Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Schwager der vermissten Rebecca frei, aber weiter verdächtig

Kein dringender Tatverdacht

Schwager der vermissten Rebecca frei, aber weiter verdächtig

Berlin (dpa) - Im Fall der vermissten 15-jährigen Rebecca aus Berlin ist der Haftbefehl gegen ihren Schwager aufgehoben worden. Grund dafür seien Zweifel eines Ermittlungsrichters am dringenden Tatverdacht des Totschlags, teilt die ... Mehr


Dutzende Tote nach Chemie-Explosion in China

Schweres Industrieunglück

Dutzende Tote nach Chemie-Explosion in China

Peking (dpa) - Nach einem der schwersten Industrieunfälle in China seit Jahren ist die Zahl der Opfer sprunghaft angestiegen: Mindestens 47 Menschen kamen nach der Explosion eines Chemiewerks in der ostchinesischen Stadt Yancheng (Provinz ... Mehr


Kramp-Karrenbauer verlangt mehr Geld für die Bundeswehr

«Im Parlament korrigieren»

Kramp-Karrenbauer verlangt mehr Geld für die Bundeswehr

Berlin (dpa) - CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat Nachbesserungen beim Verteidigungshaushalt gefordert. Sie sagte in einem am Freitag vorab veröffentlichten Gespräch mit dem «Spiegel», Deutschland habe sich verpflichtet, den Anteil der ... Mehr


Logopäde schweigt zu Kinderporno-Vorwürfen

Würzburger Missbrauchs-Fall

Logopäde schweigt zu Kinderporno-Vorwürfen

Würzburg (dpa) - Hunderte Bilder und Videos mit kleinen Jungen haben die Ermittler im Würzburger Kinderpornofall sichergestellt - dabei ist noch nicht einmal das gesamte Material gesichtet. Mehr


Upload-Filter: Kampf um das Zünglein an der Waage

Vor EU-Abstimmung

Upload-Filter: Kampf um das Zünglein an der Waage

Berlin (dpa) - Sie sehen die Meinungsfreiheit und die Demokratie in Gefahr, manche sprechen sogar vom «Ende des Internets»: Die Gegner der geplanten Urheberrechtsreform in Europa wollen mit Dutzenden Demonstrationen in rund 20 Ländern die ... Mehr


Utrecht: Mutmaßlicher Täter gesteht Anschlag

Motiv weiter unklar

Utrecht: Mutmaßlicher Täter gesteht Anschlag

Utrecht (dpa) - Der mutmaßliche Todesschütze von Utrecht hat sich zur Tat bekannt und erklärt, allein gehandelt zu haben. Das teilte die Staatsanwaltschaft in der niederländischen Stadt mit.Aber zum Motiv des 37-Jährigen wurde nichts mitgeteilt. Mehr


Staatsanwaltschaft Stuttgart prüft weitere AfD-Spenden

Zweifel an Geldgebern wachsen

Staatsanwaltschaft Stuttgart prüft weitere AfD-Spenden

Stuttgart (dpa) - In der Spendenaffäre um umstrittene Wahlkampfhilfen aus der Schweiz rückt verstärkt AfD-Chef Jörg Meuthen in den Fokus. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart leitete im Februar einen Prüfvorgang ein, wie ein Sprecher am Freitag ... Mehr


Streit unter YouTubern führt zu Massenschlägerei in Berlin

Verabredung am Alexanderplatz

Streit unter YouTubern führt zu Massenschlägerei in Berlin

Berlin (dpa) - Erst streiten sie sich nur, dann prügeln und treten die überwiegend jungen Männer aufeinander ein. Der Aufruf von zwei rivalisierenden YouTubern im Internet löste am Donnerstagabend eine Massenschlägerei auf dem Berliner ... Mehr


Weltweit Kritik an Trumps Golanhöhen-Vorstoß

Von Israel besetztes Gebiet

Weltweit Kritik an Trumps Golanhöhen-Vorstoß

Washington/Jerusalem (dpa) - Der Vorstoß des US-Präsidenten Donald Trump, die Golanhöhen als israelisches Staatsgebiet anzuerkennen, hat international Kritik auslöst. Mehr


Neuseeland gedenkt der Opfer von Christchurch

Kopftücher und Schweigeminuten

Neuseeland gedenkt der Opfer von Christchurch

Christchurch/Istanbul (dpa) - Mit zwei Schweigeminuten hat Neuseeland der 50 Todesopfer des Anschlags auf zwei Moscheen in der Stadt Christchurch gedacht. In weiten Teilen des Landes stand am Freitag von 13.32 Uhr bis 13.34 Uhr Ortszeit (1.32 bis ... Mehr


Integrationskurse: Fast die Hälfte scheitert beim Sprachtest

Trotz Qualitätsoffensive

Integrationskurse: Fast die Hälfte scheitert beim Sprachtest

Berlin (dpa) - Fast die Hälfte aller Zuwanderer ist im vergangenen Jahr beim Deutschtest am Ende der Integrationskurse gescheitert. Von den rund 202.000 Teilnehmern konnten 93.500 die Kurse nicht erfolgreich beenden.Das entspricht einer ... Mehr


Brexit verschoben - aber weiter keine Lösung in Sicht

Kompromiss bei EU-Gipfel

Brexit verschoben - aber weiter keine Lösung in Sicht

Brüssel/London (dpa) - Ein Chaos-Brexit nächste Woche ist vom Tisch, der Austritt Großbritanniens aus der EU bis mindestens 12. April vertagt.Nach dem Kompromiss, der beim EU-Gipfel in Brüssel nach achtstündigem Ringen bis in die Nacht erzielt ... Mehr


Venezuelas Geheimdienst verhaftet Guaidós Büroleiter

Terrorvorwurf

Venezuelas Geheimdienst verhaftet Guaidós Büroleiter

Caracas (dpa) - Im eskalierenden Machtkampf in Venezuela geraten die engsten Mitarbeiter des selbst ernannten Interimspräsidenten Juan Guaidó ins Visier der regierungstreuen Sicherheitskräfte.Agenten des Geheimdienstes Sebin verhafteten am ... Mehr


Jugendliche fordern mehr politische Mitsprache

Umfrage

Jugendliche fordern mehr politische Mitsprache

Hamburg (dpa) - Jugendliche wollen bei gesellschaftlichen Zukunftsfragen mehr gehört werden und mehr mitbestimmen können.Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Opaschowski Instituts für Zukunftsforschung, bei der 1000 Personen ab ... Mehr

Donnerstag, 21.03.2019

EU ringt um Brexit-Verschiebung - Schwierige Verhandlungen

Krisengipfel in Brüssel

EU ringt um Brexit-Verschiebung - Schwierige Verhandlungen

Brüssel (dpa) - Die Brexit-Gespräche beim EU-Gipfel in Brüssel haben sich deutlich schwieriger gestaltet als erwartet.Bundeskanzlerin Angela Merkel und die anderen Staats- und Regierungschefs erwogen, Großbritannien eine Verschiebung des ... Mehr


Würzburger Kinderporno-Verdacht - Missbrauch über Jahre

Eine der Spuren führt zu Kita

Würzburger Kinderporno-Verdacht - Missbrauch über Jahre

Würzburg (dpa) - Der Verdacht wiegt schwer: Wahrscheinlich über Jahre soll ein Mann in Würzburg den Missbrauch kleiner Jungen fotografiert oder gefilmt und die Bilder ins sogenannte Darknet gestellt haben. Mehr


Mandat für Bundeswehreinsatz in Afghanistan verlängert

Abstimmung im Bundestag

Mandat für Bundeswehreinsatz in Afghanistan verlängert

Berlin (dpa) - Der Bundestag hat das Mandat für den Einsatz deutscher Soldaten in Afghanistan um ein weiteres Jahr verlängert. Eine Mehrheit der Abgeordneten stimmte in Berlin dafür, das Mandat praktisch unverändert bis zum 31. Mehr


Kleiner Junge in Basel erstochen - 75-Jährige unter Verdacht

Auf dem Schulweg

Kleiner Junge in Basel erstochen - 75-Jährige unter Verdacht

Basel (dpa) - Ein siebenjähriger Junge ist auf dem Heimweg von der Schule in der Schweizer Grenzstadt Basel erstochen worden. Als mutmaßliche Täterin stellte sich nach Angaben der Staatsanwaltschaft eine 75-jährige Frau.Sie habe das Kind ... Mehr


Venezolanischer Geheimdienst setzt Mitarbeiter Guaidós fest

Eskalierender Machtkampf

Venezolanischer Geheimdienst setzt Mitarbeiter Guaidós fest

Caracas (dpa) - Im eskalierenden Machtkampf in Venezuela gehen die regierungstreuen Sicherheitskräfte gegen enge Mitarbeiter des selbst ernannten Interimspräsidenten Juan Guaidó vor.Am Donnerstag nahmen Agenten des Geheimdienstes Sebin nach ... Mehr


Ex-RAF-Terroristen bleiben verschwunden

Wegen Überfallserie gesucht

Ex-RAF-Terroristen bleiben verschwunden

Hannover (dpa) - Mehr als drei Jahre nach dem Start der öffentlichen Fahndung nach drei Ex-RAF-Terroristen wegen einer Überfallserie in Norddeutschland stehen die Ermittler mit leeren Händen dar.«Das Hauptproblem für die Strafverfolgung ist, dass ... Mehr


Trump will Israels Souveränität über Golanhöhen anerkennen

Vor Besuch Netanjahus

Trump will Israels Souveränität über Golanhöhen anerkennen

Washington/Jerusalem (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat sich dafür ausgesprochen, dass die USA eine Souveränität Israels über die seit 1967 besetzten Golanhöhen anerkennen.Nach 52 Jahren sei es für die Vereinigten Staaten an der Zeit dafür, ... Mehr


Ermittlungen gegen AfD-Chef Gauland wegen «Steuerfehler»

Bundestag bereits informiert

Ermittlungen gegen AfD-Chef Gauland wegen «Steuerfehler»

Berlin (dpa) - Die Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main ermittelt nach Angaben der AfD-Bundestagsfraktion gegen Partei- und Fraktionschef Alexander Gauland.Ein Fraktionssprecher teilte am Donnerstag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit, ... Mehr


Strengere Regeln für frühere Staatsspitzen

«Keine goldene Nase»

Strengere Regeln für frühere Staatsspitzen

Berlin (dpa) - Der Bundestag hat die finanziellen Regeln für ehemalige Bundespräsidenten und Bundeskanzler verschärft.Nach einem Beschluss des Haushaltsausschusses müssen künftig etwa zusätzliche Einkünfte der ehemaligen Bundespräsidenten auf den ... Mehr


Länderchefs vereint gegen Kürzungen bei Flüchtlingsgeldern

Scholz will weniger überweisen

Länderchefs vereint gegen Kürzungen bei Flüchtlingsgeldern

Berlin (dpa) - Im Streit um den Bundeszuschuss für die Flüchtlingskosten wollen die Länder zur Not direkt mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) sprechen. Das sagte Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) nach einer ... Mehr


Studie: Brexit drückt Einkommen in Deutschland um Milliarden

Pro Kopf 115 Euro weniger

Studie: Brexit drückt Einkommen in Deutschland um Milliarden

Gütersloh (dpa) - Auch wenn keiner weiß, wie der Brexit aussehen und wann er vollzogen wird - das Bruttoeinkommen in Deutschland schmälert er einer Studie zufolge wohl in Milliardenhöhe.Komme es zu einem ungeregelten Austritt Großbritanniens ohne ... Mehr