Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Tödliche Transporter-Fahrt in Marseille

Kein Hinweis auf Terror

Tödliche Transporter-Fahrt in Marseille

Marseille (dpa) - Wenige Tage nach dem Anschlag von Barcelona ist jemand mit einem Transporter in Marseille in zwei Bushaltestellen gefahren, dabei wurde eine Frau getötet.Die französischen Ermittler gingen jedoch nicht von einem Terrorakt aus. Mehr


Landtag in Niedersachsen beschließt Auflösung

Neuwahl nach Krise

Landtag in Niedersachsen beschließt Auflösung

Hannover (dpa) - Nach der Regierungskrise in Niedersachsen hat der Landtag in einer gerade einmal zwanzigminütigen Sondersitzung seine Auflösung beschlossen.Mit dem Entscheid ist der Weg frei für eine vorgezogene Wahl am 15. Mehr


Zugverkehr auf drei Hauptrouten gestört

Bahnverkehr

Zugverkehr auf drei Hauptrouten gestört

Berlin (dpa) - Zwischen Hannover und Berlin, auf der Rheintalbahn und der Strecke nach Wuppertal - gleich auf mehreren wichtigen Verbindungen kämpft die Bahn derzeit mit Problemen. Mehr


USA und Südkorea beginnen gemeinsames Militärmanöver

Trotz Drohungen

USA und Südkorea beginnen gemeinsames Militärmanöver

Seoul/Peking (dpa) - Trotz neuer Drohgebärden durch Nordkorea haben die USA und ihr Verbündeter Südkorea ein gemeinsames Militärmanöver begonnen.Bei der seit langem geplanten elftägigen Übung «Ulchi Freedom Guardian» (UFG/Ulchi-Freiheitswächter) ... Mehr


Zehn Vermisste nach Kollision von US-Kriegsschiff mit Tanker

Schiffsunglück vor Singapur

Zehn Vermisste nach Kollision von US-Kriegsschiff mit Tanker

Singapur (dpa) - Beim Zusammenstoß eines amerikanischen Kriegsschiffs mit einem Öltanker sind möglicherweise mehrere US-Soldaten ums Leben gekommen.Im Meer vor Singapur wurden mehr als zwölf Stunden nach dem Unglück noch zehn Seeleute des ... Mehr


Schulz: Seehofer spielt bei Obergrenze mit den Menschen

SPD-Kanzlerkandidat

Schulz: Seehofer spielt bei Obergrenze mit den Menschen

Berlin (dpa) - SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat CSU-Chef Horst Seehofer in der Flüchtlingspolitik unangemessene Taktiererei vorgeworfen.«Horst Seehofer spielt taktisch mit Themen und dadurch mit Menschen. Mehr


Terrorexperte: Europa muss weiter mit IS-Anschlägen rechnen

Gefahr bleibt erhalten

Terrorexperte: Europa muss weiter mit IS-Anschlägen rechnen

Berlin (dpa) - Europa muss nach Ansicht des Terrorexperten Guido Steinberg weiterhin mit großen IS-Attentaten rechnen.Zwar habe die Qualität der Anschlagspläne nachgelassen, weil die Extremisten in ihrem Kerngebiet in Syrien und im Irak unter ... Mehr


Trump will künftigen Afghanistan-Kurs verkünden

Rede an die Nation

Trump will künftigen Afghanistan-Kurs verkünden

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat über seinen künftigen Afghanistan-Kurs entschieden. Er will ihn am Montagabend (21 Uhr Ortszeit/Dienstagmorgen 0300 Uhr MESZ) in einer Rede an die amerikanischen Truppen und das Volk bekanntgeben, ... Mehr

Sonntag, 20.08.2017

Kölner Autor Akhanli mit Auflagen frei

Nach Verhaftung in Spanien

Kölner Autor Akhanli mit Auflagen frei

Madrid/Berlin (dpa) - Nach der türkischen Einmischung in den Bundestagswahlkampf hat die Festnahme eines Kölner Autors türkischer Herkunft die Krise zwischen Berlin und Ankara noch einmal verschärft.Der auf Betreiben der Türkei in Spanien ... Mehr


Messer-Anschlag in Turku: Ermittler prüfen IS-Verbindungen

Zwei Frauen getötet

Messer-Anschlag in Turku: Ermittler prüfen IS-Verbindungen

Turku/Helsinki (dpa) - Nach der Messerattacke in der finnischen Stadt Turku prüfen die Ermittler, ob der Tatverdächtige in Verbindung zur Terrormiliz Islamischer Staat (IS) stand.Der 18 Jahre alte Marokkaner wurde am Freitag von der Polizei ... Mehr


Trotz UN-Konvention: Viele Behinderte dürfen nicht wählen

Kritik an Bundeswahlgesetz

Trotz UN-Konvention: Viele Behinderte dürfen nicht wählen

Berlin (dpa) - Die Behindertenbeauftragte der Bundesregierung, Verena Bentele, hat eine rasche Zulassung aller Menschen mit Behinderung zu allen Wahlen in Deutschland gefordert.«Ich habe die Erwartung, dass dieses Thema nicht weiter auf die lange ... Mehr


Polizei sucht nach Mord in Hamburg nach Zeugen

Täter flüchtig

Polizei sucht nach Mord in Hamburg nach Zeugen

Hamburg (dpa) - Nach dem tödlichen Schuss auf einen Mann in Hamburg-Eppendorf sind die Täter weiter auf der Flucht. Es habe sich noch keine heiße Spur ergeben, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Mehr


Offensiven gegen die IS-Terrormiliz

Im Irak und Libanon

Offensiven gegen die IS-Terrormiliz

Bagdad/Beirut (dpa) - Irakische Sicherheitskräfte haben im Norden des Landes eine Bodenoffensive auf eine der letzten größeren IS-Bastionen begonnen.Einheiten der Armee, der Polizei und verbündete schiitische Milizen rückten am Sonntag in den ... Mehr


Gabriel schließt erneutes Bündnis mit Union nicht ganz aus

Bundestagswahl

Gabriel schließt erneutes Bündnis mit Union nicht ganz aus

Berlin (dpa) - Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) schließt eine Fortsetzung der großen Koalition nach der Bundestagswahl nicht kategorisch aus.«Weder die CDU/CSU noch wir möchten eine Fortsetzung der großen Koalition. Mehr


Postchef fordert Nummernschild und Führerschein für Drohnen

Kennzeichnungspflicht

Postchef fordert Nummernschild und Führerschein für Drohnen

Essen (dpa) - Postchef Frank Appel hat ein Nummernschild für Drohnen gefordert. «Wichtig ist, dass wir zeitnah klare staatliche Regeln für den Einsatz von Drohnen bekommen.»«Dazu gehört ein Nummernschild wie beim Auto, damit die Drohnen jederzeit ... Mehr

Samstag, 19.08.2017

IS reklamiert Angriff mit Verletzten in Sibirien für sich

Messerattacke

IS reklamiert Angriff mit Verletzten in Sibirien für sich

Surgut (dpa) - Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat eine Messerattacke mit sieben Verletzten in der sibirischen Ölstadt Sugut am Samstag für sich reklamiert. Mehr


Proteste gegen Neonazi-Demonstration in Berlin

Todestag von Rudolf Heß

Proteste gegen Neonazi-Demonstration in Berlin

Berlin (dpa) - Mehrere Hundert Mitglieder linker Gruppen haben in Berlin-Spandau mit einem Protestzug gegen einen Neonazi-Aufmarsch demonstriert.Ebenfalls mehrere hundert Rechtsextreme starteten am Samstagmittag eine Demo in der Nähe des ... Mehr


Jugendliche nach tödlicher Messerstecherei festgenommen

Wuppertal

Jugendliche nach tödlicher Messerstecherei festgenommen

Wuppertal (dpa) - Nach einer Messerstecherei mit einem Toten und einem Verletzten in Wuppertal hat die Polizei zwei Jugendliche festgenommen. Die 14 und 16 Jahre alten Tatverdächtigen sollen wegen eines Tötungsdelikts dem Haftrichter vorgeführt ... Mehr


Festzelt in Österreich eingestürzt - zwei Tote

Durch Unwetter

Festzelt in Österreich eingestürzt - zwei Tote

St. Johann am Walde (dpa) - Orkanartige Sturmböen haben bei einem Volksfest der Freiwilligen Feuerwehr in Österreich ein riesiges Festzelt mit 650 Gästen umgerissen und eine Tragödie ausgelöst.Zwei Menschen kamen in der Nacht zum Samstag ums ... Mehr


Bahnstrecken bei Berlin nach Bränden gesperrt

Züge umgeleitet

Bahnstrecken bei Berlin nach Bränden gesperrt

Berlin (dpa) - Zwei Brände in Bahnanlagen im Großraum Berlin haben den Zugverkehr in Richtung Hamburg und Hannover getroffen. Die Strecken Berlin-Hamburg und Berlin-Hannover seien gesperrt, Züge würden über Magdeburg umgeleitet, teilte die ... Mehr


Merkel und Schulz verbitten sich jede Einmischung Erdogans

Vor der Bundestagswahl

Merkel und Schulz verbitten sich jede Einmischung Erdogans

Berlin/Düsseldorf (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz haben sich jede Einmischung der Türkei in den Bundestagswahlkampf verbeten - und sich abermals Ankaras Zorn zugezogen.«Wir werden uns von ... Mehr


Unwetter legen mehrere Regionen lahm

Bahn, Bundesliga und Festivals

Unwetter legen mehrere Regionen lahm

München/Großpösna (dpa) - S-Bahnen und Züge standen still, mehrere Musikfestivals wurden unterbrochen, und auch die Bundesliga war betroffen: Unwetter mit Starkregen und Gewitter sind am Freitagabend über mehrere Bundesländer gezogen.Allein in ... Mehr


Frühe Pilzsaison führt zu mehr Vergiftungen

Nicht nur auf App verlassen

Frühe Pilzsaison führt zu mehr Vergiftungen

Berlin (dpa) - Aufgrund der frühen und guten Pilzsaison gibt es in einigen Regionen deutlich mehr Anfragen zu Vergiftungsfällen. So schlägt das Giftinformationszentrum Nord (GIZ-Nord) in Göttingen Alarm: «Die Zahl der Pilzvergiftungen ist in ... Mehr


Rebellische Staatsanwältin Ortega aus Venezuela geflohen

Trotz Ausreiseverbots

Rebellische Staatsanwältin Ortega aus Venezuela geflohen

Bogotá (dpa) - Die nach einem wochenlangen Machtkampf mit Venezuelas Präsident Nicolás Maduro abgesetzte Generalstaatsanwältin Luisa Ortega ist trotz eines Ausreiseverbots nach Kolumbien geflohen. Mehr

Freitag, 18.08.2017

Trumps Chefstratege Bannon verlässt das Weiße Haus

«America-First»-Architekt

Trumps Chefstratege Bannon verlässt das Weiße Haus

Washington (dpa) - Donald Trumps umstrittener Chefstratege Stephen Bannon verlässt das Weiße Haus. Die US-Regierung bestätigte am Freitag entsprechende Medienberichte. Mehr