Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Bewegende Rede: Kohl blickt auf Dresden-Besuch 1989 zurück

Bewegende Rede: Kohl blickt auf Dresden-Besuch 1989 zurück

Dresden (dpa) - 25 Jahre nach seiner historischen Rede vor der Ruine der Dresdner Frauenkirche hat Altkanzler Helmut Kohl den 19. Dezember 1989 als Signal zur Wiedervereinigung beschrieben.«Ich habe nicht geglaubt, dass ich alles so erleben ... Mehr


Wirbel um Sony-Hackerangriff: FBI macht Nordkorea verantwortlich

Wirbel um Sony-Hackerangriff: FBI macht Nordkorea verantwortlich

New York (dpa) - Die USA haben Nordkorea erstmals direkt für den Hackerangriff auf Sony Pictures verantwortlich gemacht. Es gebe genügend Informationen, die diesen Rückschluss erlaubten, teilte die US-Bundespolizei FBI in Washington mit.Präsident ... Mehr


Acht tote Kinder - Familientragödie erschüttert Australien

Acht tote Kinder - Familientragödie erschüttert Australien

Cairns (dpa) - Das jüngste war erst 18 Monate alt. Acht Kinder sind in Australien in ihrem Haus ermordet worden. Die Mutter von sieben der Kinder kommt verletzt ins Krankenhaus. Mehr


Reaktion auf Schulmassaker: Pakistan vollstreckt Todesurteile

Reaktion auf Schulmassaker: Pakistan vollstreckt Todesurteile

Islamabad (dpa) - Nach dem Schulmassaker der Taliban in Peshawar hat Pakistan das Moratorium auf die Vollstreckung der Todesstrafe beendet und zwei verurteilte Terroristen gehängt.Die Hinrichtungen hätten in der Stadt Faisalabad stattgefunden, ... Mehr


Franziskaner wegen dubioser Finanzgeschäfte vor Pleite

Franziskaner wegen dubioser Finanzgeschäfte vor Pleite

Rom (dpa) - Der Papst hat sich nach ihrem Gründer benannt. Und die Franziskaner predigen Armut sowie Bescheidenheit. Nun steht der Orden wegen zweifelhafter Finanzgeschäfte im Rampenlicht. Mehr


EU bleibt bei Russland-Sanktionen hart

EU bleibt bei Russland-Sanktionen hart

Brüssel (dpa) - Die Russland-Politik drängt sich wieder einmal in den Vordergrund eines EU-Gipfels. Die 28 Chefs senden zwei Signale an Moskau. Die Sanktionen bleiben, bis sich der Kreml in der Ukraine bewegt. Mehr


Edathy legt nach

Edathy legt nach

Berlin (dpa) - Für die SPD ist die Affäre Edathy noch längst nicht ausgestanden. SPD-Fraktionschef Oppermann könnte schon bald als Zeuge in den Untersuchungsausschuss geladen werden.«Wahrscheinlich ist es sinnvoll, Thomas Oppermann schon früher ... Mehr


Kurden befreien von IS-Kämpfern belagerte Jesiden

Kurden befreien von IS-Kämpfern belagerte Jesiden

Erbil (dpa) - Bilder von Jesiden, die im Sindschar-Gebirge ums Überleben kämpften, gingen im Sommer um die Welt. Nach einem wichtigen Schlag gegen die Terrorgruppe IS sollen auch die letzten Jesiden in Sicherheit gebracht werden.Mit massiven ... Mehr


Schwules Paar kann Leihmutter-Kind anerkennen lassen

Schwules Paar kann Leihmutter-Kind anerkennen lassen

Karlsruhe (dpa) - Gerichtserfolg für ein schwules Paar, das sein Kind durch eine Leihmutter in den USA austragen ließ: Es kann sich jetzt in Deutschland als Eltern des Kindes anerkennen lassen. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden (XII ... Mehr


Nacktbilder, Asylrecht, Steuerbetrug im Bundesrat

Nacktbilder, Asylrecht, Steuerbetrug im Bundesrat

Berlin (dpa) - In seiner letzten Sitzung des Jahres 2014 hat der Bundesrat nochmals wichtige Gesetze abgeräumt: von der Bafög- und Rentenerhöhung über Verbesserungen für Asylsuchende bis zur schärferen Ahndung von Kindesmissbrauch.Handel und ... Mehr


Jeder vierte Europäer ist schädlichem Verkehrslärm ausgesetzt

Jeder vierte Europäer ist schädlichem Verkehrslärm ausgesetzt

Kopenhagen (dpa) - Eine verkehrsreiche Straße vor der Haustür kann Psyche und Körper schwer belasten. Jeder vierte Europäer ist zu viel Verkehrslärm ausgesetzt.Zu diesem Ergebnis kommt die Europäische Umweltagentur in ihrem in Kopenhagen ... Mehr


Mann rast mit Auto in Zentrale von Spaniens Konservativen

Mann rast mit Auto in Zentrale von Spaniens Konservativen

Madrid (dpa) - Ein offensichtlich verzweifelter Spanier hat einen Anschlag auf die Parteizentrale der Konservativen (PP) von Ministerpräsident Mariano Rajoy verübt. Mehr


Weiße Weihnachten? Nicht mal im Süden liegt Schnee

Weiße Weihnachten? Nicht mal im Süden liegt Schnee

München (dpa) - Für weiße Weihnachten muss man schon sehr hoch hinaus: Nur im Norden und Osten Bayerns, im Fichtelgebirge und Bayerischen Wald, sinkt in der kommenden Woche die Schneefallgrenze gelegentlich unter 800 Meter.Das sagt der Deutsche ... Mehr


Ukraine auf Nato-Kurs

Ukraine auf Nato-Kurs

Kiew (dpa) - Gegen Warnungen Russlands treibt die Ukraine mit raschem Tempo ihr Projekt eines Beitritts zur Nato voran. Der ukrainische Präsident Poroschenko brachte im Parlament einen Gesetzentwurf zur Aufhebung der Blockfreiheit der ... Mehr


Gutachter: Weißes Haus braucht höheren Schutzzaun

Gutachter: Weißes Haus braucht höheren Schutzzaun

Washington (dpa) - Das Weiße Haus in Washington muss nach Einschätzung einer Untersuchungskommission mit einem höheren Zaun besser gegen Eindringlinge geschützt werden.Weiter empfiehlt das Gremium in seinem am Donnerstag veröffentlichten Bericht, ... Mehr


Steuereinnahmen weiter im Plus

Steuereinnahmen weiter im Plus

Berlin (dpa) - Die Steuereinnahmen des Staates sind trotz der Konjunkturdelle kräftig gestiegen. Im November erhöhte sich das Aufkommen (ohne reine Gemeindesteuern) gegenüber dem Vorjahresmonat um 7,3 Prozent.Dies ist im bisherigen Jahresverlauf ... Mehr


Hartmann widerspricht Edathy im U-Ausschuss

Hartmann widerspricht Edathy im U-Ausschuss

Berlin (dpa) - Im Untersuchungsausschuss zur Edathy-Affäre steht in einer zentralen Frage zur Weitergabe von vertraulichen Informationen Aussage gegen Aussage.Der SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Hartmann widersprach der Darstellung seines ... Mehr

Donnerstag, 18.12.2014

Edathy zeigt wenig Reue wegen Kinderfotos

Edathy zeigt wenig Reue wegen Kinderfotos

Berlin (dpa) - Der frühere SPD-Abgeordnete Sebastian Edathy war nach eigener Darstellung ständig über die Kinderpornografie-Ermittlungen gegen sich informiert. Das Leck soll der damalige Präsident des Bundeskriminalamtes, Jörg Ziercke, gewesen ... Mehr


Direns Todesschütze zeigt erstmals Reue

Direns Todesschütze zeigt erstmals Reue

Missoula/Hamburg (dpa) - Der Todesschütze des Hamburger Austauschschülers Diren in den USA hat einen Tag nach seinem Schuldspruch erstmals Reue gezeigt. «Ich hatte niemals die Absicht, jemanden zu töten», sagte Markus K. Mehr


Erneute Massenentführung durch Boko Haram in Nigeria

Erneute Massenentführung durch Boko Haram in Nigeria

Abuja (dpa) - Der nigerianische Staat erscheint zunehmend machtlos gegen die Terroristen der Boko Haram. Sie haben erneut Dutzende Menschen getötet und entführt. Mehr


Putin verteidigt Ukraine-Politik vor der Weltpresse

Putin verteidigt Ukraine-Politik vor der Weltpresse

Moskau (dpa) - Mehr als drei Stunden steht Präsident Putin der Weltpresse Rede und Antwort. Die Journalisten wollen von Russlands mächtigem Mann viel wissen - auch, ob der frisch Geschiedene verliebt ist.Vor rund 1200 internationalen Journalisten ... Mehr


EU-Gipfel bleibt hart gegenüber Putin

EU-Gipfel bleibt hart gegenüber Putin

Brüssel (dpa) - Die dramatische Wirtschaftskrise in Russland sorgt beim Brüsseler EU-Gipfel für Unruhe. Doch die Europäer weichen nicht von ihrem Sanktionskurs ab. Mehr


Bundeswehr bleibt mit bis zu 850 Soldaten in Afghanistan

Bundeswehr bleibt mit bis zu 850 Soldaten in Afghanistan

Berlin (dpa) - Der verlustreichste Einsatz in der Geschichte der Bundeswehr geht zu Ende. Aber eine neue Mission in Afghanistan schließt sich an. Es bleibt gefährlich, die Sicherheitslage ist verheerend. Mehr


Mehrheit fürchtet mehr Islam-Einfluss in Deutschland

Mehrheit fürchtet mehr Islam-Einfluss in Deutschland

Berlin (dpa) - Viele Bürger fürchten sich nach einer Umfrage vor einem zunehmenden Einfluss des Islams in Deutschland. Drei von fünf Befragten (58 Prozent) stimmten in der Erhebung des INSA-Instituts der Aussage «Ich habe Angst vor dem ... Mehr


Neonazi Brandt muss wegen Kindesmissbrauchs lange in Haft

Neonazi Brandt muss wegen Kindesmissbrauchs lange in Haft

Gera (dpa) - Wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern und Jugendlichen hat das Landgericht Gera den bekannten Thüringer Neonazi Tino Brandt zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt.Nach Überzeugung des Gerichts hat er sich nicht nur selbst an ... Mehr