Zur Navigation Zum Artikel

Heute

USA: Beweise für russische Attacken gegen Ukrainer  

USA: Beweise für russische Attacken gegen Ukrainer  

Washington/Donezk (dpa) - Die US-Regierung hat am Sonntag angebliche Beweise dafür vorgelegt, dass russische Soldaten über die Grenze hinweg ukrainische Streitkräfte beschossen haben.Das Büro des Nationalen Geheimdienstdirektors veröffentlichte ... Mehr


UN für «sofortige und bedingungslose humanitäre Waffenruhe»

UN für «sofortige und bedingungslose humanitäre Waffenruhe»

New York/Tel Aviv/Gaza (dpa) - Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen hat eine «sofortige und bedingungslose humanitäre Waffenruhe» im Nahen Osten gefordert.Israelis und Palästinenser sollten die Kampfhandlungen einstellen, um humanitäre Hilfe ... Mehr


Tod eines Achtjährigen - Polizei warnt vor Selbstjustiz

Tod eines Achtjährigen - Polizei warnt vor Selbstjustiz

Freiburg (dpa) - Eine Woche nach dem gewaltsamen Tod eines acht Jahre alten Jungen in Freiburg warnt die Polizei vor gefälschten Fahndungsaufrufen.Im Internet kursiere unter anderem ein angebliches Phantombild eines Mannes verbunden mit dem ... Mehr


Neuer Streit um das Betreuungsgeld

Neuer Streit um das Betreuungsgeld

Berlin (dpa) - Um das von Anfang an umstrittene Betreuungsgeld ist ein Jahr nach seiner Einführung ein neuer heftiger Streit entbrannt.Die Grünen fordern die möglichst schnelle Abschaffung dieser Leistung für Eltern, die ihr Kleinkind nicht in ... Mehr


Hochschulprofessor startet Rhein-Durchquerung

Hochschulprofessor startet Rhein-Durchquerung

Tujetsch (dpa) - Der Chemiker und Extremsportler Andreas Fath will seine Rhein-Durchquerung starten. Sein Abenteuer beginnt im Tomasee bei Tujetsch in der Schweiz.Auf rund 1230 Kilometern will der Hochschulprofessor aus Baden-Württemberg durch ... Mehr


Entscheidung im Rechtsstreit über Yukos-Milliarden erwartet

Entscheidung im Rechtsstreit über Yukos-Milliarden erwartet

London/Den Haag (dpa) - Im Milliardenstreit um die Zerschlagung des einstigen russischen Ölkonzerns Yukos von Michail Chodorkowski könnte eine Entscheidung in Den Haag fallen.Eine Gruppe ehemaliger Großaktionäre von Yukos fordert vom russischen ... Mehr


Niederlande wollen weiter freien Zugang zu MH17-Absturzstelle

Niederlande wollen weiter freien Zugang zu MH17-Absturzstelle

Donezk/Den Haag (dpa) - Die Niederlande und Australien wollen weiter versuchen, für internationale Helfer einen Zugang zur Absturzstelle vom Flug MH17 in der Ostukraine zu erreichen.Dazu verhandeln Außenminister Frans Timmermans und seine ... Mehr

Sonntag, 27.07.2014

Entscheidung im Rechtsstreit über Yukos-Milliarden erwartet

Entscheidung im Rechtsstreit über Yukos-Milliarden erwartet

London/Den Haag (dpa) - Steht Kreml-Kritiker Michail Chodorkowski vor einem Etappensieg gegen seinen Intimfeind Wladimir Putin? Vor dem Schiedsgerichtshof in Den Haag ist seit Jahren eine Milliardenklage gegen Russland anhängig - die Entscheidung ... Mehr


Niederlande: Keine bewaffnete Schutztruppe nach Ostukraine

Niederlande: Keine bewaffnete Schutztruppe nach Ostukraine

Den Haag (dpa) - Die niederländische Regierung wird vorerst keine bewaffnete Schutztruppe zur Absturzstelle von Flug MH17 in der Ostukraine schicken. Das teilte der niederländische Ministerpräsident Mark Rutte in Den Haag mit.Die neu ... Mehr


Gabriel warnt im Streit um Rüstungspolitik

Gabriel warnt im Streit um Rüstungspolitik

Berlin (dpa) - Es ist eines der heikelsten Themen einer Regierung: Rüstungsexporte. CSU-Chef Seehofer kritisiert nun Gabriels Kurswechsel zu mehr Zurückhaltung. Der bringt die Ansiedlung der Rüstungspolitik im Außenministerium ins Gespräch. Mehr


Deutsche zu Ausreise aus Libyen aufgerufen

Deutsche zu Ausreise aus Libyen aufgerufen

Washington/Tripolis (dpa) - Die Lage in Libyen wird immer gefährlicher. Wegen der heftigen Kämpfe rivalisierender Milizen in Tripolis verlassen die Mitarbeiter der US-Botschaft das Land. Mehr


«Costa Concordia»-Bergung geglückt

«Costa Concordia»-Bergung geglückt

Genua (dpa) - Zweieinhalb Jahre hat es gedauert: Die Mammut-Bergung der «Costa Concordia» ist beendet, das Schiff hat den Abwrackhafen Genua erreicht. Bis der einstige Luxusliner endgültig Geschichte ist, wird aber noch einige Zeit vergehen.Gut ... Mehr


Seehofer und Göring-Eckardt: Schwarz-Grün 2017 möglich

Seehofer und Göring-Eckardt: Schwarz-Grün 2017 möglich

Berlin/München (dpa) - Seltene Einigkeit: Der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer und die Grünen-Fraktionschefin im Bundestag, Katrin Göring-Eckardt, halten ein schwarz-grünes Bündnis nach der Bundestagswahl 2017 prinzipiell für möglich.«Das ist keine ... Mehr


Feuerpause kann Kämpfe in Gaza nicht beenden

Feuerpause kann Kämpfe in Gaza nicht beenden

Gaza/Tel Aviv (dpa) - Nach einer Feuerpause zwischen Israel und der radikal-islamischen Hamas sind die Kämpfe im Gazastreifen wieder aufgeflammt. Israelische Vorstöße, die zwölfstündige humanitäre Waffenruhe vom Samstag um 24 Stunden zu ... Mehr


Vermisster Junge versteckte sich bei Peiniger

Vermisster Junge versteckte sich bei Peiniger

Lübbenau (dpa) - Vier Wochen lang wird in Brandenburg fieberhaft nach einem geistig behinderten Jungen gesucht. Dann stellt sich heraus: Der 14-Jährige versteckte sich bei einem Mann. Mehr


Terrormiliz richtet Blutbad auf syrischem Militärgelände an

Terrormiliz richtet Blutbad auf syrischem Militärgelände an

Damaskus (dpa)- Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat bei der Erstürmung eines syrischen Armeestützpunktes mindestens 85 Soldaten getötet. Die Zahl könnte noch steigen, denn das Schicksal von etwa 200 Militärs war am Wochenende weiter ... Mehr


Gabriel: Kein Rettungsschirm für alle Kraftwerke

Gabriel: Kein Rettungsschirm für alle Kraftwerke

Berlin (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) will notfalls auch klimaschädliche Kohlekraftwerke mit Sondervergütungen am Netz halten.«Meine Vorstellung ist, dass wir das technologieneutral machen», sagte Gabriel der Deutschen ... Mehr


Studie: Betreuungsgeld hält von frühkindlicher Bildung ab

Studie: Betreuungsgeld hält von frühkindlicher Bildung ab

Berlin (dpa) - Das vor einem Jahr eingeführte Betreuungsgeld hält einen erheblichen Teil von Migrantenfamilien und bildungsfernen Eltern offensichtlich davon ab, ihre Kleinkinder in eine Kita zu schicken.Dies ist das Ergebnis einer Befragung von ... Mehr


Bundesamt rechnet mit noch höheren Asylbewerberzahlen

Bundesamt rechnet mit noch höheren Asylbewerberzahlen

Berlin/Nürnberg (dpa) - Angesichts der rasant steigenden Asylanträge fordern Deutschlands Kommunen mehr Unterstützung der Bundesländer. «Die Städte sind selbstverständlich weiter bereit, Menschen aus humanitären Gründen aufzunehmen.»Das sagte der ... Mehr


Israel erklärt Waffenruhe nach Raketenangriffen für beendet

Israel erklärt Waffenruhe nach Raketenangriffen für beendet

Gaza/Tel Aviv/Paris (dpa) - Nach dem Scheitern einer humanitären Waffenruhe in Nahost setzen Israel und die Hamas im Gazastreifen ihre gegenseitigen Angriffe fort. Mehr


Erstes Opfer des MH17-Absturzes identifiziert

Erstes Opfer des MH17-Absturzes identifiziert

Den Haag/Brüssel/Kiew (dpa) - Ein erstes Opfer des Flugzeugabsturzes in der Ostukraine ist identifiziert worden. Wie niederländische Medien unter Berufung auf die Regierung berichteten, handelt es sich um einen Niederländer.Angaben zu Person und ... Mehr


Erneut Gefechte in der Ostukraine

Erneut Gefechte in der Ostukraine

Donezk (dpa) - Im ostukrainischen Konfliktgebiet Donezk ist nach einer vergleichsweise ruhigen Nacht nach Behördenangaben wieder Gefechtslärm zu hören.Das Artilleriefeuer vor allem um den Flughafen der Großstadt herum habe viele Bürger aus dem ... Mehr


«Spiegel»: Opposition stellen Ultimatum für Snowden-Anhörung

«Spiegel»: Opposition stellen Ultimatum für Snowden-Anhörung

Berlin (dpa) - Linke und Grüne im NSA-Untersuchungsausschuss haben die Bundesregierung laut «Spiegel» ultimativ aufgefordert, den Weg für eine Zeugenbefragung Edward Snowdens in Deutschland frei zu machen.Die Ausschussmehrheit solle spätestens in ... Mehr


Gaza-Feuerpause lenkt Blick auf massive Zerstörungen

Gaza-Feuerpause lenkt Blick auf massive Zerstörungen

Gaza/Tel Aviv/Paris (dpa) - Eine zwölfstündige Waffenruhe im Gazastreifen hat den Blick auf die verheerenden Zerstörungen gelenkt, die der Krieg zwischen Israel und der Hamas bisher verursacht hat.Rettungskräfte und Reporter erreichten erstmals ... Mehr

Samstag, 26.07.2014

EU bestraft Moskauer Geheimdienstchefs

EU bestraft Moskauer Geheimdienstchefs

Brüssel/Kiew (dpa) - Die EU-Strafliste in der Ukraine-Krise wird länger: Moskaus führende Geheimdienstler dürfen nicht mehr einreisen. Wirtschaftssanktionen sollen bald folgen. Mehr