Zur Navigation Zum Artikel

Mittwoch, 22.10.2014

Deutschland testet Ebola-Impfstoff - WHO: Fast 5000 Tote

Deutschland testet Ebola-Impfstoff - WHO: Fast 5000 Tote

Frankfurt/Genf (dpa) - Die Zahl der Ebola-Fälle steigt in Westafrika weiter stark an. Mediziner setzen deshalb auf den schnellen Einsatz von Impfstoffen.Zwei Substanzen würden bereits an Menschen getestet, sagte Marylyn Addo vom Deutschen Zentrum ... Mehr


Tödlicher Anschlag auf Regierungsviertel in Ottawa

Tödlicher Anschlag auf Regierungsviertel in Ottawa

Ottawa (dpa) - Ein oder mehrere Täter haben im kanadischen Regierungsviertel in Ottawa einen Soldaten getötet und einen Wachmann im Parlament angeschossen. Im Parlamentsgebäude selbst fielen am Mittwoch Dutzende Schüsse. Mehr


Bundesregierung will Meister-Bafög auch für Bachelor zulassen

Bundesregierung will Meister-Bafög auch für Bachelor zulassen

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will die berufliche Ausbildungsförderung ausweiten. «Beruflich vorqualifizierte Bachelor-Absolventen sollen für eine Aufstiegsfortbildung auch Meister-Bafög bekommen können», erklärte Bildungsministerin Johanna ... Mehr


Ermittler durchsuchen Uniklinik-Räume im Hygieneskandal

Ermittler durchsuchen Uniklinik-Räume im Hygieneskandal

Mannheim (dpa) - Der Hygieneskandal setzt das Mannheimer Uniklinikum immer stärker unter Druck. Mehrere Staatsanwälte durchsuchten am Mittwoch Krankenhausräume, um Unterlagen sicherzustellen. Mehr


Irakische Kurden helfen Kobane

Irakische Kurden helfen Kobane

Kobane/Erbil (dpa) - Die seit gut einem Monat gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) kämpfenden Kurden in der syrischen Stadt Kobane bekommen Verstärkung aus dem Nordirak. Mehr


Mörder des kleinen Dano bekommt lebenslange Haft

Mörder des kleinen Dano bekommt lebenslange Haft

Bielefeld (dpa) - Das Landgericht Bielefeld hat den Mörder des kleinen Dano zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Die Richter sahen es als erwiesen an, dass der 43 Jahre alte Hilfsarbeiter aus Herford den Jungen am 14. Mehr


Unterwegs zum IS? US-Teenager in Frankfurt gestoppt

Unterwegs zum IS? US-Teenager in Frankfurt gestoppt

Washington/Frankfurt (dpa) - Drei minderjährige Mädchen aus den USA, die möglicherweise auf dem Weg zu den selbst ernannten Gotteskriegern in Syrien waren, sind am Frankfurter Flughafen gestoppt und nach Hause geschickt worden.Eine FBI-Sprecherin ... Mehr


«Gonzalo» trifft Deutschland: Schnee und hohe Schäden

«Gonzalo» trifft Deutschland: Schnee und hohe Schäden

Berlin (dpa) - Schnee und Sturmböen statt T-Shirt-Wetter: Das Herbsttief «Gonzalo» hat Millionenschäden in Deutschland angerichtet. Mehrere Menschen wurden verletzt. Mehr


Eltern von «Gorch Fock»-Kadettin scheitern mit Klage

Eltern von «Gorch Fock»-Kadettin scheitern mit Klage

Aachen (dpa) - Die Eltern der 2008 auf der «Gorch Fock» über Bord gegangenen Kadettin Jenny Böken sind mit einer Entschädigungsklage gegen die Bundesrepublik Deutschland gescheitert. Mehr


Fukushima-Betreiber bereitet Rückbau von Unglücksreaktor vor

Fukushima-Betreiber bereitet Rückbau von Unglücksreaktor vor

Fukushima (dpa) - Dreieinhalb Jahre nach den Kernschmelzen im japanischen Atomkraftwerk Fukushima kämpfen die Tausenden von Arbeitskräften weiter mit enormen Problemen. Mehr


Europaparlament stimmt für neue EU-Kommission

Europaparlament stimmt für neue EU-Kommission

Straßburg (dpa) - Fünf Monate nach der Europawahl hat das Europaparlament die neue EU-Kommission mit großer Mehrheit bestätigt.423 Parlamentarier stimmten in Straßburg für das Team des Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker, 209 dagegen, 67 ... Mehr


Zahl der Operationen erreicht neuen Höchststand

Zahl der Operationen erreicht neuen Höchststand

Wiesbaden (dpa) - In deutschen Krankenhäusern ist noch nie so häufig operiert worden wie 2013. Rund 15,8 Millionen Mal setzten Ärzte im vergangenen Jahr in den Kliniken das Skalpell an.Das ist ein Plus von gut 30 Prozent im Vergleich zu 2005. Mehr


Gabriel auf USA-Reise

Gabriel auf USA-Reise

Washington (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel will im Rahmen seiner ersten USA-Reise die wirtschaftliche Zusammenarbeit beider Länder stärken.Der SPD-Politiker landete am Mittwochmorgen deutscher Zeit in Washington. Mehr


Jusos sehen wachsende Chancen für Rot-Rot-Grün im Bund

Jusos sehen wachsende Chancen für Rot-Rot-Grün im Bund

Berlin (dpa) - Anders als die SPD-Mutterpartei sehen die Jusos mit der angestrebten rot-rot-grünen Koalition in Thüringen auch die Chancen für ein solches Bündnis auf Bundesebene wachsen.Rot-Rot-Grün in Erfurt könne zeigen, «dass man gemeinsam ... Mehr


Vorentscheidung über deutschen Vorsitz im UN-Menschenrechtsrat

Vorentscheidung über deutschen Vorsitz im UN-Menschenrechtsrat

Genf (dpa) - Deutschland strebt erstmals den Vorsitz des UN-Menschenrechtsrats an. Eine Vorentscheidung fällt in Genf, wenn die sogenannte westliche Staatengruppe über eine Unterstützung der Kandidatur des deutschen Botschafters beim Büro der ... Mehr

Dienstag, 21.10.2014

Schwedische Streitkräfte setzen Suche nach Unterwasserobjekt fort

Schwedische Streitkräfte setzen Suche nach Unterwasserobjekt fort

Stockholm (dpa) - Das schwedische Militär will die Suche nach einem mysteriösen Unterwasserfahrzeug einen weiteren Tag fortsetzen.Einsatzleiter Anders Grenstad sagte am Dienstagabend bei einer Pressekonferenz in Stockholm, man habe hunderte Tipps ... Mehr


Madrider Ebola-Patientin geheilt - Pfleger fordern mehr Schutz

Madrider Ebola-Patientin geheilt - Pfleger fordern mehr Schutz

Madrid/Genf (dpa) - Die Madrider Ebola-Patientin hat die gefährliche Virus-Krankheit überwunden. Bei einer zweiten Blutanalyse seien bei der Pflegehelferin keine Ebola-Viren festgestellt worden, teilte das Ärzteteam der Carlos-III-Klinik in der ... Mehr


Keine Annäherung bei Gesprächen über Ende der Proteste in Hongkong

Keine Annäherung bei Gesprächen über Ende der Proteste in Hongkong

Hongkong (dpa) - Die ersten Gespräche zwischen Regierung und Aktivisten in Hongkong haben keinen Durchbruch gebracht. Nach mehr als drei Wochen Demonstrationen für mehr Demokratie ist ein Ausweg aus der bisher größten politischen Krise in der ... Mehr


IS erhöht Druck auf Kobane

IS erhöht Druck auf Kobane

Beirut/Istanbul (dpa) - Nach ersten Waffenlieferungen für die Kurden in Kobane hat die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) ihren Ansturm auf die nordsyrische Grenzstadt verstärkt.Nach Angaben der syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte ... Mehr


Bundes-SPD sieht in Rot-Rot-Grün keine Option für Berlin

Bundes-SPD sieht in Rot-Rot-Grün keine Option für Berlin

Erfurt (dpa) - Die Bundes-SPD sieht in der angestrebten rot-rot-grünen Koalition in Thüringen kein Modell für Berlin.«Wir haben auf Bundesebene eine ganz andere Situation, eine ganz andere Bewertung vorzunehmen, das hat miteinander rein gar ... Mehr


Pistorius muss fünf Jahre in Haft

Pistorius muss fünf Jahre in Haft

Pretoria (dpa) - Wegen der tödlichen Schüsse auf seine Freundin muss Südafrikas Sportidol Oscar Pistorius für fünf Jahre ins Gefängnis.Gleich nach Bekanntgabe des Strafmaßes verhafteten Beamte den 27-jährigen Weltrekordler im Obersten Gericht in ... Mehr


Bundestag muss nicht vor Rüstungsexporten informiert werden

Bundestag muss nicht vor Rüstungsexporten informiert werden

Karlsruhe (dpa) - Die Bundesregierung darf Entscheidungen über Rüstungsexporte weiter geheim treffen und das Parlament erst nachträglich darüber informieren.Das hat das Bundesverfassungsgericht entschieden. Mehr


Klinikum feuert Pfleger nach Selfies mit Patienten

Klinikum feuert Pfleger nach Selfies mit Patienten

Aachen (dpa) - Nach Selfies mit Patienten in der Notaufnahme hat das Universitätsklinikum Aachen fünf Pflegekräften gekündigt. Die Beschäftigten hätten mindestens zwei Selbstporträts mit Patienten und eine Videosequenz aufgenommen, teilte ein ... Mehr


Entlassungen nach Selfies mit Patienten in der Notaufnahme

Entlassungen nach Selfies mit Patienten in der Notaufnahme

Aachen (dpa) - Nach Selfies mit Patienten in der Notaufnahme hat das Universitätsklinikum Aachen fünf Pflegekräften gekündigt. Die Beschäftigten hätten mindestens zwei Selbstporträts mit Patienten und eine Videosequenz aufgenommen, teilte ein ... Mehr


Deutschland stockt Flüchtlingshilfe für Irak auf

Deutschland stockt Flüchtlingshilfe für Irak auf

Berlin (dpa) - Deutschland stockt seine Hilfe für Flüchtlinge im Irak um 20 Millionen Euro auf. Das Geld soll vor allem eingesetzt werden, um Lager winterfest zu machen und Flüchtlinge mit Winterkleidung auszustatten.Außenminister Frank-Walter ... Mehr