Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Bayern trägt nach Corona-Testpanne genaue Zahlen zusammen

Auswertung der Ergebnisse

Bayern trägt nach Corona-Testpanne genaue Zahlen zusammen

München (dpa) - Nach der schweren Panne bei der Übermittlung von Corona-Testergebnissen an bayerischen Autobahnen trägt die Staatsregierung weiter die genauen Zahlen zusammen.Am Nachmittag wollen die zuständigen Behörden und das ... Mehr


Kabul lässt hochgefährliche Taliban-Kämpfer frei

Umstrittene Anordnung

Kabul lässt hochgefährliche Taliban-Kämpfer frei

Kabul (dpa) - In Afghanistan hat die umstrittene Freilassung hochgefährlicher Talibankämpfer begonnen. Am Donnerstag seien 80 inhaftierte Taliban aus der landesweit größten Haftanstalt Pol-e Tscharchi im Osten der Hauptstadt Kabul freigelassen ... Mehr


Mehr Menschen in Deutschland ohne Krankenversicherung

Statistisches Bundesamt

Mehr Menschen in Deutschland ohne Krankenversicherung

Berlin (dpa) - In Deutschland gibt es immer mehr Menschen ohne Krankenversicherung. Waren es 2015 noch 79.000 Betroffene, so gab es im vergangenen Jahr 143.000 Menschen ohne Krankenversicherung im Land.Das geht aus Daten hervor, die das ... Mehr


Behandlung bei Engpässen in Pandemie: Eilantrag abgelehnt

Bundesverfassungsgericht

Behandlung bei Engpässen in Pandemie: Eilantrag abgelehnt

Karlsruhe (dpa) - Das Bundesverfassungsgericht zwingt den Gesetzgeber vorerst nicht, verbindlich zu regeln, wen Ärzte in der Corona-Pandemie bei Engpässen retten sollen und wen nicht.Einen Eilantrag mehrerer Kläger mit Behinderungen und ... Mehr


Sachsen im «Bildungsmonitor» wieder ganz vorn

Bundesweiter Ländervergleich

Sachsen im «Bildungsmonitor» wieder ganz vorn

Berlin (dpa) - Sachsen ist auch in diesem Jahr im bundesweiten Ländervergleich der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) wieder Klassenbester bei der Bildung.Im «Bildungsmonitor 2020» landen Bayern, Thüringen, Hamburg, Baden-Württemberg ... Mehr


Je halbe Million Corona-Fälle in Mexiko und Peru

Lateinamerika

Je halbe Million Corona-Fälle in Mexiko und Peru

Mexiko-Stadt/Lima (dpa) - Zwei lateinamerikanische Länder haben die Marke von einer halben Million registrierter Infektionen mit dem Coronavirus überschritten.Nach neuen Zahlen der Gesundheitsministerien kommt Peru inzwischen auf 507.996 ... Mehr


Erdgas-Konflikt mit der Türkei sorgt für Unruhe in der EU

Zuspitzung des Streits

Erdgas-Konflikt mit der Türkei sorgt für Unruhe in der EU

Brüssel (dpa) - Die Zuspitzung des Streits um Erdgasfelder im östlichen Mittelmeer sorgt in der EU zunehmend für Besorgnis.Bei Gesprächen der EU-Außenminister soll an diesem Nachmittag beraten werden, wie die EU den betroffenen Mitgliedstaaten ... Mehr


Trump macht Einreisestopp aus Europa zum Wahlkampfthema

Gegen Herausforderer Biden

Trump macht Einreisestopp aus Europa zum Wahlkampfthema

Washington/Wilmington (dpa) - US-Präsident Donald Trump nutzt den von ihm in der Corona-Pandemie verhängten Einreisestopp aus Europa und China im Wahlkampf gegen seinen demokratischen Herausforderer Joe Biden.Hätte er auf Biden gehört, der gegen ... Mehr


USA erhöhen Druck auf Berlin wegen Iran

«Bewaffnung von Terroristen»

USA erhöhen Druck auf Berlin wegen Iran

New York (dpa) - Im Streit um die Zukunft des Atomdeals mit dem Iran verschärft die US-Regierung den Ton gegenüber Deutschland und seinen europäischen Partnern.«Verletzte Gefühle über den Rückzug der USA aus dem Atomabkommen sind für mich keine ... Mehr

Donnerstag, 13.08.2020

Gesellschaft für deutsche Sprache lehnt Gendersternchen ab

«Kein geeignetes Mittel»

Gesellschaft für deutsche Sprache lehnt Gendersternchen ab

Berlin/Wiesbaden (dpa) - Ob Polizist*innen, Rentner*innen, Kolleg*innnen oder auch Journalist*innen: Das Gendersternchen wird immer mehr zum Alltag - und steht nun als Begriff auch im Duden.Nach Auffassung der Gesellschaft für deutsche Sprache ... Mehr


Armutsrisiko gestiegen: Corona-Auswirkungen noch ungewiss

Mikrozensus

Armutsrisiko gestiegen: Corona-Auswirkungen noch ungewiss

Wiesbaden (dpa) - Das Armutsrisiko in Deutschland ist so hoch wie seit vielen Jahren nicht mehr. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes auf Basis des Mikrozensus waren im vergangenen Jahr 15,9 Prozent der Bürger von Armut bedroht, 2018 waren ... Mehr


Abermals deutlich mehr Corona-Neuinfektionen

Vor allem bei Jüngeren

Abermals deutlich mehr Corona-Neuinfektionen

Berlin (dpa) - Die Zahl der bekannten Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Deutschland ist abermals deutlich gestiegen. Nach Monaten der Entspannung liegt sie nun bereits auf dem Stand von Anfang Mai - es sind inzwischen aber immer mehr junge ... Mehr


Scholz sieht Linksbündnis skeptisch

Linke hat Fragen

Scholz sieht Linksbündnis skeptisch

Berlin (dpa) - SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz hat Zweifel an der Regierungsfähigkeit der Linken im Bund angemeldet. Aber auch die Führung der Linkspartei betonte Hürden vor einer möglichen Koalition beider Parteien nach der Bundestagswahl in gut ... Mehr


Erinnerung an Opfer der deutschen Teilung

Mauerbau vor 59 Jahren

Erinnerung an Opfer der deutschen Teilung

Berlin (dpa) - Mit einem zentralen Gedenken am 59. Jahrestag des Mauerbaus ist in Berlin an die Opfer der deutschen Teilung erinnert worden.In der Gedenkstätte an der Bernauer Straße legten Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) und Berlins ... Mehr


Wut und Trauer: Ölkatastrophe auf Mauritius

Taucherparadies

Wut und Trauer: Ölkatastrophe auf Mauritius

Port Louis (dpa) - Erst kam die Pandemie. Mukesh Buldewa musste all seine Tauchzentren auf Mauritius vorübergehend zu machen, wie er erzählt. Nach Monaten wurden die Corona-Maßnahmen in dem Inselstaat endlich gelockert, Tauchen war wieder ... Mehr


Junge verdurstet: Siebeneinhalb Jahre Haft für Mutter

Qualvoller Tod

Junge verdurstet: Siebeneinhalb Jahre Haft für Mutter

Mönchengladbach (dpa) - Nach dem qualvollen Tod eines Zweijährigen in Grevenbroich hat das Landgericht Mönchengladbach die Mutter zu siebeneinhalb Jahren Haft verurteilt.Das Gericht sprach die 28-Jährige am Donnerstag des versuchten Totschlags ... Mehr


Mord vor 31 Jahren: Hinweise nach TV-Aufruf in ZDF-Sendung

«Aktenzeichen XY... ungelöst»

Mord vor 31 Jahren: Hinweise nach TV-Aufruf in ZDF-Sendung

Trier (dpa) - Zum Mord an einer Frau in Trier vor mehr als 30 Jahren sind nach einem Aufruf in der ZDF-Sendung «Aktenzeichen XY... ungelöst» am Mittwochabend drei Hinweise eingegangen.Ermittler der Kriminalpolizei werden diese nun überprüfen und ... Mehr


Starkregen und Sturm: Große Schäden durch Unwetter

Es bleibt ungemütlich

Starkregen und Sturm: Große Schäden durch Unwetter

Berlin (dpa) - Wie schon in den vergangenen Tagen haben auch am Mittwochabend Unwetter in Deutschland vielerorts schwere Schäden verursacht. Besonders im Südwesten hatten die Einsatzkräfte alle Hände voll zu tun.In Bonn zählte die Feuerwehr ... Mehr

Mittwoch, 12.08.2020

Viele Mädchen und Frauen fühlen sich in Großstädten unsicher

Sexuelle Belästigung

Viele Mädchen und Frauen fühlen sich in Großstädten unsicher

Hamburg (dpa) - Aufdringliche Sprüche beim Joggen im Park, Verfolgungen auf schlecht beleuchteten Straßen oder unsittliche Berührungen in der U-Bahn: Mädchen und Frauen fühlen sich einer digitalen Umfrage zufolge in Berlin, Hamburg, Köln und ... Mehr


SPD-Umfragewerte nach Scholz-Nominierung leicht gestiegen

Sonntagsfrage

SPD-Umfragewerte nach Scholz-Nominierung leicht gestiegen

Berlin (dpa) - Die Umfragewerte der SPD sind nach der Nominierung ihres Kanzlerkandidaten Olaf Scholz leicht gestiegen. Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre, würden sich 18 Prozent (+2) der Wähler für die Sozialdemokraten entscheiden.Das ergab ... Mehr


Nach heftigem Regen: Drei Tote bei Zugunglück in Schottland

Nahe der Stadt Stonehaven

Nach heftigem Regen: Drei Tote bei Zugunglück in Schottland

Stonehaven (dpa) - Bei einem Zugunglück in Schottland sind nach Angaben der British Transport Police drei Menschen ums Leben gekommen. Der Zug entgleiste am Vormittag nach starken Regenfällen nahe der Stadt Stonehaven im Nordosten des ... Mehr


Protest und Gewalt in Belarus: Lukaschenko lehnt Dialog ab

«Repressionswelle»

Protest und Gewalt in Belarus: Lukaschenko lehnt Dialog ab

Minsk (dpa) - Auch nach Tagen blutiger Gewalt im Zuge der Präsidentenwahl in Belarus (Weißrussland) bleibt der wegen Wahlbetrugs kritisierte Staatschef Alexander Lukaschenko bei seiner harten Linie.Die Aufforderung der Opposition und auch der ... Mehr


Panne bei Corona-Tests mit 900 Infizierten

Söder sagt Reise ab

Panne bei Corona-Tests mit 900 Infizierten

München (dpa) - Wegen massiver Verzögerungen bei der Übermittlung von Corona-Testergebnissen in Bayern warten Zehntausende Menschen auf ihr Testergebnis.Ministerpräsident und CSU-Chef Markus Söder hat aus der am Mittwoch bekanntgewordenen Panne ... Mehr


Fünffachmord von Kitzbühel: Lebenslange Haft für 26-Jährigen

Leid, Trauer und Reue

Fünffachmord von Kitzbühel: Lebenslange Haft für 26-Jährigen

Innsbruck (dpa) - Schwarzer Anzug, weißes Hemd, schwarze Krawatte. Eine Corona-Maske dient dem Angeklagten im Blitzlichtgewitter der Fotografen auch als kleiner Schutz vor zu viel Neugierde.26 Jahre ist er alt und hat zugegeben, eine wohl ... Mehr


RKI: Impfstoff könnte im Herbst 2020 verfügbar sein

Corona-Pandemie

RKI: Impfstoff könnte im Herbst 2020 verfügbar sein

Berlin (dpa) - Das Robert Koch-Institut (RKI) hält die Verfügbarkeit eines Impfstoffs gegen das Coronavirus noch in diesem Jahr für möglich.«Vorläufige Prognosen lassen die Verfügbarkeit eines Impfstoffs (ggf. Mehr