Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Bahnverkehr nach Unwetter weiter gestört

Starkregen, Sturm, Schäden

Bahnverkehr nach Unwetter weiter gestört

Hamburg (dpa) - Nach dem heftigen Sturmtief «Paul» mit mindestens zwei Todesopfern ist der Bahnverkehr in Deutschland noch immer gestört. Die ICE-Strecke von Berlin nach Düsseldorf und Köln ist aber in beiden Richtungen wieder frei.Zuvor hatte es ... Mehr


Vermögensteuer bleibt Reizthema beim SPD-Parteitag

SPD will Aufholjagd starten

Vermögensteuer bleibt Reizthema beim SPD-Parteitag

Berlin (dpa) - Die SPD-Linken können mit ihrer Forderung nach Wiedereinführung einer Vermögensteuer auf keine große Rückendeckung beim Bundesparteitag setzen.Mehrere SPD-Landesverbände stützen das Steuerkonzept von SPD-Chef und Kanzlerkandidat ... Mehr


Große Mehrheit sieht Wirken von Helmut Kohl positiv

Umfrage «Politbarometer»

Große Mehrheit sieht Wirken von Helmut Kohl positiv

Berlin (dpa) - Die ganz große Mehrheit der Bundesbürger beurteilt das politische Wirken des verstorbenen Altkanzlers Helmut Kohl nach einer Umfrage positiv. Entsprechend äußerten sich im ZDF-«Politbarometer» vier von fünf Befragten (81 Prozent). Mehr


Neugeborene haben hohe Chance auf mehr als 90 Lebensjahre

Deutsche werden immer älter

Neugeborene haben hohe Chance auf mehr als 90 Lebensjahre

Wiesbaden (dpa) - In diesem Jahr geborene Mädchen könnten im Schnitt über 90 Jahre alt werden. Das berichtete das Statistische Bundesamt. Demnach könnten 2017 in Deutschland geborene Jungen bis zu 90 Jahre, Mädchen bis zu 93 Jahre alt ... Mehr


Kretschmann lästert über Parteitagsbeschluss der Grünen

Heimlicher Mitschnitt

Kretschmann lästert über Parteitagsbeschluss der Grünen

Stuttgart/Berlin (dpa) - Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat beim Bundesparteitag der Grünen über einen Beschluss seiner Partei gelästert - und verärgert auf eine heimliche Videoaufzeichnung reagiert.In den Aufnahmen ... Mehr


Nordkorea bestreitet Misshandlung von Otto Warmbier

«Verbrecher des Feindstaates»

Nordkorea bestreitet Misshandlung von Otto Warmbier

Pjöngjang (dpa) - Die kommunistische Regierung in Nordkorea hat Vorwürfe der Misshandlung des US-Studenten Otto Warmbier während dessen Zeit in nordkoreanischer Haft zurückgewiesen.In der ersten Reaktion Pjöngjangs auf den rätselhaften Tod des ... Mehr


Arabische Prinzessinnen des Menschenhandels schuldig

Verhandlung in Brüssel

Arabische Prinzessinnen des Menschenhandels schuldig

Brüssel (dpa) - Wegen Menschenhandels und erniedrigender Behandlung ihrer Angestellten sind acht arabische Prinzessinnen zu jeweils 15 Monaten Gefängnis auf Bewährung verurteilt worden. Mehr


SPD-Fraktionschef Oppermann warnt vor Schwarz-Gelb

Bundestagswahlkampf

SPD-Fraktionschef Oppermann warnt vor Schwarz-Gelb

Berlin (dpa) - Die SPD will sich im Wahlkampf den Bürgern als Alternative zu einer möglichen schwarz-gelben Koalition anbieten: «Wer von Schwarz-Gelb träumt, sollte daran denken, dass dieses Bündnis ein Albtraum war».In den vergangenen 20 Jahren ... Mehr


Eine Stadt wird zur Festung: Der G20-Gipfel in Hamburg

Demos, Debatten und Randale

Eine Stadt wird zur Festung: Der G20-Gipfel in Hamburg

Hamburg (dpa) - Dröhnende Hubschrauber, gesperrte Straßen und Ausweiskontrollen: Die immensen Sicherheitsmaßnahmen während des G20-Gipfels Anfang Juli versetzen die Hamburger Innenstadt für mehrere Tage in einen Ausnahmezustand.«Das öffentliche ... Mehr


Barack Obama verteidigt seine Gesundheitsreform

Ringen um «Obamacare»

Barack Obama verteidigt seine Gesundheitsreform

Washington (dpa) - Der ehemalige US-Präsident Barack Obama verteidigt die nach ihm benannte Gesundheitsreform, die der von den regierenden Republikanern dominierte US-Kongress abschaffen will. Mehr


Streit um Berliner Spielstraße kommt vor Gericht

Bezirksamt will Klärung

Streit um Berliner Spielstraße kommt vor Gericht

Berlin (dpa) - Das Verwaltungsgericht Berlin verhandelt heute über den Streit um eine temporäre Spielstraße in Berlin-Prenzlauer Berg. Mehrere Anwohner haben gegen die teilweise Sperrung der Straße für den Autoverkehr geklagt. Mehr

Donnerstag, 22.06.2017

Großbritannien will EU-Bürgern Bleiberechte gewähren

Erste Details auf EU-Gipfel

Großbritannien will EU-Bürgern Bleiberechte gewähren

Brüssel (dpa) - Wenige Tage nach Beginn der Brexit-Verhandlungen hat die britische Premierministerin Theresa May den EU-Bürgern in ihrem Land ein weitreichendes Bleiberecht in Aussicht gestellt.Die Vorschläge machte May am Donnerstagabend beim ... Mehr


IS-Terrormiliz sprengt symbolträchtige Moschee in Mossul

Islamisten auf dem Rückzug

IS-Terrormiliz sprengt symbolträchtige Moschee in Mossul

Mossul (dpa) - Nach der Zerstörung der symbolträchtigen Großen Moschee in der irakischen IS-Hochburg Mossul sieht Regierungschef Haider al-Abadi die Terrormiliz Islamischer Staat am Ende.«Daeshs Sprengung des Al-Hadba Minaretts und der ... Mehr


Ausländischer Name ist bei der Wohnungssuche eine Hürde

Studie zu Wohnungsmarkt

Ausländischer Name ist bei der Wohnungssuche eine Hürde

Berlin (dpa) - Menschen mit einem ausländischen Namen haben es laut einer Studie in Deutschland deutlich schwerer, eine Wohnung zu finden. Die Autoren hatten 20.000 Anfragen mit erfundenen deutschen und nicht-deutschen Profilen an private und ... Mehr


Wohnungsnot wächst auch außerhalb der Großstädte

Studie

Wohnungsnot wächst auch außerhalb der Großstädte

Berlin (dpa) - Wohnungen werden auch außerhalb von Ballungsräumen knapper und teurer. In einem Drittel aller deutschen Kreise und kreisfreien Städte fehlt inzwischen Wohnraum, wie das Gutachterinstitut Prognos ermittelt hat.Demnach ist die ... Mehr


Regierung plant weitere Abschiebung nach Afghanistan

Medienberichte

Regierung plant weitere Abschiebung nach Afghanistan

Berlin (dpa) - Ungeachtet der Krisenlage in Afghanistan plant die Bundesregierung in der kommenden Woche erneut einen sogenannten Abschiebeflug in Richtung Kabul. Mehr


Der NPD wird das Staatsgeld gestrichen

Breites Bundestagsvotum

Der NPD wird das Staatsgeld gestrichen

Berlin (dpa) - Drei Monate vor der Wahl hat der Bundestag der rechtsextremen NPD den Geldhahn aus der staatlichen Parteienfinanzierung zugedreht. Nach einem gemeinsamen Vorstoß zunächst aller Bundesländer verabschiedete das Parlament in Berlin ... Mehr


Trump: Habe Gespräche mit FBI-Chef Comey nicht aufgezeichnet

Über Twitter

Trump: Habe Gespräche mit FBI-Chef Comey nicht aufgezeichnet

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat nach eigenen Angaben keine Aufnahmen seiner Gespräche mit dem damaligen FBI-Chef James Comey im Weißen Haus angefertigt.Das teilte Trump am Donnerstag auf Twitter mit. Mehr


Poggenburg bringt AfD in Bedrängnis

«Deutschland den Deutschen»

Poggenburg bringt AfD in Bedrängnis

Magdeburg/Berlin (dpa) - Mit nationalistischen Äußerungen hat AfD-Vorstandsmitglied André Poggenburg eine neue Debatte über die Abgrenzung der Partei nach Rechts losgetreten.Der Generalsekretär des sächsischen Landesverbandes, Uwe Wurlitzer, ... Mehr


BGH weist Schmerzensgeld-Klage im Brustimplantate-Skandal ab

Urteil

BGH weist Schmerzensgeld-Klage im Brustimplantate-Skandal ab

Karlsruhe (dpa) - Opfer des Skandals um minderwertige Brustimplantate aus Industrie-Silikon haben in Deutschland kaum noch Chancen auf Schmerzensgeld. Der Bundesgerichtshof (BGH) wies mit einem Grundsatz-Urteil die Klage einer betroffenen Frau ... Mehr


Trump bringt Solar-Mauer nach Mexiko ins Spiel

Öko-Tüftler

Trump bringt Solar-Mauer nach Mexiko ins Spiel

Cedar Rapids (dpa) - US-Präsident Donald Trump demonstriert Wandlungsfähigkeit und präsentiert sich als erfindungsreicher Öko-Tüftler. Vor Anhängern in Cedar Rapids (Iowa) erklärte er, eine Grenzmauer zu Mexiko könnte mit Solarspiegeln versehen ... Mehr


Unicef: Kinderarmut im Ruhrgebiet und Berlin am größten

Untersuchung

Unicef: Kinderarmut im Ruhrgebiet und Berlin am größten

Berlin (dpa) - Kinderarmut hat sich nach einer Untersuchung für das Kinderhilfswerk Unicef in deutschen Großstädten sehr unterschiedlich entwickelt. Das müsste von der Politik stärker berücksichtigt werden, sagte der emeritierte Mikrosoziologe ... Mehr


Rund zwei Milliarden Euro Hartz-IV-Sanktionen in zehn Jahren

Von 2007 bis 2016

Rund zwei Milliarden Euro Hartz-IV-Sanktionen in zehn Jahren

Berlin (dpa) - In den vergangenen zehn Jahren haben die Jobcenter Hartz-IV-Sanktionen in Höhe von knapp zwei Milliarden Euro verhängt.Die Summe der Gelder, die Hartz-IV-Beziehern nicht ausgezahlt wurden, beträgt von 2007 bis 2016 insgesamt 1,9 ... Mehr


Polizist auf US-Flughafen in den Hals gestochen

US-Bundestaat Michigan

Polizist auf US-Flughafen in den Hals gestochen

Flint (dpa) - Ein 50 Jahre alter Mann aus Kanada hat einem US-Polizisten auf dem Flughafen von Flint (Bundesstaat Michigan) ein Messer in den Hals gestochen.Die Bundespolizei FBI stufte den Fall später als terroristischen Akt ein, sagte der ... Mehr


Nazi-Fund: Argentinien prüft Verbindung zu NS-Größen

Mysteriöse Sammlung

Nazi-Fund: Argentinien prüft Verbindung zu NS-Größen

Buenos Aires (dpa) - Nach dem Fund einer mysteriösen Sammlung mit Hitler-Büsten, Waffen und Reichsadlern prüft die argentinische Polizei, ob einige Relikte einer bekannten Persönlichkeit gehört haben könnten.«Diese Objekte können nicht in Händen ... Mehr