Zur Navigation Zum Artikel

Donnerstag, 28.03.2013

EINE NEUE LÜCKE

Mauerkunst weicht Bauarbeiten

EINE NEUE LÜCKE

EINE NEUE LÜCKE gibt es seit Mittwoch in der Berliner East Side Gallery. Der Investor "Living Bauhaus" will auf dem ehemaligen Mauerstreifen, der bis 1989 Ost- und West-Berlin trennte, ein Wohnhaus errichten. Für die Zufahrt zur Baustelle ließ er ... Mehr


ZUR PERSON: WOLFRAM KÖNIG

Der am 26. Januar 1958 in Lübeck geborene Wolfram König ist seit 1999 Präsident des Bundesamts für Strahlenschutz. Der gelernter Diplom-Ingenieur für Stadtentwicklung ist Mitglied der Grünen. Mehr

Mittwoch, 27.03.2013

Wohin mit den Castor-Behältern?

Endlagersuche

Wohin mit den Castor-Behältern?

Der Vorstoß des Bundesumweltministers Peter Altmaier bei der Endlagersuche lässt offen, wo Atommüll künftig zwischengelagert werden soll. Dies wird alles andere als einfach. Mehr


NSU-Prozess

Hickhack um die Plätze für Journalisten

Türkische Medien benachteiligt. Mehr

Dienstag, 26.03.2013

Bayern und Hessen klagen gegen Länderfinanzausgleich

Bundesverfassungsgericht

Bayern und Hessen klagen gegen Länderfinanzausgleich

Bayern und Hessen wollen nicht länger zahlen: Am Montag haben die beiden Länder beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe Klage gegen den Länderfinanzausgleich eingereicht. Mehr


Ein Toter, den keiner kennt

Suizid in Münster

Ein Toter, den keiner kennt

Vom Verschwinden eines Menschen in der vernetzten Gesellschaft: Vor einem Jahr stürzt ein junger Mann von einem Dach in Münster – und niemand vermisst ihn. Mehr


Reaktionen

Merkel lobt Rettungspaket für Zypern

Reiche Sparer sollen zahlen / Kanzlerin: Das ist richtig / Sparguthaben unter 100 000 Euro bleiben verschont. Mehr


Länderfinanzausgleich

Warum Baden-Württemberg nicht klagt

Kretschmann will Konsens und nicht den Rechtsweg Mehr


Montag, 25.03.2013

Endlagersuche: Durchbruch für Peter Altmaier

Gorleben

Endlagersuche: Durchbruch für Peter Altmaier

Für den Kompromiss bei der Suche nach einem Endlager hat Bundesumweltminister Peter Altmaier seit seinem Amtsantritt konsequent gearbeitet. Jetzt wurde er mit Niedersachsen handelseinig. Mehr


Umfeld der Terrorgruppe

NSU soll 129 Helfer gehabt haben

Ein Dutzend Ermittlungen. Mehr


Vorstoß der CSU

Für niedrigere Stromsteuer

Seehofer gegen Merkel. Mehr


Enquete-Kommission prüft Endlagersuche

BERLIN (BZ/dpa). Eine Bund-Länder-Enquete-Kommission soll innerhalb von zwei Jahren den Streit um den Standort für ein deutsches Atommüllendlager versachlichen und möglichst einen gesellschaftlichen Konsens für die anschließende eigentliche ... Mehr


PALMSONNTAG

Auftakt der Karwoche

PALMSONNTAG

PALMSONNTAG ist der Auftakt der Karwoche vor Ostern. Erinnert wird an den Einzug Jesu in Jerusalem. Gläubige versammeln sich zur Segnung der Palmen und ziehen in einer Prozession zum Gotteshaus. Bei winterlichen Temperaturen mag sich mancher ein ... Mehr


So ist's richtig

Die Post war von Paulus

Die Post war von Paulus Bei unserem "Unterm Strich" in der Samstagsausgabe kamen wir leider mit der neutestamentlichen Post ein bisschen durcheinander. Den Brief an die Galater schrieb der Apostel Paulus - und nicht, wie es bei uns hieß, der ... Mehr

Samstag, 23.03.2013

Politiker und Journalisten: Diffiziler Dialog

Vertraulichkeit

Politiker und Journalisten: Diffiziler Dialog

Vieles erfahren Journalisten nur im vertraulichen Gespräch, aus dem nicht berichtet werden darf. Wird diese Regel gebrochen, geben Politiker nur noch Worthülsen von sich. Ein Blick hinter die Kulissen. Mehr


"Wir brauchen privates Engagement"

BZ-Interview

"Wir brauchen privates Engagement"

BZ-INTERVIEWmit Horst Hippler, Präsident der Hochschulrektorenkonferenz, über die Zukunft der Hochschulfinanzierung. Mehr


Finanzlage

Eine Milliarde mehr für die Kliniken

Koalitionsfraktionen wollen die Finanzlage der Krankenhäuser verbessern / Jedes zweite Haus schreibt rote Zahlen. Mehr


Die öffentlichen Schulden sind 2012 gestiegen

Statistik erfasst Extrahaushalte. Mehr


Bundesrat will Betreuungsgeld stoppen

BERLIN (AFP). Der Bundesrat, in dem von SPD und Grünen regierte Länder gemeinsam mit dem rot-rot-regierten Brandenburg die Mehrheit haben, will noch vor der ersten Auszahlung das von der Koalition durchgesetzte Betreuungsgeld kippen. Der ... Mehr


Irgendeiner will immer in die Zeitung

Irgendeiner will immer in die Zeitung

In Brüssel kommen Informationen schneller an die Öffentlichkeit – durch ehrgeizige Parlamentarier oder die Politiker kleiner Länder. Mehr


HINTERGRUND

Angst der Deutschen um Ersparnisse wächst Die Hängepartie in Zypern hat die Euro-Schuldenkrise stärker ins Bewusstsein der Deutschen gerufen. Vor allem die Angst um die Ersparnisse ist deutlich gestiegen, wie das ZDF-Politbarometer und der ... Mehr

Freitag, 22.03.2013

Software des Freiburger Öko-Instituts offenbart Crux mit dem Strompreis

Energiewende

Software des Freiburger Öko-Instituts offenbart Crux mit dem Strompreis

Den Strompreis zu kontrollieren ist eine Herkulesaufgabe. Das zeigt ein Computerprogramm des Freiburger Öko-Instituts. Der EEG-Kalkulator offenbart auch: Der Strompreis sinkt kaum, wird das Wachstum bei erneuerbaren Energien abgebremst. Mehr


Aussteiger-Initiative "Exit" kann weitermachen

Bestandsgarantie

Aussteiger-Initiative "Exit" kann weitermachen

Seit 13 Jahren betreibt die private Organisation Exit Deutschland ein erfolgreiches Aussteigerprogramm für Rechtsextremisten. Weil die bisherige Förderung ausläuft, drohte das Aus. Das hat die Bundesregierung nun abgewendet. Mehr


Jugendliche glauben Politiker interessieren sich nicht für sie

Umfrage

Jugendliche glauben Politiker interessieren sich nicht für sie

Laut einer Umfrage glauben zwei Drittel der Befragten, Politiker interessierten sich nicht für sie. Mehr