Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Überfall auf Geldtransporter: Räuber machten keine Beute

Dumm gelaufen

Überfall auf Geldtransporter: Räuber machten keine Beute

Berlin (dpa) - Dümmer als die Polizei erlaubt: Bei dem spektakulären Überfall auf einen Geldtransporter in Berlin sind die Täter offensichtlich leer ausgegangen. Mehr


Polens PiS-Partei punktet bei wegweisender Regionalwahl

Barometer für Parlamentswahl

Polens PiS-Partei punktet bei wegweisender Regionalwahl

Warschau (dpa) - Ungeachtet ihres EU-Konfliktkurses hat Polens Regierungspartei PiS bei landesweiten Regionalwahlen nach ersten Schätzungen die meisten Stimmen geholt.Landesweit stimmten am Sonntag 32,3 Prozent der Polen für die Partei, wie ... Mehr


Merkel warnt CDU vor Ende als Volkspartei

Sinkende Umfragewerte

Merkel warnt CDU vor Ende als Volkspartei

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht angesichts der sinkenden Umfragewerte den Status der CDU als Volkspartei in Gefahr.Wenn man sich weiterhin so intensiv damit beschäftige, was 2015 in der Flüchtlingspolitik vielleicht hätte ... Mehr


Tausende Migranten setzen Weg in Richtung USA fort

Wanderung durch ganz Mexiko?

Tausende Migranten setzen Weg in Richtung USA fort

Ciudad Hidalgo (dpa) - Tausende Migranten aus Mittelamerika haben den Heimweg vom Grenzgebiet zwischen Mexiko und Guatemala angetreten - ein Teil möchte aber weiterhin die US-Grenze erreichen.Am Sonntag formierte sich in Mexikos Süden eine Gruppe ... Mehr


Expresszug entgleist: 18 Tote und 170 Verletzte in Taiwan

Helfer suchen nach Opfern

Expresszug entgleist: 18 Tote und 170 Verletzte in Taiwan

Taipeh (dpa) - Bei einem schweren Zugunglück in Taiwan sind mindestens 18 Menschen ums Leben gekommen. Etwa 170 Menschen wurden nach Angaben der Behörden verletzt. Mehr


Trump will Atomwaffen-Abkommen aufkündigen

Angst vor Wettrüsten

Trump will Atomwaffen-Abkommen aufkündigen

Elko/Moskau (dpa) - Der geplante Ausstieg der USA aus einem wichtigen Abrüstungsvertrag hat international für Kritik gesorgt. US-Präsident Donald Trump hatte am Wochenende erklärt, dass seine Regierung den INF-Vertrag über atomare ... Mehr


Gewalt und Chaos bei Parlamentswahl in Afghanistan

Schwere Organisationsprobleme

Gewalt und Chaos bei Parlamentswahl in Afghanistan

Kabul (dpa) - Die Parlamentswahl in Afghanistan ist von einem Organisationschaos und schweren Anschlägen mit zahlreichen Toten überschattet worden.Nach Angaben von Innenminister Wais Barmak kamen am Wochenende bei Angriffen etwa der ... Mehr


Kritik an Rüstungsexporten nach Saudi-Arabien

Nach Tötung Khashoggis

Kritik an Rüstungsexporten nach Saudi-Arabien

Berlin (dpa) - Nach der von Saudi-Arabien eingestandenen Tötung des regimekritischen Journalisten Jamal Khashoggi stellt die SPD die Beziehungen Deutschlands zu dem Königreich grundsätzlich in Frage - und insbesondere weitere Waffenlieferungen in ... Mehr


Mann stirbt bei Explosion von Fahrkartenautomat

Zwei Festnahmen

Mann stirbt bei Explosion von Fahrkartenautomat

Halle (dpa) - Bei der Explosion eines Fahrkartenautomaten in Halle ist ein 19 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Die Polizei geht davon aus, dass er gemeinsam mit weiteren Männern selbst für die Sprengung am Samstagabend verantwortlich war.Zwei ... Mehr


Ministerium: Kein Maulkorb für Bundeswehr

Zeitungsbericht

Ministerium: Kein Maulkorb für Bundeswehr

Berlin (dpa) - Das Verteidigungsministerium hat den Vorwurf zurückgewiesen, Soldaten und Beamten der Bundeswehr einen Maulkorb im Umgang mit Bundestagsabgeordneten verpasst zu haben.«Es gibt für die Hausleitung des Verteidigungsministeriums ... Mehr


Riesen-Demonstration in London für neues Brexit-Referendum

Kampagne «People's Vote»

Riesen-Demonstration in London für neues Brexit-Referendum

London (dpa) - Es war einer der größten Protestzüge in der britischen Hauptstadt seit Jahren: Etwa 700 000 Menschen haben nach Veranstalterangaben am Samstag in London gegen den Brexit demonstriert. Mehr


Zugverkehr Köln-Frankfurt rollt wieder

ICE-3-Züge werden überprüft

Zugverkehr Köln-Frankfurt rollt wieder

Montabaur/Berlin (dpa) - Gut eine Woche nach einem ICE-Brand im Westerwald hat die Deutsche Bahn ihren Zugverkehr auf der Schnellstrecke Köln-Frankfurt wieder aufgenommen.Die Ermittlungen zur Brandursache dauern weiter an. Mehr

Samstag, 20.10.2018

Tausende Migranten warten auf Einreise nach Mexiko

Flüchtlinge wollen in die USA

Tausende Migranten warten auf Einreise nach Mexiko

Ciudad Hidalgo (dpa) - Tausende Migranten aus Mittelamerika warten auf ihrem angestrebten Weg in die USA an einem Grenzübergang zwischen Guatemala und Mexiko. Einige versuchten am Samstag, den Grenzfluss Suchiate zu überqueren, um ohne formal ... Mehr


Ex-Pfleger Niels Högel gesteht weiteren Mord

Prozess beginnt am 30. Oktober

Ex-Pfleger Niels Högel gesteht weiteren Mord

Oldenburg (dpa) - Der bereits verurteilte Ex-Krankenpfleger Niels Högel hat einen weiteren Mord gestanden. Bei den Befragungen durch einen Psychiater habe sich der 41-Jährige an einen zusätzlichen Fall erinnert, sagte ein Sprecher der ... Mehr


Wahl in Afghanistan von Chaos und Gewalt überschattet

Tote und Verletzte

Wahl in Afghanistan von Chaos und Gewalt überschattet

Kabul (dpa) - Die Parlamentswahl in Afghanistan ist von organisatorischem Chaos und Gewalt überschattet worden. Bei Angriffen islamistischer Extremisten kamen landesweit mindestens 28 Menschen ums Leben, mindestens 102 weitere wurden verletzt, ... Mehr


CSU-Diskussion über Zukunft Seehofers nimmt Fahrt auf

Parteichef unter Druck

CSU-Diskussion über Zukunft Seehofers nimmt Fahrt auf

München (dpa) - Der CSU-Vorsitzende und Bundesinnenminister Horst Seehofer kommt nach den herben Verlusten seiner Partei bei der Landtagswahl weiter unter Druck.Als erster der großen CSU-Bezirksverbände forderte die CSU Schwaben einen ... Mehr


Grünes Signal trotz Hindu-Feier: Zugunglück löst Trauer aus

Dutzende Tote in Indien

Grünes Signal trotz Hindu-Feier: Zugunglück löst Trauer aus

Amritsar (dpa) - In der Nähe brennt ein Feuer, es ist dunkel, Böller knallen. Hunderte Menschen feiern am Freitagabend nahe der Stadt Amritsar in Indien das Hindu-Fest Dussehra.Bildnisse des Dämonengottes Ravana werden verbrannt, es ist laut und ... Mehr


Bundesbürger mehrheitlich für Beibehaltung der Sommerzeit

Zeitumstellung

Bundesbürger mehrheitlich für Beibehaltung der Sommerzeit

München/Berlin (dpa) - Die Bundesbürger sind mehrheitlich dafür, die Sommerzeit dauerhaft einzuführen. Wie das Magazin «Focus» berichtet, sprachen sich in einer Umfrage des Instituts Kantar Emnid 51 Prozent der Befragten für die Sommerzeit aus.42 ... Mehr


Raumsonde BepiColombo unterwegs zum Merkur

Europäisch-japanische Mission

Raumsonde BepiColombo unterwegs zum Merkur

Darmstadt/Kourou (dpa) - Der erste Schritt ist getan: Die ehrgeizige europäisch-japanische Raumfahrtmission zum Merkur ist angelaufen. Eine Trägerrakete Ariane 5 startete am Samstag um 03.45 Uhr (MESZ) mit der Raumsonde BepiColombo an Bord vom ... Mehr


Zugverkehr Köln-Frankfurt rollt nach ICE-Brand wieder an

Weiter Fahrplanabweichungen

Zugverkehr Köln-Frankfurt rollt nach ICE-Brand wieder an

Siegburg/Montabaur (dpa) - Gut eine Woche nach einem ICE-Brand im Westerwald hat die Deutsche Bahn ihren Zugverkehr auf der Schnellstrecke Köln-Frankfurt wieder aufgenommen. Mehr


Obduktion der Leichen nach tödlichem Polizeieinsatz

Kirchheim an der Weinstraße

Obduktion der Leichen nach tödlichem Polizeieinsatz

Kirchheim/Weinstraße (dpa) - Nach dem tödlichen Polizeieinsatz in der Pfalz sollten Rechtsmediziner an diesem Wochenende die beiden Leichen untersuchen.Ergebnisse werden laut Staatsanwaltschaft Frankenthal erst Anfang der neuen Woche vorliegen. Mehr


Mazedonisches Parlament leitet Änderung des Staatsnamens ein

Bald Nord-Mazedonien

Mazedonisches Parlament leitet Änderung des Staatsnamens ein

Skopje (dpa) - Das Parlament in Mazedonien hat den Weg zu einem neuen Staatsnamen freigemacht. Mit einer Zweidrittelmehrheit beschloss die Volksvertretung am Freitagabend in Skopje, entsprechende Verfassungsänderungen auf den Weg zu bringen.Der ... Mehr


US-Staatsanwaltschaft klagt Russin wegen Wahleinmischung an

«Informationskrieg»

US-Staatsanwaltschaft klagt Russin wegen Wahleinmischung an

Washington (dpa) - Die Staatsanwaltschaft im US-Bundesstaat Virginia hat eine Russin wegen mutmaßlicher Einmischung unter anderem in die bevorstehenden US-Kongresswahlen angeklagt.Es handele sich um eine 44-jährige Frau aus St. Mehr

Freitag, 19.10.2018

EuGH: Polen muss Zwangspensionierung von Richtern stoppen

Entscheidung gilt rückwirkend

EuGH: Polen muss Zwangspensionierung von Richtern stoppen

Luxemburg/Warschau (dpa) - Polen muss die umstrittene Zwangspensionierung von Richtern mit sofortiger Wirkung stoppen. Eine entsprechende einstweilige Anordnung erließ der Europäische Gerichtshof in Luxemburg.Die Entscheidung gilt sogar rückwirkend. Mehr


US-Staatsanwaltschaft klagt Russin wegen Wahleinmischung an

Vor den US-Kongresswahlen

US-Staatsanwaltschaft klagt Russin wegen Wahleinmischung an

Washington (dpa) - Die Staatsanwaltschaft im US-Bundesstaat Virginia hat eine Russin wegen mutmaßlicher Einmischung unter anderem in die bevorstehenden US-Kongresswahlen angeklagt. Mehr