Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Gute Umfragewerte für Union und Merkel - SPD verliert

Gute Umfragewerte für Union und Merkel - SPD verliert

Hamburg (dpa) - Die Unionsparteien legen in der Wählergunst zu: Laut dem am Dienstag veröffentlichten Wahltrend von «Stern» und RTL gewinnen CDU/CSU einen Prozentpunkt und kommen auf 42 Prozent.Auch die Linke klettert im Vergleich zur Vorwoche um ... Mehr


Merkel und Hollande bei Regierungskonsultationen in Berlin

Merkel und Hollande bei Regierungskonsultationen in Berlin

Berlin (dpa) - Die Regierungen Deutschlands und Frankreichs kommen huete in Berlin zu einer gemeinsamen Sitzung zusammen.Unter der Leitung von Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Staatschef François Hollande beraten die Minister unter ... Mehr


Flüchtlingshilfswerk UNHCR ruft zu mehr Hilfe für Syrer auf

Flüchtlingshilfswerk UNHCR ruft zu mehr Hilfe für Syrer auf

Kuwait-Stadt (dpa) - Das Flüchtlingshilfswerk UNHCR hat die internationale Gemeinschaft zu mehr Hilfe für notleidende Syrer aufgerufen.«Wir erreichen gerade einen Wendepunkt, die Situation ist dabei, untragbar zu werden», sagte UNHCR-Sprecher ... Mehr


Erste Böen von Sturmtief «Niklas» treffen die Küste

Erste Böen von Sturmtief «Niklas» treffen die Küste

Helgoland/Düsseldorf (dpa) - Das Sturmtief «Niklas» hat heute Morgen langsam Fahrt aufgenommen. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) registrierte auf der Nordseeinsel Helgoland erste Sturmböen.Am Vormittag sollten schwere und orkanartige Böen bei ... Mehr


Deutscher CO2-Ausstoß deutlich gesunken

Deutscher CO2-Ausstoß deutlich gesunken

Berlin (dpa) - Dank eines milden Winters sind im vergangenen Jahr die deutschen Kohlendioxid-Emissionen erstmals seit drei Jahren wieder gesunken. Die klimaschädlichen Ausstöße sanken um rund 41 Millionen Tonnen, was einem Rückgang um 4,3 Prozent ... Mehr


Atomverhandlungen mit Iran auf der Zielgeraden

Atomverhandlungen mit Iran auf der Zielgeraden

Lausanne (dpa) - Die Verhandlungen über das umstrittene iranische Atomprogramm gehen in den vorerst letzten Tag. Im schweizerischen Lausanne kommen erneut Vertreter der fünf UN-Vetomächte sowie Deutschlands und des Irans zusammen, um eine ... Mehr


Experten: Identifizierung der 4U9525-Opfer kann Monate dauern

Experten: Identifizierung der 4U9525-Opfer kann Monate dauern

Paris/Düsseldorf (dpa) - Experten der französischen Gendarmerie stellen sich darauf ein, dass die Identifizierung der Opfer des Absturzes des Germanwings-Flugzeuges mehrere Monate dauern kann.Das sagte der Leiter des zuständigen ... Mehr


Innenminister stellen nächsten bundesweiten Blitz-Marathon vor

Innenminister stellen nächsten bundesweiten Blitz-Marathon vor

Grafschaft (dpa) - Die Polizei nimmt auch in diesem Jahr mit einem bundesweiten Blitz-Marathon Temposünder ins Visier.Über Details zu der Aktion am 16. April wollen die Innenminister von Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen, Roger Lewentz und ... Mehr

Montag, 30.03.2015

Germanwings-Copilot war früher suizidgefährdet

Germanwings-Copilot war früher suizidgefährdet

Düsseldorf/Paris (dpa) - Der Copilot der Germanwings-Maschine war Jahre vor dem Absturz als suizidgefährdet eingestuft und in psychotherapeutischer Behandlung.In jüngster Zeit sei ihm aber weder Selbst- noch Fremdgefährdung attestiert worden, ... Mehr


Finale der Atomgespräche mit dem Iran

Finale der Atomgespräche mit dem Iran

Lausanne (dpa) - Bei den Atomverhandlungen mit dem Iran haben die Teilnehmer bis zum Schluss um eine Einigung gerungen. Ein historischer Durchbruch ließ am Montag aber weiter auf sich warten.Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) ... Mehr


Sturmserie fegt in Karwoche über Deutschland

Sturmserie fegt in Karwoche über Deutschland

Berlin (dpa) - Windige Woche vor Ostern: Mit Tief «Niklas» und orkanartigen Böen soll die aktuelle Sturmserie über Deutschland an diesem Dienstag ihren Höhepunkt erreichen.Zum Auftakt der Karwoche sorgte Tief «Mike» am Montagfrüh für eine ... Mehr


Bundeswehr-Standardgewehr G36 nicht treffsicher

Bundeswehr-Standardgewehr G36 nicht treffsicher

Berlin (dpa) - Nach jahrelangen Untersuchungen hat die Bundeswehr massive Probleme bei der Treffsicherheit ihres Standardgewehrs G36 eingeräumt und erste Konsequenzen gezogen. Mehr


Aus für Gaskraftwerk: «Wirtschaftlicher Betrieb unmöglich»

Aus für Gaskraftwerk: «Wirtschaftlicher Betrieb unmöglich»

Irsching (dpa) - Die Betreiber des hochmodernen Gaskraftwerks Irsching bei Ingolstadt haben nun offiziell die Stilllegung der Anlage angekündigt. Die Blöcke 4 und 5 sollen zum 1. Mehr


Rechtsruck in Frankreichs Départements

Rechtsruck in Frankreichs Départements

Paris (dpa) - Bei den als wichtiger Stimmungstest geltenden Départements-Wahlen in Frankreich haben die Konservativen um Ex-Präsident Nicolas Sarkozy einen deutlichen Sieg errungen. Mehr


Minister: Wölfe dürfen keine Bedrohung für Menschen werden

Minister: Wölfe dürfen keine Bedrohung für Menschen werden

Berlin/Kiel (dpa) - Wölfe dürfen nach Ansicht von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) keine gefühlte oder echte Bedrohung in der Nähe von Wohngebieten werden. Mehr


Obduktion: Zeugin des NSU-Ausschusses erlag Lungenembolie

Obduktion: Zeugin des NSU-Ausschusses erlag Lungenembolie

Karlsruhe/Stuttgart (dpa) - Nach dem überraschenden Tod einer Zeugin im Stuttgarter NSU-Untersuchungsausschuss wollen die Ermittler alle Zweifel an der Todesursache ausräumen.Nach der Obduktion, die keine Hinweise auf ein Fremdverschulden am Tod ... Mehr


Neues Verfahren soll Kükenschreddern bis 2017 überflüssig machen

Neues Verfahren soll Kükenschreddern bis 2017 überflüssig machen

Leipzig (dpa) - Um das millionenfache Töten von männlichen Eintagsküken zu beenden, setzt Bundesagrarminister Christian Schmidt auf ein neues Verfahren zur Geschlechterbestimmung im Ei. Mehr


Griechenland-Poker zieht sich hin

Griechenland-Poker zieht sich hin

Brüssel/Athen (dpa) - Der Poker um neue Milliarden für das pleitebedrohte Griechenland zieht sich länger hin als erwartet. Entgegen ersten Annahmen wollen die Euro-Finanzminister nicht mehr vor Ostern zusammenkommen, um in Athen dringend ... Mehr


Deutsche wollen weg von den Auto-Städten

Deutsche wollen weg von den Auto-Städten

Berlin (dpa) - Rund 82 Prozent der Deutschen fordern, die Verkehrsplanung in Städten und Gemeinden nicht vorrangig auf Autos auszurichten. Sie verlangen stattdessen einen stärkeren Ausbau von Fuß- und Fahrradwegen, Car-Sharing-Angeboten und des ... Mehr


Unwetter zerstören Tausende Häuser im Norden Chiles

Unwetter zerstören Tausende Häuser im Norden Chiles

Santiago de Chile (dpa) - Nach den heftigen Überflutungen im Norden Chiles wird mit wochenlangen Aufräumarbeiten gerechnet. Die eigentlich trockene Wüstenregion in dem südamerikanischen Staat war in den vergangenen Tagen von den schlimmsten ... Mehr


Weiterer Schuldspruch gegen Israels Ex-Regierungschef Olmert

Weiterer Schuldspruch gegen Israels Ex-Regierungschef Olmert

Jerusalem (dpa) - Der frühere israelische Ministerpräsident Ehud Olmert (69) ist in einem weiteren Fall wegen Bestechlichkeit schuldig gesprochen worden. Das Bezirksgericht in Jerusalem verkündete seine Entscheidung am Montag und hob damit einen ... Mehr


GEW droht mit Lehrer-Streiks nach Tarifabschluss

GEW droht mit Lehrer-Streiks nach Tarifabschluss

Berlin (dpa) - Nach dem Tarifabschluss im öffentlichen Dienst der Länder hadert die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), in der viele angestellte Lehrer organisiert sind, mit dem Beamtenbund.«Was die Arbeitgeber angeboten haben und der ... Mehr


Endspurt im Finale der Atomgespräche mit dem Iran

Endspurt im Finale der Atomgespräche mit dem Iran

Lausanne (dpa) - Bei den Atomverhandlungen mit dem Iran ist die Ministerrunde komplett. Als letzter Spitzendiplomat traf am Sonntagabend der britische Außenminister Philip Hammond im schweizerischen Lausanne ein.Jede Einigung müsse sicherstellen, ... Mehr


Gysi fordert von SPD mehr «Leidenschaft» für Machtwechsel

Gysi fordert von SPD mehr «Leidenschaft» für Machtwechsel

Berlin (dpa) - Mit Blick auf ein rot-rot-grünes Bündnis im Bund wünscht sich Linksfraktionschef Gregor Gysi von der SPD mehr «Leidenschaft» für einen Wechsel. Die SPD dürfe sich nicht mit der Rolle einer Vizekanzlerpartei abfinden, sagte Gysi der ... Mehr

Sonntag, 29.03.2015

Merkel reist nach Finnland

Merkel reist nach Finnland

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) reist heute zu Gesprächen mit Finnlands konservativem Ministerpräsidenten Alexander Stubb nach Helsinki. Anschließend trifft sie Präsident Sauli Väinämö Niinistö und hält vor Studenten eine Rede ... Mehr