Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Fernbus auf Weg von Schweden nach Berlin verunglückt

16 Verletzte

Fernbus auf Weg von Schweden nach Berlin verunglückt

Linstow/Stockholm (dpa) - Auf dem Weg von Stockholm nach Berlin ist ein Fernbus am Freitagmorgen in Mecklenburg-Vorpommern verunglückt. 16 Menschen seien nach derzeitigen Erkenntnissen zum Teil schwer verletzt und in umliegende Kliniken gebracht ... Mehr


Schon fünf rechtswidrige Abschiebungen seit Jahresbeginn

Behörden in der Kritik

Schon fünf rechtswidrige Abschiebungen seit Jahresbeginn

Berlin (dpa) - Neben dem Islamisten Sami A. haben die Behörden im laufenden Jahr bereits vier weitere Ausländer rechtswidrig abgeschoben.Das geht aus einer Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Frage der Grünen-Bundestagsabgeordneten ... Mehr


Trump sagt Militärparade ab und gibt Washington die Schuld

Kritik an hohen Kosten

Trump sagt Militärparade ab und gibt Washington die Schuld

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat die für November geplante Militärparade abgesagt und den Politikern der Bundeshauptstadt Washington die Schuld dafür gegeben.Die Vertreter der Stadt hätten einen «lächerlich hohen Preis» für die ... Mehr


Richterschelte wegen Sami A.: NRW-Minister entschuldigt sich

Nach heftiger Kritik

Richterschelte wegen Sami A.: NRW-Minister entschuldigt sich

Düsseldorf (dpa) - Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul (CDU) hat sich für seine Gerichtsschelte im Fall Sami A. entschuldigt.Ihm sei inzwischen klar geworden, dass seine heftig umstrittene Äußerung über Gerichtsentscheidungen, die ... Mehr


Erdbeben in Niedersachsen von Erdgasförderung ausgelöst?

Suche nach Ursachen

Erdbeben in Niedersachsen von Erdgasförderung ausgelöst?

Nienburg/Weser (dpa) - Das leichte Erdbeben am Donnerstag in Niedersachsen ist möglicherweise durch Erdgasförderung ausgelöst worden. Diese führe zu Spannungen im tiefen Untergrund, sagte der Sprecher des Landesamtes für Bergbau, Energie und ... Mehr


4,6 Millionen Europäer sagen ihre Meinung zur Sommerzeit

Rekord bei Umfrage

4,6 Millionen Europäer sagen ihre Meinung zur Sommerzeit

Brüssel (dpa) - Die EU-Umfrage zu einer möglichen Abschaffung der Sommerzeit ist auf ungewöhnlich großes Interesse gestoßen.Seit Anfang Juli seien mehr als 4,6 Millionen Antworten eingegangen, sagte ein Sprecher der EU-Kommission am Freitag. Mehr


Vereinbarung zur Flüchtlingsrücknahme mit Griechenland steht

Rückführung binnen 48 Stunden

Vereinbarung zur Flüchtlingsrücknahme mit Griechenland steht

Berlin (dpa) - Nach dem Abkommen mit Spanien hat sich Deutschland auch mit Griechenland auf eine Vereinbarung zur Rücknahme von bereits registrierten Asylbewerbern geeinigt. Mehr


Wirtschaft begrüßt Eckpunkte zu Fachkräftezuwanderung

«Positives Signal»

Wirtschaft begrüßt Eckpunkte zu Fachkräftezuwanderung

Berlin (dpa) - Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag hat die Eckpunkte von Innenminister Horst Seehofer zur Fachkräftezuwanderung als «positives Signal» für die Betriebe bezeichnet.«Schon heute fehlen 1,6 Millionen Arbeitskräfte, daher ... Mehr


Bundeswehr schickt 8000 Soldaten in gewaltiges Nato-Manöver

Übung «Trident Juncture»

Bundeswehr schickt 8000 Soldaten in gewaltiges Nato-Manöver

Berlin (dpa) - Die Bundeswehr schickt 8000 Soldaten, etwa 100 Panzer und insgesamt mehr als 2000 Fahrzeuge in das vielleicht größte Nato-Manöver seit dem Ende des Kalten Krieges.Damit zählt Deutschland zu den größten Truppenstellern bei der Übung ... Mehr


Trump droht Türkei mit weiteren Sanktionen

Keine Entspannung

Trump droht Türkei mit weiteren Sanktionen

Washington/Istanbul (dpa) - Die USA haben der Türkei mit weiteren Sanktionen gedroht, sollte der unter Hausarrest stehende US-Pastor Andrew Brunson nicht schnell freikommen.Die Regierung habe weitere Sanktionen vorbereitet, die man verhängen ... Mehr


Missbrauchsfälle: Katholische Kirche am Pranger

Vatikan bestürzt

Missbrauchsfälle: Katholische Kirche am Pranger

Harrisburg/Rom/Berlin (dpa) - Nach Berichten über Tausende Fälle von Kindesmissbrauch durch US-Priester hat der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung der katholischen Kirche eine unzureichende Aufklärung vorgeworfen.«Aufarbeitung wird wohl ... Mehr


Nach Bombendrohung in Condor-Maschine: Rückflug am Abend

Auf Kreta zwischengelandet

Nach Bombendrohung in Condor-Maschine: Rückflug am Abend

Chania/Düsseldorf (dpa) - Die 273 Fluggäste des wegen einer Bombendrohung auf der griechischen Insel Kreta außerplanmäßig gelandeten Condor-Flugzeugs müssen noch bis heute Abend auf ihre Rückreise warten.Der Rückflug sei für 19 Uhr Ortszeit ... Mehr

Donnerstag, 16.08.2018

Erdbeben der Stärke 5,1 in Italien

Kleine Schäden und Nachbeben

Erdbeben der Stärke 5,1 in Italien

Montecilfone (dpa) - Ein Erdbeben hat am Donnerstagabend die italienische Region Molise südöstlich von Rom erschüttert. Die nationale Erdbebenwarte gab die Stärke mit 5,1 an. Mehr


Minister Stamp verteidigt Abschiebung vom Sami A.

Schwere Vorwürfe von Justiz

Minister Stamp verteidigt Abschiebung vom Sami A.

Düsseldorf (dpa) - In der Affäre um den zu Unrecht nach Tunesien abgeschobenen Islamisten Sami A. hat NRW-Integrationsminister Joachim Stamp (FDP) das Vorgehen der Behörden verteidigt. Mehr


Leichtes Erdbeben in Niedersachsen

War Erdgasförderung Auslöser?

Leichtes Erdbeben in Niedersachsen

Nienburg/Weser (dpa) - In Niedersachsen hat es am Donnerstagabend ein leichtes Erdbeben gegeben. Das Zentrum habe nahe Uchte im Kreis Nienburg/Weser - unweit der Landesgrenze zu Nordrhein-Westfalen - gelegen, sagte der Seismologe Ole Roß von der ... Mehr


Seehofer legt Eckpunkte für Einwanderungsgesetz vor

Diskussion über «Spurwechsel»

Seehofer legt Eckpunkte für Einwanderungsgesetz vor

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat laut «Handelsblatt» Eckpunkte für ein Einwanderungsgesetz vorgelegt. Damit will die Bundesregierung, wie im Koalitionsvertrag beschlossen, qualifizierten ausländischen Fachkräften den ... Mehr


Kanzlerin mahnt Augenmaß bei Kritik an - und wird bepöbelt

Merkel zu Gast in Sachsen

Kanzlerin mahnt Augenmaß bei Kritik an - und wird bepöbelt

Neukirch (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat bei einem Firmenbesuch des Maschinenbauers Trumpf in Sachsen für Augenmaß bei Kritik geworben. «Die Kritik hat was Gutes, weil sie uns ja auch unruhig macht», sagte sie in Neukirch ... Mehr


Lira-Krise in der Türkei: Konferenz mit 4000 Investoren

Suche nach neuen Verbündeten

Lira-Krise in der Türkei: Konferenz mit 4000 Investoren

Istanbul (dpa) - Angesichts der massiven Währungsturbulenzen hofft die Türkei auf das Engagement finanzstarker Investoren.Vier Tage nachdem die türkische Landeswährung Lira wegen des Streits mit den USA auf historische Tiefstände gefallen war, ... Mehr


Gladbecker Geiselnahme: Geblieben sind Schmerz und Trauer

30 Jahre nach der Tragödie

Gladbecker Geiselnahme: Geblieben sind Schmerz und Trauer

Heiligenrode (dpa) - Drei Jahrzehnte nach dem Gladbecker Geiseldrama mit drei Todesopfern haben die Regierungen von Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Bremen an die Opfer erinnert. Mehr


Brasilien-Wahl: Ex-Präsident Lula mischt aus der Haft mit

Beliebtester Politiker

Brasilien-Wahl: Ex-Präsident Lula mischt aus der Haft mit

Brasília (dpa) - Inmitten einer schweren Krise hat in Brasilien der Wahlkampf begonnen. Kurz vor Ablauf der Einschreibungsfrist registrierte sich auch der populärste Politiker des südamerikanischen Landes als Bewerber um das höchste ... Mehr


Prozess in Leipzig: Angeklagte schweigen zu Neonazi-Überfall

«Wie im Kriegsgebiet»

Prozess in Leipzig: Angeklagte schweigen zu Neonazi-Überfall

Leipzig (dpa) - Der überwiegend vermummte Mob war bewaffnet mit Äxten, Eisenstangen und Holzlatten und wütete in der Autonomen-Hochburg Connewitz. In Leipzig hat der erste von mehr als 80 geplanten Prozessen um schwere Ausschreitungen von ... Mehr


Tausende Terminanträge für Familiennachzug nach Deutschland

An Botschaften rund um Syrien

Tausende Terminanträge für Familiennachzug nach Deutschland

Berlin (dpa) - Die weitaus meisten Terminanfragen für den Familiennachzug zu in Deutschland lebenden Flüchtlingen mit eingeschränktem Schutzstatus liegen an der Botschaft in Beirut vor.Insgesamt 22.116 Angehörige haben an der deutschen Vertretung ... Mehr


Trump zieht gegen Ex-CIA-Chef zu Felde

Sicherheitsfreigabe entzogen

Trump zieht gegen Ex-CIA-Chef zu Felde

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat mit dem ehemaligen CIA-Chef John Brennan einem seiner wortgewaltigsten Kritiker einen Denkzettel verpasst. Das Weiße Haus entzog dem ehemaligen Geheimdienstchef die Sicherheitsgenehmigung - er ist ... Mehr


Hun Sen erklärt sich zum Wahlsieger in Kambodscha

Volkspartei gewinnt alle Sitze

Hun Sen erklärt sich zum Wahlsieger in Kambodscha

Phnom Penh (dpa) - In Kambodscha hat sich Dauer-Ministerpräsident Hun Sen zum Sieger der umstrittenen Parlamentswahl von Ende Juli erklärt. Nach dem offiziellen Endergebnis gewann die Kambodschanische Volkspartei (CPP) alle 125 Sitze in der ... Mehr


US-Zeitungen vs. Trump: «Journalisten sind nicht der Feind»

Landesweite Leitartikel

US-Zeitungen vs. Trump: «Journalisten sind nicht der Feind»

Boston (dpa) - Mit einer großangelegten Kampagne wehren sich Hunderte Zeitungen in den USA gegen die ständigen Angriffe von Präsident Donald Trump. In Leitartikeln bezogen sie Position gegen die Anschuldigung Trumps, Falschnachrichten zu ... Mehr