Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 22.10.2018

Migranten aus Mittelamerika setzen Marsch Richtung USA fort

Trump alarmiert Militär

Migranten aus Mittelamerika setzen Marsch Richtung USA fort

Washington/Tapachula (dpa) - Trotz der Drohungen von US-Präsident Donald Trump haben Tausende Migranten aus Mittelamerika ihren Marsch in Richtung der Vereinigten Staaten fortgesetzt.Die Menschen aus Honduras, El Salvador und Guatemala liefen am ... Mehr


Hohe Haftstrafe wegen vergifteter Babynahrung

Prozess in Ravensburg

Hohe Haftstrafe wegen vergifteter Babynahrung

Ravensburg (dpa) - Weil er vergiftete Babynahrung in Supermarktregale stellte, ist ein 54 Jahre alter Erpresser vom Landgericht Ravensburg zu zwölfeinhalb Jahren Haft verurteilt worden.Das Urteil gegen den Mann erging wegen versuchten Mordes in ... Mehr


INF-Ausstieg: Moskau warnt USA vor Sicherheitsrisiko

Streit über Rüstungsvertrag

INF-Ausstieg: Moskau warnt USA vor Sicherheitsrisiko

Brüssel/Moskau (dpa) - Russland warnt angesichts des angekündigten Ausstiegs der USA aus einem wichtigen Abrüstungsabkommen vor globalen Sicherheitsrisiken.Der amerikanische Präsident Donald Trump mache die Welt mit der geplanten Kündigung des ... Mehr


Siemens-Chef Kaeser sagt Besuch in Saudi-Arabien ab

Nach Fall Khashoggi

Siemens-Chef Kaeser sagt Besuch in Saudi-Arabien ab

München (dpa) - Nach internationaler Empörung über den mutmaßlichen Mord an dem Journalisten Jamal Khashoggi hat Siemens-Chef Joe Kaeser einen Besuch in Saudi-Arabien abgesagt. Mehr


Nato-Großmanöver kostet Deutschland 90 Millionen Euro

Signal an Russland

Nato-Großmanöver kostet Deutschland 90 Millionen Euro

Brüssel (dpa) - Die Beteiligung der Bundeswehr am Nato-Großmanöver «Trident Juncture» wird die deutschen Steuerzahler rund 90 Millionen Euro kosten. Gut die Hälfte der Summe fließt ins Gastgeberland Norwegen, wo unter anderem für die Verpflegung ... Mehr


Video zeigt dreisten Überfall auf Berliner Geldtransporter

Räuber lassen Beute zurück

Video zeigt dreisten Überfall auf Berliner Geldtransporter

Berlin (dpa) - Drei Tage nach dem spektakulären Raubüberfall auf einen Geldtransporter in Berlin fahndet die Polizei weiter nach den Tätern. Es seien zahlreiche Hinweise von Zeugen eingegangen, sagte ein Polizeisprecher.Zudem zeigt ein ... Mehr


Zwangspensionierte polnische Richter sind zurück im Dienst

Nach EuGH-Eilentscheidung

Zwangspensionierte polnische Richter sind zurück im Dienst

Brüssel/Warschau (dpa) - Nach der Eilentscheidung des Europäischen Gerichtshofs gegen Polen ruft Warschaus oberste Gerichtspräsidentin Malgorzata Gersdorf zwangspensionierte Richter zurück in den Dienst.Alle betroffenen Juristen seien ... Mehr


Steuereinnahmen sprudeln weiter: Ruf nach Entlastung

Kritik an «Regierungsstarre»

Steuereinnahmen sprudeln weiter: Ruf nach Entlastung

Berlin (dpa) - Der Steuerzahlerbund pocht wegen monatlicher Mehreinnahmen des Staates in Milliardenhöhe auf eine Steuerreform mit deutlich spürbaren Entlastungen für die Bürger in Deutschland.«Der internationale Steuerwettbewerb wird immer ... Mehr


Trotz Rückwurfverbot: Beifang landet offenbar weiter im Meer

Kampf gegen Überfischung

Trotz Rückwurfverbot: Beifang landet offenbar weiter im Meer

Rostock (dpa) - Wenn Fischer in Nord- und Ostsee ihre Netze auswerfen, haben sie es in der Regel auf eine spezielle Fischart wie Hering oder Dorsch abgesehen. Doch dabei fangen sie oft auch andere Fischarten oder zu kleine Fische.2013 beschloss ... Mehr


Autodiebe richten Millionenschaden an

Teure Modelle beliebter

Autodiebe richten Millionenschaden an

Berlin (dpa) - Autodiebe habe im vergangenen Jahr einen wirtschaftlichen Schaden in Rekordhöhe angerichtet - obwohl sie weniger versicherte Fahrzeuge stahlen.Der Grund: Die Diebe nahmen noch mehr als früher die teuren Geländewagen, Sportwagen und ... Mehr


Brasilien: Tausende demonstrieren für Bolsonaro

Rechtspopulist liegt vorn

Brasilien: Tausende demonstrieren für Bolsonaro

Rio de Janeiro (dpa) - Eine Woche vor der Stichwahl um das Präsidentenamt in Brasilien haben Tausende Menschen für den Rechtspopulisten Jair Bolsonaro demonstriert. Mehr


3,2 Millionen Einsprüche bei Finanzämtern 2017

Rückgang setzt sich fort

3,2 Millionen Einsprüche bei Finanzämtern 2017

Berlin (dpa) - Ärger mit der Steuererklärung, Ablehnung einer Stundung: Im vergangenen Jahr hat es in Deutschland 3,245 Millionen Einsprüche bei den Finanzämtern gegeben. Mehr


Mehrheit der Deutschen will Zeitumstellung abschaffen

Deutsche wollen Sommerzeit

Mehrheit der Deutschen will Zeitumstellung abschaffen

Berlin (dpa) - Eine große Mehrheit der Deutschen will die Abschaffung der Zeitumstellung. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage im Auftrag der Krankenkasse DAK, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt.Demnach sind 80 Prozent der ... Mehr

Sonntag, 21.10.2018

Überfall auf Geldtransporter: Räuber machten keine Beute

Dumm gelaufen

Überfall auf Geldtransporter: Räuber machten keine Beute

Berlin (dpa) - Dümmer als die Polizei erlaubt: Bei dem spektakulären Überfall auf einen Geldtransporter in Berlin sind die Täter offensichtlich leer ausgegangen. Mehr


Polens PiS-Partei punktet bei wegweisender Regionalwahl

Barometer für Parlamentswahl

Polens PiS-Partei punktet bei wegweisender Regionalwahl

Warschau (dpa) - Ungeachtet ihres EU-Konfliktkurses hat Polens Regierungspartei PiS bei landesweiten Regionalwahlen nach ersten Schätzungen die meisten Stimmen geholt.Landesweit stimmten am Sonntag 32,3 Prozent der Polen für die Partei, wie ... Mehr


Merkel warnt CDU vor Ende als Volkspartei

Sinkende Umfragewerte

Merkel warnt CDU vor Ende als Volkspartei

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht angesichts der sinkenden Umfragewerte den Status der CDU als Volkspartei in Gefahr.Wenn man sich weiterhin so intensiv damit beschäftige, was 2015 in der Flüchtlingspolitik vielleicht hätte ... Mehr


Expresszug entgleist: 18 Tote und 170 Verletzte in Taiwan

Helfer suchen nach Opfern

Expresszug entgleist: 18 Tote und 170 Verletzte in Taiwan

Taipeh (dpa) - Bei einem schweren Zugunglück in Taiwan sind mindestens 18 Menschen ums Leben gekommen. Etwa 170 Menschen wurden nach Angaben der Behörden verletzt. Mehr


Gewalt und Chaos bei Parlamentswahl in Afghanistan

Schwere Organisationsprobleme

Gewalt und Chaos bei Parlamentswahl in Afghanistan

Kabul (dpa) - Die Parlamentswahl in Afghanistan ist von einem Organisationschaos und schweren Anschlägen mit zahlreichen Toten überschattet worden.Nach Angaben von Innenminister Wais Barmak kamen am Wochenende bei Angriffen etwa der ... Mehr


Kritik an Rüstungsexporten nach Saudi-Arabien

Nach Tötung Khashoggis

Kritik an Rüstungsexporten nach Saudi-Arabien

Berlin (dpa) - Nach der von Saudi-Arabien eingestandenen Tötung des regimekritischen Journalisten Jamal Khashoggi stellt die SPD die Beziehungen Deutschlands zu dem Königreich grundsätzlich in Frage - und insbesondere weitere Waffenlieferungen in ... Mehr


Mann stirbt bei Explosion von Fahrkartenautomat

Zwei Festnahmen

Mann stirbt bei Explosion von Fahrkartenautomat

Halle (dpa) - Bei der Explosion eines Fahrkartenautomaten in Halle ist ein 19 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Die Polizei geht davon aus, dass er gemeinsam mit weiteren Männern selbst für die Sprengung am Samstagabend verantwortlich war.Zwei ... Mehr


Ministerium: Kein Maulkorb für Bundeswehr

Zeitungsbericht

Ministerium: Kein Maulkorb für Bundeswehr

Berlin (dpa) - Das Verteidigungsministerium hat den Vorwurf zurückgewiesen, Soldaten und Beamten der Bundeswehr einen Maulkorb im Umgang mit Bundestagsabgeordneten verpasst zu haben.«Es gibt für die Hausleitung des Verteidigungsministeriums ... Mehr


Riesen-Demonstration in London für neues Brexit-Referendum

Kampagne «People's Vote»

Riesen-Demonstration in London für neues Brexit-Referendum

London (dpa) - Es war einer der größten Protestzüge in der britischen Hauptstadt seit Jahren: Etwa 700 000 Menschen haben nach Veranstalterangaben am Samstag in London gegen den Brexit demonstriert. Mehr


Zugverkehr Köln-Frankfurt rollt wieder

ICE-3-Züge werden überprüft

Zugverkehr Köln-Frankfurt rollt wieder

Montabaur/Berlin (dpa) - Gut eine Woche nach einem ICE-Brand im Westerwald hat die Deutsche Bahn ihren Zugverkehr auf der Schnellstrecke Köln-Frankfurt wieder aufgenommen.Die Ermittlungen zur Brandursache dauern weiter an. Mehr

Samstag, 20.10.2018

Tausende Migranten warten auf Einreise nach Mexiko

Flüchtlinge wollen in die USA

Tausende Migranten warten auf Einreise nach Mexiko

Ciudad Hidalgo (dpa) - Tausende Migranten aus Mittelamerika warten auf ihrem angestrebten Weg in die USA an einem Grenzübergang zwischen Guatemala und Mexiko. Einige versuchten am Samstag, den Grenzfluss Suchiate zu überqueren, um ohne formal ... Mehr


Ex-Pfleger Niels Högel gesteht weiteren Mord

Prozess beginnt am 30. Oktober

Ex-Pfleger Niels Högel gesteht weiteren Mord

Oldenburg (dpa) - Der bereits verurteilte Ex-Krankenpfleger Niels Högel hat einen weiteren Mord gestanden. Bei den Befragungen durch einen Psychiater habe sich der 41-Jährige an einen zusätzlichen Fall erinnert, sagte ein Sprecher der ... Mehr