Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 14.09.2018

Merkel: Die Koalition wird an Maaßen-Streit nicht zerbrechen

SPD pocht auf Maaßen-Ablösung

Merkel: Die Koalition wird an Maaßen-Streit nicht zerbrechen

Berlin/Vilnius (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zeigt sich fest davon überzeugt, dass die große Koalition nicht am Konflikt um Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen zerbrechen wird.«So wichtig die Position des Präsidenten des ... Mehr


Schweinepest bei Wildschweinen in Belgien nachgewiesen

Sorge in der EU wächst

Schweinepest bei Wildschweinen in Belgien nachgewiesen

Brüssel/Berlin (dpa) - Angesichts des ersten Falls der Afrikanischen Schweinepest in Westeuropa wächst in der EU die Sorge vor weitreichenden Folgen der Seuche.Etwa 60 Kilometer von der deutschen Grenze entfernt, in der südbelgischen Region ... Mehr


Lawrow für «Renovierung des gemeinsamen europäischen Hauses»

Besuch in Berlin

Lawrow für «Renovierung des gemeinsamen europäischen Hauses»

Berlin (dpa) - Vier Jahre nach Beginn der Ukraine-Krise hat der russische Außenminister Sergej Lawrow bei einem Deutschlandbesuch eindringlich für eine Neuausrichtung der Beziehungen zwischen Russland und der EU geworben.«Wir sollten eine ... Mehr


Seehofer über die AfD: «Die stellen sich gegen diesen Staat»

Gauland sieht «DDR-Rhetorik»

Seehofer über die AfD: «Die stellen sich gegen diesen Staat»

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Horst Seehofer hat die AfD als Gegner des deutschen Staates kritisiert. «Die stellen sich gegen diesen Staat», sagte der CSU-Chef der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Mehr


Maas appelliert an Russland: Idlib-Offensive verhindern

Lawrow bleibt unbeeindruckt

Maas appelliert an Russland: Idlib-Offensive verhindern

Berlin (dpa) - Außenminister Heiko Maas hat Russland dazu aufgefordert, eine Großoffensive gegen die letzte syrische Rebellenhochburg Idlib zu verhindern.Bei einem Treffen mit seinem russischen Amtskollegen Sergej Lawrow in Berlin mahnte er, ein ... Mehr


Italien stellt weitere Forderungen für Flüchtlingsabkommen

Salvini erhöht den Druck

Italien stellt weitere Forderungen für Flüchtlingsabkommen

Wien (dpa) - Die Vereinbarung Deutschlands mit Italien über eine Rücknahme von Flüchtlingen ist noch nicht komplett unter Dach und Fach. Italiens rechter Innenminister Matteo Salvini erhöhte bei einer Konferenz zur Migration in Wien den Druck auf ... Mehr


Hambacher Forst: Polizei räumt weiter

Niederlagen vor Gericht

Hambacher Forst: Polizei räumt weiter

Kerpen (dpa) - Im Hambacher Forst hat die Polizei am Freitag mit der Räumung einer der größten Baumhaussiedlungen begonnen. Die Bewohner des Dorfes «Oaktown» mit etwa acht Baumhäusern kündigten gewaltlosen Widerstand etwa durch Festketten an.Sie ... Mehr


Verdächtige von Chemnitz verlangen ihre Freilassung

Antrag auf Haftprüfung

Verdächtige von Chemnitz verlangen ihre Freilassung

Chemnitz (dpa) - Knapp drei Wochen nach der tödlichen Messerattacke auf einen 35-jährigen Deutschen in Chemnitz verlangen die beiden inhaftierten Tatverdächtigen ihre Freilassung.Die beiden Asylbewerber haben über ihre Anwälte Anträge auf Prüfung ... Mehr


Angeklagte im Höxter-Prozess sieht sich selbst als Opfer

Keine Reue beim Schlusswort

Angeklagte im Höxter-Prozess sieht sich selbst als Opfer

Paderborn (dpa) - Nach fast zwei Jahren Verhandlung steht der Mordprozess um das sogenannte Horrorhaus von Höxter vor dem Abschluss. Die Angeklagte Angelika W. stellte sich in ihrem knapp 90-minütigen Schlusswort als Opfer des Mitangeklagten ... Mehr


Hoch «Rodesang» und Sturm «Helene» bringen den Sommer zurück

Bis zu 29 Grad

Hoch «Rodesang» und Sturm «Helene» bringen den Sommer zurück

Offenbach (dpa) - Der Sommer kommt zurück: Auch wenn der kalendarische Herbstanfang am 23. September nicht mehr weit ist, soll es in der kommenden Woche noch einmal richtig warm in Deutschland werden. Mehr


Ende 2017 lebten 82,8 Millionen Menschen in Deutschland

Statistisches Bundesamt

Ende 2017 lebten 82,8 Millionen Menschen in Deutschland

Wiesbaden (dpa) - Die Zahl der in Deutschland lebenden Menschen ist im vergangenen Jahr geringfügig gestiegen. Ende 2017 lebten 82,8 Millionen Menschen in Deutschland, wie das Statistische Bundesamt mitteilte.Das sei ein Zuwachs von 0,3 Prozent ... Mehr


Koalition will Populismus durch Sozialpolitik bekämpfen

Beratungen im Bundestag

Koalition will Populismus durch Sozialpolitik bekämpfen

Berlin (dpa) - Die große Koalition will Verunsicherung und Rechtspopulismus durch spürbare Sozialpolitik bekämpfen.Politische Scharlatane nutzten verbreitete Ängste aus, sagte Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) bei den Haushaltsberatungen im ... Mehr


Gorbatschow: Der Kalte Krieg ist noch nicht überwunden

Sowjetischer Ex-Präsident

Gorbatschow: Der Kalte Krieg ist noch nicht überwunden

Moskau (dpa) - Der frühere sowjetische Präsident Michail Gorbatschow ruft zu Anstrengungen auf, das neue Zerwürfnis zwischen Russland und dem Westen zu überwinden.«Der Kalte Krieg ist nicht verschwunden. Mehr


Nord- und Südkorea öffnen Verbindungsbüro

«Symbol des Friedens»

Nord- und Südkorea öffnen Verbindungsbüro

Seoul/New York (dpa) - Wenige Tage vor einem neuen Gipfeltreffen haben Nord- und Südkorea einen wichtigen Schritt zur Verbesserung ihrer Kommunikation unternommen.Beide Länder öffneten am Freitag nahe der schwer bewachten Grenze ihr erstes ... Mehr


Fast 500 Beamte im Einsatz: Große Polizeiaktion in Frankfurt

Razzia im Bahnhofsviertel

Fast 500 Beamte im Einsatz: Große Polizeiaktion in Frankfurt

Frankfurt/Main (dpa) - Mehrere Hundert Polizisten sind im Rahmen einer großen Aktion im Frankfurter Bahnhofsviertel gegen Drogen- und Organisierte Kriminalität vorgegangen.Die Beamten sperrten am Donnerstagabend während der Razzia mehrere Straßen ... Mehr


Prozess gegen in Türkei inhaftierten Hamburger beginnt

Vorwurf der PKK-Propaganda

Prozess gegen in Türkei inhaftierten Hamburger beginnt

Istanbul (dpa) - Einen Monat nach seiner Verhaftung beginnt heute der Prozess gegen den Deutschen Ilhami A. in der Türkei. Dem 46-jährigen Hamburger wird Propaganda für die verbotene kurdische Arbeiterpartei PKK vorgeworfen, wie aus der ... Mehr

Donnerstag, 13.09.2018

Nach Chemnitz sollen AfD-Mitglieder vorsichtiger werden

Empfehlung der Parteiführung

Nach Chemnitz sollen AfD-Mitglieder vorsichtiger werden

Berlin (dpa) - Die AfD-Spitze hat nach Zwischenfällen mit rechtsextremistischen und gewalttätigen Demonstranten in Chemnitz allen Parteimitgliedern empfohlen, sich in Zukunft von Kundgebungen mit fragwürdigen Teilnehmern fernzuhalten.Wie die ... Mehr


Großer Andrang bei Beerdigung von erschossenem Clan-Mitglied

Intensivstraftäter Nidal R.

Großer Andrang bei Beerdigung von erschossenem Clan-Mitglied

Berlin (dpa) - Begleitet von einem größeren Aufgebot der Polizei ist in Berlin der erschossene Intensivstraftäter Nidal R. bestattet worden. Nach Angaben aus Polizeikreisen kamen rund 1500 Trauergäste zu dem Friedhof in Schöneberg.Die ... Mehr


BGH: Patientin muss Zahnarzt-Pfusch nicht bezahlen

Rechnung über 34.000 Euro

BGH: Patientin muss Zahnarzt-Pfusch nicht bezahlen

Karlsruhe (dpa) - Der Bundesgerichtshof (BGH) stärkt die Rechte von Patienten bei Pfusch durch den Zahnarzt. Sie müssen keine Leistungen bezahlen, die so schlecht erbracht wurden, dass auch der Nachbehandler nichts mehr retten kann.Das haben die ... Mehr


Koalitionskrise: SPD fordert von Merkel Maaßen-Entlassung

Entscheidung erst am Dienstag

Koalitionskrise: SPD fordert von Merkel Maaßen-Entlassung

Berlin (dpa) - Die große Koalition steht wegen des Konflikts um Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen vor der Zerreißprobe.Zwei Monate nach der letzten Koalitionskrise spitzte sich die Lage am Donnerstag wegen Maaßens umstrittener ... Mehr


Deutschlands und Italiens Migranten-Tausch

Unterschriften fehlen noch

Deutschlands und Italiens Migranten-Tausch

Berlin/Rom (dpa) - Es ist ein Geben und Nehmen: Wenn Deutschland Migranten von der Grenze zu Österreich nach Italien zurückschickt, soll es im Gegenzug im Mittelmeer gerettete Bootsflüchtlinge aufnehmen. Mehr


Waldbrand in Brandenburg hält Einsatzkräfte in Atem

200 Hektar betroffen

Waldbrand in Brandenburg hält Einsatzkräfte in Atem

Klein Liebitz (dpa) - Man habe die Ausbreitung der Flammen stoppen können, sagte ein Feuerwehrsprecher am frühen Morgen. Die Zahl der Einsatzkräfte sei von 115 am Mittwochabend auf 170 erhöht worden, so der Sprecher. Mehr


Friedensabkommen im Südsudan unterzeichnen

Nach jahrelangem Bürgerkrieg

Friedensabkommen im Südsudan unterzeichnen

Addis Abeba (dpa) - Südsudans Bürgerkriegsparteien haben sich nach monatelangen Verhandlungen auf ein Friedensabkommen geeinigt. Präsident Salva Kiir und Rebellenführer Riek Machar unterzeichneten die Vereinbarung am Mittwoch in Äthiopiens ... Mehr


Pussy-Riot-Mitglied angeblich vergiftet

Russische Polit-Punk-Band

Pussy-Riot-Mitglied angeblich vergiftet

Moskau (dpa) - Ein Mitglied der russischen Polit-Punk-Band Pussy Riot ist nach deren Darstellung wegen einer möglichen Vergiftung in ein Moskauer Krankenhaus gebracht worden. Mehr


Menschen im syrischen Idlib brauchen dringend Hilfsgüter

Dramatische Lage

Menschen im syrischen Idlib brauchen dringend Hilfsgüter

Berlin (dpa) - «Am schwierigsten wäre es, wenn die Menschen Idlib nicht verlassen können, aber humanitäre Hilfe in der Provinz nicht zugelassen würde. Das würde eine sehr dramatische Lage bedeuten», sagte Christof Johnen, Leiter für die ... Mehr