückzug bereit – Team-Lösung angestrebt

Im FDP-Machtkampf zeichnet sich eine Lösung ab: Nach massivem Druck aus den eigenen Reihen wird Parteichef Guido Westerwelle wohl seinen Stuhl räumen. Seine Nachfolge ist noch unklar. Mehr


FDP-Vizechefin Pieper gibt ihre Ämter auf

Berlin

FDP-Vizechefin Pieper gibt ihre Ämter auf

FDP-Chef Guido Westerwelle gerät in den eigenen Reihen zunehmend unter Druck. Immer mehr Liberale aus den Ländern rücken von ihm ab. Gefordert werden rasche Konsequenzen aus den Niederlagen bei den Landtagswahlen. Mehr


Atomexperten beginnen mit Stresstest

Energiepolitik

Atomexperten beginnen mit Stresstest

Bis zum 15. Mai sollen alle deutschen Kernkraftwerke durchgecheckt werden / Danach überprüft die Ethikkommission die Ergebnisse. Mehr


Sprengsätze am Dortmunder Stadion

Fußball

Sprengsätze am Dortmunder Stadion

Bislang kein terroristischer Hintergrund bestätigt / 25-jähriger Deutscher festgenommen. Mehr