Zur Navigation Zum Artikel

Heute

1474 Verkehrstote im ersten Halbjahr

Leichter Rückgang

1474 Verkehrstote im ersten Halbjahr

Wiesbaden (dpa) - Der leichte Abwärtstrend hält an: Auf deutschen Straßen sind im ersten Halbjahr 2018 weniger Menschen gestorben als im gleichen Zeitraum 2017.Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Dienstag mitteilte, gab es in den ... Mehr


Microsoft durchkreuzt Hacker-Attacke auf US-Senat

Sechs Domains gelöscht

Microsoft durchkreuzt Hacker-Attacke auf US-Senat

Redmond (dpa) - Hacker mit mutmaßlichen Verbindungen zum russischen Geheimdienst haben Cyberattacken auf den US-Senat und konservative Denkfabriken vorbereitet.Microsoft übernahm die Kontrolle über sechs täuschend echt aussehende Webdomains, auf ... Mehr


Gemeinden halten sich oft nicht an Regeln beim Kirchenasyl

Schutz für Flüchtlinge

Gemeinden halten sich oft nicht an Regeln beim Kirchenasyl

Berlin (dpa) - Nicht alle Gemeinden halten sich nach einem Bericht der «Welt» an die Regeln beim Kirchenasyl.Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) teilte der Zeitung mit, dass «das Nichteinreichen von Härtefalldossiers und das ... Mehr


USA schieben früheren KZ-Aufseher nach Deutschland ab

Ex-SS-Mann Jakiw Palij

USA schieben früheren KZ-Aufseher nach Deutschland ab

Washington (dpa) - Die USA haben den früheren SS-Mann Jakiw Palij, der als Aufseher im Konzentrationslager Trawniki im besetzten Polen tätig war, nach Deutschland abgeschoben.«Um das Freiheitsversprechen zu wahren, das Holocaust-Opfern und ihren ... Mehr


WWF: Sozialverträglicher Ausstieg aus der Kohle möglich

Umweltfreundliche Alternativen

WWF: Sozialverträglicher Ausstieg aus der Kohle möglich

Berlin (dpa) - Die Naturschutzorganisation WWF hat sich für einen schnellen Ausstieg aus der Kohleverstromung ausgesprochen. Ein sozialverträglicher Ausstieg sei möglich, Deutschland könne damit seine Klimabilanz und Wettbewerbsfähigkeit deutlich ... Mehr


Muslime weltweit feiern viertägiges Opferfest

Eid al-Adha

Muslime weltweit feiern viertägiges Opferfest

Istanbul/Kairo (dpa) - Für mehr als eine Milliarde Muslime weltweit hat am Dienstag das Opferfest begonnen. Das Eid al-Adha genannte Fest ist das wichtigste im Islam und erinnert an die Bereitschaft Abrahams, einen seiner Söhne zu opfern, um Gott ... Mehr


Wanderer sterben bei Sturzflut in italienischer Schlucht

Von Hochwasser mitgerissen

Wanderer sterben bei Sturzflut in italienischer Schlucht

Civita (dpa) - In einer Schlucht in Süditalien sind mehrere Ausflügler von Wassermassen überrascht und in den Tod gerissen worden. Am Dienstag, einen Tag nach dem Unglück bei Civita in der Region Kalabrien, suchten Rettungskräfte weiter nach ... Mehr


Verbote gegen Neonazis, Rocker und Hamas-Helfer bestätigt

Bundesverfassungsgericht

Verbote gegen Neonazis, Rocker und Hamas-Helfer bestätigt

Karlsruhe (dpa) - Der Hamas-Unterstützerverein Internationale Humanitäre Hilfsorganisation (IHH) und die rechtsextreme Hilfsorganisation für nationale politische Gefangene (HNG) bleiben verboten.Das Bundesverfassungsgericht wies die Klagen der ... Mehr


Frau führt Hund aus und wird von Alligator getötet

Unter Wasser gezogen

Frau führt Hund aus und wird von Alligator getötet

Hilton Head Island (dpa) - Eine Frau ist beim Ausführen ihres Hundes an einer Lagune im US-Staat South Carolina von einem Alligator getötet worden.Das etwa 2,5 Meter lange Krokodil habe die Frau auf der Insel Hilton Head Island angegriffen und ... Mehr


Melania Trump warnt vor Cyber-Mobbing

Während ihr Mann twittert

Melania Trump warnt vor Cyber-Mobbing

Rockville (dpa) - Fast zeitgleich zu einer Twitter-Tirade von US-Präsident Donald Trump gegen politische Gegner hat First Lady Melania auf einer Konferenz vor Cyber-Mobbing gewarnt.Der Präsident nannte den ehemaligen CIA-Direktor John Brennan am ... Mehr


Mehrere Raketen auf Kabul abgefeuert

Zum Beginn des Opferfestes

Mehrere Raketen auf Kabul abgefeuert

Kabul (dpa) - Angreifer haben nach offiziellen Angaben mindestens zehn Raketen auf die afghanische Hauptstadt Kabul gefeuert. Sie seien am Dienstagmorgen aus Ostkabul in Richtung diplomatisches Viertel geflogen, sagte ein Sprecher des ... Mehr


Tote bei Schießereien im Großraum Rio de Janeiro

Militärpolizei gegen Banden

Tote bei Schießereien im Großraum Rio de Janeiro

Rio de Janeiro (dpa) - Bei heftigen Gefechten zwischen Sicherheitskräften und mutmaßlichen Kriminellen sind im Großraum Rio de Janeiro mindestens 13 Menschen ums Leben gekommen.Bei einer Razzia in den Favelas Maré, Alemão und Penha seien fünf ... Mehr


Trotz Hitze: Rekordsommer 2003 wird wohl nicht getoppt

Bilanz des Sommers

Trotz Hitze: Rekordsommer 2003 wird wohl nicht getoppt

Offenbach (dpa) - Trotz lange anhaltender Hitze befindet sich der diesjährige Sommer nicht auf Rekordkurs. Die Durchschnittstemperatur des Jahrhundertsommers 2003 (19,6 Grad) wird nach vorläufiger Einschätzung des Deutschen Wetterdienstes (DWD) ... Mehr


Demonstranten in den USA stürzen Bürgerkriegsstatue

«Silent Sam»

Demonstranten in den USA stürzen Bürgerkriegsstatue

Chapel Hill (dpa) - Rund 250 Demonstranten haben auf einem Universitätscampus im US-Bundesstaat North Carolina ein Denkmal für Soldaten der ehemaligen Südstaaten Amerikas gestürzt.Die als «Silent Sam» bekannte Statue gilt als Symbol für ... Mehr

Montag, 20.08.2018

Merkel zurückhaltend bei Scholz-Vorstoß zur Rente

Festschreibung bis 2040?

Merkel zurückhaltend bei Scholz-Vorstoß zur Rente

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat zurückhaltend auf den Vorstoß von Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) reagiert, ein stabiles Rentenniveau über 2025 hinaus zu gewährleisten. Mehr


Papst: Kirche hat Missbrauchsopfer ignoriert

«Wunden verjähren nie»

Papst: Kirche hat Missbrauchsopfer ignoriert

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat in einem Brief an die Gläubigen in aller Welt eingeräumt, dass die katholische Kirche den Schmerz von Missbrauchsopfern lange ignoriert habe.«Mit Scham und Reue geben wir als Gemeinschaft der Kirche zu, dass wir ... Mehr


Journalistin Mesale Tolu darf die Türkei verlassen

Ausreisesperre aufgehoben

Journalistin Mesale Tolu darf die Türkei verlassen

Istanbul (dpa) - Die wegen Terrorvorwürfen in der Türkei angeklagte deutsche Journalistin Mesale Tolu darf nach mehr als 15 Monaten das Land verlassen. Ihre Ausreisesperre sei nach Einspruch ihrer Anwälte aufgehoben worden, bestätigte Tolu am ... Mehr


FDP: Ausspähen durch «Staatstrojaner» ist verfassungswidrig

Spionage-Software

FDP: Ausspähen durch «Staatstrojaner» ist verfassungswidrig

Berlin (dpa) - Die FDP hat Verfassungsbeschwerde gegen das Ausspionieren der Privat- und Intimsphäre von Bürgern durch sogenannte Staatstrojaner auf Handys, Tablets oder Computern erhoben.Die Partei sei überzeugt, dass Regelungen zur sogenannten ... Mehr


Verdächtige Geräusche an Unglücksbrücke in Genua

«No-go-Area» für Feuerwehr

Verdächtige Geräusche an Unglücksbrücke in Genua

Genua (dpa) - Aus Sicherheitsgründen haben Feuerwehrleute in Genua ihre Arbeit unter einem der beiden Brückenreste vorerst eingestellt.Der Rumpf, der über evakuierten Wohnhäusern verläuft, mache Geräusche, die sich von denen in den vergangenen ... Mehr


CDU-Spitze gegen Asyl-«Spurwechsel»

Günther-Idee abgelehnt

CDU-Spitze gegen Asyl-«Spurwechsel»

Berlin (dpa) - Die CDU-Spitze hat versucht, bei den heftig umstrittenen Sommerthemen im Asylrecht und einer möglichen künftigen Zusammenarbeit mit der Linkspartei Einigkeit zu demonstrieren.Die CDU lehne einen «Spurwechsel» von abgelehnten, aber ... Mehr


Nach Zugunglück von Bad Aibling: Fahrdienstleiter ist frei

Vorzeitig aus Haft entlassen

Nach Zugunglück von Bad Aibling: Fahrdienstleiter ist frei

Bad Aibling/Traunstein (dpa) - Der für das verheerende Zugunglück von Bad Aibling verantwortliche Fahrdienstleiter ist vorzeitig aus der Haft entlassen worden.Dem wegen fahrlässiger Tötung verurteilten Mann sei bereits im Juli etwa ein Drittel ... Mehr


Mindestens zwölf Tote bei jüngsten Erdbeben in Indonesien

Geologisch aktivste Zone

Mindestens zwölf Tote bei jüngsten Erdbeben in Indonesien

Jakarta (dpa) - Die Serie von Erdbeben auf der indonesischen Ferieninsel Lombok nimmt kein Ende. Die Insel wurde nach den beiden neuen schweren Erdstößen von Sonntag von mehr als hundert Nachbeben erschüttert.Nach einer neuen Bilanz der Behörden ... Mehr


Britin überlebt zehn Stunden in der Adria

Sturz von Kreuzfahrtschiff

Britin überlebt zehn Stunden in der Adria

Zagreb/London (dpa) - Mit Hilfe von Singen und Yoga-Fitness hat eine vom Kreuzfahrtschiff ins Mittelmeer gestürzte Urlauberin zehn Stunden im Wasser überlebt. Die Britin war am Samstagabend von der «Norwegian Star» in die Adria gefallen, wie das ... Mehr


1,2 Millionen Inder flüchten vor Flut in Notunterkünfte

Viele Gestrandete gerettet

1,2 Millionen Inder flüchten vor Flut in Notunterkünfte

Thiruvananthapuram (dpa) - Die Wasserstände sinken allmählich im südindischen Kerala - die Zahl der Toten dürfte aber weiter steigen. Sie lag am Montag bei 351, wie der Chef der Katastrophenschutzbehörde des Bundesstaates, P.H. Mehr


Freudentränen und Geschenke: Koreaner feiern Wiedersehen

Elf Stunden Zeit miteinander

Freudentränen und Geschenke: Koreaner feiern Wiedersehen

Seoul (dpa) - Die Szenen sind herzzerreißend: Zum ersten Mal seit fast sieben Jahrzehnten sehen sich in Nordkorea Verwandte wieder, die im Koreakrieg voneinander getrennt worden waren.Unter ihnen waren am Montag auch die 92-jährige Südkoreanerin ... Mehr