Emmendingen-Wasser

Diebe wollen Geldautomaten aufsprengen – ohne Erfolg

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 11. Februar 2019 um 12:40 Uhr

Emmendingen

Der Geldautomat wurde zwar beschädigt, war aber zu gut gepanzert: Zwei Männer, die in der Nacht zum Samstag einen Geldautomaten aufsprengen wollten, mussten ohne Beute fliehen.

Unerkannt entkamen zwei Männer, die in der Nacht zum Samstag, 9. Februar, um 2.20 Uhr, im Emmendinger Stadtteil Wasser in der Basler Straße einen Geldausgabeautomaten aufsprengen wollten. Durch die Detonation wurde nach Mitteilung der Polizei zwar der Automat beschädigt, der massive Kasseneinsatz hielt dem Angriff jedoch stand. Somit wurde kein Bargeld gestohlen. Ein Zeuge beobachtete die beiden Unbekannten, die zu Fuß in Richtung Kirche flüchteten. Beide sollen dunkle Mäntel getragen haben. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief erfolglos. Die Kripo hat die Ermittlungen übernommen und bittet um weitere Zeugenhinweise an das Kriminalkommissariat Emmendingen, Telefon Tel. 07641/582200.