Zur Navigation Zum Artikel

Heute

USA schließen Luftangriffe auf IS auch in Syrien nicht aus

USA schließen Luftangriffe auf IS auch in Syrien nicht aus

Washington (dpa) - Die US-Regierung schließt Luftangriffe auf die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) auch in Syrien nicht mehr aus. «Wir denken über alle Optionen nach», sagte US-Verteidigungsminister Chuck Hagel im Pentagon auf die Frage eines ... Mehr


Justiz ermittelt wegen Totschlagsverdachts gegen Herzzentrum

Justiz ermittelt wegen Totschlagsverdachts gegen Herzzentrum

Berlin (dpa) - Die Staatsanwaltschaft hat wegen möglicher manipulierter Dringlichkeitslisten für Herztransplantationen am Berliner Herzzentrum ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.Es gehe um den Verdacht des versuchten Totschlags, weil Patienten ... Mehr


Ukraine: Russische Lkw haben eigenmächtig Grenze überquert

Ukraine: Russische Lkw haben eigenmächtig Grenze überquert

Donezk (dpa) - Ohne Zustimmung der ukrainischen Regierung hat Russland erste Lastwagen aus dem riesigen Hilfskonvoi über die Grenze in die Ostukraine fahren lassen. Mehr


Israel und Palästinenser verstärken Angriffe

Israel und Palästinenser verstärken Angriffe

Gaza/Tel Aviv (dpa) - Nach der Tötung dreier Hamas-Kommandeure durch die israelische Armee drohen Israel und die Palästinenser einander mit neuer Gewalt. Hamas-Chef Ismail Hanija kündigte an, Israel werde für «seine Verbrechen einen hohen Preis ... Mehr


Steigende Flüchtlingszahlen: Herrmann attackiert Italien

Steigende Flüchtlingszahlen: Herrmann attackiert Italien

München (dpa) - Die steigenden Flüchtlingszahlen lösen Streit in Europa aus. Italien fühlt sich überfordert - und Bayern ist verärgert, weil die dortigen Behörden viele Asylbewerber einfach weiter nach Deutschland reisen lassen.Bayerns ... Mehr


Grüne für Spitzentreffen zur Flüchtlingsunterbringung

Grüne für Spitzentreffen zur Flüchtlingsunterbringung

Berlin (dpa) - Wegen der stark steigenden Asylbewerberzahlen fordert die Grünen-Vorsitzende Simone Peter ein Spitzentreffen aller staatlichen Ebenen zur Unterbringung der Flüchtlinge.«Ein Gipfel von Bund, Ländern und Kommunen zur besseren ... Mehr


Deutlich mehr Tote und Verletzte im Verkehr

Deutlich mehr Tote und Verletzte im Verkehr

Wiesbaden (dpa) - Um fast 10 Prozent ist die Zahl der Verkehrstoten im ersten Halbjahr gestiegen. Auf Deutschlands Straßen seien von Januar bis Juni 1576 Menschen ums Leben gekommen, 9,5 Prozent mehr als im gleichen Vorjahreszeitraum.Noch höher ... Mehr


Retter in Hiroshima suchen weiter nach Überlebenden

Retter in Hiroshima suchen weiter nach Überlebenden

Tokio (dpa) - Zwei Tage nach dem schweren Unwetter in Hiroshima im Westen Japans suchen die Rettungsmannschaften weiter nach Überlebenden. Laut Medienberichten werden noch 51 Menschen vermisst.Mindestens 39 Bewohner starben, nachdem ... Mehr


Umfrage: CDU kommt in Sachsen auf 40 Prozent

Umfrage: CDU kommt in Sachsen auf 40 Prozent

Köln (dpa) - Wenige Tage vor der Landtagswahl in Sachsen verliert die CDU in einer ARD-Umfrage leicht - liegt aber bei den Wählern weiter klar vorne.In der am Donnerstagabend veröffentlichten ARD-Vorwahlumfrage kommt die Regierungspartei auf 40 ... Mehr


Kein Ende der Debatte um Irak-Waffenlieferungen

Kein Ende der Debatte um Irak-Waffenlieferungen

Berlin (dpa) - Die geplanten Waffenlieferungen an den Irak sorgen weiter für Diskussionen. Einem CDU-Politiker geht der Plan ohnehin nicht weit genug.Der CDU-Bundestagsabgeordnete Patrick Sensburg hält die Bewaffnung der Kurden im Kampf gegen die ... Mehr

Donnerstag, 21.08.2014

Aktion zur Befreiung von US-Geiseln in Syrien gescheitert 

Aktion zur Befreiung von US-Geiseln in Syrien gescheitert 

Washington/Kairo (dpa) - Die US-Armee hat vor einigen Wochen vergeblich versucht, den von der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) entführten und später enthaupteten Amerikaner James Foley zu befreien.An der nächtlichen Kommandoaktion in Syrien ... Mehr


Russischer Hilfskonvoi für Ostukraine vor Abfahrt

Russischer Hilfskonvoi für Ostukraine vor Abfahrt

Donezk/Kiew (dpa) - Inmitten heftiger Kämpfe in der Ostukraine steht ein umstrittener russischer Hilfskonvoi vor der Abfahrt in das Krisengebiet. «Die Zollbehörden haben mit der Inspektion begonnen, die Lastwagen sollten morgen rollen», sagte ... Mehr


Immer mehr Ebola-Tote - und kein Ende in Sicht

Immer mehr Ebola-Tote - und kein Ende in Sicht

Genf/Atlanta/Berlin (dpa) - Die Lage in Westafrikas Ebola-Gebieten hat sich weiter verschärft. Zwei erkrankte US-Helfer sind unterdessen wieder gesund. Drei Wochen nach seiner Heimkehr aus Liberia wurde der Arzt Kent Brantly am Donnerstag aus ... Mehr


Israel rüstet sich für Verschärfung des Gaza-Krieges

Israel rüstet sich für Verschärfung des Gaza-Krieges

Tel Aviv/Gaza (dpa) - Israel bereitet sich auf eine erneute Verschärfung des Gaza-Krieges vor und beruft 10 000 Reservisten ein. Zugleich setzte die Luftwaffe ihre Angriffe in dem palästinensischen Gebiet am Mittelmeer fort.Dabei starben ... Mehr


Jemen: Zehntausende Rebellen marschieren in Hauptstadt ein

Jemen: Zehntausende Rebellen marschieren in Hauptstadt ein

Sanaa (dpa) - Zehntausende schiitische Huthi-Rebellen haben eine Streitmacht geformt und marschieren auf die jemenitische Hauptstadt Sanaa zu. Nach Angaben der jemenitischen Nachrichtenseite Al-Mashhad al-Yemeni sind schon rund 30 000 von ihnen ... Mehr


Kiew hofft auf Hilfe aus dem Westen

Kiew hofft auf Hilfe aus dem Westen

Donezk/Kiew (dpa) - Kurz vor Krisengesprächen von Kanzlerin Angela Merkel in Kiew sind bei erbitterten Kämpfen in der Ostukraine zahlreiche Soldaten getötet worden. Mehr


Bundestagssondersitzung zu Irak voraussichtlich nächste Woche

Bundestagssondersitzung zu Irak voraussichtlich nächste Woche

Berlin (dpa) - Es geht um eine der großen Fragen der Politik: Darf Deutschland Waffen in ein Kriegsgebiet liefern? Das Parlament soll für die Debatte nun aus der Sommerpause geholt werden. Mehr


Über 180 000 Tote im syrischen Bürgerkrieg

Über 180 000 Tote im syrischen Bürgerkrieg

Damaskus (dpa) - Seit den Giftgasangriffen vor einem Jahr sind im syrischen Bürgerkrieg mehr als 70 000 Menschen ums Leben gekommen. Das gab die Beobachtungsstelle für Menschenrechte mit Sitz in Großbritannien am Donnerstag bekannt.Die ... Mehr


Studentin bringt Bamberger Missbrauchsfall ans Licht

Studentin bringt Bamberger Missbrauchsfall ans Licht

Bamberg (dpa) - Eine Medizinstudentin hat den Missbrauchsskandal am Bamberger Klinikum ans Licht gebracht. Die 26-Jährige habe in dem Krankenhaus ein Praktikum gemacht, sagte Xaver Frauenknecht, Vorstandschef der Sozialstiftung Bamberg, zu der ... Mehr


In Duisburg sollen Flüchtlinge bald in Zelten leben

In Duisburg sollen Flüchtlinge bald in Zelten leben

Duisburg (dpa) - Angesichts steigender Asylbewerberzahlen in Deutschland werden in Duisburg Flüchtlinge ab nächster Woche auch in Zelten untergebracht. In der Zeltstadt auf einem ehemaligen Sportplatz sollen bis zum Wintereinbruch bis zu 160 ... Mehr


Ermittler setzen im Fall Bögerl auf neuen Massen-Gentest

Ermittler setzen im Fall Bögerl auf neuen Massen-Gentest

Giengen an der Brenz (dpa) - Im Mordfall Maria Bögerl sind die Ermittler bisher mehr als 10 000 Spuren und Hinweisen erfolglos nachgegangen. Um das Verbrechen an der Bankiersfrau im Jahr 2010 aufzuklären, startete die Polizei jetzt den zweiten ... Mehr


Thüringer Ausschuss: NSU-Morde hätten verhindert werden können

Thüringer Ausschuss: NSU-Morde hätten verhindert werden können

Erfurt (dpa) - Die Mordserie der rechten Terrorzelle NSU hätte nach Einschätzung des Thüringer Untersuchungsausschusses verhindert werden können, wenn die Ermittlungsbehörden nicht so gravierende Fehler begangen hätten.Es habe Ende der 1990er ... Mehr


Thailands Juntachef lässt sich zum Regierungschef wählen

Thailands Juntachef lässt sich zum Regierungschef wählen

Bangkok (dpa) - Drei Monate nach dem Militärputsch in Thailand hat sich Junta-Führer Prayuth Chan-ocha (60) zum Regierungschef wählen lassen. Die gesetzgebende Versammlung, ein von ihm selbst ernanntes Übergangsparlament, wählte ihn ... Mehr


ADAC: Taxi in Deutschland meist gut

ADAC: Taxi in Deutschland meist gut

München (dpa) - Taxikunden können in deutschen Städten in den allermeisten Fällen beruhigt einsteigen: Sie bekommen meist guten Service.Der ADAC schickte für eine Stichprobe seine Tester in acht deutschen Städten auf die Straße und stellte nach ... Mehr


Kiew fordert mehr Hilfe des Westens

Kiew fordert mehr Hilfe des Westens

Berlin (dpa) - Vor dem Besuch von Kanzlerin Angela Merkel am Samstag in Kiew hat der ukrainische Außenminister Pawel Klimkin mehr Beistand des Westens im Konflikt mit Russland gefordert.«Ich glaube, es wäre durchaus logisch, der Ukraine ... Mehr