Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Seehofer will Passfotos vom Fotografen weiter erlauben

Nach lautstarkem Protest

Seehofer will Passfotos vom Fotografen weiter erlauben

Berlin (dpa) - Nach Kritik von Fotografen und Verbänden will das Bundesinnenministerium nun doch nicht vorschreiben, dass Passfotos nur noch im Bürgeramt aufgenommen werden dürfen.«Bei der Sicherheit unserer Identitätsdokumente machen wir keine ... Mehr


Mehrere US-Soldaten beim Angriff auf Basis im Irak verletzt

Elf Verletzte

Mehrere US-Soldaten beim Angriff auf Basis im Irak verletzt

Washington (dpa) - Entgegen ersten Angaben sind bei dem iranischen Raketenangriff auf den Luftwaffenstützpunkt Al Asad im Irak vom 8. Januar doch mehrere US-Soldaten verletzt worden.Elf Soldaten seien wegen Anzeichen auf Gehirnerschütterung ... Mehr


Merz: Möchte in Mannschaft für nächsten Wahlkampf dabei sein

«Deutschland-Rede»

Merz: Möchte in Mannschaft für nächsten Wahlkampf dabei sein

Kreuth (dpa) - Ex-Unionsfraktionschef Friedrich Merz (CDU) hat der CDU-Spitze angeboten, in einem Team für den kommenden Bundestagswahlkampf eine Rolle zu spielen.«Wir müssen mit der bestmöglichen Formation in die nächste Bundestagswahl gehen. Mehr


Bevölkerungswachstum in Deutschland schwächt sich ab

83,2 Millionen Menschen

Bevölkerungswachstum in Deutschland schwächt sich ab

Wiesbaden (dpa) - In Deutschland leben immer mehr Menschen, aber das Bevölkerungswachstum schwächt sich ab. Wie aus einer ersten Schätzung des Statistischen Bundesamtes hervorgeht, lebten Ende 2019 rund 200.000 Menschen mehr in Deutschland als ... Mehr


Bundestag debattiert über Sicherheit für Radler

Tempo 30 in Städten?

Bundestag debattiert über Sicherheit für Radler

Berlin (dpa) - Eine Radfahrerin will an einem Nachmittag Anfang Januar eine Kreuzung in Berlin-Kreuzberg überqueren. Ein rechtsabbiegender Lastwagen erfasst die 68-Jährige, überrollt sie. Mehr


Im südlichen Afrika droht eine Katastrophe

Klima wichtigste Ursache

Im südlichen Afrika droht eine Katastrophe

Johannesburg (dpa) - Verwitterte Felder, versiegende Bäche, schrumpfende Vorräte: Im südlichen Afrika schrillen die Alarmglocken immer lauter.Im Vorjahr haben Dürre, Wirbelsturmschäden Fluten, Schädlingsbefall, Missmanagement und auch Krisen nach ... Mehr


Ukrainischer Regierungschef reicht Rücktritt ein

«Nebel im Kopf»

Ukrainischer Regierungschef reicht Rücktritt ein

Kiew (dpa) - Der ukrainische Regierungschef Alexej Gontscharuk hat nach umstrittenen Äußerungen über Präsident Wolodymyr Selenskyj seinen Rücktritt eingereicht. Der Staatschef habe das Recht auf ein loyales Team, schrieb Gontscharuk bei ... Mehr


Philippinische Vulkaninsel wird zum Niemandsland

Unter der Asche

Philippinische Vulkaninsel wird zum Niemandsland

Manila (dpa) - Merlinda Villanueva hat nicht viel geschlafen. Die 56-Jährige ist mit ihrer Familie auf der Flucht, seit es bei einem Vulkanausbruch in der Nähe von Manila Asche und Steine geregnet hat. Mehr


Berufung gegen Freilassung von Kapitänin Rackete abgewiesen

Seenotretterin

Berufung gegen Freilassung von Kapitänin Rackete abgewiesen

Rom (dpa) - Das Oberste Gericht in Italien hat die Beschwerde der Staatsanwaltschaft gegen die Freilassung der deutschen Sea-Watch-Kapitänin Carola Rackete abgewiesen.«Es ist sehr gut gelaufen, Carola hätte nicht festgenommen werden dürfen», ... Mehr


Auschwitz-Überlebender: «Ich bin einer der Letzten»

Gedenkveranstaltung

Auschwitz-Überlebender: «Ich bin einer der Letzten»

Ramat Gan (dpa) - Gegen Ende seines jahrelangen Leidenswegs wog der Auschwitz-Überlebende Nachum Rotenberg nur noch 28 Kilo. Aber gerade dies habe ihm paradoxerweise das Leben gerettet, sagt der 91-Jährige in seiner Wohnung bei Tel Aviv.«Ich ... Mehr


Libysche Konfliktparteien rekrutieren Migranten als Kämpfer

UN-Flüchtlingskommissariat

Libysche Konfliktparteien rekrutieren Migranten als Kämpfer

Berlin (dpa) - Im Libyen-Krieg werden Migranten nach Informationen des UN-Flüchtlingskommissariats nicht nur erpresst und als Zwangsarbeiter ausgebeutet, sondern auch von beiden Seiten zum Kampf gedrängt.«Menschen, die in Internierungslagern ... Mehr


Brinkhaus: Union sollte nächsten Außenminister stellen

Erstmals seit 1966

Brinkhaus: Union sollte nächsten Außenminister stellen

Berlin/Hamburg (dpa) - Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus (CDU) setzt sich dafür ein, dass die Union erstmals seit 1966 in der nächsten Wahlperiode wieder den Außenminister stellt.«Es täte dem Land gut, wenn nach über 50 Jahren das Auswärtige ... Mehr


Union fordert rasche Klärung zur Finanzierung der Grundrente

Vorlage eines Gesetzentwurfs

Union fordert rasche Klärung zur Finanzierung der Grundrente

Berlin (dpa) - Nach der Vorlage eines Gesetzentwurfs zur Grundrente hat die Union den Koalitionspartner zur Klärung der Finanzierung aufgefordert.«Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion steht zur Grundrente», sagte ihr arbeitsmarkt- und sozialpolitischer ... Mehr


Zweifel an Erfolg der neuen Organspende-Reform

Kontroverse Debatte

Zweifel an Erfolg der neuen Organspende-Reform

Berlin (dpa) - Der Beamtenbund dbb hat Zweifel, dass die Bürgerämter in Deutschland der Organspende den erwünschten Schub geben können. «Auch ohne zusätzliche Aufgaben ist die Arbeitsbelastung in den Bürgerämtern - vor allem in den großen Städten ... Mehr


Demokraten fordern neue Zeugen bei Trump-Impeachment

Belastende Aussagen

Demokraten fordern neue Zeugen bei Trump-Impeachment

Washington (dpa) - Zum Beginn des Amtsenthebungsverfahrens gegen US-Präsident Donald Trump im Senat haben die Demokraten ihre Forderung nach der Anhörung weiterer Zeugen bekräftigt.Der Minderheitsführer der Demokraten im Senat, Chuck Schumer, ... Mehr


Nach Kohle-Beschluss: Klimaaktivisten planen «Großaktionen»

Kohlekraftwerk Datteln 4

Nach Kohle-Beschluss: Klimaaktivisten planen «Großaktionen»

Berlin (dpa) - Die Klimaaktivisten von Fridays for Future haben nach dem Kohle-Beschluss entschlossene «Großaktionen» angekündigt.Statt den Kohleausstieg umzusetzen, wolle die große Koalition dieses Jahr im nordrhein-westfälischen Datteln ein ... Mehr

Donnerstag, 16.01.2020

Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump hat begonnen

Anklagepunkte verlesen

Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump hat begonnen

Washington (dpa) - Das historische Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump hat begonnen. In der ersten Senatssitzung am Donnerstag verlas der führende Anklagevertreter des Repräsentantenhauses, der Demokrat Adam Schiff, zunächst ... Mehr


Kamp-Lintfort: Bürgermeister zieht Waffenschein-Klage zurück

Von Rechtsradikalen bedroht

Kamp-Lintfort: Bürgermeister zieht Waffenschein-Klage zurück

Düsseldorf/Kamp-Lintfort (dpa) - Der Bürgermeister von Kamp-Lintfort, Christoph Landscheidt (SPD), erhält seit einigen Tagen Personenschutz und will nun doch keinen Waffenschein mehr einklagen.Er habe seine Anwälte beauftragt, die Klage ... Mehr


Viel Solidarität für Diaby nach Angriff auf Büro

Rückendeckung im Bundestag

Viel Solidarität für Diaby nach Angriff auf Büro

Berlin (dpa) - Der SPD-Bundestagsabgeordnete Karamba Diaby hat nach dem Angriff auf sein Bürgerbüro große Rückendeckung im Bundestag erhalten.Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sagte dem Politiker am Rande der Organspendebatte Unterstützung zu. Mehr


Kind gerät in Braunschweig unter Straßenbahn und stirbt

Tragödie an der Haltestelle

Kind gerät in Braunschweig unter Straßenbahn und stirbt

Braunschweig (dpa) - An einer Haltestelle in Braunschweig ist ein elfjähriger Junge von einer Straßenbahn erfasst und tödlich verletzt worden.Nach ersten Erkenntnissen lief der Schüler in einer Gruppe, kam ins Straucheln und geriet dann unter die ... Mehr


Maas: General Haftar zu Waffenruhe im Libyen-Konflikt bereit

Blitzbesuch in Bengasi

Maas: General Haftar zu Waffenruhe im Libyen-Konflikt bereit

Bengasi (dpa) - Im Libyen-Konflikt hat sich der gegen die international anerkannte Regierung kämpfende General Chalifa Haftar bei einem Treffen mit Bundesaußenminister Heiko Maas zu einem Waffenstillstand bereit erklärt.«Er hat zugesagt - ... Mehr


Bundestag beschließt moderate Organspende-Reform

«Widerspruchslösung» scheitert

Bundestag beschließt moderate Organspende-Reform

Berlin (dpa) - Lebensrettende Organspenden bleiben in Deutschland nur mit ausdrücklicher Zustimmung erlaubt. Allerdings soll eine stärkere Aufklärung mehr Bürger dazu bewegen, konkret über eine Spende nach dem eigenen Tod zu entscheiden.Darauf ... Mehr


CDU und SPD verlieren Mitglieder - Grüne legen deutlich zu

Parteien

CDU und SPD verlieren Mitglieder - Grüne legen deutlich zu

Berlin (dpa) - Die Grünen haben in nur zwei Jahren 30.000 Parteimitglieder hinzugewonnen - fast so viele, wie die Alternative für Deutschland (AfD) insgesamt hat.Seitdem Annalena Baerbock und Robert Habeck Anfang 2018 an die Grünen-Spitze gerückt ... Mehr


Epstein soll bis 2018 junge Frauen missbraucht haben

Klage auf Karibikinsel

Epstein soll bis 2018 junge Frauen missbraucht haben

New York/Charlotte Amalie (dpa) - Der Missbrauchsskandal um den im Gefängnis gestorbenen US-Geschäftsmann Jeffrey Epstein hat möglicherweise noch größere Ausmaße als bisher bekannt.Die Generalstaatsanwaltschaft der amerikanischen Jungferninseln ... Mehr


Fahrplan für Kohleausstieg steht: Milliarden für Betreiber

Neues Kraftwerk geht ans Netz

Fahrplan für Kohleausstieg steht: Milliarden für Betreiber

Berlin (dpa) - Deutschland beginnt noch in diesem Jahr mit dem Kohleausstieg. Bis Ende 2020 soll der erste Block in einem Braunkohlekraftwerk im Rheinischen Revier abgeschaltet werden.Zugleich soll mit Datteln 4 in Nordrhein-Westfalen aber noch ... Mehr