Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Umstrittene Touristensteuer auf Mallorca ist in Kraft

Umstrittene Touristensteuer auf Mallorca ist in Kraft

Palma de Mallorca (dpa) - Auf Mallorca ist die umstrittene Touristensteuer in Kraft getreten. Die Besucher der besonders bei Deutschen und Engländern beliebten spanischen Ferieninsel müssen ab sofort pro Person und Nacht bis zu zwei Euro zahlen. Mehr


Bayern fordert strengere Vorgaben bei Atommüll-Endlagersuche

Bayern fordert strengere Vorgaben bei Atommüll-Endlagersuche

München (dpa) - Die bayerische Landesregierung hat bei der Suche nach einem atomaren Endlager zu strengeren Vorgaben und zugleich zu mehr Tempo aufgerufen. Landesumweltministerin Ulrike Scharf (CSU) reichte bei der Endlagerkommission ein ... Mehr


Deutscher Tourist in Machu Picchu tödlich verunglückt

Deutscher Tourist in Machu Picchu tödlich verunglückt

Lima (dpa) - Ein deutscher Tourist ist in der peruanischen Inka-Ruinenstätte Machu Picchu in den Anden tödlich verunglückt. Der 51-Jährige habe beim Fotografieren das Gleichgewicht verloren und sei einen hundert Meter tiefen Hang hinabgestürzt, ... Mehr


Slowakei übernimmt EU-Ratspräsidentschaft

Slowakei übernimmt EU-Ratspräsidentschaft

Bratislava (dpa) - Vor dem Hintergrund von Brexit und fehlender Solidarität in der Flüchtlingskrise hat die Slowakei von den Niederlanden die EU-Ratspräsidentschaft übernommen. Mehr


Ukraine sieht sich in zehn Jahren in der EU

Ukraine sieht sich in zehn Jahren in der EU

Berlin (dpa) - Die Ukraine sieht sich trotz des ungelösten kriegerischen Konflikts im Osten des Landes und schwerer wirtschaftlicher Probleme in zehn Jahren in der Europäischen Union. Mehr


Druck auf von der Leyen wegen Türkei-Reise ohne Abgeordnete

Druck auf von der Leyen wegen Türkei-Reise ohne Abgeordnete

Berlin (dpa) - Vor dem Besuch von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) auf dem türkischen Luftwaffenstützpunkt Incirlik haben Bundestagsabgeordnete freien Zugang zu den deutschen Soldaten dort gefordert.«In der Nato gelten Regeln ... Mehr


Urteil für Attentat auf Henriette Reker erwartet

Urteil für Attentat auf Henriette Reker erwartet

Düsseldorf (dpa) - Er ist der Alptraum eines jeden Strafverteidigers: besserwisserisch, stur, aufbrausend. Rechtsanwalt Jasper Marten hat schon lange aufgegeben, seinen Mandanten Frank S. Mehr


Vodafone-Störung nach zwölf Stunden noch immer nicht behoben

Vodafone-Störung nach zwölf Stunden noch immer nicht behoben

Düsseldorf (dpa) - Im Vodafone-Netz dauern bei 250 000 Kunden die Störungen von Internet und Telefon an. Auch zwölf Stunden, nachdem die ersten Probleme beim zugehörigen Unternehmen Kabel Deutschland bekannt wurden, sei weiter unklar, wann mit ... Mehr


Nach Armenien-Streit: Von der Leyen besucht Türkei

Nach Armenien-Streit: Von der Leyen besucht Türkei

Berlin (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen reist an diesem Freitag in die Türkei, um dort die Bundeswehrsoldaten auf dem Luftwaffenstützpunkt Incirlik zu besuchen. Mehr


Silvester-U-Ausschuss befragt Ministerpräsidentin Kraft

Silvester-U-Ausschuss befragt Ministerpräsidentin Kraft

Düsseldorf (dpa) - Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) sagt heute im Untersuchungsausschuss des Landtags zu den Silvester-Übergriffen in Köln aus. Mehr


Heute Urteil: War die Präsidentenwahl in Österreich gültig?

Heute Urteil: War die Präsidentenwahl in Österreich gültig?

Wien (dpa) - Eine Woche vor dem geplanten Amtsantritt des neuen österreichischen Bundespräsidenten will der Verfassungsgerichtshof in Wien seine Entscheidung über die Gültigkeit der Wahl mitteilen.Das Ergebnis werde heute um 12 Uhr ... Mehr

Donnerstag, 30.06.2016

Störungen im Vodafone-Kabel: Internet und Telefon betroffen

Störungen im Vodafone-Kabel: Internet und Telefon betroffen

Düsseldorf (dpa) - Das Kabelnetz des Telefon- und Internetanbieter Vodafone war am Donnerstagabend in weiten Teilen Deutschlands gestört. Bis zu 1,8 Millionen Kunden konnten nicht telefonieren und im Internet surfen.Auch das internetbasierte ... Mehr


Probleme ohne Ende beim A400M: Zwei Triebwerke kaputt

Probleme ohne Ende beim A400M: Zwei Triebwerke kaputt

Berlin (dpa) - Die Probleme der Bundeswehr mit ihrem neuen Transportflugzeug A400M nehmen kein Ende. Zwei der drei bisher von Airbus ausgelieferten Flugzeuge sind jetzt wegen einer Getriebepanne vorübergehend aus dem Verkehr gezogen worden.Bei ... Mehr


Rheinland-Pfalz hält an Verkauf von Flughafen Hahn fest

Rheinland-Pfalz hält an Verkauf von Flughafen Hahn fest

Mainz (dpa) - Nach den Turbulenzen um den gestoppten Verkauf des Flughafens Hahn hält die rheinland-pfälzische Landesregierung an dem Deal fest.«Der eingeleitete Privatisierungsprozess wird konsequent fortgesetzt - notfalls mit einem der anderen ... Mehr


US-Luftangriffe töten 250 IS-Kämpfer am Rande Falludschas

US-Luftangriffe töten 250 IS-Kämpfer am Rande Falludschas

Washington (dpa) - Bei einer Serie von US-Luftangriffen im Irak sind mindestens 250 Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) getötet worden.Die Extremisten seien Teil eines Konvois gewesen, der am Mittwoch in einem südlichen Außenbezirk der ... Mehr


Attentäter von Istanbul aus dem Kaukasus und Zentralasien

Attentäter von Istanbul aus dem Kaukasus und Zentralasien

Istanbul (dpa) - Die Attentäter vom Atatürk-Flughafen in Istanbul stammen den türkischen Behörden zufolge aus Rekrutierungsgebieten der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) im Kaukasus und in Zentralasien.Die Selbstmordattentäter seien ein Usbeke, ... Mehr


Johnson schmeißt im Rennen um Cameron-Nachfolge hin

Johnson schmeißt im Rennen um Cameron-Nachfolge hin

London (dpa) - Der ehemalige Londoner Bürgermeister Boris Johnson bewirbt sich völlig überraschend nicht um die Nachfolge des scheidenden Premierministers David Cameron. Mehr


195. Bombe in Oranienburg entschärft

195. Bombe in Oranienburg entschärft

Oranienburg (dpa) - In Oranienburg ist eine weitere Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft worden. Der 250-Kilo-Sprengsatz amerikanischer Bauart in einem Gewerbegebiet war der 195. Mehr


30 Tote bei Talibananschlag auf Polizeikonvoi in Kabul

30 Tote bei Talibananschlag auf Polizeikonvoi in Kabul

Kabul (dpa) - Bei einem Anschlag der radikalislamischen Taliban auf einen Polizeikonvoi sind nahe der afghanischen Hauptstadt Kabul mindestens 30 Polizeikadetten getötet worden. Mehr


Änderungen zum Juli: Mehr Geld für Rentner und Kinder

Änderungen zum Juli: Mehr Geld für Rentner und Kinder

Berlin (dpa) - Rentner und Familien mit Kindern haben vom 1. Juli an mehr Geld in der Tasche. Die rund 20 Millionen Rentner profitieren von der höchsten Rentenerhöhung seit 23 Jahren. Angehoben wird auch der Kinderzuschlag.Gute Nachricht gibt es ... Mehr


Erbschaftsteuerreform droht an Länderblockade zu scheitern

Erbschaftsteuerreform droht an Länderblockade zu scheitern

Berlin (dpa) - Die vom Bundesverfassungsgericht bis Ende Juni angemahnte Reform der Erbschaftsteuer droht am Widerstand der Länder zu scheitern.Die Finanzminister der Länder sprachen sich in Berlin auf Druck von SPD und Grünen mehrheitlich dafür ... Mehr


NSU-Waffe: Verteidiger nehmen BKA-Ermittler in die Mangel

NSU-Waffe: Verteidiger nehmen BKA-Ermittler in die Mangel

München (dpa) - Die Verteidiger des mutmaßlichen Terrorhelfers Ralf Wohlleben haben im NSU-Prozess versucht, die Glaubwürdigkeit eines BKA-Ermittlers zu erschüttern. Mehr


Kopftuchverbot für Jurareferendarinnen ist unzulässig

Kopftuchverbot für Jurareferendarinnen ist unzulässig

Augsburg (dpa) - Das Augsburger Verwaltungsgericht hat das Kopftuchverbot für Rechtsreferendarinnen in Bayern für unzulässig erklärt.Das Gericht gab einer muslimischen Jura-Studentin recht, die seit 2014 im sogenannten Vorbereitungsdienst bei der ... Mehr


So viele Neugeborene wie seit 15 Jahren nicht

So viele Neugeborene wie seit 15 Jahren nicht

Wiesbaden (dpa) - Mehr Babys sind hierzulande zuletzt vor 15 Jahren zur Welt gekommen: Rund 738 000 Kinder haben im Jahr 2015 in Deutschland das Licht der Welt erblickt.Das waren 23 000 Neugeborene oder 3,2 Prozent mehr als im Jahr zuvor, wie das ... Mehr


Egyptair-Absturz: Blackbox bestätigt Rauch an Bord

Egyptair-Absturz: Blackbox bestätigt Rauch an Bord

Kairo (dpa) - Vor dem Absturz der Egyptair-Maschine über dem Mittelmeer am 19. Mai hat es Rauch an Bord gegeben. Die Auswertung des Datenschreibers habe bestätigt, dass sich auf einer der Toiletten und im Bereich der Bordelektronik Rauch ... Mehr