Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Steinmeier zu Besuch in Ukraine

Kiew (dpa) - Außenminister Frank-Walter Steinmeier ist zu einem zweitägigen Besuch in der Ukraine eingetroffen. Zum Auftakt standen in Kiew Treffen mit Präsident Petro Poroschenko und Regierungschef Arseni Jazenjuk auf dem Programm.Dabei geht es ... Mehr


Mehr Frauen sterben an Folgen des Rauchens

Mehr Frauen sterben an Folgen des Rauchens

Wiesbaden (dpa) - Immer mehr Frauen in Deutschland sterben an den Folgen des Rauchens. An Krebserkrankungen, die mit Tabakkonsum in Verbindung gebracht werden können, starben im Jahr 2013 nach Angaben des Statistischen Bundesamts 15 370 Frauen.Im ... Mehr


Wetterdienst legt Frühlingsbilanz vor

Wetterdienst legt Frühlingsbilanz vor

Offenbach (dpa) - Der Deutsche Wetterdienst legt heute seine Frühlingsbilanz vor. Vor allem die Zahlen zu den Niederschlägen sind dieses Mal auffällig - in vielen Regionen hat es viel zu wenig geregnet.Während der März-Niederschlag noch im ... Mehr


Özdemir vergleicht Erdogan vor Türkei-Wahl mit Putin

Özdemir vergleicht Erdogan vor Türkei-Wahl mit Putin

Berlin (dpa) - Vor der Parlamentswahl in der Türkei hat Grünen-Chef Cem Özdemir den türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan mit dem russischen Machthaber Wladimir Putin verglichen.«Erdogan verwandelt sich zunehmend zu einem autoritären ... Mehr


Cameron will in Berlin für EU-Reform werben

Cameron will in Berlin für EU-Reform werben

London/Berlin (dpa) - Der britische Premierminister David Cameron besucht am Freitag Kanzlerin Angela Merkel, um für durchgreifende Reformen in der Europäischen Union zu werben.Cameron, der sich durch den Wahlsieg seiner Konservativen im Mai ... Mehr


Spektakulärer Vulkanausbruch in Japan

Spektakulärer Vulkanausbruch in Japan

Tokio (dpa) - Mit einer spektakulären Explosion ist im Südwesten Japans der Vulkan Shindake ausgebrochen. Mehr als neun Kilometer türmten sich die dicken schwarzen Aschewolken über dem Krater auf der Insel Kuchinoerabu in den Himmel, wie ... Mehr


Zustand der fünf erkrankten Frühgeborenen in Charité stabil

Zustand der fünf erkrankten Frühgeborenen in Charité stabil

Berlin (dpa) - Der Zustand der fünf von Darmkeimen befallenen Frühgeborenen in der Berliner Charité ist nach Angaben des Klinikums stabil.Es gehe ihnen den Umständen entsprechend gut, sagte die Hygiene-Leiterin der Charité, Petra Gastmeier, im ... Mehr


G7-Signale: Kein Wachstum auf Pump

G7-Signale: Kein Wachstum auf Pump

Dresden (dpa) - Die Top-Wirtschaftsmächte sind sich einig: Wachstum auf Pump soll es nicht geben. «Es herrscht Einigkeit darüber, dass schuldenfinanziertes Wachstum keine Alternative zu Strukturreformen ist», verlautete aus den Verhandlungen der ... Mehr

Donnerstag, 28.05.2015

Russland nimmt Produktion von Überschallbomber wieder auf

Russland nimmt Produktion von Überschallbomber wieder auf

Moskau (dpa) - Der russische Überschallbomber Tu-160M soll nach mehrjährigem Produktionsstillstand wieder gebaut und dann mit modernen Waffen bestückt das Rückgrat der Luftwaffe bilden.«Wir stellen mindestens 50 Maschinen in den Dienst», sagte ... Mehr


Konfliktparteien im Kita-Tarifstreit wieder Gesprächsbereit

Konfliktparteien im Kita-Tarifstreit wieder Gesprächsbereit

Frankfurt/Main (dpa) - Im festgefahrenen Tarifstreit um mehr Geld für Erzieher und Sozialarbeiter sind neue Gespräche von Arbeitgebern und Gewerkschaften in Sicht. Mehr


Hängepartie für Athen: Geldgeber sehen noch keine Lösung

Hängepartie für Athen: Geldgeber sehen noch keine Lösung

Dresden/Athen (dpa) - Wenige Tage vor der nächsten Millionenhürde für Griechenland ist keine Lösung für die Finanzprobleme des Landes in Sicht.Während sich Athen weiter zuversichtlich zeigte, dass bis zum kommenden Sonntag eine Übereinkunft mit ... Mehr


SPD-Politiker wollen Stromtrasse Suedlink unter die Erde legen

SPD-Politiker wollen Stromtrasse Suedlink unter die Erde legen

Berlin/Stuttgart (dpa) - Stromautobahnen nur noch «unter Tage»: SPD-Bundestagsabgeordnete aus Niedersachsen und Bremen wollen angesichts massiver Bürgerproteste neue Gleichstrom-Trassen vorrangig als Erdkabel verlegen lassen und so Anwohner ... Mehr


Tröglitz bereitet die Ankunft erster Flüchtlinge vor

Tröglitz bereitet die Ankunft erster Flüchtlinge vor

Tröglitz (dpa) - Knapp zwei Monate nach dem Brandanschlag auf die fast fertige Flüchtlingsunterkunft in Tröglitz bereitet sich der Ort in Sachsen-Anhalt auf die Ankunft der ersten Flüchtlinge vor.Auf ein Spendenkonto seien bisher 650 Euro ... Mehr


US-Armee verschickt versehentlich lebende Anthrax-Bakterien

US-Armee verschickt versehentlich lebende Anthrax-Bakterien

Washington/Seoul (dpa) - US-Militärs haben versehentlich lebende Anthrax-Bakterien an Labors in neun Bundesstaaten und an eine US-Militärbasis in Südkorea verschickt.Die Sendungen mit dem potenziell tödlichen Milzbranderreger wurden von einem ... Mehr


Videoüberwachung im Bahn- und Busverkehr nimmt zu

Videoüberwachung im Bahn- und Busverkehr nimmt zu

Berlin (dpa) - Die Überwachung von Bahnhöfen, Zügen und Bussen wird deutschlandweit ausgebaut. Sowohl die Deutsche Bahn als auch die Nahverkehrsunternehmen setzen auf Videokameras. Mehr


SPD-Basis macht Front gegen Vorratsdatenspeicherung

SPD-Basis macht Front gegen Vorratsdatenspeicherung

Berlin (dpa) - In der SPD formiert sich breiter Widerstand gegen die gerade beschlossene neue Vorratsdatenspeicherung. Rund 100 SPD-Gliederungen haben für den Parteikonvent im Juni Anträge eingereicht, in denen das umstrittene ... Mehr


Kita-Streik: Mehr als 30 000 Erzieher demonstrieren

Kita-Streik: Mehr als 30 000 Erzieher demonstrieren

Hamburg/Frankfurt/Main (dpa) - Nach drei Wochen Kita-Streik haben die Gewerkschaften noch einmal den Druck auf die kommunalen Arbeitgeber verstärkt. Bei Demonstrationen in Frankfurt und Hamburg forderten mehr als 30 000 Erzieherinnen mehr Lohn ... Mehr


Viele EU-Staaten lehnen Brüssels Flüchtlingsquote ab

Viele EU-Staaten lehnen Brüssels Flüchtlingsquote ab

Brüssel (dpa) - Die Pläne der EU-Kommission für eine gerechtere Verteilung von Flüchtlingen stoßen auf erheblichen Widerstand vieler Mitgliedsländer. Dies ist das Ergebnis einer dpa-Umfrage unter den EU-Staaten.Frankreich und Spanien haben Einwände. Mehr


Bundesländer machen Druck bei Homo-Ehe

Bundesländer machen Druck bei Homo-Ehe

Berlin (dpa) - Angesicht der ablehnenden Haltung der Bundesregierung machen beim Thema Homo-Ehe nun die Länder Druck. Die Ministerpräsidentinnen von Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz drängen auf die rasche Gleichstellung homosexueller ... Mehr


Bewährungsstrafe für Nadeln im Hackfleisch

Bewährungsstrafe für Nadeln im Hackfleisch

Lübeck (dpa) - Eine 60-jährige Frau, die aus Protest gegen Massentierhaltung abgepacktes Fleisch mit Nadeln gespickt hatte, ist zu einer Bewährungsstrafe von zwei Jahren verurteilt worden.Außerdem ordneten die Richter an, dass sie sich einer ... Mehr


Nebraska schafft Todesstrafe ab

Nebraska schafft Todesstrafe ab

Lincoln (dpa) - Mit knappster Mehrheit hat das Parlament im US-Staat Nebraska ein Veto des Gouverneurs überstimmt und die Todesstrafe abgeschafft. Der Staat im Mittleren Westen ist damit der 19. Mehr


Situation auf Düngemittel-Frachter ist stabil

Situation auf Düngemittel-Frachter ist stabil

Cuxhaven (dpa) - Die Situation auf dem in Not geratenen Düngemittel-Frachter «Purple Beach» scheint nach dem Fluten des Laderaumes mit Seewasser unter Kontrolle zu sein.Allerdings musste das Havariekommando, das den Einsatz auf der Nordsee ... Mehr


Eurofighter rollt auf Autobahn gen München

Eurofighter rollt auf Autobahn gen München

Hof/Pegnitz (dpa) - Ein Flugzeug hat den Verkehr auf der Autobahn Berlin-München (A9) behindert. Ein Schwertransporter transportierte einen beschädigten Kampfjet vom Typ Eurofighter nach Polizeiangaben zum Airbus-Werk im oberbayerischen Manching, ... Mehr


Deutsche Bahn baut Videoüberwachung aus

Deutsche Bahn baut Videoüberwachung aus

Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn stattet Bahnhöfe und Züge weiter mit Videokameras aus. Nach Angaben des Unternehmens sind zurzeit bundesweit 4800 Kameras an rund 640 Bahnhöfen installiert. Mehr


Kinder haben immer seltener Spielplätze vor der Haustür

Kinder haben immer seltener Spielplätze vor der Haustür

Berlin (dpa) - In der Nähe ihres Wohnorts finden Kinder in Deutschland immer seltener einen geeigneten Platz zum Spielen. «Es wird immer weniger in solche Spielräume investiert», sagte der Bundesgeschäftsführer des Deutschen Kinderhilfswerkes ... Mehr