Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Verdächtiger im Fall der getöteten 16-Jährigen vernommen

Barsinghausen in Niedersachsen

Verdächtiger im Fall der getöteten 16-Jährigen vernommen

Barsinghausen (dpa) - Im Fall der getöteten 16-Jährigen aus Barsinghausen bei Hannover hat die Polizei einen 24 Jahre alten Verdächtigen mehrfach vernommen. «Derzeit prüfen wir noch, ob und inwieweit sich ein Tatverdacht erhärtet», sagte eine ... Mehr


Umfrage: CSU käme bundesweit auf 18 Prozent

SPD legt auf 19 Prozent zu

Umfrage: CSU käme bundesweit auf 18 Prozent

Berlin (dpa) - Der Asylstreit schwächt einer aktuellen Umfrage zufolge die Union. Im INSA-Meinungstrend für die «Bild»-Zeitung (Dienstag) büßen CDU und CSU zwei Prozentpunkte ein und kommen nur noch auf 29 Prozent.Sollte aber die CSU bundesweit ... Mehr


Wachsender Widerstand gegen Trumps Ausländerpolitik

Familien-Trennung an US-Grenze

Wachsender Widerstand gegen Trumps Ausländerpolitik

Washington (dpa) - Die Migrationspolitik von US-Präsident Donald Trump stößt in den USA immer stärker auf Widerstand. Die Praxis, Familien auseinanderzureißen, geht vielen zu weit.Wie aus einer vom Sender CBS am Montag (Ortszeit) veröffentlichten ... Mehr


Kippa-Träger mit Gürtel attackiert: Prozessbeginn in Berlin

Angeklagter gesteht Schläge

Kippa-Träger mit Gürtel attackiert: Prozessbeginn in Berlin

Berlin (dpa) - Begleitet von großem medialen Interesse hat heute in Berlin der Prozess gegen einen 19-Jährigen begonnen, der einen Israeli mit Kippa attackiert und verletzt haben soll.Der Angeklagte hat gestanden, vor gut zwei Monaten einen Kippa ... Mehr


Drei Tote bei Bandenangriff in Malmö

Schüsse vor Internetcafé

Drei Tote bei Bandenangriff in Malmö

Malmö (dpa) - Bei Schüssen auf Bandenmitglieder sind im südschwedischen Malmö drei Menschen getötet worden. Ein 18-Jähriger und ein 29-Jähriger starben am Montagabend kurz nachdem sie in ein Krankenhaus gebracht wurden.Ein 27 Jahre alter Mann ... Mehr


Merkel spricht auf Berliner Klimaschutz-Konferenz

Deutschland in der Kritik

Merkel spricht auf Berliner Klimaschutz-Konferenz

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) spricht heute vor Vertretern aus mehr als 30 Ländern über Klimaschutz. Den jährlichen «Petersberger Klimadialog» hat Merkel 2010 selbst ins Leben gerufen, um den internationalen Kampf gegen die ... Mehr


Experten: Mehr Wolf-Hund-Mischlinge zu erwarten

Ausbreitung des Wolfes

Experten: Mehr Wolf-Hund-Mischlinge zu erwarten

Mainz (dpa) - Mit der Ausbreitung des Wolfes in Deutschland wächst die Wahrscheinlichkeit für Paarungen mit Hunden. «Theoretisch können Wolfshybride überall dort entstehen, wo Wölfe und Hunde zusammentreffen», teilte das rheinland-pfälzische ... Mehr


Prozess wegen Attacke auf Kippa-Träger beginnt

19-Jähriger angeklagt

Prozess wegen Attacke auf Kippa-Träger beginnt

Berlin (dpa) - Rund zwei Monate nach der Attacke gegen einen Israeli mit Kippa in Berlin muss sich heute ein 19-Jähriger vor Gericht verantworten.In dem Prozess am Amtsgericht Tiergarten werden dem aus Syrien stammenden Angeklagten gefährliche ... Mehr

Montag, 18.06.2018

Trump rechtfertigt Ausländerpolitik mit Verweis auf Berlin

Falsche Fakten

Trump rechtfertigt Ausländerpolitik mit Verweis auf Berlin

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat die Regierungskrise in Deutschland zur Rechtfertigung seiner in den USA höchst umstrittenen Migrationspolitik herangezogen.«Die Menschen in Deutschland wenden sich gegen ihre Führung, weil das ... Mehr


Angeklagter im Kandel-Mordprozess bekundet Reue

Opfer war 15 Jahre alt

Angeklagter im Kandel-Mordprozess bekundet Reue

Landau (dpa) - Nach dem tödlichen Messerangriff auf die 15-jährige Mia in Kandel hat ihr angeklagter Ex-Freund vor Gericht Reue bekundet.Das sagte sein Anwalt Maximilian Endler zu Beginn des nicht öffentlichen Prozesses vor dem Landgericht Landau. Mehr


Deutschland bangt um Glaubwürdigkeit im Klimaschutz

Petersberger Klimadialog

Deutschland bangt um Glaubwürdigkeit im Klimaschutz

Berlin (dpa) - Den unangenehmen Teil ihrer Rede zum Klimaschutz bringt Svenja Schulze gleich hinter sich: «Es ist bitter für mich, Ihnen sagen zu müssen, dass wir unsere selbstgesteckten Ziele für 2020 verfehlen werden.»Das sagte die ... Mehr


Italiens Innenminister will «Zählung» von Sinti und Roma

Empörung über Salvini-Pläne

Italiens Innenminister will «Zählung» von Sinti und Roma

Rom (dpa) - Der italienische Innenminister Matteo Salvini will die in Italien lebenden Sinti und Roma zählen lassen. Um ein Bild der Situation zu bekommen, müsse man «wieder das tun, was früher Zählung genannt wurde», sagte der Chef der ... Mehr


Regierung nimmt neue Opfer rechter Gewalt in Statistik auf

Anfrage der Linkspartei

Regierung nimmt neue Opfer rechter Gewalt in Statistik auf

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat in ihre Statistik über Todesopfer rechter Gewalt einige neue Fälle aufgenommen.Darin sind nun 76 Tötungsdelikte mit 83 Todesopfern seit der Wiedervereinigung 1990 erfasst, wie das Innenministerium laut ... Mehr


Verdi-Erhebung: In Krankenhäusern fehlen rund 80.000 Pfleger

Klinik-Mitarbeiter befragt

Verdi-Erhebung: In Krankenhäusern fehlen rund 80.000 Pfleger

Düsseldorf (dpa) - Die Gesundheit von Patienten und Personal wird laut Vereinter Dienstleistungsgewerkschaft (Verdi) durch drastischen Pfleger-Mangel in den deutschen Krankenhäusern gefährdet. Mehr


Angler finden Tigerpython an der Weser

Aus Zirkus entkommen

Angler finden Tigerpython an der Weser

Emmerthal (dpa) - Angler haben am Weserufer eine riesige Würgeschlange entdeckt. Der dreieinhalb Meter lange Tigerpython könne Menschen durchaus gefährlich werden, teilte die Polizei Hameln-Pyrmont mit.Ein Fachmann habe die Schlange eingefangen. Mehr


Online-Spielsucht jetzt offiziell Krankheit

Kritik von Wissenschaftlern

Online-Spielsucht jetzt offiziell Krankheit

Genf (dpa) - Gegen die Kritik vieler Wissenschaftler sieht die Weltgesundheitsorganisation (WHO) Online-Spielsucht nun als eigenständige Krankheit an.In ihrem am Montag veröffentlichten Katalog der Krankheiten (ICD-11) steht exzessives ... Mehr


Aktivisten: Mehr als 50 Tote bei Luftangriff in Syrien

War es die Anti-IS-Koalition?

Aktivisten: Mehr als 50 Tote bei Luftangriff in Syrien

Damaskus (dpa) - Bei einem Luftangriff im Osten Syriens sind nach Angaben von Aktivisten mindestens 52 regierungstreue Kämpfer ums Leben gekommen.Bei 36 Opfern handele es sich um libanesische oder irakische Angehörige der Schiitenmiliz Hisbollah, ... Mehr


Kleinbus fährt nach Pinkpop-Festival in Besuchergruppe

Polizei nimmt Fahrer fest

Kleinbus fährt nach Pinkpop-Festival in Besuchergruppe

Landgraaf/Aachen (dpa) - Nach dem tödlichen Unglück beim Musikfestival «Pinkpop» in den Niederlanden ist der mutmaßliche Verursacher festgenommen worden. Der 34 Jahre alte Niederländer habe sich selbst der Polizei gestellt, teilte die ... Mehr


Konservativer Kandidat Duque gewinnt Wahl in Kolumbien

Farc-Abkommen im Fokus

Konservativer Kandidat Duque gewinnt Wahl in Kolumbien

Bogotá (dpa) - Richtungswechsel in Bogotá: Der konservative Kandidat Iván Duque hat die Präsidentenwahl in Kolumbien gewonnen. Er kam in der Stichwahl am Sonntag auf 53,98 Prozent der Stimmen, wie das Wahlamt mitteilte.Sein Konkurrent Gustavo ... Mehr


Mindestens drei Tote und 230 Verletzte bei Erdbeben in Japan

Warnung vor weiteren Beben

Mindestens drei Tote und 230 Verletzte bei Erdbeben in Japan

Osaka (dpa) - Ein starkes Erdbeben in der Region der japanischen Millionenstadt Osaka hat am Montag mindestens drei Menschen das Leben gekostet und etwa 230 verletzt.Ein neunjähriges Mädchen starb auf dem Weg zur Schule, als die Außenmauer eines ... Mehr


Mindestens fünf Tote bei Verfolgungsjagd in Texas

Wagen voller Migranten

Mindestens fünf Tote bei Verfolgungsjagd in Texas

Washington (dpa) - Bei einer Verfolgungsjagd im Süden des US-Staates Texas sind am Sonntag mindestens fünf illegale Migranten ums Leben gekommen. Eine Grenzpatrouille hatte bei Big Wells, rund 160 Meilen südwestlich von San Antonio, einen voll ... Mehr


Verletzte und Festnahmen nach Demonstrationen in Skopje

Streit um Staatsnamen

Verletzte und Festnahmen nach Demonstrationen in Skopje

Skopje (dpa) - Bei gewaltsamen Demonstrationen in der mazedonischen Hauptstadt Skopje gegen die mit Griechenland getroffene Vereinbarung zur Änderung des Landesnahmens sind am Sonntagabend mehrere Menschen verletzt worden.Nach ersten ... Mehr


Alle Geretteten der «Aquarius» in Spanien

Hoffnung für 600 Flüchtlinge

Alle Geretteten der «Aquarius» in Spanien

Valencia (dpa) - Das Drama um mehr als 600 Bootsflüchtlinge ist nach tagelanger Irrfahrt im Mittelmeer beendet. Das vor einer Woche von Italien abgewiesene Flüchtlings-Rettungsschiff «Aquarius» und zwei weitere Schiffe fuhren am Sonntag in den ... Mehr


Friedensforscher: Alle Atommächte investieren in ihre Waffen

14.465 Atomwaffen weltweit

Friedensforscher: Alle Atommächte investieren in ihre Waffen

Stockholm (dpa) - Friedensforscher sehen keine Anzeichen dafür, dass auch nur eine einzige Atommacht weltweit auf ihre Nuklearwaffen verzichten will.«Alle Staaten, die Atomwaffen besitzen, haben entweder begonnen, sie zu modernisieren oder ... Mehr

Sonntag, 17.06.2018

Rettungsschiff «Aquarius» in Spanien eingetroffen

Ende einer Odyssee

Rettungsschiff «Aquarius» in Spanien eingetroffen

Valencia (dpa) - Das Drama um 629 Bootsflüchtlinge ist nach tagelanger Irrfahrt im Mittelmeer beendet. Das vor einer Woche von Italien abgewiesene Flüchtlings-Rettungsschiff «Aquarius» und zwei weitere Schiffe fuhren am Sonntag in den Hafen der ... Mehr