Zur Navigation Zum Artikel

Mittwoch, 22.03.2017

Polizei: Vier Tote und mindestens 20 Verletzte in London

Doppelanschlag

Polizei: Vier Tote und mindestens 20 Verletzte in London

London (dpa) - Bei einem Doppelanschlag am britischen Parlament in London sind nach Angaben der Polizei vier Menschen getötet worden, unter ihnen auch der Täter. Mehr


«Schnaps und Frauen»-Spruch bringt Eurogruppenchef Ärger

Scharfe Kritik an Dijsselbloem

«Schnaps und Frauen»-Spruch bringt Eurogruppenchef Ärger

Rom/Brüssel (dpa) - Eurogruppenchef Jeroen Dijsselbloem hat mit einer abfälligen Bemerkung in südeuropäischen Ländern einen Sturm der Entrüstung und Rücktrittsforderungen ausgelöst.Der Niederländer hatte in einem Interview der «Frankfurter ... Mehr


Polizei ermittelt nach Vergewaltigungsvideo auf Facebook

Chicago

Polizei ermittelt nach Vergewaltigungsvideo auf Facebook

Chicago (dpa) - Unbekannte haben die mutmaßliche Vergewaltigung eines 15 Jahre alten Mädchens in Chicago live auf Facebook übertragen. Rund 40 Menschen sahen die Tat in einem Live-Stream des Sozialen Netzwerks, wie die «Chicago Tribune» ... Mehr


Umfrage zur Saar-Wahl: CDU und SPD praktisch Kopf an Kopf

«Schulz-Effekt»

Umfrage zur Saar-Wahl: CDU und SPD praktisch Kopf an Kopf

Berlin/Saarbrücken (dpa) - Angesichts einer inzwischen möglichen Mehrheit für SPD und Linke im Saarland hat Kanzlerin Angela Merkel vor einem Linksruck gewarnt. «Es sollten rot-rote und rot-rot-grüne Experimente vermieden werden», sagte die ... Mehr


Brüssel gedenkt der Terroropfer des 22. März 2016

Schweigeminuten

Brüssel gedenkt der Terroropfer des 22. März 2016

Brüssel (dpa) - Ein Jahr nach den Brüsseler Terroranschlägen haben die Belgier in Trauer zurückgeblickt - und sich Mut gemacht. «Vor einem Jahr habe ich den Horror an genau diesem Ort erlebt», erinnerte sich die Überlebende Christelle Giovannetti ... Mehr


Steinmeier fordert von Ankara: «Geben Sie Deniz Yücel frei!»

Antrittsrede als Präsident

Steinmeier fordert von Ankara: «Geben Sie Deniz Yücel frei!»

Berlin (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat in seiner Antrittsrede eindringlich vor den Gefahren für die Demokratie gewarnt und zur mutigen Verteidigung der Freiheit aufgerufen. Mehr


Cyber-Experte warnt vor neuem Erpressungstrojaner «Popcorn»

Opfer werden zu Komplizen

Cyber-Experte warnt vor neuem Erpressungstrojaner «Popcorn»

Hannover (dpa) - Internet-Kriminelle werden nach Erkenntnissen des Sicherheitsexperten Mikko Hypponen immer kreativer bei der Entwicklung von Erpressungs-Software («ransomware»). Mehr


Trump reist im Mai zu Nato-Treffen nach Brüssel

Druck auf Bündnisstaaten

Trump reist im Mai zu Nato-Treffen nach Brüssel

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump wird bei einem Treffen von Staats- und Regierungschefs der Nato in Brüssel Ende Mai dabei sein.«Der Präsident freut sich darauf, sich mit seinen Gegenübern von der Nato zu treffen, um unser starkes ... Mehr


Trumps Richter-Kandidat kritisiert den Präsidenten scharf

Justizschelte «entmutigend»

Trumps Richter-Kandidat kritisiert den Präsidenten scharf

Washington (dpa) - Donald Trumps Kandidat für den Obersten Gerichtshof der USA bleibt bei seiner Kritik an der Richterschelte des Präsidenten.Er wisse, wie anständig die US-Richter seien. Mehr


Mehrheit der Deutschen empfindet Wechselstimmung

Forsa-Umfrage

Mehrheit der Deutschen empfindet Wechselstimmung

Berlin (dpa) - Ein halbes Jahr vor der Bundestagswahl im September gibt es einer Umfrage zufolge eine Wechselstimmung in Deutschland. Demnach glaubt eine Mehrheit von 59 Prozent der Befragten, dass sich ein Großteil der Deutschen einen Wechsel in ... Mehr


Linke und Grüne: Waffenlieferungen in die Türkei stoppen

Menschenrechtsverletzungen

Linke und Grüne: Waffenlieferungen in die Türkei stoppen

Berlin (dpa) - Wegen der aktuellen Situation in der Türkei verlangen Grüne und Linke, Waffenlieferungen an das Land einzustellen.«Solange der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan Krieg gegen die eigene Zivilbevölkerung führt, fordern wir ... Mehr


Nordkorea misslingt Raketenstart

Verbotener Test

Nordkorea misslingt Raketenstart

Seoul (dpa) - Nordkorea ist nach Angaben Südkoreas und der USA ein erneuter Raketenstart misslungen. Eine Rakete sei von der Ostküste abgefeuert worden, teilte das Verteidigungsministerium in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul am Mittwoch mit. Mehr


Schottisches Parlament stimmt über neues Referendum ab

Unabhängigkeit von London

Schottisches Parlament stimmt über neues Referendum ab

Edinburgh (dpa) - Das schottische Parlament stimmt heute Abend über ein neues Referendum zur Unabhängigkeit von Großbritannien ab. Die schottische Regierungschefin Nicola Sturgeon will von den Abgeordneten ein Mandat, um mit London über die ... Mehr


Großbrand bei Autozulieferer verletzt acht Menschen

Giftiger Rauch

Großbrand bei Autozulieferer verletzt acht Menschen

Witten (dpa) - Bei einem Autozulieferer in Witten im Ruhrgebiet ist am Morgen ein Feuer ausgebrochen. Sechs Mitarbeiter erlitten leichte Rauchvergiftungen und kamen vorübergehend ins Krankenhaus, wie die Feuerwehr mitteilte.Ein Großaufgebot war ... Mehr


Regierung blockiert Rüstungsexporte in die Türkei

Elf Exporte abgelehnt

Regierung blockiert Rüstungsexporte in die Türkei

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat seit Anfang 2016 insgesamt elf Rüstungsexporte ins Nato-Partnerland Türkei abgelehnt. Dabei ging es um Anträge der Rüstungsindustrie zur Lieferung von Handfeuerwaffen, Munition sowie Komponenten für andere ... Mehr

Dienstag, 21.03.2017

Peru kämpft gegen Fluten - Präsident: Klimawandel schuld

«Küsten-El-Niño»

Peru kämpft gegen Fluten - Präsident: Klimawandel schuld

Lima (dpa) - Peru bekommt die dramatische Lage infolge tagelanger Unwetter und Überschwemmungen nach Einschätzung von Präsident Pedro Pablo Kuczynski langsam unter Kontrolle.«Wir haben die Hoffnung, dass es bald vorbei ist», sagte er bei einem ... Mehr


Frankreichs Innenminister Le Roux tritt überraschend zurück

Vorermittlungen eingeleitet

Frankreichs Innenminister Le Roux tritt überraschend zurück

Paris (dpa) - Der französische Innenminister Bruno Le Roux ist überraschend zurückgetreten. Er reagierte auf Enthüllungen, wonach er seine Töchter zeitweilig im Parlament beschäftigte.Staatschef François Hollande nahm den Rücktritt des ... Mehr


Union macht wegen Koalitionsgipfels Druck auf Schulz

Wegen Koalitionsausschuss

Union macht wegen Koalitionsgipfels Druck auf Schulz

Berlin (dpa) - Die Union erhöht den Druck auf den neuen SPD-Chef Martin Schulz, am nächsten Koalitionsgipfel teilzunehmen statt wie angekündigt an einem SPD-Fraktionsfest.Spitzenpolitiker von CDU und CSU hielten dem SPD-Kanzlerkandidaten in ... Mehr


In Deutschland geborene Gefährder können abgeschoben werden

Terroranschlag diskutiert

In Deutschland geborene Gefährder können abgeschoben werden

Göttingen (dpa) - Zwei unter Terrorverdacht festgenommene islamistische Gefährder können abgeschoben werden, obwohl sie noch keine schweren Straftaten begangen haben und in Deutschland geboren sind.Das Bundesverwaltungsgericht (BVG) habe eine ... Mehr


SPD gibt Weg für Bundestags-Beschluss zur Pkw-Maut frei

Kein Bonus für Grenzregionen

SPD gibt Weg für Bundestags-Beschluss zur Pkw-Maut frei

Berlin (dpa) - Die umstrittene Pkw-Maut soll noch in dieser Woche vom Bundestag besiegelt werden - ohne zusätzliche Ausnahmen für Grenzregionen, wie sie der Bundesrat verlangt hat. Mehr


Eskalation im Bierpreis-Streit vorerst gebremst

Maß-Höchstpreis von 10,70 Euro

Eskalation im Bierpreis-Streit vorerst gebremst

München (dpa) - Im Streit um eine Deckelung des Bierpreises auf dem Münchner Oktoberfest hat Wiesn-Chef Josef Schmid (CSU) die Wirte erst ausgeladen - und wenige Stunden später doch wieder zum Gespräch eingeladen.Aufgrund eines Schreibens von ... Mehr


31-Jähriger stirbt bei Sprengung von Fahrscheinautomat

Opfer war polizeibekannt

31-Jähriger stirbt bei Sprengung von Fahrscheinautomat

Dortmund (dpa) - Bei der Sprengung eines Fahrkartenautomaten ist auf dem Bahnhof in Dortmund-Scharnhorst der mutmaßliche Täter ums Leben gekommen. Die Ermittler gehen davon aus, dass der 31-Jährige, der am frühen Dienstagmorgen schwerste ... Mehr


Neuer Skandal bei Bundeswehr erschüttert die Truppe

Volksverhetzung und Mobbing

Neuer Skandal bei Bundeswehr erschüttert die Truppe

Bad Reichenhall (dpa) - Nach dem Skandal um entwürdigende Rituale in der Elite-Kaserne der Bundeswehr in Pfullendorf beschäftigen weitere Belästigungs- und Mobbingvorwürfe die Truppe.Die Staatsanwaltschaft Traunstein ermittelt unter anderem wegen ... Mehr


IAEA: Nordkorea macht große Fortschritte bei Atomprogramm

Höhere Plutonium-Produktion

IAEA: Nordkorea macht große Fortschritte bei Atomprogramm

Wien (dpa) - Nordkorea hat nach Ansicht der UN sein Nuklearprogramm zuletzt deutlich ausgebaut. Das Land habe die Größe einer Anlage, in der Urananreicherung vermutet wird, in den vergangenen Jahren verdoppelt.Das sagte der Chef der ... Mehr


Wilfried W. stellt sich im Höxter-Prozess als Mitläufer dar

Angeklagter belastet Ex-Frau

Wilfried W. stellt sich im Höxter-Prozess als Mitläufer dar

Paderborn (dpa) - Der Angeklagte im Prozess um das «Horror-Haus» von Höxter hat sich als Mitläufer bei den Misshandlungen von Frauen dargestellt.Wilfried W. gab bei seiner erneuten Befragung vor dem Landgericht Paderborn am Dienstag zwar erstmals ... Mehr