Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 24.07.2017

Schaffhausen: Täter nach Attacke mit Kettensäge flüchtig

Alarm im Grenzgebiet

Schaffhausen: Täter nach Attacke mit Kettensäge flüchtig

Schaffhausen (dpa) - Alarm im deutsch-schweizerischen Grenzgebiet: Mit einer Kettensäge hat ein psychisch labiler Mann in Schaffhausen in der Schweiz Angestellte einer Krankenkasse verletzt und ist geflohen.Da die Grenze nicht weit ist, könne er ... Mehr


Bundesanwaltschaft übernimmt Ermittlungen im Fall Linda

16-Jährige im Irak in Haft

Bundesanwaltschaft übernimmt Ermittlungen im Fall Linda

Dresden (dpa) - Die Bundesanwaltschaft hat die Ermittlungen im Fall der im Irak gefassten mutmaßlichen Dschihadistin aus Sachsen übernommen.Ermittelt werde zudem gegen drei weitere weibliche Beschuldigte wegen des Tatvorwurfs der Mitgliedschaft ... Mehr


Kushner dementiert geheime Absprachen mit Russland

Trumps Schwiegersohn

Kushner dementiert geheime Absprachen mit Russland

Washington (dpa) - In der Russland-Affäre hat Jared Kushner, Berater und Schwiegersohn von US-Präsident Donald Trump, geheime Absprachen mit Vertretern der russischen Regierung abgestritten.Das erklärte der 36-Jährige in einer Stellungnahme, ... Mehr


Eltern geben im Rechtsstreit um todkrankes Baby Charlie auf

Großbritannien

Eltern geben im Rechtsstreit um todkrankes Baby Charlie auf

London (dpa) - Die Eltern des schwerkranken britischen Babys Charlie Gard haben den Rechtsstreit um das Schicksal ihres Kindes aufgegeben.Bei den fünfmonatigen Auseinandersetzungen mit Juristen und Ärzten sei zu viel Zeit verschwendet worden und ... Mehr


US-Forscher: Der Mond ist überraschend nass

Erdtrabant

US-Forscher: Der Mond ist überraschend nass

Providence/London (dpa) - Der Mond besitzt viel mehr Wasser als gedacht. Das schließen zwei US-Forscher aus der Analyse von Daten der indischen Mondsonde «Chandrayaan-1».Der Mondmantel könnte demnach ähnliche Wasserkonzentrationen aufweisen wie ... Mehr


Landwirt steht nach Schüssen auf Amtstierarzt vor Gericht

Streit wegen Tierhaltung

Landwirt steht nach Schüssen auf Amtstierarzt vor Gericht

Stade (dpa) - Ein Bauer soll einen Amtstierarzt mit einem Bauchschuss lebensgefährlich verletzt haben. Nun steht der 56 Jahre alte Landwirt wegen versuchten Mordes vor dem Landgericht Stade. Mehr


Union und Grüne begrüßen Nato-Vorschlag zu Besuch in Konya

Parlamentarier-Reise

Union und Grüne begrüßen Nato-Vorschlag zu Besuch in Konya

Berlin (dpa) - Der Kompromissvorschlag von Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg für eine Parlamentarier-Reise zum türkischen Stützpunkt in Konya stößt bei der Union und den Grünen auf Zustimmung.«Die Allianz folgt damit unserer Anregung und ... Mehr


Wahlkampf-Streit über Flüchtlinge

Nach Schulz-Warnung

Wahlkampf-Streit über Flüchtlinge

Berlin (dpa) - Zwei Monate vor der Bundestagswahl ist Streit über eine mögliche erneute Zuspitzung der Flüchtlingskrise in Europa entbrannt. Union und FDP griffen SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz nach dessen Warnung wegen der vielen nach Italien ... Mehr


«Cumhuriyet»-Prozess in Istanbul hat begonnen

Pressefreiheit

«Cumhuriyet»-Prozess in Istanbul hat begonnen

Istanbul (dpa) - Mehr als 250 Tage nach ihrer Inhaftierung hat in Istanbul der Prozess gegen zahlreiche Mitarbeiter der regierungskritischen türkischen Zeitung «Cumhuriyet» begonnen. Mehr


Tote bei Angriff auf israelische Botschaft in Jordanien

Verbindung zu Tempelberg-Krise

Tote bei Angriff auf israelische Botschaft in Jordanien

Amman (dpa) - Nach dem Tempelberg-Streit hat ein tödlicher Zwischenfall auf dem Gelände der israelischen Botschaft in Amman die Beziehungen zwischen Israel und Jordanien weiter belastet. Mehr


Mindestens 26 Tote bei Autobomben-Explosion in Kabul

Nahe Universität

Mindestens 26 Tote bei Autobomben-Explosion in Kabul

Kabul (dpa) - Bei einer schweren Explosion in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens 24 Menschen getötet worden. Das sagte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums, Wahidullah Madschroh, am Morgen.Nach Angaben des Innenministeriums ... Mehr


Zahl der Opfer der Lkw-Tragödie in Texas auf neun gestiegen

Menschenschmuggel

Zahl der Opfer der Lkw-Tragödie in Texas auf neun gestiegen

San Antonio (dpa) - Ein Telefonanruf eines Supermarkt-Mitarbeiters hat in Texas vermutlich 30 Menschen das Leben gerettet: Im Laderaum eines Lastwagens im US-Bundesstaat Texas fanden Polizei und Feuerwehr neun Tote. Mehr


Trumps neuer Kommunikationschef: «Müssen die Leaks stoppen»

Anthony Scaramucci

Trumps neuer Kommunikationschef: «Müssen die Leaks stoppen»

Washington (dpa) - Der neue Kommunikationsdirektor im Weißen Haus, Anthony Scaramucci, hat «drastische Maßnahmen» angekündigt, um die undichten Stellen im Weißen Haus zu beseitigen. Mehr


Hunderte Häuser in Japan nach Regenfällen überflutet

Hochwasser und Erdrutsche

Hunderte Häuser in Japan nach Regenfällen überflutet

Tokio (dpa) - Nach starken Regenfällen sind im Norden Japans Hunderte Häuser überflutet worden. Rund 21 600 Menschen mussten am Montag in der Stadt Daisen - 470 Kilometer nördlich von Tokio - in Sicherheit gebracht werden, wie der Rundfunksender ... Mehr


Maas: Homophobie in der Gesellschaft muss verschwinden

Ehe für alle

Maas: Homophobie in der Gesellschaft muss verschwinden

Berlin (dpa) - Bundesjustizminister Heiko Maas hofft nach der Öffnung der Ehe für Schwule und Lesben auch auf einen gesellschaftlichen Wandel. «Es ist beschämend, dass die Zahl der homophoben Straftaten in Deutschland zuletzt gestiegen ist», ... Mehr


Türkische Gemeinde verteidigt Nikab-Verbot in Schulen

Verschleierungsverbot geplant

Türkische Gemeinde verteidigt Nikab-Verbot in Schulen

Berlin (dpa) - Die Türkische Gemeinde in Deutschland (TGD) befürwortet das geplante Verbot der Vollverschleierung an niedersächsischen Schulen. «Die Schülerinnen sollen sehen können, wer neben ihnen sitzt», sagte der TGD-Vorsitzende Gökay ... Mehr


Psychologe: Wenn es hoch kommt, haben wir drei gute Freunde

Freundschaftsforscher

Psychologe: Wenn es hoch kommt, haben wir drei gute Freunde

Berlin (dpa) - Ein Freund, ein guter Freund, das ist das Schönste, was es gibt auf der Welt? Stimmt, sagt Buchautor Wolfgang Krüger, der seit Jahren über das Thema forscht, vor dem Internationalen Tag der Freundschaft am 30. Mehr

Sonntag, 23.07.2017

Im Irak festgenommene 16-Jährige bereut Anschluss an IS

Medienbericht

Im Irak festgenommene 16-Jährige bereut Anschluss an IS

Dresden/Bagdad (dpa) - Die im Irak festgenommene 16-jährige Deutsche bedauert einem Medienbericht zufolge, sich der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) angeschlossen zu haben.Sie bereue diesen Entschluss, sagte das Mädchen einem vom ... Mehr


Tausende Polen protestieren gegen umstrittene Justizreform

Hoffen auf Dudas Veto

Tausende Polen protestieren gegen umstrittene Justizreform

Warschau (dpa) - Tausende Polen haben am Wochenende landesweit gegen die heftig kritisierte Justizreform der nationalkonservativen Regierung demonstriert. Mit dem Senat hatte auch die zweite Parlamentskammer in der Nacht zum Samstag für den Umbau ... Mehr


Seehofer: Nur Merkel kann freie Welt zusammenhalten

Vorstellung des «Bayernplans»

Seehofer: Nur Merkel kann freie Welt zusammenhalten

München (dpa) - Bei der Vorstellung des CSU-«Bayernplans» für die Bundestagswahl mit der von Angela Merkel abgelehnten Forderung nach einer Obergrenze für Flüchtlinge hat CSU-Chef Horst Seehofer die Kanzlerin als unverzichtbar gelobt.«Dies ist ... Mehr


Maas: Deutschland braucht mehr Staatsanwälte und Richter

Innere Sicherheit

Maas: Deutschland braucht mehr Staatsanwälte und Richter

Berlin (dpa) - Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) mahnt angesichts von Forderungen nach einer Stärkung der Polizei auch dringend mehr Richter und Staatsanwälte an. Mehr


Philippinisches Parlament verlängert Kriegsrecht

Kampf gegen Dschihadisten

Philippinisches Parlament verlängert Kriegsrecht

Manila (dpa) - Der philippinische Kongress hat am Wochenende der von Staatschef Rodrigo Duterte geforderten Verlängerung des Kriegsrechts im von islamistischen Extremisten bedrohten Süden des Inselstaates zugestimmt.Am Samstag stimmte eine große ... Mehr


Domspatzenbericht: «Wir sind Kirche» fordert Konsequenzen

Missbrauch und Misshandlungen

Domspatzenbericht: «Wir sind Kirche» fordert Konsequenzen

Regensburg (dpa) - Der Abschlussbericht zum Missbrauchskandal bei den Regensburger Domspatzen schlägt weiter hohe Wellen.Der Sprecher der katholischen Reformbewegung «Wir sind Kirche», Christian Weisner, sagte der Deutschen Presse-Agentur, er ... Mehr


Nach Sommergewittern kommt Herbstwetter

Ausnahmezustand in Berlin

Nach Sommergewittern kommt Herbstwetter

Frankfurt/Berlin (dpa) - Schwere Gewitter und Starkregen haben am Wochenende weite Teile Deutschlands heimgesucht und vielerorts die Einsatzkräfte in Atem gehalten.Unwetter gab es vom Bodensee bis nach Brandenburg, Blitzeinschläge setzten etliche ... Mehr


Internationale Bemühungen um Beruhigung von Tempelberg-Krise

Nach blutigen Unruhen

Internationale Bemühungen um Beruhigung von Tempelberg-Krise

Jerusalem (dpa) - Aus Sorge vor einer weiteren Eskalation der Gewalt wegen der Tempelberg-Krise bemüht sich die internationale Gemeinschaft um eine Beruhigung der Lage. Mehr