Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Palästinenser getötet: Eineinhalb Jahre Haft für Soldaten

Urteil in Israel

Palästinenser getötet: Eineinhalb Jahre Haft für Soldaten

Tel Aviv (dpa) - Der israelische Soldat Elor Asaria muss wegen Totschlags an einem verletzten palästinensischen Attentäter für eineinhalb Jahre ins Gefängnis.Ein Militärgericht in Tel Aviv verurteilte den 21-Jährigen am Dienstag außerdem zu einem ... Mehr


Kleinflugzeug stürzt in Melbourne auf Einkaufszentrum

Fünf Tote

Kleinflugzeug stürzt in Melbourne auf Einkaufszentrum

Sydney (dpa) - Ein Leichtflugzeug ist in der australischen Stadt Melbourne verunglückt und in ein Einkaufszentrum gestürzt. Alle fünf Insassen kamen nach Polizeiangaben ums Leben.Weil die Geschäfte zum Zeitpunkt des Unglücks am Dienstagmorgen ... Mehr


Einigung über Transparenzregister

Geldwäsche-Gesetz im Kabinett

Einigung über Transparenzregister

Berlin (dpa) - Im Kampf gegen Geldwäsche und Terrorfinanzierung sollen Hintermänner verschachtelter Unternehmenskonstruktionen künftig sichtbar werden.Die Bundesregierung verständigte sich nach langem Streit auf Details für ein ... Mehr


Nach Berliner Terroranschlag: Fussilet-Moschee geschlossen

Anlaufstelle für Amri

Nach Berliner Terroranschlag: Fussilet-Moschee geschlossen

Berlin (dpa) - Die von dem islamistischen Terroristen Anis Amri besuchte Fussilet-Moschee im Berliner Stadtteil Moabit ist geschlossen worden. Auf einem Zettel an der Tür der Gebetsräume war am Morgen in Deutsch und Türkisch zu lesen: «Die ... Mehr


Fast 1,4 Millionen Kindern in vier Ländern droht Hungertod

Warnung von Unicef

Fast 1,4 Millionen Kindern in vier Ländern droht Hungertod

New York (dpa) - Wegen Mangelernährung droht knapp 1,4 Millionen Kindern in den Ländern Nigeria, Somalia, Südsudan und Jemen nach Unicef-Angaben der Hungertod.Im Jemen, in dem seit zwei Jahren Krieg herrscht, litten rund 462.000 Kinder unter ... Mehr


Fall Kim Jong Nam: Todesursache weiter noch unklar

Autopsie abgeschlossen

Fall Kim Jong Nam: Todesursache weiter noch unklar

Kuala Lumpur (dpa) - Eine Woche nach dem mysteriösen Tod des älteren Halbbruders von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un steht die Todesursache noch nicht fest. Die Autopsie des Leichnams von Kim Jong Nam sei abgeschlossen worden, erklärte der Chef ... Mehr


De Maizière verärgert über Abschiebestopp nach Afghanistan

Bundesländer mauern

De Maizière verärgert über Abschiebestopp nach Afghanistan

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat scharfe Kritik an dem von mehreren rot-grün regierten Bundesländern verhängten Abschiebestopp nach Afghanistan geäußert.«Der Punkt ärgert mich natürlich insofern, weil wir ja gerade erst ... Mehr


Gewaltsorgen überschatten Karneval in Brasilien

16 Städte sagen Feiern ab

Gewaltsorgen überschatten Karneval in Brasilien

Rio de Janeiro (dpa) - Aus Angst vor einer Gewalteskalation soll das Militär verstärkt die Karnevalsumzüge in Brasilien sichern. Mehrere tausend schwer bewaffnete Soldaten sind seit Tagen vor allem im Bundesstaat Espírito Santo und in Rio de ... Mehr


Justiz: Keine Handhabe gegen Terrorverdächtige aus Göttingen

Verdacht auf Anschlagsplanung

Justiz: Keine Handhabe gegen Terrorverdächtige aus Göttingen

Hannover (dpa) - Die Generalstaatsanwaltschaft in Celle hat gegen zwei unter Terrorverdacht in Göttingen festgenommene Mitglieder der radikal-islamistischen Szene keine Handhabe. Ein Anfangsverdacht auf Vorbereitung einer schweren ... Mehr


Flüchtlinge aus Syrien: Gericht entscheidet über Status

OVG in Münster

Flüchtlinge aus Syrien: Gericht entscheidet über Status

Münster (dpa) - Das Oberverwaltungsgericht in Münster schaltet sich heute in einen Streit um den Status von Flüchtlingen aus Syrien ein.Weil das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) derzeit syrischen Asylbewerbern nur einen ... Mehr

Montag, 20.02.2017

Parlament debattiert über Trump-Besuch in Großbritannien

Proteste in London

Parlament debattiert über Trump-Besuch in Großbritannien

London (dpa) - Die Opposition im britischen Parlament hat die Einladung an den neuen US-Präsidenten Donald Trump zu einem Staatsbesuch als verfrüht und «furchtbar falsch» kritisiert.Während der Debatte über eine Petition, in der gefordert wird, ... Mehr


Russischer UN-Botschafter Tschurkin überraschend gestorben

Vereinte Nationen

Russischer UN-Botschafter Tschurkin überraschend gestorben

Moskau (dpa) - Russlands UN-Botschafter Witali Tschurkin ist überraschend gestorben. Der Top-Diplomat und frühere Vizeaußenminister sei am Montag bei der Arbeit in New York gestorben, teilte das russische Außenministerium in Moskau ... Mehr


Angst vor Gewalt: 16 Städte sagen Karneval in Brasilien ab

«Land ohne soziale Disziplin»

Angst vor Gewalt: 16 Städte sagen Karneval in Brasilien ab

Vitoria (dpa) - Aus Angst vor einer Gewalteskalation haben 16 Städte im brasilianischen Bundesstaat Espírito Santo die Karnevalsfeiern abgesagt. Grund sei die Krise der öffentlichen Sicherheit, berichtete das Portal «O Globo».Während eines ... Mehr


Rocker-Prozess: Bewährungsstrafe für Aussteiger

Morddrohungen

Rocker-Prozess: Bewährungsstrafe für Aussteiger

Düsseldorf (dpa) - Ein Aussteiger aus dem Rocker-Club «Satudarah» ist wegen Drogen- und Waffengeschäften vom Duisburger Landgericht zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden. Mehr


Mutmaßlicher Einbrecher nach Messerattacke erschossen

Herten bei Recklinghausen

Mutmaßlicher Einbrecher nach Messerattacke erschossen

Herten (dpa) - Ein Polizist hat einen mutmaßlichen Wohnungseinbrecher in Herten erschossen. Der 30 Jahre alte Mann soll mit einem Messer auf Einsatzkräfte losgegangen sein, als sie am Sonntagabend die Erdgeschosswohnung betraten.Daraufhin habe ... Mehr


US-Vizepräsident sichert EU Zusammenarbeit zu

Versöhnliche Töne in Brüssel

US-Vizepräsident sichert EU Zusammenarbeit zu

Brüssel (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat nach seinen irritierenden Äußerungen über die EU versöhnliche Signale ausgesendet. «Es ist mir eine Ehre, heute im Auftrag von Präsident Trump zu erklären, dass die Vereinigten Staaten sich der ... Mehr


Barmer: Immer mehr junge Erwachsene leiden an Kopfschmerzen

Gründe nicht ganz klar

Barmer: Immer mehr junge Erwachsene leiden an Kopfschmerzen

Berlin (dpa) - Fast zehn Prozent der Deutschen gehen mindestens einmal im Jahr wegen Kopfschmerzen zum Arzt. Besonders auffällig: Immer mehr junge Erwachsene trifft die Diagnose. Mehr


Türkei: Polizeigewahrsam für Deniz Yücel wird verlängert

«Welt»-Reporter festgenommen

Türkei: Polizeigewahrsam für Deniz Yücel wird verlängert

Istanbul (dpa) - Der in der Türkei festgenommene «Welt»-Korrespondent Deniz Yücel bleibt vorerst in Polizeigewahrsam. «Am Montag teilte die Polizei Yücels Rechtsanwälten mit, dass der Staatsanwalt die Verlängerung des Gewahrsams um weitere sieben ... Mehr


Trump um Klärung gebeten: Was passierte in Schweden?

#LastNightInSweden

Trump um Klärung gebeten: Was passierte in Schweden?

Washington/Stockholm (dpa) -Die schwedische Botschaft in Washington hat US-Präsident Donald Trumpum eine Erklärung zu seiner Aussage über einen angeblichen Vorfall in Schweden gebeten. Mehr


Kassenärzte: Bessere Abstimmung bei Notfallversorgung nötig

Praxis oder Krankenhaus?

Kassenärzte: Bessere Abstimmung bei Notfallversorgung nötig

Berlin (dpa) - Die Notfallversorgung von Patienten muss zwischen den Bereitschaftsdiensten niedergelassener Ärzte und den Notfallambulanzen von Kliniken nach Ansicht der Kassenärzte besser abgestimmt werden.Wie der Vorstandsvorsitzende der ... Mehr


BAMF soll künftig Handys von Flüchtlingen auslesen dürfen

Ohne Verdacht auf Straftaten

BAMF soll künftig Handys von Flüchtlingen auslesen dürfen

Berlin (dpa) - Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) soll künftig in bestimmten Fällen die Daten der Handys von Asylbewerbern auslesen dürfen. Mit einem Gesetzentwurf zur besseren Durchsetzung der Ausreisepflicht sei auch diese ... Mehr


Stromleitung stürzt auf ICE mit hunderten Fahrgästen

15.000 Volt

Stromleitung stürzt auf ICE mit hunderten Fahrgästen

Hamburg (dpa) - Wegen einer gerissenen 15.000-Volt-Oberleitung haben am Sonntag rund 430 Fahrgäste bis zu fünf Stunden in einem ICE vor dem Hamburger Hauptbahnhof ausharren müssen. Mehr


Syrischer Flüchtling unter Terrorverdacht

Chatpartner mit IS-Bezügen

Syrischer Flüchtling unter Terrorverdacht

Köln (dpa) - Wegen Terrorverdachts steht seit Montag ein 16 Jahre alter syrischer Flüchtling vor dem Landgericht Köln. Er war im vergangenen September in einer Kölner Flüchtlingsunterkunft von einer Spezialeinheit der Polizei festgenommen ... Mehr


Hungersnot im Südsudan: 100.000 Menschen droht der Tod

UN warnen

Hungersnot im Südsudan: 100.000 Menschen droht der Tod

Johannesburg/Juba (dpa) - Im Norden des von einem Bürgerkrieg zerrissenen Südsudan herrscht nach Angaben der Vereinten Nationen eine verheerende Hungersnot.Rund 100 000 Einwohner des Staates Unity seien in akuter Lebensgefahr, erklärten die ... Mehr


Sipri-Friedensforscher: Rüstungsexporte steigen ständig

Deutschland auf Rang 5

Sipri-Friedensforscher: Rüstungsexporte steigen ständig

Stockholm (dpa) - Ein Vierteljahrhundert nach dem Ende des Kalten Krieges hat der weltweite Waffenhandel wieder deutlich zugelegt. Nach dem jüngsten Bericht des Friedensforschungsinstituts Sipri erreichte der Waffenexport in den vergangenen fünf ... Mehr