Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Frau vor Zug gestoßen: Richter wollen Urteil sprechen

Tod auf den Schienen

Frau vor Zug gestoßen: Richter wollen Urteil sprechen

Duisburg (dpa) - Im Prozess um den gewaltsamen Tod einer Frau am Bahnhof Voerde wollen die Richter heute das Urteil sprechen. Vorher müssen allerdings noch die Plädoyers gehalten werden.Die 34-Jährige war im Juli 2019 völlig unvermittelt vor ... Mehr


Erster Coronavirus-Fall in Deutschland bestätigt

Gefährliche Lungenkrankheit

Erster Coronavirus-Fall in Deutschland bestätigt

München (dpa) - Erstmals ist in Deutschland eine Infektion mit dem neuartigen Coronavirus bestätigt worden. Ein Mann aus dem Landkreis Starnberg in Bayern habe sich mit dem Erreger infiziert, teilte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums in ... Mehr


USA raten wegen Coronavirus von Reisen nach China ab

Gefährliche Lungenkrankheit

USA raten wegen Coronavirus von Reisen nach China ab

Washington (dpa) - Das US-Außenministerium rät wegen des neuartigen Lungenvirus von Reisen nach China ab. Bereits geplante Reisen sollten erneut auf den Prüfstand gestellt werden, erklärte das Ministerium am Montag.China könnte zu einem späteren ... Mehr

Montag, 27.01.2020

Verena Hartmann verlässt AfD-Bundestagsfraktion und Partei

Gegnerin des Höcke-«Flügels»

Verena Hartmann verlässt AfD-Bundestagsfraktion und Partei

Berlin (dpa) - Die AfD-Bundestagsfraktion verliert ein weiteres Mitglied. Die sächsische Abgeordnete Verena Hartmann teilte der Fraktionsspitze am Montag schriftlich mit, sie wolle Fraktion und Partei mit sofortiger Wirkung verlassen.«Mein Mandat ... Mehr


US-Militärjet in Afghanistan abgestürzt

Keine Hinweise auf Abschuss

US-Militärjet in Afghanistan abgestürzt

Washington/Kabul (dpa) - In Afghanistan ist ein US-Militärflugzeug abgestürzt. Die Ursache werde ermittelt, es gebe aber keine Hinweise darauf, dass der Absturz der Maschine durch «gegnerisches Feuer» verursacht wurde, sagte der Sprecher der ... Mehr


Söder fordert Reform der Unternehmens- und Erbschaftsteuer

Vor dem Koalitionsausschuss

Söder fordert Reform der Unternehmens- und Erbschaftsteuer

Berlin (dpa) - CSU-Chef Markus Söder hat vor dem Treffen der Koalitionsspitzen eine Reform der Unternehmen- und Erbschaftsteuer gefordert.«Wir brauchen vergleichbare Steuersätze wie in anderen Ländern», sagte Bayerns Ministerpräsident am ... Mehr


Trump stellt Netanjahu und Gantz seinen Nahost-Plan vor

Palästinenser lehnen brüsk ab

Trump stellt Netanjahu und Gantz seinen Nahost-Plan vor

Washington/Tel Aviv (dpa) - US-Präsident Donald Trump will seinen lange erwarteten Nahost-Plan an diesem Dienstag bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu vorstellen.Das kündigte Trump am ... Mehr


Union bringt Verschiebung der Grundrente ins Spiel

SPD pocht auf Termin

Union bringt Verschiebung der Grundrente ins Spiel

Berlin (dpa) - In der Union wird der Start der geplanten Grundrente für Anfang 2021 angezweifelt. «Wenn es nicht anders geht, dann sollten wir die Einführung der Grundrente besser auf den Juli verschieben», sagte der Arbeitsmarkt- und ... Mehr


Über 40 Tote nach Erdbeben in Osttürkei

Weiter Suche nach Überlebenden

Über 40 Tote nach Erdbeben in Osttürkei

Istanbul (dpa) - Drei Tage nach dem schweren Erdbeben in der Osttürkei ist die Zahl der Todesopfer auf 41 gestiegen. Die Rettungshelfer durchkämmten die Erdbebenregion in Elazig weiter, teilte die Katastrophenschutzbehörde Afad auf Twitter ... Mehr


Salvini erlebt bei Regionalwahl in Italien Niederlage

Schlappe für Lega

Salvini erlebt bei Regionalwahl in Italien Niederlage

Rom (dpa) - Italiens Oppositionschef Matteo Salvini hat mit seiner rechten Lega eine wichtige Regionalwahl in Italien verloren und der angeschlagenen Regierung in Rom eine Verschnaufpause verschafft.In der Emilia-Romagna unterlag die ... Mehr


Über 100 rechtsextreme Drohmails: Anklage gegen 31-Jährigen

Täter seit April in Haft

Über 100 rechtsextreme Drohmails: Anklage gegen 31-Jährigen

Berlin (dpa) - Nach rechtsextremen Drohmails gegen Politiker und Behörden in Deutschland hat die Berliner Generalstaatsanwaltschaft einen 31-Jährigen angeklagt.Er soll ab Dezember 2018 unter dem Absender «NationalSozialistische Offensive» E-Mails ... Mehr


Diebstahl von Goldmünze: Verteidiger verlangen Freispruch

«Big Maple Leaf»

Diebstahl von Goldmünze: Verteidiger verlangen Freispruch

Berlin (dpa) - Im Prozess um den Diebstahl einer millionenschweren Goldmünze aus dem Berliner Bode-Museum haben die Anwälte eines 25-jährigen Angeklagten Freispruch gefordert.Gegen ihren Mandanten würden keinerlei Beweismittel vorliegen, hieß es ... Mehr


Fall Lübcke: Stephan E. weiter mordverdächtig

Zweifel bei Elmar J.

Fall Lübcke: Stephan E. weiter mordverdächtig

Karlsruhe (dpa) - Im Mordfall Lübcke bleibt der als Todesschütze verdächtigte Stephan E. auch nach seiner neuen Aussage in Untersuchungshaft.Der Bundesgerichtshof (BGH) hält ihn weiter für dringend mordverdächtig, wie aus einem am Montag ... Mehr


Zehn Jahre Missbrauchskandal: «Sind längst nicht am Ende»

Politik zu inkonsequent?

Zehn Jahre Missbrauchskandal: «Sind längst nicht am Ende»

Berlin (dpa) - Die Aufarbeitung Tausender Fälle früheren Kindesmissbrauchs in Deutschland ist in den vergangenen zehn Jahren nach Ansicht von Betroffenen und Experten nur schleppend vorangekommen. Mehr


Kampf gegen Windräder: Anwohner leiden unter Windparks

Wichtig, aber lästig?

Kampf gegen Windräder: Anwohner leiden unter Windparks

Holtgast (dpa) - Zu Hause schlafen, daran war irgendwann nicht mehr zu denken. Hermann Oldewurtel und Insa Bock übernachten jahrelang auf einem Campingplatz oder in Ferienwohnungen, dann kaufen sie ein neues Haus und flüchten vor dem Windpark ... Mehr


Selbstständig und angestellt: Hunderttausende machen beides

Oft prekäre Verhältnisse

Selbstständig und angestellt: Hunderttausende machen beides

Berlin (dpa) - Hunderttausende Menschen in Deutschland gehen einem normalen Job nach und sind gleichzeitig noch selbstständig: So hatten zuletzt rund 764.000 Erwerbstätige neben ihrer Selbstständigkeit noch eine abhängige Beschäftigung.Seit 1994 ... Mehr


Rakete trifft Gelände der US-Botschaft in Bagdad

US-Ziele im Irak

Rakete trifft Gelände der US-Botschaft in Bagdad

Bagdad (dpa) - Nach mehreren Raketenangriffen auf US-Ziele im Irak ist nun auch das Gelände der amerikanischen Botschaft in der Hauptstadt Bagdad direkt getroffen worden.Der geschäftsführende Ministerpräsident Adel Abdel Mahdi bestätigte den ... Mehr


Mindestens 44 Tote bei Überschwemmungen in Brasilien

Notstand ausgerufen

Mindestens 44 Tote bei Überschwemmungen in Brasilien

Belo Horizonte (dpa) - Bei Überschwemmungen nach viel Regen in Südbrasilien sind mindestens 44 Menschen ums Leben gekommen. Weitere 19 Menschen werden noch vermisst, wie der Zivilschutz des Bundesstaates Minas Gerais mitteilte.Knapp 14.000 ... Mehr


China ist zweitgrößter Rüstungsproduzent der Erde

USA auf den ersten Platz

China ist zweitgrößter Rüstungsproduzent der Erde

Stockholm (dpa) - China produziert mehr Rüstungsgüter als jedes andere Land der Erde außer den USA - zu dieser Einschätzung kommt das Stockholmer Friedensforschungsinstitut Sipri.Chinesische Unternehmen stellten zwar weniger Rüstungsgüter als ... Mehr

Sonntag, 26.01.2020

Impeachment: Trumps Verteidiger weisen Vorwürfe zurück

Amtsenthebungsverfahren

Impeachment: Trumps Verteidiger weisen Vorwürfe zurück

Washington (dpa) - Im Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump haben dessen Verteidiger die Vorwürfe der demokratischen Anklagevertreter kategorisch zurückgewiesen.Der Blick auf die Fakten zeige, dass der Präsident nichts falsch ... Mehr


Bundeswehr hat Ausbildung im Nordirak wieder aufgenommen

Nach Spannungen

Bundeswehr hat Ausbildung im Nordirak wieder aufgenommen

Berlin (dpa) - Die Bundeswehr hat die vor gut drei Wochen wegen der Eskalation im Irankonflikt unterbrochene Ausbildung kurdischer Sicherheitskräfte im Nordirak wieder aufgenommen.Dies sei nach einer Entscheidung des Hauptquartiers der Koalition ... Mehr


UN-Mission: Libyen-Waffenembargo gebrochen

Trotz Einigung in Berlin

UN-Mission: Libyen-Waffenembargo gebrochen

Tripolis (dpa) - Das auf der Berliner Libyenkonferenz bekräftigte Waffenembargo für das nordafrikanische Krisenland ist nach UN-Angaben von mehreren Gipfelteilnehmern gebrochen worden.In den vergangenen zehn Tagen seien mehrere Maschinen auf ... Mehr


Zwei Verbrechen mit sieben Toten - Suche nach Motiven

Baden-Württemberg

Zwei Verbrechen mit sieben Toten - Suche nach Motiven

Rot am See/Güglingen (dpa) - Die Ermittler in Baden-Württemberg suchen nach dem Verbrechen in Rot am See mit sechs Toten und nach dem gewaltsamen Tod eines 15-Jährigen in Güglingen nach Hintergründen und Motiven. Mehr


Salvinis Comeback? Regionalwahlen in Italien angelaufen

Test für Regierung in Rom

Salvinis Comeback? Regionalwahlen in Italien angelaufen

Rom/Bologna (dpa) - Die zerstrittene Regierungskoalition in Rom muss sich einem entscheidenden Test stellen: In zwei italienischen Regionen waren heute mehr als fünf Millionen Menschen zur Wahl aufgerufen.Für die regierende Fünf-Sterne-Bewegung ... Mehr


Rund 550 rechtsextreme Verdachtsfälle in der Bundeswehr

Zahlen des MAD

Rund 550 rechtsextreme Verdachtsfälle in der Bundeswehr

Berlin (dpa) - Der Militärgeheimdienst geht nach eigenen Angaben rund 550 rechtsextremen Verdachtsfällen in der Bundeswehr nach. Im vergangenen Jahr seien 360 neue dazugekommen, sagte der Präsident des Militärischen Abschirmdienstes (MAD), ... Mehr