Zur Navigation Zum Artikel

Heute

War der Grexit-Plan von Varoufakis Hochverrat?

War der Grexit-Plan von Varoufakis Hochverrat?

Athen (dpa) - Der angebliche Geheimplan des ehemaligen griechischen Finanzministers Gianis Varoufakis über einen Grexit - den Austritt Griechenlands aus dem Euro - könnte ein gerichtliches Nachspiel mit einer Anklage wegen Hochverrats haben.Die ... Mehr


Zwei Drittel der Einsprüche gegen Steuerbescheide erfolgreich

Zwei Drittel der Einsprüche gegen Steuerbescheide erfolgreich

Berlin (dpa) - Die Finanzämter haben im vergangenen Jahr mehr als zwei Drittel der von ihnen bearbeiteten Einsprüche zugunsten der Bürger entschieden.Von den rund 4,23 Millionen erledigten Einsprüchen sei in 2,87 Millionen Fällen (67,8 Prozent) ... Mehr


Wrackteil im Indischen Ozean könnte von Flug MH370 stammen

Wrackteil im Indischen Ozean könnte von Flug MH370 stammen

Sydney/Paris (dpa) - Ein angeschwemmtes Wrackteil auf einer Insel im westlichen Indischen Ozean könnte die erste heiße Spur zum verschollenen Malaysia-Airlines-Flug MH370 sein.Australiens Vize-Premierminister Warren Truss hält es für eine ... Mehr


Australien kritisiert russisches Veto gegen MH17-Tribunal

Australien kritisiert russisches Veto gegen MH17-Tribunal

Sydney (dpa) - Australiens Regierungschef Tony Abbott hat das russische Veto gegen ein UN-Tribunal zur Aufarbeitung des Abschusses des Passagierflugzeuges MH17 als «unerhört» kritisiert.Russland habe das Recht der Opferfamilien missachtet zu ... Mehr


Neue Rechtschreibregeln noch immer umstritten

Neue Rechtschreibregeln noch immer umstritten

Berlin (dpa) - Zehn Jahre nach Inkrafttreten neuer Rechtschreibregeln an Schulen werden die Reform und ihre Folgen noch immer kritisch gesehen. Der Duden-Chefredakteur bemängelt etwa, dass seitdem zu viele Varianten erlaubt seien.«Wir ... Mehr


SPD macht Druck bei Zuwanderungsgesetz

SPD macht Druck bei Zuwanderungsgesetz

Berlin (dpa) - SPD-Vize Thorsten Schäfer-Gümbel hat in der Diskussion mit der Union Bedingungen für ein Zuwanderungsgesetz genannt. Die Politik müsse den Menschen «echte Wege zu legaler Arbeitsmigration öffnen», sagte er dem «Redaktionsnetzwerk ... Mehr


Noch weniger Bafög-Empfänger

Noch weniger Bafög-Empfänger

Wiesbaden/Berlin (dpa) - Der Bafög-Knick setzt sich fort: Zum zweiten Mal in Folge ist die Zahl staatlich geförderter Schüler und Studenten gesunken, und das bei seit 2010 praktisch eingefrorenen Bafög-Sätzen.Wie das Statistische Bundesamt in ... Mehr


Schäuble will Kompetenzen der EU-Kommission beschneiden

Schäuble will Kompetenzen der EU-Kommission beschneiden

Berlin/Brüssel (dpa) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) will die Kompetenzen der EU-Kommission beschneiden. Er reagiert damit auch auf die anhaltenden Streitereien zwischen Euro-Ländern und Kommission bei der Lösung der ... Mehr


Krise in Calais: Großbritannien will Gesetze verschärfen

Krise in Calais: Großbritannien will Gesetze verschärfen

London (dpa) - Großbritannien will angesichts der chaotischen Lage in Calais härter gegen illegal eingewanderte Migranten vorgehen. Man werde sie ausweisen, «damit Leute wissen, dass dies kein sicherer Hafen ist», sagte Premierminister David ... Mehr


20 Millionen Euro zusätzlich für Bundeswehr-Manöver

20 Millionen Euro zusätzlich für Bundeswehr-Manöver

Berlin (dpa) - Wegen der Ukraine-Krise gibt das Verteidigungsministerium in diesem Jahr 20 Millionen Euro zusätzlich für Manöver der Bundeswehr aus.Grund für die Aufstockung der Mittel von 70 auf rund 90 Millionen Euro seien die Nato-Übungen im ... Mehr


Sicherheitsvorkehrungen für Bundeswehr in Türkei erhöht

Sicherheitsvorkehrungen für Bundeswehr in Türkei erhöht

Kahramanmaras/Berlin (dpa) - Angesichts der jüngsten Gewalteskalation in der Türkei verstärkt Deutschland den Schutz für seine dort stationierten Bundeswehrkräfte.Das Bundesverteidigungsministerium teilte mit, dass die Sicherheitsmaßnahmen für ... Mehr

Mittwoch, 29.07.2015

Russland blockiert Tribunal für Flug MH17

Russland blockiert Tribunal für Flug MH17

New York (dpa) - Ein Jahr nach dem Abschuss eines Passagierflugzeuges mit 298 Insassen über der Ostukraine hat Russland eine Untersuchung des Falles durch ein unabhängiges UN-Tribunal verhindert.Moskaus Botschafter Witali Tschurkin stimmte im ... Mehr


Neue Spekulationen um MH370: Wrackteil der Boeing gefunden?

Neue Spekulationen um MH370: Wrackteil der Boeing gefunden?

Paris (dpa) - Der Fund eines Flugzeug-Wrackteils vor der Insel La Reunion hat Spekulationen über mögliche Verbindungen zum verschollenen Malaysia-Airlines-Flug MH370 ausgelöst.Das rund zwei Meter lange Flügelstück war nach Berichten lokaler ... Mehr


Kabul erklärt Taliban-Anführer Mullah Omar für tot

Kabul erklärt Taliban-Anführer Mullah Omar für tot

Kabul (dpa) - Die afghanische Regierung hat Taliban-Anführer Mullah Mohammed Omar für tot erklärt. Er sei im April 2013 in Pakistan gestorben, hieß es am Mittwoch in einer Mitteilung auf der Internetseite von Präsident Aschraf Ghani. Mehr


Menschheit wächst schneller - Deutschland schrumpft

Menschheit wächst schneller - Deutschland schrumpft

New York (dpa) - Die Menschheit wächst schneller als angenommen. Aus den derzeit 7,3 Milliarden Menschen werden in 15 Jahren 8,5 Milliarden geworden sein, wie der Weltbevölkerungsfonds der Vereinten Nationen in New York mitteilte.Im Jahre 2050 ... Mehr


Israel begrüßt geplante Freilassung von Ex-Spion aus US-Haft

Israel begrüßt geplante Freilassung von Ex-Spion aus US-Haft

Jerusalem (dpa) - Israel hat die Ende November geplante Freilassung des ehemaligen Spions Jonathan Pollard aus US-Haft begrüßt. «Nach jahrzehntelangen Bemühungen wird Jonathan Pollard endlich freigelassen», sagte Ministerpräsident Benjamin ... Mehr


Entrüstung nach Tötung von Löwe Cecil in Simbabwe

Entrüstung nach Tötung von Löwe Cecil in Simbabwe

Harare (dpa) - Der Löwe Cecil, ein mächtiges Tier mit schwarzer Mähne, ist tot. Mit einem perfiden Trick soll ein US-Zahnarzt den 13 Jahre alten Löwen aus dem Hwange-Nationalpark in Simbabwe gelockt haben, um ihn außerhalb des Schutzgebiets zu ... Mehr


Türkei geht hart gegen Kurden vor

Türkei geht hart gegen Kurden vor

Ankara/Washington/Berlin (dpa) - Trotz internationaler Appelle zur Mäßigung geht die türkische Regierung mit aller Härte gegen politische Gegner vor. Mehr als 1300 Verdächtige wurden laut Regierung binnen weniger Tage festgenommen - nach ... Mehr


Achtjähriger bekommt in den USA neue Hände transplantiert

Achtjähriger bekommt in den USA neue Hände transplantiert

Philadelphia (dpa) - Einem acht Jahre alten Jungen sind in Philadelphia zwei neue Hände transplantiert worden. Nach Angaben des Kinderkrankenhauses der US-Ostküstenstadt handelte es sich dabei um die weltweit erste erfolgreiche Transplantation ... Mehr


Tsipras schließt vorgezogene Wahlen nicht aus

Tsipras schließt vorgezogene Wahlen nicht aus

Athen (dpa) - Der griechische Regierungschef Alexis Tsipras und seine Regierung kämpfen an zwei Fronten. Athen verhandelt auf Hochtouren mit den Experten der Gläubiger, um ein drittes Hilfsprogramm für das von der Pleite bedrohte Land ... Mehr


Union und SPD tasten sich bei Einwanderungsgesetz vor

Union und SPD tasten sich bei Einwanderungsgesetz vor

Berlin (dpa) - In die jahrelange Debatte um ein Einwanderungsgesetz kommt neue Bewegung. Der stellvertretende CDU-Vorsitzende Armin Laschet zeigt sich zuversichtlich, dass Union und SPD noch in dieser Wahlperiode einen Kompromiss finden.«Wir ... Mehr


Strafermittler weisen Zschäpes Anzeige gegten Anwälte zurück

Strafermittler weisen Zschäpes Anzeige gegten Anwälte zurück

München (dpa) - Die mutmaßliche Neonazi-Terroristin Beate Zschäpe ist mit ihrer Strafanzeige gegen drei ihrer vier Verteidiger im Münchner NSU-Prozess gescheitert. Mehr


Jugendlicher aus München wollte in den Dschihad ziehen

Jugendlicher aus München wollte in den Dschihad ziehen

München (dpa) - Die türkische Polizei hat einen Münchner Jugendlichen auf dem Weg zur Terrormiliz Islamischer Staat (IS) an der syrischen Grenze aufgehalten. Einen entsprechenden Bericht im Internetblog «Erasmus Monitor» griff die «Süddeutsche ... Mehr


56 Prozent der SPD-Mitglieder gegen Gabriel als Kanzlerkandidat

56 Prozent der SPD-Mitglieder gegen Gabriel als Kanzlerkandidat

Hamburg (dpa) - Nur etwa jedes dritte SPD-Mitglied hält Parteichef Sigmar Gabriel einer Umfrage zufolge für den besten Kanzlerkandidaten. Das geht aus einer Befragung des Forsa-Institutes im Auftrag von «Stern» und RTL hervor.Demnach sehen 35 ... Mehr


Korrupten Ärzten und Apothekern drohen bis zu drei Jahre Haft

Korrupten Ärzten und Apothekern drohen bis zu drei Jahre Haft

Berlin (dpa) - Korrupten Ärzten, Apothekern, Physiotherapeuten oder Pflegekräften drohen künftig bis zu drei Jahren Haft. Besonders schwere Fälle von Bestechung oder Bestechlichkeit werden sogar mit fünf Jahren Gefängnis geahndet.Das Kabinett ... Mehr