Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 24.02.2017

Ermittlungsrichter nehmen François Fillon unter die Lupe

Präsidentenwahl in Frankreich

Ermittlungsrichter nehmen François Fillon unter die Lupe

Paris (dpa) - Die Scheinbeschäftigungs-Vorwürfe gegen den konservativen französischen Präsidentschaftskandidaten François Fillon beschäftigen nun drei Ermittlungsrichter.Die französische Finanz-Staatsanwaltschaft eröffnete ein ... Mehr


Türkische Gemeinden in Deutschland beklagen «Angstmacherei»

Vor Volksabstimmung

Türkische Gemeinden in Deutschland beklagen «Angstmacherei»

Düsseldorf (dpa) - Knapp zwei Monate vor der Volksabstimmung über eine umstrittene Verfassungsänderung in der Türkei sehen sich auch türkische Regierungskritiker in Deutschland zunehmend unter Druck.Der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde in ... Mehr


Berlin kritisiert russische Pläne für Mini-Reichstag

Umstrittenes Projekt

Berlin kritisiert russische Pläne für Mini-Reichstag

Berlin/Moskau (dpa) - Die Bundesregierung findet die russischen Pläne für einen Mini-Reichstag als Spielwiese für militärbegeisterte «Patrioten» befremdlich. Regierungssprecherin Ulrike Demmer sagte in Berlin: «Die Idee ist überraschend und ... Mehr


«Spiegel»: BND überwachte ausländische Journalisten

Auch britische BBC im Visier

«Spiegel»: BND überwachte ausländische Journalisten

Berlin (dpa) - Der Bundesnachrichtendienst (BND) hat einem «Spiegel»-Bericht zufolge von 1999 an ausländische Journalisten unter anderem in Afghanistan, Pakistan und Nigeria überwacht.Laut Dokumenten, die das Nachrichtenmagazin nach eigenen ... Mehr


Ein Monat Schulz-Effekt: SPD bejubelt Eintritte und Umfragen

Erstmals seit 2006 vor Union

Ein Monat Schulz-Effekt: SPD bejubelt Eintritte und Umfragen

Berlin (dpa) - Der Schulz-Effekt beschert der SPD nicht nur ein Hoch in den Umfragen, sondern nach Jahren des Niedergangs auch einen Mitgliederzuwachs.Seit am 24. Mehr


Le Pen verweigert Befragung durch Polizei

Affäre um Parlamentsjobs

Le Pen verweigert Befragung durch Polizei

Paris (dpa) - Die französische Rechtspopulistin Marine Le Pen hat eine Befragung durch die Polizei in der Affäre um die Bezahlung von Assistenten im Europaparlament verweigert. Mehr


Petition: Zerstrittener AfD-Vorstand soll gehen

Mitglieder werben für Abwahl

Petition: Zerstrittener AfD-Vorstand soll gehen

Berlin (dpa) - In der AfD kursiert eine Petition für eine vorgezogene Neuwahl des Bundesvorstandes der Partei. Wie «Tagesschau.de» berichtete, wurde der Aufruf von Unterstützern des Thüringer Landeschefs Björn Höcke gestartet und am ... Mehr


Barbie im Labor: Forscher untersuchen Alterung der Kultpuppe

Wie hält man Plastik fit?

Barbie im Labor: Forscher untersuchen Alterung der Kultpuppe

Nürnberg (dpa) - Damit Barbies Haut nicht gelb und rissig wird: Forscher in Nürnberg haben den Alterungsprozess der Kultpuppe unter die Lupe genommen. Ziel war es, Empfehlungen für Museen zu entwickeln, die das Kunststoffspielzeug möglichst lange ... Mehr


Türkische Konsulate widersprechen Spitzel-Vorwürfen

Erdogan-Besuch weiter offen

Türkische Konsulate widersprechen Spitzel-Vorwürfen

Düsseldorf (dpa) - Knapp zwei Monate vor der Volksabstimmung über eine umstrittene Verfassungsänderung in der Türkei sehen sich auch türkische Regierungskritiker in Deutschland zunehmend unter Druck gesetzt.Der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde ... Mehr


Kritikerin des philippinischen Präsidenten Duterte verhaftet

Bestechung von Drogenbossen?

Kritikerin des philippinischen Präsidenten Duterte verhaftet

Manila (dpa) - Die regierungskritische philippinische Senatorin Leila De Lima ist verhaftet worden. Die 57-Jährige gehört zu den prominentesten Kritikern des blutigen Drogenkrieges von Präsident Rodrigo Duterte.Ihr wird vorgeworfen, während ihrer ... Mehr


Tief «Thomas» hinterlässt Spuren

Wetter an Karneval unbeständig

Tief «Thomas» hinterlässt Spuren

Berlin (dpa) - Die Narren können aufatmen: Nach dem stürmischen Karnevalsauftakt zur Weiberfastnacht beruhigt sich das Wetter etwas. Mit heftigen Sturmböen war Tief «Thomas» am Donnerstagabend über Teile Deutschlands hinweggefegt - der Wind ließ ... Mehr


Kims Halbbruder starb durch Nervengift VX

Chemischer Kampfstoff

Kims Halbbruder starb durch Nervengift VX

Kuala Lumpur/Seoul (dpa) - Der ältere Halbbruder des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong Un ist nach Angaben der malaysischen Polizei mit dem Nervengas VX getötet worden.An den Augen und auf dem Gesicht des Opfers Kim Jong Nam seien Rückstände ... Mehr


Bundesregierung hat keinen Hinweis auf Erdogan-Besuch

Vor dem Verfassungsreferendum

Bundesregierung hat keinen Hinweis auf Erdogan-Besuch

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat keine Hinweise darauf, dass der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan zu einem Wahlkampfauftritt nach Deutschland kommen möchte. Mehr


Wagenknecht hält «Mitte-Links-Koalition» für möglich

Reaktion auf Schulz-Aussagen

Wagenknecht hält «Mitte-Links-Koalition» für möglich

Berlin (dpa) - Nach der Absage des SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz an die Agenda 2010 in ihrer heutigen Form zeigt sich Linksfraktionschefin Sahra Wagenknecht offen für eine Koalition mit der SPD.«Wenn die SPD ernsthaft eine sozialere Politik ... Mehr


Niedrigste Zahl der Verkehrstoten seit gut 60 Jahren

Mehr Verletzte

Niedrigste Zahl der Verkehrstoten seit gut 60 Jahren

Wiesbaden (dpa) - Die Zahl der Verkehrstoten ist auf den niedrigsten Stand seit mehr als 60 Jahren gesunken. 2016 starben 3214 Menschen bei Unfällen im deutschen Straßenverkehr, wie das Statistische Bundesamt berichtete.Das waren 245 Todesopfer ... Mehr


Gewaltige Menge Spinnen-Gegengift rettet Kind das Leben

Zwölf Ampullen

Gewaltige Menge Spinnen-Gegengift rettet Kind das Leben

Gosford (dpa) - Eine immense Menge Gegengift hat einem zehnjährigen Australier nach einem Spinnenbiss das Leben gerettet. Ärzte einer Klinik in der kleinen Küstenstadt Gosford nahe Sydney verabreichten ihm zwölf Ampullen des rettenden Stoffes.Das ... Mehr


Tauziehen um Prozedere bei Syrien-Gesprächen in Genf

Meterweiter Abstand

Tauziehen um Prozedere bei Syrien-Gesprächen in Genf

Genf (dpa) - Bei den neuen Syrien-Verhandlungen in Genf geht am Freitag das Tauziehen um das Prozedere weiter. UN-Vermittler Staffan de Mistura wollte Vertreter der Opposition und der syrischen Regierung dazu separat treffen.Inhaltliche Gespräche ... Mehr


Münchner Eisbärenbaby darf erstmals nach draußen

Name wird noch gesucht

Münchner Eisbärenbaby darf erstmals nach draußen

München (dpa) - Das Münchner Eisbärenbaby soll mit seiner Mama zum ersten Mal das Mutter-Kind-Haus verlassen und den Außenbereich der Anlage im Tierpark Hellabrunn erkunden. Mehr


Trump spricht auf der konservativen CPAC-Konferenz

Bannon verschärft Medienkritik

Trump spricht auf der konservativen CPAC-Konferenz

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump wird heute in Washington vor der CPAC-Konferenz sprechen, einem jährlichen Treffen konservativer Aktivisten.Im Vorjahr hatte der Kongress dem damaligen Präsidentschaftskandidaten Trump noch sehr ... Mehr


Große Mehrheit der Bürger für Agenda-2010-Korrekturen

Umfrage: SPD legt weiter zu

Große Mehrheit der Bürger für Agenda-2010-Korrekturen

Berlin (dpa) - Rückendeckung für SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz: Die große Mehrheit der Deutschen unterstützt Umfragen zufolge seine Forderung nach Korrekturen bei den Arbeitsmarktreformen der «Agenda 2010».Im ARD-«Deutschlandtrend» halten es ... Mehr

Donnerstag, 23.02.2017

Sturmtief «Thomas» fegt über Westen Deutschlands hinweg

Bahnstrecken lahmgelegt

Sturmtief «Thomas» fegt über Westen Deutschlands hinweg

Berlin/Düsseldorf (dpa) - Sturmtief «Thomas» ist am Donnerstagabend mit heftigen Böen über den Westen Deutschlands hinweggefegt. Flusspegel stiegen, Bäume wurden entwurzelt und Bahnstrecken lahmgelegt.In Dornhan in Baden-Württemberg verletzten ... Mehr


US-Heimatschutzminister schließt Massenabschiebungen aus

Besuch in Mexiko

US-Heimatschutzminister schließt Massenabschiebungen aus

Mexiko-Stadt (dpa) - US-Heimatschutzminister John Kelly hat Massenabschiebungen von illegalen Migranten ausgeschlossen. «Die Abschiebungen werden legal, geordnet und in enger Abstimmung mit Mexiko erfolgen», sagte er nach einem Treffen mit seinem ... Mehr


Regierung und Opposition bei Syriengesprächen in einem Raum

Erstmals seit drei Jahren

Regierung und Opposition bei Syriengesprächen in einem Raum

Genf (dpa) - Zum Auftakt der neuen Syrien-Verhandlungen in Genf sind Regierung und Opposition erstmals seit drei Jahren wieder in einem Raum zusammengetroffen. Bei der offiziellen Eröffnung der Gespräche saßen sie sich am Donnerstagabend Auge in ... Mehr


Mögliche Homöopathie-Tote in den USA

Entwarnung für Deutschland

Mögliche Homöopathie-Tote in den USA

Berlin (dpa) - In den USA sind möglicherweise mehrere Kinder an bestimmten homöopathischen Präparaten gestorben - für Deutschland gibt die zuständige Behörde Entwarnung.«Mit Blick auf den Patientenschutz gibt es in Deutschland weitergehende ... Mehr


Bei Einbrüchen deutet sich erstmals seit Jahren Rückgang an

Minus von 15,7 Prozent in NRW

Bei Einbrüchen deutet sich erstmals seit Jahren Rückgang an

Berlin (dpa) - Erstmals seit Jahren zeichnet sich bei Wohnungseinbrüchen in Deutschland ein Rückgang ab. Darauf lassen die bisher von einzelnen Bundesländern veröffentlichten Zahlen und Einschätzungen mehrerer Innenministerien schließen.Dies ... Mehr