Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 03.12.2016

Prominente rufen zu Demonstration gegen Krieg in Aleppo auf

Vor russischer Botschaft

Prominente rufen zu Demonstration gegen Krieg in Aleppo auf

Berlin (dpa) - Eine Gruppe Prominenter ruft zu einer Demonstration in Berlin gegen den Krieg in Syrien und das russische Bombardement Aleppos auf. Man wolle «wenigstens ein kleines Zeichen gegen das dröhnende Schweigen der Zivilgesellschaft zu ... Mehr


Berliner Grüne sagen Ja zum Koalitionsvertrag

«Wir sind bereit»

Berliner Grüne sagen Ja zum Koalitionsvertrag

Berlin (dpa) - Endphase bei der Regierungsbildung im Land Berlin: Die Grünen haben am Samstag als erste Partei dem rot-rot-grünen Koalitionsvertrag zugestimmt. Bei einem Landesparteitag votierten fast alle Delegierten für das Regierungsprogramm, ... Mehr


Flüchtlingspolitik bestimmt Debatte vor CDU-Parteitag

Vor CDU-Parteitag

Flüchtlingspolitik bestimmt Debatte vor CDU-Parteitag

Berlin/Essen (dpa) - Die CDU will auf ihrem Bundesparteitag am Dienstag und Mittwoch in Essen klares Profil und Geschlossenheit in der Flüchtlingspolitik zeigen.Vor der Bundestagswahl 2017 werde die Klarheit der Positionen mehr gefragt sein als ... Mehr


Nach Flugzeugabsturz: Chapecó nimmt Abschied

Trauerfeier

Nach Flugzeugabsturz: Chapecó nimmt Abschied

Chapecó (dpa) - Eine ganze Stadt trauert, die Särge sind aufgebahrt im Stadion: Mit einer bewegenden Trauerfeier hat die brasilianische Stadt Chapecó Abschied genommen von den bei einem Flugzeugabsturz in Kolumbien getöteten Spielern und ... Mehr


Verdächtiger im Fall der getöteten Studentin gefasst

17-Jähriger in U-Haft

Verdächtiger im Fall der getöteten Studentin gefasst

Stuttgart (dpa) - Im Fall der getöteten Studentin in Freiburg ist ein 17-jähriger Verdächtiger in Untersuchungshaft genommen worden. Der Vorwurf laute auf Vergewaltigung und Mord, sagte Staatsanwalt Dieter Inhofer in Freiburg.Es handelt sich ... Mehr


Trump telefoniert mit Taiwan - China beschwert sich

Diplomatisches «No-go»

Trump telefoniert mit Taiwan - China beschwert sich

Washington (dpa) - Donald Trump hat mit einer jahrzehntelangen diplomatischen Tradition gebrochen und damit den Unmut Chinas auf sich gezogen. Der Republikaner telefonierte am Freitag mit Taiwans Präsidentin Tsai Ing-wen - als erster neugewählter ... Mehr


Auto stürzt in Hamburg in die Elbe: 20-Jähriger tot

Brüstungswand durchbrochen

Auto stürzt in Hamburg in die Elbe: 20-Jähriger tot

Hamburg (dpa) - Ein Auto mit vier jungen Männern ist in Hamburg von einer Brücke in der Nähe der Elbphilharmonie in die eiskalte Elbe gestürzt. Der 20 Jahre alte Beifahrer kam bei dem Unfall am frühen Morgen ums Leben, wie ein Sprecher der ... Mehr


Österreich wählt neues Staatsoberhaupt

Politische Weichenstellung

Österreich wählt neues Staatsoberhaupt

Wien (dpa) - Unter großer internationaler Beachtung wählen die Österreicher am Sonntag einen neuen Bundespräsidenten. Für das Amt kandidieren der FPÖ-Politiker Norbert Hofer (45) und der ehemalige Grünen-Chef Alexander Van der Bellen ... Mehr


Bouffier für harten Kurs gegenüber der Türkei

Mögliche Konsequenzen

Bouffier für harten Kurs gegenüber der Türkei

München (dpa) - Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier hat sich für einen harten Kurs gegenüber der Türkei ausgesprochen. «Wir dürfen uns in dieser Auseinandersetzung nicht lächerlich machen», sagte der stellvertretende ... Mehr


Umfrage: Weihnachtsmarktbesuch steht hoch im Kurs

Besinnliche Zeit

Umfrage: Weihnachtsmarktbesuch steht hoch im Kurs

Berlin (dpa) - Besuche auf dem Weihnachtsmarkt zählen laut einer Umfrage zu den beliebtesten Vorhaben der Menschen in Deutschland rund um Weihnachten. Auf die Frage, welche Dinge sie vom Advent bis Neujahr planen, gaben 62 Prozent der Befragten ... Mehr


Dobrindt: Klage Österreichs gegen Maut wäre unverständlich

Kein Verständnis

Dobrindt: Klage Österreichs gegen Maut wäre unverständlich

Berlin (dpa) - Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt zeigt kein Verständnis für Überlegungen in Österreich, gegen die deutsche Pkw-Maut zu klagen. «Dort gibt es seit Jahren eine Maut, die unsere Autofahrer ganz selbstverständlich zahlen», ... Mehr


Abschied von Fidel Castro in Santiago de Cuba

Ende einer Ära

Abschied von Fidel Castro in Santiago de Cuba

Santiago de Cuba (dpa) - Kuba verabschiedet sich von der Ära Fidel Castro: Die Urne mit der Asche des gestorbenen Revolutionsführers wird heute in Santiago de Cuba erwartet. Mehr

Freitag, 02.12.2016

Widerstand in deutschen Nachbarländern gegen Maut-Kompromiss

Niederlande wollen klagen

Widerstand in deutschen Nachbarländern gegen Maut-Kompromiss

Brüssel/Berlin (dpa) - Nach der Zustimmung der EU-Kommission zu einem geänderten Modell der Pkw-Maut formiert sich Widerstand bei deutschen Nachbarstaaten. Die Niederlande wollen gegen eine Maut-Einführung vor dem Europäischen Gerichtshof ... Mehr


Drei Festnahmen nach Todesschuss auf 22-Jährigen

Baden-Württemberg

Drei Festnahmen nach Todesschuss auf 22-Jährigen

Hechingen (dpa) - Nach dem tödlichen Schuss auf einen 22-Jährigen in Hechingen in Baden-Württemberg hat die Polizei drei Verdächtige festgenommen. Hintergrund der Bluttat sei ein Drogengeschäft, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei mit. Mehr


Waldbrände in Tennessee: Zahl der Todesopfer steigt

Feuer von Menschen gelegt

Waldbrände in Tennessee: Zahl der Todesopfer steigt

Gatlinburg (dpa) - Nach den Waldbränden im US-Bundesstaat Tennessee ist die Zahl der Toten von sieben auf elf gestiegen. Nahe dem Nationalpark Great Smoky Mountains seien die sterblichen Überreste von drei weiteren Opfern geborgen worden, sagte ... Mehr


Nordkoreas Volksarmee simuliert Angriff auf Südkorea

Nach UN-Sanktionen

Nordkoreas Volksarmee simuliert Angriff auf Südkorea

Seoul (dpa) - Nordkorea verstärkt nach Verschärfung der UN-Sanktionen wieder seine militärischen Drohgebärden. Bei Artillerieübungen seien Angriffe unter anderem auf grenznahe Stellungen Südkoreas sowie auf Militäreinrichtungen und die Regierung ... Mehr


Trump macht Ex-General Mattis zum Verteidigungsminister

Spitzname: «Mad Dog»

Trump macht Ex-General Mattis zum Verteidigungsminister

Cincinnati (dpa) - Ex-General James Mattis wird neuer US-Verteidigungsminister. Der künftige US-Präsident Donald Trump wird den 66-jährigen politischen Falken und Kritiker des politischen Islam zum Chef im Pentagon machen.Das bestätigte Trump am ... Mehr


Hollande-Absage eröffnet Machtkampf bei Sozialisten

Französische Linke

Hollande-Absage eröffnet Machtkampf bei Sozialisten

Paris (dpa) - Der spektakuläre Verzicht des französischen Staatspräsidenten François Hollande auf eine erneute Kandidatur führt zu einem Machtkampf in seiner sozialistischen Partei.Es wird erwartet, dass Premierminister Manuel Valls antritt - ... Mehr


Schwere Vorwürfe gegen Unglücks-Airline «LaMia»

Lizenz entzogen

Schwere Vorwürfe gegen Unglücks-Airline «LaMia»

Medellín (dpa) - Nach dem Flugzeugabsturz in Kolumbien mit 71 Todesopfern hat sich die am Unglücksabend zuständige Fluglotsin zu Wort gemeldet.«Ich kann mit absoluter Gewissheit sagen, dass ich meinerseits das Menschenmögliche und technisch ... Mehr


Bad Aibling: Staatsanwalt fordert vier Jahre Haft

Urteil am Montag

Bad Aibling: Staatsanwalt fordert vier Jahre Haft

Traunstein (dpa) - Der angeklagte Fahrdienstleiter im Prozess um das Zugunglück von Bad Aibling mit zwölf Toten soll nach dem Willen der Staatsanwaltschaft zu vier Jahren Haft verurteilt werden. Mehr


Sorge um Europa in Brüssel und Berlin

Geschwächt von Krisen

Sorge um Europa in Brüssel und Berlin

Brüssel/Berlin (dpa) - Die Stimmung ist nicht gut vor diesem Sonntag, weder in Brüssel noch in Berlin. Erst das Brexit-Votum, dann die Trump-Wahl, und nun könnten neue Probleme entstehen.Wenn in Österreich der Rechtspopulist Norbert Hofer die ... Mehr


China bestellt deutschen Gesandten ein

Ärger über Menschenrechtspreis

China bestellt deutschen Gesandten ein

Peking (dpa) - Neue Verstimmung mit China: Aus Protest gegen die deutsch-französische Menschenrechtspolitik hat das Außenministerium in Peking den deutschen und den französischen Gesandten gemeinsam einbestellt, wie die Deutsche Presse-Agentur ... Mehr


Vorwurf Blasphemie: 200.000 Muslime protestieren in Jakarta

Gouverneur soll zurücktreten

Vorwurf Blasphemie: 200.000 Muslime protestieren in Jakarta

Jakarta (dpa) - Mehr als 200.000 konservative Muslime haben in Indonesien gegen den christlichen Gouverneur von Jakarta demonstriert. Sie verlangen den Rücktritt und die Festnahme von Basuki Tjahaja Purnama wegen angeblicher Blasphemie - was in ... Mehr


Bericht: Kanzleien sollen Steuermodelle melden

Länderfinanzminister einig

Bericht: Kanzleien sollen Steuermodelle melden

Berlin (dpa) - Steuerberater, Unternehmensberater und Anwälte sollen nach Medieninformationen künftig offenlegen, wenn sie Modelle entwickeln, mit denen ihre Kunden spürbar Steuern sparen können.Die Länderfinanzminister einigten sich am ... Mehr


Bericht: Erst knapp 4400 Flüchtlinge in Ein-Euro-Jobs

Integration

Bericht: Erst knapp 4400 Flüchtlinge in Ein-Euro-Jobs

Berlin (dpa) - Das Ein-Euro-Job-Programm für Flüchtlinge läuft weiterhin eher schleppend. Das geht aus Zahlen der Bundesagentur für Arbeit hervor, die der «Passauer Neuen Presse» vorliegen. Mehr