Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Frühe Hinweise auf Franco A. nicht beachtet?

Bundeswehr unter Druck

Frühe Hinweise auf Franco A. nicht beachtet?

Berlin (dpa) - Der Fall des wegen Terrorverdachts inhaftierten Berufsoffiziers Franco A. bringt die Bundeswehr zunehmend in Erklärungsnot.Nach «Spiegel»-Informationen hatte die Bundeswehr entgegen bisheriger Angaben schon länger Hinweise auf ... Mehr


Harte Fronten vor den Brexit-Verhandlungen

Schulterschluss der EU-Staaten

Harte Fronten vor den Brexit-Verhandlungen

London/Brüssel (dpa) - Vor den Brexit-Verhandlungen sind die Europäische Union und Großbritannien auf Konfrontationskurs. Die 27 bleibenden EU-Staaten versammelten sich bei einem Sondergipfel am Wochenende in seltener Eintracht hinter ihrer ... Mehr


Maddies Eltern: Geburtstage sind am schlimmsten

Seit zehn Jahren vermisst

Maddies Eltern: Geburtstage sind am schlimmsten

London (dpa) - Die Eltern des seit 2007 vermissten britischen Mädchens Madeleine McCann leben zehn Jahre nach dem Verschwinden ihrer Tochter eine «neue Normalität». Mehr


FDP verabschiedet Wahlprogramm

«Schauen wir nicht länger zu»

FDP verabschiedet Wahlprogramm

Berlin (dpa) - Integration ohne Ausgrenzung, viel mehr Geld für Bildung, Milliarden-Entlastung der Bürger bei Steuern und Abgaben - mit diesen Eckpunkten will die FDP eine Rückkehr in den Bundestag schaffen.Das verabschiedete Wahlprogramm ... Mehr


Warten auf warmes Wetter: Mai startet unbeständig

Zu kühl

Warten auf warmes Wetter: Mai startet unbeständig

Offenbach (dpa) - In kurzen Hosen und T-Shirts können die Wanderer am Maifeiertag noch nicht auf Tour gehen: Nach dem wechselhaften April mit warmem Beginn und kaltem Ende, beginnt auch der Mai unbeständig, wie der Deutsche Wetterdienst meldet.Am ... Mehr


Nordkorea: Neuer Affront mit Raketentest

Trump setzt auf China

Nordkorea: Neuer Affront mit Raketentest

Harrisburg/Pjöngjang/Seoul (dpa) - Trotz einer erneuten Provokation Nordkoreas mit einem weiteren Raketenstart gibt sich US-Präsident Donald Trump demonstrativ gelassen.Bei einer Kundgebung zu seinem 100. Mehr


Sonntagstrend: SPD sieben Prozentpunkte hinter CDU/CSU

Umfrage

Sonntagstrend: SPD sieben Prozentpunkte hinter CDU/CSU

Berlin (dpa) - Die SPD liegt einer Umfrage zufolge in der bundesweiten Wählergunst sieben Prozentpunkte hinter der Union.Im jüngsten Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut Emnid wöchentlich für die «Bild am Sonntag» erhebt, kommt die ... Mehr


Trump feiert sich und attackiert die Medien

Eigenlob

Trump feiert sich und attackiert die Medien

Harrisburg/Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat sich für seine ersten 100 Tage im Amt eine ausgezeichnete Arbeit bescheinigt und zu einem erneuten Generalangriff auf die Medien ausgeholt.Seine Regierung habe ein Wahlversprechen nach ... Mehr

Samstag, 29.04.2017

Orban will Auflagen der EU-Kommission erfüllen

Umstrittenes Hochschulgesetz

Orban will Auflagen der EU-Kommission erfüllen

Brüssel (dpa) - Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban hat zugesagt, alle Auflagen der EU-Kommission erfüllen und insbesondere Einschränkungen der Wissenschaftsfreiheit in seinem Land zurücknehmen zu wollen.Das erklärte ein Sprecher der ... Mehr


Papst in Kairo: Nur «Extremismus der Nächstenliebe» zulässig

Starke Sicherheitsvorkehrungen

Papst in Kairo: Nur «Extremismus der Nächstenliebe» zulässig

Kairo (dpa) - Zum Abschluss seiner Ägyptenreise hat Papst Franziskus bei einer Messe vor Tausenden Gläubigen vor religiösem Fanatismus gewarnt. «Der einzige Extremismus, der Gläubigen erlaubt ist, ist der der Nächstenliebe.Jeder andere ... Mehr


Unruhen in Brasilien: Protest gegen Arbeitsmarktreform

Generalstreik

Unruhen in Brasilien: Protest gegen Arbeitsmarktreform

Rio de Janeiro (dpa) - Beim ersten Generalstreik gegen die Regierung von Präsident Michel Temer ist es in Brasilien zu Ausschreitungen gekommen. Im Stadtzentrum von Rio de Janeiro setzten Demonstranten am Freitagabend Busse in Brand, Polizisten ... Mehr


Tausende fliehen vor schwerem Erdbeben auf Philippinen

Stärke 7,2

Tausende fliehen vor schwerem Erdbeben auf Philippinen

Manila (dpa) - Ein schweres Erdbeben der Stärke 7,2 hat im Süden der Philippinen Panik ausgelöst. Tausende Menschen flohen am frühen Morgen in den betroffenen Provinzen auf der Inselgruppe Mindanao aus ihren Häusern, wie die Behörden ... Mehr


Koffer löst am Flughafen Berlin-Tegel ein Chaos aus

Flugverkehr kurz unterbrochen

Koffer löst am Flughafen Berlin-Tegel ein Chaos aus

Berlin (dpa) - Der Berliner Airport Tegel hat wegen eines herrenlosen Koffers zeitweise den Flugverkehr eingestellt. Der Tower des Airports musste kurzzeitig geräumt werden.Am Terminal B war am Vormittag ein herrenloses Gepäckstück entdeckt ... Mehr


Bayerns Justizminister fordert Fußfessel für Stalker

Vorstoß

Bayerns Justizminister fordert Fußfessel für Stalker

Berlin/München (dpa) - Bayerns Justizminister Winfried Bausback (CSU) will Stalkern künftig elektronische Fußfesseln anlegen lassen. Damit sollen Opfer vor Wiederholungstätern besser geschützt werden, sagte Bausback der «Bild»-Zeitung.Der Vorstoß ... Mehr


Polizei liefert Pizzen - Bote baut Unfall

Gaggenau in Baden-Württemberg

Polizei liefert Pizzen - Bote baut Unfall

Gaggenau (dpa) - Polizisten in Baden-Württemberg haben mehrere bestellte Pizzen ausgeliefert, nachdem der Bote in einen heftigen Unfall verwickelt worden war.«Die Pizzen waren noch heiß und das Ziel nur wenige Meter entfernt. Mehr


Umfrage sieht im Norden CDU vor SPD

Linke und AfD auf der Kippe

Umfrage sieht im Norden CDU vor SPD

Berlin (dpa) - In der aktuellen Sonntagsfrage zur Landtagswahl in Schleswig-Holstein, die das Meinungsforschungsinstitut INSA für «Bild» durchgeführt hat, führt die CDU mit 33 Prozent klar vor der SPD, die auf 29 Prozent zurückfällt.Die Grünen ... Mehr


5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst

Fehlende Registrierungen

5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst

Berlin (dpa) - Anders als bislang von der Bundesregierung dargestellt ist die erkennungsdienstliche Erfassung von Flüchtlingen noch immer nicht vollständig abgeschlossen.Das geht aus einer Antwort des Bundesinnenministeriums an die beiden ... Mehr

Freitag, 28.04.2017

Soldat unter Terrorverdacht: Behörden stehen in der Kritik

Als Flüchtling ausgegeben

Soldat unter Terrorverdacht: Behörden stehen in der Kritik

Berlin (dpa) - Nach dem Auffliegen eines unter Terrorverdacht stehenden Bundeswehrsoldaten wächst die Kritik an den Behörden. Die Bundesregierung räumte Fehler ein und versprach Aufklärung.Das Innenministerium und das Bundesamt für Migration und ... Mehr


Mutmaßlicher Attentäter bestreitet Anschlag auf BVB-Bus

Nach Anschlag festgenommen

Mutmaßlicher Attentäter bestreitet Anschlag auf BVB-Bus

Dortmund (dpa) - Der mutmaßliche BVB-Attentäter bestreitet nach Angaben seines Anwalts, für den Sprengstoff-Anschlag auf den Bus der Fußballmannschaft verantwortlich zu sein. Mehr


Mazedoniens Krise mündet in Gewalt

Jagdszenen im Parlament

Mazedoniens Krise mündet in Gewalt

Skopje (dpa) - Der designierte mazedonische Regierungschef Zoran Zaev will sich von der blutigen Erstürmung des Parlaments durch Anhänger der abgewählten Regierung nicht stoppen lassen.«Wir sind der Motor zur Wiederherstellung der Demokratie im ... Mehr


Ostrenten werden voll an Westbezüge angeglichen

Angleichung soll 2018 beginnen

Ostrenten werden voll an Westbezüge angeglichen

Berlin (dpa) - Die Renten in Ostdeutschland sollen bis 2025 vollständig den Bezügen im Westen angeglichen werden. Der Bundestag debattierte heute in Berlin erstmals über das entsprechende Gesetz von Sozialministerin Andrea Nahles (SPD).Außerdem ... Mehr


Mutmaßlicher IS-Kämpfer in Haft

Festnahme in Biberach

Mutmaßlicher IS-Kämpfer in Haft

Karlsruhe (dpa) - Ein mutmaßlicher IS-Kämpfer ist in Baden-Württemberg festgenommen worden. Dem 23-jährigen Syrer wird Mitgliedschaft in der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) vorgeworfen.Wie die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe mitteilte, setzte ... Mehr


EU: Keine Mehrheit für Abbruch der Türkei-Verhandlungen

Treffen der EU-Außenminister

EU: Keine Mehrheit für Abbruch der Türkei-Verhandlungen

Valletta (dpa) - In der Europäischen Union zeichnet sich weiter keine Mehrheit für einen Abbruch der Beitrittsverhandlungen mit der Türkei ab. Bei einem Treffen der EU-Außenminister auf Malta sprach sich heute lediglich der Österreicher Sebastian ... Mehr


Fünftes Todesopfer nach Terroranschlag in Stockholm

Usbeke in Untersuchungshaft

Fünftes Todesopfer nach Terroranschlag in Stockholm

Stockholm (dpa) - Drei Wochen nach dem Terroranschlag in Stockholm ist ein weiteres Opfer seinen Verletzungen erlegen. Eine um die 60 Jahre alte Frau, die in einem Krankenhaus in Südschweden behandelt wurde, sei am Freitagmorgen gestorben, ... Mehr


SPD fällt in Bundes-Umfrage zurück

Koalitions-Diskussionen

SPD fällt in Bundes-Umfrage zurück

Berlin (dpa) - Die SPD mit ihrem Kanzlerkandidaten Martin Schulz ist in einer neuen Umfrage abgesackt. Wäre am Sonntag Bundestagswahl, käme die SPD laut ZDF-«Politbarometer» auf 29 Prozent, das sind drei Punkte weniger als Anfang April.Die Union ... Mehr