Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 15.02.2019

Rentner mit Rollator zerkratzt 80 Autos

Aus Ärger über Falschparker

Rentner mit Rollator zerkratzt 80 Autos

Siegburg (dpa) - Ein Rentner mit einem Rollator hat in Siegburg bei Köln binnen mehrerer Monate rund 80 Autos zerkratzt - aus Ärger über vollgeparkte Straßen und Gehwege.Der 79-Jährige habe seit vergangenem Sommer sein Unwesen getrieben und mit ... Mehr


Millionen alter Führerscheine sollen umgetauscht werden

Alte «Lappen» bis 2033 weg

Millionen alter Führerscheine sollen umgetauscht werden

Berlin (dpa) - Millionen Autofahrer in Deutschland haben noch echte «Lappen» aus Papier. Doch die Tage älterer Führerscheine sind gezählt. Bis spätestens 19. Januar 2033 müssen sie gegen neue Plastikkärtchen in einheitlichem EU-Standard ... Mehr


Spahn will Verbot von Therapien gegen Homosexualität

Vorschlag bis Sommer geplant

Spahn will Verbot von Therapien gegen Homosexualität

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will ein Verbot umstrittener Therapien zur angeblichen «Heilung» von Homosexualität angehen. «Homosexualität ist keine Krankheit, und deswegen ist sie auch nicht therapiebedürftig», sagte Gesundheitsminister ... Mehr


USA geben für Verteidigung zehn Mal mehr aus als Russland

Studie zu Rüstungsausgaben

USA geben für Verteidigung zehn Mal mehr aus als Russland

München (dpa) - Die USA haben 2018 mehr als zehn Mal so viel Geld für Verteidigung ausgegeben wie Russland. Mit einem Budget von 643,3 Milliarden US-Dollar (rund 570 Milliarden Euro) lagen sie zudem auch weit vor aufstrebenden Militärmächten wie ... Mehr


Fast jedes fünfte Kind wächst in Konfliktgebieten auf

Save the Children-Studie

Fast jedes fünfte Kind wächst in Konfliktgebieten auf

London/Berlin (dpa) - Mehr als 100.000 Babys sterben jedes Jahr durch Kriege und Konflikte in den zehn am schlimmsten betroffenen Ländern. Das geht aus einem Bericht hervor, den die Kinderrechtsorganisation Save the Children anlässlich der ... Mehr


Jogger überlebt Puma-Attacke in Colorado

Mit seinem Fuß erwürgt

Jogger überlebt Puma-Attacke in Colorado

Denver (dpa) - Ein Jogger ist im US-Staat Colorado beim Joggen von einem Puma angegriffen worden und hat die Attacke nach einem Kampf mit der Raubkatze überlebt.Travis Kauffman war vergangene Woche auf einem Wanderpfad nördlich von Denver ... Mehr


Regierung gab 2017 gut 720 Millionen für externe Berater aus

Regierung nennt 248 Millionen

Regierung gab 2017 gut 720 Millionen für externe Berater aus

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat im Jahr 2017 rund 722,4 Millionen Euro für externe Beratungs- und Unterstützungsleistungen ausgegeben.Dies geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen im Bundestag hervor, über die ... Mehr


Stillstand in Berlin wegen Warnstreik im Nahverkehr

Staus, volle Züge, kein Chaos

Stillstand in Berlin wegen Warnstreik im Nahverkehr

Berlin (dpa) - Ein rund achtstündiger Warnstreik hat große Teile des Berliner Nahverkehrs lahmgelegt. Busse und Straßenbahnen blieben am frühen Morgen in den Depots, U-Bahnhöfe verschlossen. Mehr


Spanien drohen «italienische Verhältnisse»

Sánchez ruft Neuwahlen aus

Spanien drohen «italienische Verhältnisse»

Madrid (dpa) - Europa hat ein neues Sorgenkind. Nur gut acht Monate nach seiner Amtsübernahme und 48 Stunden nach dem Scheitern seines Haushaltsplanes hat der spanische Ministerpräsident Pedro Sánchez für den 28. Mehr


Bundesrat stimmt nicht über sichere Herkunftsländer ab

Keine Mehrheit in Sicht

Bundesrat stimmt nicht über sichere Herkunftsländer ab

Berlin (dpa) - Der Bundesrat hat die Entscheidung über die Einstufung von Georgien und drei nordafrikanischen Staaten als «sichere Herkunftsländer» für Asylbewerber auf unbestimmte Zeit verschoben.Das teilte der Vizepräsident des Bundesrates, der ... Mehr


5G-Streit: Länder pochen auf Vollabdeckung

Neuer Mobilfunkstandard

5G-Streit: Länder pochen auf Vollabdeckung

Berlin (dpa) - Um einen Flickenteppich bei der Abdeckung mit dem neuen Mobilfunkstandard 5G zu vermeiden, fordern Mecklenburg-Vorpommern und Rheinland-Pfalz schärfere Auflagen bei der Versteigerung der Frequenzen.Notfalls müsse die Ausschreibung ... Mehr


Menschenrechtler: Ungarn lässt Asylsuchende wieder hungern

Helsinki-Komitee sieht Folter

Menschenrechtler: Ungarn lässt Asylsuchende wieder hungern

Budapest (dpa) - Das EU-Land Ungarn lässt nach Darstellung von Menschenrechtlern Asylsuchende in sogenannten Transitzonen an der Grenze zu Serbien hungern.Ein irakisches Ehepaar habe erst nach einer Eilverfügung des Europäischen Gerichtshofs für ... Mehr

Donnerstag, 14.02.2019

USA fordern von Europäern Ausstieg aus Iran-Abkommen

Nahost-Konferenz in Warschau

USA fordern von Europäern Ausstieg aus Iran-Abkommen

Warschau (dpa) - Die USA haben die Europäer eindringlich aufgefordert, das Atomabkommen mit dem Iran fallen zu lassen.US-Vizepräsident Mike Pence drohte Deutschland und anderen Verbündeten am Donnerstag in einer außergewöhnlich scharfen Rede auf ... Mehr


Mehr Zeit und Geld für Organspenden in den Kliniken

Spahns Gesetzentwurf gebilligt

Mehr Zeit und Geld für Organspenden in den Kliniken

Berlin (dpa) - Mehr Zeit, mehr Geld, mobile Expertenteams für kleine Krankenhäuser: Um zu mehr lebensrettenden Organspenden in Deutschland zu kommen, sollen Kliniken dafür künftig bessere Bedingungen erhalten.Darauf zielt ein Gesetz von ... Mehr


Drei Menschen sterben in brennendem Auto - Säugling gerettet

Unfallursache unklar

Drei Menschen sterben in brennendem Auto - Säugling gerettet

Köthen (dpa) - Bei einem Autounfall nahe Köthen sind drei Menschen, darunter ein Kind, verbrannt. Ein Säugling wurde aus dem Wrack gerettet.Der Wagen kam am Donnerstagnachmittag aus ungeklärter Ursache von einer Landstraße bei Köthen ab und fuhr ... Mehr


Kölner Adil Demirci kommt aus türkischer U-Haft frei

Terrorvorwürfe gegen Deutschen

Kölner Adil Demirci kommt aus türkischer U-Haft frei

Istanbul (dpa) - Der wegen Terrorvorwürfen in der Türkei angeklagte Kölner Adil Demirci ist nach rund zehn Monaten in Untersuchungshaft wieder frei. Sein Onkel und mehrere Freunde holten ihn am Donnerstagabend vor dem Gefängnis in Istanbul ab.Nur ... Mehr


Missbrauchsfall Lügde: Kreis der Verdächtigen wird größer

Vorwürfe gegen Behörden

Missbrauchsfall Lügde: Kreis der Verdächtigen wird größer

Düsseldorf (dpa) - Nach dem massenhaften sexuellen Missbrauch von Kindern auf einem Campingplatz im nordrhein-westfälischen Lügde hat sich der Kreis der Verdächtigen auf sechs erweitert. Mehr


Schwere Brandschutzmängel: Hochhäuser in Duisburg geräumt

200 Bewohner betroffen

Schwere Brandschutzmängel: Hochhäuser in Duisburg geräumt

Duisburg (dpa) - Wegen Brandschutzmängeln sollten in Duisburg noch am Donnerstag mehr als 200 Bewohner von zwei Hochhäusern ihre Wohnungen verlassen. Die Stadtverwaltung untersagte die Nutzung der zwölfgeschossigen Häuser nach einer Begehung mit ... Mehr


Anschlag auf indische Sicherheitskräfte in Kaschmir

Dutzende Tote

Anschlag auf indische Sicherheitskräfte in Kaschmir

Pulwama (dpa) - Ein Bombenanschlag auf indische Sicherheitskräfte in Kaschmir hat mindestens 40 Menschenleben gefordert. Das berichtete die indische Nachrichtenagentur ANI.Ein mit etwa 350 Kilogramm Sprengstoff beladener Geländewagen explodierte ... Mehr


USA sichern Nato-Partnern Absprachen zu Afghanistan zu

Ministertreffen in Brüssel

USA sichern Nato-Partnern Absprachen zu Afghanistan zu

Brüssel (dpa) - Die USA haben den Nato-Partnern zugesichert, nicht ohne vorherige Absprache Soldaten aus Afghanistan abzuziehen.«Es wird keine unilaterale Truppenreduzierung geben», sagte der amtierende amerikanische Verteidigungsminister Patrick ... Mehr


CDU-Arbeitsmarktexperte verlangt Hartz-IV-Reform

Reaktion auf SPD-Pläne

CDU-Arbeitsmarktexperte verlangt Hartz-IV-Reform

Berlin (dpa) - Den SPD-Plänen für eine Reform des Sozialstaats wird aus der CDU die Forderung nach einer Neuausrichtung von Hartz IV entgegengesetzt.Der CDU-Arbeitsmarktexperte Kai Whittaker legte dazu einen Fünf-Punkte-Plan zur Reform der ... Mehr


Ex-FBI-Vize: Ministerium diskutierte Amtsenthebung Trumps

Andrew McCabe

Ex-FBI-Vize: Ministerium diskutierte Amtsenthebung Trumps

Washington (dpa) - Das US-Justizministerium hat im Zuge des Rauswurfs des FBI-Direktors James Comey ernsthaft über die Möglichkeit einer Amtsenthebung von Präsident Donald Trump diskutiert.Das sagte der frühere stellvertretende FBI-Direktor ... Mehr


Seehofer legt Entwurf für «Geordnete-Rückkehr-Gesetz» vor

Ziel: Leichtere Abschiebungen

Seehofer legt Entwurf für «Geordnete-Rückkehr-Gesetz» vor

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) will ausreisepflichtigen Ausländern, die ihre Abschiebung hintertreiben, das Leben schwer machen.Einen Entwurf für ein Gesetz zur verbesserten Durchsetzung der Ausreisepflicht übermittelte ... Mehr


Drei Tote bei Feuer: Ermittler vermuten Fahrlässigkeit

Tragödie in Arnsberg

Drei Tote bei Feuer: Ermittler vermuten Fahrlässigkeit

Arnsberg (dpa) - Nach einem Wohnhausbrand mit drei toten Männern in Arnsberg im Sauerland gehen die Ermittler von fahrlässiger Brandlegung aus.Nach den Erkenntnissen der Gutachter vor Ort habe sich das Feuer am Mittwoch von einem Sofa her ... Mehr


Abgeordnete vernetzen sich für mehr Frauen im Bundestag

Fraktionsübergreifende Aktion

Abgeordnete vernetzen sich für mehr Frauen im Bundestag

Berlin (dpa) - Eine Gruppe von Parlamentarierinnen im Bundestag will sich über Parteigrenzen hinweg stärker vernetzen - unter anderem, um mehr Frauen ins Parlament zu bringen.Nach einem ersten Treffen von Vertreterinnen von Union, SPD, Grünen, ... Mehr