Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Scholz prüft Verbot von Negativzinsen für Kleinsparer

Nach Söder-Vorstoß

Scholz prüft Verbot von Negativzinsen für Kleinsparer

Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) will prüfen, ob Guthaben von Kleinsparern per Gesetz vor Strafzinsen geschützt werden können.Das Finanzministerium habe eine Prüfung veranlasst, «ob es der Bundesregierung rechtlich überhaupt ... Mehr


Urteil zum tödlichen Messerangriff von Chemnitz erwartet

Zehn Jahre Haft gefordert

Urteil zum tödlichen Messerangriff von Chemnitz erwartet

Dresden (dpa) - In Dresden geht heute wohl der Prozess zu einem der folgenreichsten Verbrechen in der jüngeren Geschichte des Bundeslands Sachsen zu Ende. Der Fall und dessen Folgen hatten auch international Aufmerksamkeit erregt.Knapp ein Jahr ... Mehr


Morddrohungen gegen Sachsens Integrationsministerin Köpping

Vor Lesung bei Leipzig

Morddrohungen gegen Sachsens Integrationsministerin Köpping

Dresden (dpa) - Morddrohungen gegen eine Kandidatin für den Bundesvorsitz der SPD: Sachsens Integrationsministerin Petra Köpping hat vor einer Lesung in Brandis bei Leipzig Morddrohungen erhalten.Die Drohungen seien vor der Lesung aus Köppings ... Mehr


Statistikamt legt Zahlen zu Verkehrsunfällen vor

Leichte Erhöhung erwartet

Statistikamt legt Zahlen zu Verkehrsunfällen vor

Wiesbaden (dpa) - Das Statistische Bundesamt in Wiesbaden legt heute vorläufige Ergebnisse zu Verkehrsunfällen im ersten Halbjahr 2019 vor. Die Entwicklung der Monate Januar bis Mai lässt auf eine leichte Erhöhung der Unfallzahlen in Deutschland ... Mehr


Studie zu Unterschieden der Lebensverhältnisse erwartet

«Teilhabeatlas»

Studie zu Unterschieden der Lebensverhältnisse erwartet

Berlin (dpa) - Wie gleichwertig sind die Lebensverhältnisse in Deutschland? Das Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung will das am heutigen Donnerstag (10.30) in einem «Teilhabeatlas» darstellen.Dafür haben die Autoren 401 Landkreise und ... Mehr

Mittwoch, 21.08.2019

«Soll das ein Witz sein?» - Trump-Absage verwundert Dänemark

Neuer Besuch «irgendwann»

«Soll das ein Witz sein?» - Trump-Absage verwundert Dänemark

Kopenhagen (dpa) - «Überraschung», «Farce», «Witz» - Donald Trumps Absage seines geplanten Staatsbesuchs hat in Dänemark ungläubige Reaktionen hervorgerufen. Sie habe die Nachricht mit «Bedauern und Überraschung» aufgenommen, sagte ... Mehr


Schlagabtausch zwischen Maas und Lawrow über Medienfreiheit

Treffen in Moskau

Schlagabtausch zwischen Maas und Lawrow über Medienfreiheit

Moskau (dpa) - Bei dem Treffen von Bundesaußenminister Heiko Maas mit seinem russischen Amtskollegen Sergej Lawrow in Moskau ist es zu einem heftigen Schlagabtausch über die Medienfreiheit in beiden Ländern gekommen.Maas kritisierte vor allem die ... Mehr


Kohleregionen: Gesetzentwurf zu Milliarden-Hilfen vorgelegt

Wirtschaftsminister Altmaier

Kohleregionen: Gesetzentwurf zu Milliarden-Hilfen vorgelegt

Berlin (dpa) - Kurz vor den Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen hat Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier einen Gesetzentwurf zu Milliarden-Hilfen für den Strukturwandel in Kohleregionen vorgelegt.Damit bei anderen Vorhaben des Bundes ... Mehr


Trump freut sich nach Kritik an «illoyalen» Juden über Lob

«König von Israel»

Trump freut sich nach Kritik an «illoyalen» Juden über Lob

Washington/Tel Aviv(dpa) - So klingt Lob, über das sich der US-Präsident freut: Donald Trump sei «der beste Präsident für Juden», der «König von Israel» oder gar «die zweite Wiederkehr Gottes», pries ihn ein auch für Verschwörungstheorien ... Mehr


Keine neuen Schranken für Elfenbeinhandel

Artenschutzkonferenz in Genf

Keine neuen Schranken für Elfenbeinhandel

Genf (dpa) - Elfenbein darf vorerst weiter in heimischen Märkten wie Japan und EU-Ländern gehandelt werden. Ein Vorschlag, das zu ändern, ist bei der Artenschutzkonferenz in Genf gescheitert.Fortschritte gab es dagegen beim Baumschutz: Zwei ... Mehr


Gericht hebt Ausreiseverbot für Syrer auf

Keine Gefährdung mehr

Gericht hebt Ausreiseverbot für Syrer auf

Aachen (dpa) - Ein 35-jähriger Syrer, der als islamistisch-terroristischer Kämpfer unter Verdacht gestanden hatte, darf nach einer Gerichtsentscheidung wieder frei reisen.Das Verwaltungsgericht Aachen hob das 2015 gegen ihn verfügte ... Mehr


Anklage wegen Mordauftrags: Stadtplan-Erbe Falk vor Gericht

Schuss auf Rechtsanwalt

Anklage wegen Mordauftrags: Stadtplan-Erbe Falk vor Gericht

Frankfurt/Main (dpa) - Eine Tonbandaufnahme steht im Mittelpunkt des komplexen Falls. Darauf ist der Hamburger Unternehmer Alexander Falk zu hören, der sich vor dem Frankfurter Landgericht verantworten muss.Die Staatsanwaltschaft wirft ihm unter ... Mehr


China nimmt Mitarbeiter des britischen Konsulats fest

Vor zwei Wochen verschwunden

China nimmt Mitarbeiter des britischen Konsulats fest

Peking (dpa) - Ein Mitarbeiter des britischen Konsulats in Hongkong ist nach chinesischen Angaben an der Grenze der Sonderverwaltungszone festgenommen worden.Der Mann sei von der Polizei für 15 Tage in Shenzhen im Südosten Chinas in ... Mehr


Bundesregierung gibt Hunderte Millionen für US-Truppen aus

Debatte um Truppenverlegung

Bundesregierung gibt Hunderte Millionen für US-Truppen aus

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat die US-Truppen in Deutschland in den vergangenen sieben Jahren mit weit mehr als einer halben Milliarde Euro unterstützt.Mit rund 240 Millionen Euro wurden unter anderem Versorgungsleistungen für ... Mehr


China droht USA mit Sanktionen bei Waffenverkauf an Taiwan

Neue Spannungen

China droht USA mit Sanktionen bei Waffenverkauf an Taiwan

Peking (dpa) - China hat den USA wegen des angekündigten Verkaufs von 66 Kampfflugzeugen des Typs F-16 an Taiwan mit Sanktionen gedroht.China werde alle notwendigen Maßnahmen ergreifen, um seine eigenen Interessen zu wahren, «einschließlich der ... Mehr


Prozess um Zwangsprostitution: «Loverboys» vor Gericht

Landgericht Wuppertal

Prozess um Zwangsprostitution: «Loverboys» vor Gericht

Wuppertal (dpa) - Das jüngste Opfer war erst 14. Insgesamt sieben Frauen und Mädchen im Alter bis zu 22 Jahren sollen zwei Männer und ein Jugendlicher in Wuppertal mit der «Loverboy»-Masche in die Zwangsprostitution getrieben haben.Die älteren ... Mehr


Zurück in Einzelzelle: Kardinal Pell scheitert mit Einspruch

Freilassung frühestens 2022

Zurück in Einzelzelle: Kardinal Pell scheitert mit Einspruch

Melbourne (dpa) - Die Hoffnung auf einen Freispruch hat sich für den ehemaligen Vatikan-Finanzchef George Pell zerschlagen: Der Kardinal aus Australien muss wegen sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen im Gefängnis bleiben.Der Oberste ... Mehr


Russland und China rufen den UN-Sicherheitsrat an

Nach US-Marschflugkörpertest

Russland und China rufen den UN-Sicherheitsrat an

New York (dpa) - Russland und China wollen den Test eines US-amerikanischen Marschflugkörpers vor den Sicherheitsrat der Vereinten Nationen bringen.Die beiden ständigen Mitglieder des mächtigsten UN-Gremiums beantragten in New York eine ... Mehr


Groß-Razzia gegen Einschleusen von Bauarbeitern

1900 Beamte im Einsatz

Groß-Razzia gegen Einschleusen von Bauarbeitern

Berlin (dpa) - Wegen illegaler Beschäftigung am Bau durchsuchen Bundespolizei und Zoll zur Stunde mit 1900 Beamten mehr als 100 Wohnungen und Geschäfte in Berlin sowie in Brandenburg und Sachsen-Anhalt.Der Tatvorwurf lautet auf Menschenhandel zur ... Mehr


Ukraine-Konflikt: Maas ruft Moskau zu Dialogbereitschaft auf

Treffen mit Lawrow

Ukraine-Konflikt: Maas ruft Moskau zu Dialogbereitschaft auf

Moskau/Berlin (dpa) - Vor seiner Reise nach Moskau hat Außenminister Heiko Maas Russland zu einer konstruktiven Haltung bei den Bemühungen um Frieden in der Ost-Ukraine aufgerufen.«Es gibt in Sachen Waffenstillstand, Truppenentflechtung und bei ... Mehr

Dienstag, 20.08.2019

Mord an 18-jähriger Maria: «Lass es uns heute machen»

Grauenhafte Aussage im Prozess

Mord an 18-jähriger Maria: «Lass es uns heute machen»

Stralsund (dpa) - Mit einem umfassenden Geständnis hat der Prozess um die Ermordung der 18-jährigen Maria von der Ferieninsel Usedom am Dienstag vor dem Landgericht Stralsund begonnen.Die Staatsanwaltschaft wirft zwei 19 und 21 Jahre alten ... Mehr


Merkel in Island: «Toter» Gletscher Symbol des Klimawandels

Noch einmal «Klimakanzlerin»?

Merkel in Island: «Toter» Gletscher Symbol des Klimawandels

Reykjavik (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich in Island ein Bild von den Naturgewalten des Landes gemacht und mit den Regierungschefs Skandinaviens über drängende Klimafragen gesprochen.Die skandinavischen Regierungsspitzen und sie ... Mehr


Kein Schutz für Wucher: Karlsruhe billigt Mietpreisbremse

Grundrechte nicht verletzt

Kein Schutz für Wucher: Karlsruhe billigt Mietpreisbremse

Karlsruhe (dpa) - Die umstrittene Mietpreisbremse für besonders begehrte Wohngegenden ist verfassungsrechtlich nicht zu beanstanden.Die 2015 eingeführten Vorschriften verstießen weder gegen die Eigentumsgarantie noch gegen die Vertragsfreiheit ... Mehr


Russland und China kritisieren Marschflugkörper-Test der USA

Nach Aus von INF-Vertrag

Russland und China kritisieren Marschflugkörper-Test der USA

Moskau/Washington (dpa) - Russland und China haben scharfe Kritik am Test eines US-Marschflugkörpers geübt. Der Erprobungsflug sei ein Beleg dafür, dass die USA den Ausstieg aus dem INF-Abrüstungsvertrag von langer Hand geplant hätten, erklärte ... Mehr


Lungenkrank durch E-Zigaretten? US-Behörden werden aktiv

Zu wenig Wissen über Liquids

Lungenkrank durch E-Zigaretten? US-Behörden werden aktiv

Washington/Heidelberg (dpa) - Behörden in den USA prüfen bei fast 100 jungen Menschen mit schweren Lungenproblemen einen Zusammenhang zum Konsum von E-Zigaretten.Die Gesundheitsbehörde CDC (Centers for Disease Control and Prevention) berichtete ... Mehr