Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Syrien-Spitzengespräch in Berlin

Syrien-Spitzengespräch in Berlin

Berlin (dpa) - Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier will die stockenden Friedensgespräche für Syrien wieder in Gang bringen.Deshalb empfängt er heute in Berlin den syrischen Oppositionsführer Riad Hidschab, den UN-Sondergesandte Staffan de ... Mehr

Dienstag, 03.05.2016

Berliner Aussichtsballon gerät in Turbulenzen

Berliner Aussichtsballon gerät in Turbulenzen

Berlin (dpa) - Schock in Berlin: Der im Stadtbild bekannte Aussichtsballon mit dem «Welt»-Logo ist am Abend in heftige Turbulenzen geraten. 19 Passagiere an Bord und der Ballonführer kamen mit einem Schrecken davon, erklärte ein Sprecher der ... Mehr


Trump bringt Vater von Cruz mit Kennedy-Mörder in Verbindung

Trump bringt Vater von Cruz mit Kennedy-Mörder in Verbindung

Washington (dpa) - Am Rande der wichtigen Vorwahl zur Präsidentschaft im US-Staat Indiana hat der Wahlkampf der Republikaner noch einmal an Schärfe gewonnen.Der texanische Senator Ted Cruz nannte den Spitzenreiter Donald Trump «unmoralisch», ... Mehr


Pegida-Chef verurteilt: Hohe Geldstrafe wegen Volksverhetzung

Pegida-Chef verurteilt: Hohe Geldstrafe wegen Volksverhetzung

Dresden (dpa) - Schuldig im Sinne der Anklage: Pegida-Gründer Lutz Bachmann ist wegen Volksverhetzung verurteilt worden.Strafrichter Hans Hlavka verhängte im Dresdner Amtsgericht eine Geldstrafe von 120 Tagessätzen zu je 80 Euro - insgesamt 9600 ... Mehr


Linke scheitert im Streit um Oppositionsrechte

Linke scheitert im Streit um Oppositionsrechte

Karlsruhe (dpa) - Die Opposition im Bundestag hat keinen Anspruch auf mehr Rechte. Das gilt auch, wenn sie - wie im Moment - nur sehr klein ist, entschied das Bundesverfassungsgericht am Dienstag in Karlsruhe. Mehr


Spanier müssen am 26. Juni wieder an die Urnen

Spanier müssen am 26. Juni wieder an die Urnen

Madrid (dpa) - Nach dem endgültigen Scheitern der Regierungsbildung müssen die Spanier gut sechs Monate nach der Parlamentswahl vom 20. Dezember wieder an die Urnen.König Felipe VI. Mehr


Paar aus Höxter soll Opfer zerstückelt und verbrannt haben

Paar aus Höxter soll Opfer zerstückelt und verbrannt haben

Höxter/Bielefeld (dpa) - Die tödliche Misshandlung einer Frau in Höxter hat eine noch grausamere Vorgeschichte als bisher bekannt. Das tatverdächtige Paar brachte nach Angaben von Ermittlern bereits vor zwei Jahren eine weitere Frau um, ... Mehr


CDU-Spitze: Kein Kurswechsel wegen AfD

CDU-Spitze: Kein Kurswechsel wegen AfD

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel setzt als CDU-Chefin bei der Auseinandersetzung mit der AfD weiter auf einen Kurs der Mitte. In einem Pressebericht war zuvor davon die Rede gewesen, dass sie eine Kurskorrektur angedeutet habe.Merkel habe ... Mehr


Imbissbetreiber verlieren Bratwurststreit an der A9

Imbissbetreiber verlieren Bratwurststreit an der A9

Rodaborn (dpa) - Der Bratwurstverkauf an der Autobahn 9 (Berlin-München) in Thüringen ist einer Entscheidung des Verwaltungsgerichts Gera zufolge rechtswidrig.Für den Verkauf an Deutschlands erster Raststätte über einen Zaun hinweg sei eine ... Mehr


Zustimmung zur Demokratie nimmt ab

Zustimmung zur Demokratie nimmt ab

Berlin (dpa) - Die große Mehrheit der Deutschen hält die Demokratie einer Umfrage zufolge für die beste Staatsform - die Zustimmung nahm aber in den vergangenen Jahren ab.Eine am Dienstag veröffentlichte Forsa-Umfrage im Auftrag des Magazins ... Mehr


Rund 1,8 Millionen Unterschriften gegen Maduro überreicht

Rund 1,8 Millionen Unterschriften gegen Maduro überreicht

Caracas (dpa) - Venezuelas Opposition hat nach eigenen Angaben rund 1,85 Millionen Unterschriften eingereicht, um ein Referendum zur Absetzung von Präsident Nicolás Maduro auf den Weg zu bringen.Dem Nationalen Wahlrat (CNE) in der Hauptstadt ... Mehr


Vier mutmaßliche Dschihadisten in Madrid festgenommen

Vier mutmaßliche Dschihadisten in Madrid festgenommen

Madrid (dpa) - Die spanische Polizei hat in Madrid vier mutmaßliche Dschihadisten gefasst. Die Festnahmen seien in den Morgenstunden in den Vororten Pinto und Ciempozuelos im Süden Madrids erfolgt, teilte das Madrider Innenministerium mit.Die ... Mehr


Bildung ist entscheidend für Integration

Bildung ist entscheidend für Integration

Berlin (dpa) - Bildung ist entscheidend für die Integration von Migranten in die Gesellschaft. Das geht aus einem umfangreichen Datenreport hervor, den das Statistische Bundesamt in Berlin vorgestellt hat.Derzeit sind Zuwanderer in Deutschland ... Mehr


Hamburger AfD-Fraktionschef schämt sich für Bundesprogramm

Hamburger AfD-Fraktionschef schämt sich für Bundesprogramm

Hamburg (dpa) - Hamburgs AfD-Fraktionsvorsitzender Jörn Kruse hält das neue Grundsatzprogramm der Bundespartei in vielen Punkten für falsch. Die Positionen etwa zum Islam, zur Familie oder zur Umwelt sind nach Ansicht des früheren ... Mehr


Mexiko-Stadt löst wegen hoher Ozonwerte Umweltalarm aus

Mexiko-Stadt löst wegen hoher Ozonwerte Umweltalarm aus

Mexiko-Stadt (dpa) - Die Millionenmetropole Mexiko-Stadt hat wegen überhöhter Ozonwerte zum dritten Mal innerhalb von zwei Monaten einen Umweltalarm ausgelöst. Als Vorsichtsmaßnahme verschärfte die örtliche Umweltbehörde am Montag (Ortszeit) ... Mehr


Zuviel Eis im Eiskaffee: Amerikanerin verklagt Starbucks

Zuviel Eis im Eiskaffee: Amerikanerin verklagt Starbucks

Washington (dpa) - Viel zu wenig Kaffee, viel zu viel Eis: Dem Vorwurf dieses Missverhältnisses in ihrem geeisten Kaffee sieht sich die US-Kaffee-Kette Starbucks ausgesetzt.Stacy Pincus aus Illinois reichte Klage ein. Mehr


USA reagieren demonstrativ gelassen auf TTIP-Leak

USA reagieren demonstrativ gelassen auf TTIP-Leak

Washington/Berlin (dpa) - Die USA reagieren demonstrativ gelassen auf die Veröffentlichung bisher geheimer Dokumente über das Handelsabkommen TTIP. Der Sprecher des Weißen Hauses sagte, man sei darüber «nicht beunruhigt». Mehr

Montag, 02.05.2016

TTIP: Greenpeace enthüllt geheime US-Papiere

TTIP: Greenpeace enthüllt geheime US-Papiere

Berlin (dpa) - Auch nach der Aufdeckung bislang geheimer US-Forderungen stellt die Bundesregierung das umstrittene Handelsabkommen TTIP nicht infrage. Regierungssprecher Steffen Seibert erklärte, die Verhandlungen zwischen Brüssel und Washington ... Mehr


Berlin und Paris fordern von Mali mehr eigene Anstrengungen

Berlin und Paris fordern von Mali mehr eigene Anstrengungen

Gao (dpa) - Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat den Bundeswehr-Einsatz im westafrikanischen Krisenstaat Mali als Beitrag zur Stabilisierung des Landes gewürdigt.Bei einem Besuch im deutschen Feldlager «Camp Castor» in der Nähe der ... Mehr


Kerry und Lawrow fordern Einhaltung der Waffenruhe in Syrien

Kerry und Lawrow fordern Einhaltung der Waffenruhe in Syrien

Moskau/Damaskus (dpa) - Russland und die USA haben die Konfliktparteien in Syrien gemeinsam zur Einhaltung der Waffenruhe aufgerufen. US-Außenminister John Kerry telefonierte deswegen mit seinem russischen Kollegen Sergej Lawrow.Nach russischen ... Mehr


Stuttgart: Grün-Schwarz steht in den Startlöchern

Stuttgart: Grün-Schwarz steht in den Startlöchern

Stuttgart (dpa) - Nach wochenlangem Ringen sehen die grün-schwarzen Koalitionäre in Baden-Württemberg den Weg für eine stabile Regierung in den kommenden fünf Jahren geebnet.Dafür ist der bundesweit erste Koalitionsvertrag zwischen Grünen ... Mehr


Maaßen: IS-Terror mit neuer Dimension

Maaßen: IS-Terror mit neuer Dimension

Berlin (dpa) - Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen hat angesichts einer neuen Dimension islamistischer Terrorgefahr für ausreichende Befugnisse der Geheimdienste geworben.«Wenn der Dienst nur mit bescheidenen Befugnissen und Ressourcen ... Mehr


Paar in Höxter soll weitere Todestat gestanden haben

Paar in Höxter soll weitere Todestat gestanden haben

Höxter (dpa) - Eine wochenlang in Höxter gefangengehaltene 41-jährige Frau ist womöglich nicht das einzige Todesopfer des verdächtigen Paares. Bei den Vernehmungen hätten die beiden 46 und 47 Jahre alten Verdächtigen ein weiteres Tötungsdelikt ... Mehr


TÜV: Viele Aufzüge in Deutschland haben Mängel

TÜV: Viele Aufzüge in Deutschland haben Mängel

Berlin (dpa) - Bei rund 60 Prozent der geprüften Aufzüge in Deutschland hat der TÜV im vergangenen Jahr Mängel festgestellt. Laut «Anlagensicherheitsbericht 2016» der Technischen Überwachungsvereine waren nur 38,6 Prozent der Fahrstühle ... Mehr


Bundesweit größter Drogen-Webshop zerschlagen

Bundesweit größter Drogen-Webshop zerschlagen

Rülzheim/Stuttgart (dpa) - Fahnder haben nach eigenen Angaben Deutschlands größten illegalen Internetshop für Drogen zerschlagen. Bei einem Zugriff am 14. April in Rülzheim (Rheinland-Pfalz) sowie in Stuttgart und Weissach (Baden-Württemberg) ... Mehr