Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Kim Jong Un betraut Schwester mit hohem Parteiposten

Kim Jong Un betraut Schwester mit hohem Parteiposten

Seoul (dpa) - Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat seiner jüngeren Schwester einen hohen Parteiposten verschafft und damit die Stellung der Familie innerhalb des kommunistischen Regimes gestärkt.Die Staatsmedien beschrieben die 27-jährige Kim Yo ... Mehr


Flüchtlinge klettern nach Camp-Räumung von Bäumen herunter

Flüchtlinge klettern nach Camp-Räumung von Bäumen herunter

München (dpa) - Nach der Räumung ihres Camps sind die letzten fünf Flüchtlinge von zwei Bäumen in der Münchner Innenstadt heruntergeklettert. «Sie sind unversehrt», sagte am Donnerstagmorgen eine Polizeisprecherin.Münchens Oberbürgermeister ... Mehr


Klinik äußert sich zum Zustand von Offenbacher Prügel-Opfer

Klinik äußert sich zum Zustand von Offenbacher Prügel-Opfer

Offenbach (dpa) - Nach Berichten über den Hirntod des Offenbacher Prügelopfers Tugce A. will sich das Klinikum der hessischen Stadt im Laufe des Vormittags zum Zustand der 22-Jährigen äußern. Mehr


EU-Kommissar Hahn besucht krisengeschüttelte Ukraine

EU-Kommissar Hahn besucht krisengeschüttelte Ukraine

Kiew (dpa) - EU-Nachbarschaftskommissar Johannes Hahn beginnt einen zweitägigen Besuch in der Ukraine. In der Hauptstadt Kiew will der Österreicher mit der prowestlichen Führung die Möglichkeiten für eine Beilegung der schweren Krise ... Mehr


De Maizière setzt auf gerechtere Verteilung der Asylbewerber

De Maizière setzt auf gerechtere Verteilung der Asylbewerber

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Thomas de Maizière setzt darauf, dass sich die EU-Länder auf eine gerechtere Verteilung der Flüchtlinge verständigen.«Im Prinzip sehen zwar alle ein, dass nicht Deutschland, Schweden, Österreich, die Schweiz und ... Mehr


344 Milliarden Volumen: «Grüne» Wirtschaft wächst

344 Milliarden Volumen: «Grüne» Wirtschaft wächst

Berlin (dpa) - Windräder, Elektro-Autos, Müll-Recycling und Gebäudedämmung: Umwelt- und Effizienztechnologien haben bereits ein Marktvolumen von 344 Milliarden Euro in Deutschland. Mehr


Umfrage: Krebs ist die am meisten gefürchtete Krankheit

Umfrage: Krebs ist die am meisten gefürchtete Krankheit

Hamburg (dpa) - Die weitaus meisten Deutschen sind mit ihrer Gesundheit zufrieden, doch viele fürchten sich nach einer aktuellen Umfrage vor allem vor Krebs.Wie eine repräsentative Forsa-Umfrage im Auftrag der DAK-Gesundheit ergab, haben 69 ... Mehr


Video: Polizist in Cleveland schoss sofort auf Zwölfjährigen

Video: Polizist in Cleveland schoss sofort auf Zwölfjährigen

Cleveland/Ferguson (dpa) - Nach dem Tod eines Zwölfjährigen durch Polizeischüsse in der US-Stadt Cleveland (Ohio) sind neue Details ans Licht gekommen.Ein von der Polizei veröffentlichtes Video zeigt nach Angaben von US-Medien, dass die ... Mehr


Googles starke Stellung beschäftigt das EU-Parlament

Googles starke Stellung beschäftigt das EU-Parlament

Straßburg/Washington (dpa) - Die Übermacht Googles bei der Online-Suche ruft das Europaparlament auf den Plan. Heute Mittag wollen die Abgeordneten in Straßburg über einen Entschluss zu Verbraucherrechten im Internet in Europa abstimmen.Passagen ... Mehr


Abstimmung über Misstrauensantrag gegen Juncker

Abstimmung über Misstrauensantrag gegen Juncker

Straßburg (dpa) - Das Europaparlament stimmt über den Misstrauensantrag gegen die EU-Kommission von Jean-Claude Juncker ab. Verlangt hat das Votum eine Gruppe von 76 Abgeordneten aus dem EU-kritischen und rechtspopulistischen Lager.Sie ist nach ... Mehr


Untreue-Urteil gegen Ex-CDU-Landeschef Böhr vor BGH

Untreue-Urteil gegen Ex-CDU-Landeschef Böhr vor BGH

Karlsruhe (dpa) - Der Bundesgerichtshof (BGH) verhandelt über die Affäre um illegale Parteienfinanzierung der CDU in Rheinland-Pfalz. Dabei geht es um die Bezahlung von Beraterhonoraren im Landtagswahlkampf 2005/2006.Wann die BGH-Richter ihr ... Mehr


Streit um den «Soli»: Sonderkonferenz in Potsdam

Streit um den «Soli»: Sonderkonferenz in Potsdam

Potsdam (dpa) - Der ungeliebte «Soli» wird den Deutschen wohl noch lange als zusätzliche Abgabe erhalten bleiben. Denn weder der Bund noch die Länder wollen auf die Milliarden-Einnahmen verzichten. Mehr


Rolle des BND ist Thema im NSA-Untersuchungsausschuss

Rolle des BND ist Thema im NSA-Untersuchungsausschuss

Berlin (dpa) - Die Weitergabe von Daten des Bundesnachrichtendienstes (BND) an den US-Geheimdienst NSA steht im Zentrum des NSA-Untersuchungsausschusses. Als Zeugen sollen den Abgeordneten zwei Mitarbeiter des BND und ein ehemaliger Mitarbeiter ... Mehr

Mittwoch, 26.11.2014

Bundesgericht setzt der Ausweitung der Sonntagsarbeit Grenzen

Bundesgericht setzt der Ausweitung der Sonntagsarbeit Grenzen

Leipzig/Wiesbaden (dpa) - Busfahrer und Feuerwehrleute müssen sonntags arbeiten. Aber müssen auch Videotheken und Callcenter am Wochenende offen sein? Nein, sagt das Bundesverwaltungsgericht und schiebt der Sonntagsarbeit einen Riegel vor.Das ... Mehr


Medien: Studentin nach Prügelattacke für hirntot erklärt

Medien: Studentin nach Prügelattacke für hirntot erklärt

Offenbach (dpa) - Bei einer Prügelattacke in Offenbach war die Studentin Tugce A. lebensgefährlich verletzt worden - nun haben Ärzte die 22-Jährige Medienberichten zufolge für hirntot erklärt.Polizei, Staatsanwaltschaft und die Klinik, in der ... Mehr


Opposition verspottet Frauenquote als «Quötchen»

Opposition verspottet Frauenquote als «Quötchen»

Berlin (dpa) - Die Koalition erntet mit ihrem Kompromiss zur Frauenquote in Aufsichtsräten Kritik von allen Seiten. Wirtschaftsverbände lehnten das Vorhaben als schädlich ab, der Opposition gehen die Pläne hingegen nicht weit genug.Grüne und ... Mehr


Gabriel fordert deutsche Beteiligung an EU-Investitionsplan

Gabriel fordert deutsche Beteiligung an EU-Investitionsplan

Straßburg/Berlin (dpa) - Deutschland sollte sich nach den Worten des SPD-Vorsitzenden Sigmar Gabriel am europäischen Investitionspaket von 315 Milliarden Euro beteiligen.Der Plan von EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker für mehr Wachstum und ... Mehr


Brüssel rügt Deutschland wegen hoher Feinstaubbelastung

Brüssel rügt Deutschland wegen hoher Feinstaubbelastung

Brüssel (dpa) - Deutschland schützt seine Bürger nach Darstellung der EU immer noch nicht ausreichend vor gefährlichem Feinstaub, der Krankheiten wie Asthma oder Krebs auslösen kann.Die Brüsseler EU-Kommission rügte am Mittwoch vor allem zu hohe ... Mehr


77-Jähriger erschießt Mitbewohner im Seniorenheim

77-Jähriger erschießt Mitbewohner im Seniorenheim

Hamm/Dortmund (dpa) - Ein Rentner hat in einer Seniorenwohnanlage in Hamm (Nordrhein-Westfalen) um sich gefeuert und einen Menschen getötet sowie drei verletzt. Danach erschoss sich der 77-Jährige selbst.Er hatte nach Angaben der Ermittler bei ... Mehr


Wut über Jury-Entscheid treibt US-Bürger auf die Straße

Wut über Jury-Entscheid treibt US-Bürger auf die Straße

Ferguson (dpa) - Die Proteste gegen die Straffreiheit für den weißen Todesschützen von Ferguson haben sich auf mindestens 170 Städte in den USA ausgedehnt. Von New York über Los Angeles bis San Francisco gingen in der Nacht zum Mittwoch Menschen ... Mehr


Afrikanischer Arzt erhält Sacharow-Preis des EU-Parlaments

Afrikanischer Arzt erhält Sacharow-Preis des EU-Parlaments

Straßburg (dpa) - Seit Jahren behandelt der afrikanische Frauenarzt Denis Mukwege Opfer von Gruppenvergewaltigungen im Kongo. Das Europaparlament hat nun sein Engagement mit dem Sacharow-Preis für Menschenrechte gewürdigt. Mehr


Linke und Grüne werfen Merkel politischen Stillstand vor

Linke und Grüne werfen Merkel politischen Stillstand vor

Berlin (dpa) - Die Opposition hat der schwarz-roten Koalition nach fast einem Jahr Regierungszeit Ideenlosigkeit und eine verfehlte Außen- und Wirtschaftspolitik vorgeworfen. Mehr


Bei Kühltransporten Temperaturen oft zu hoch

Bei Kühltransporten Temperaturen oft zu hoch

Berlin (dpa) - Bei rund einem Drittel der Kühltransporte auf Deutschlands Straßen sind die Temperaturen zu hoch. Das geht aus den jüngsten Zahlen des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit hervor, die am Mittwoch in Berlin ... Mehr


Bis zu 18 Monate Ausweis-Entzug für Islamisten geplant

Bis zu 18 Monate Ausweis-Entzug für Islamisten geplant

Berlin (dpa) - Die Behörden sollen gewaltbereiten Islamisten künftig bis zu 18 Monate den Personalausweis entziehen können, um ihre Ausreise in Kampfgebiete wie Syrien und Irak zu verhindern.Das geht aus einem Gesetzentwurf aus dem ... Mehr


Hongkonger Polizei setzt Räumung durch

Hongkonger Polizei setzt Räumung durch

Hongkong (dpa) - Die Hongkonger Polizei hat in einer großangelegten Aktion eines der wichtigsten prodemokratischen Protestlager weitgehend geräumt.Während der zweitägigen Aktion im Geschäftsviertel Mong Kok wurden mehr als 140 Demonstranten und ... Mehr