Zur Navigation Zum Artikel

Heute

CSU will Nachbesserungen bei der Erbschaftsteuer-Reform

CSU will Nachbesserungen bei der Erbschaftsteuer-Reform

Berlin (dpa) - Nach monatelangem Streit in der Koalition will das Bundeskabinett heute eine Reform der Erbschaftsteuer beschließen. Firmenerben sollen dadurch auch in Zukunft weitgehend von der Steuer befreit werden, wenn sie das Unternehmen ... Mehr


Tödliche Massenkarambolage im Sandsturm: Urteil erwartet

Tödliche Massenkarambolage im Sandsturm: Urteil erwartet

Rostock (dpa) - Mehr als vier Jahre nach dem Tod von acht Menschen bei einer Massenkarambolage im Sandsturm wird heute das Urteil erwartet. Angeklagt wegen fahrlässiger Tötung ist eine 54-jährige Autofahrerin aus Brandenburg.Die Frau soll nach ... Mehr


Auf dem Land bricht mit der Bevölkerung die Infrastruktur weg

Auf dem Land bricht mit der Bevölkerung die Infrastruktur weg

Gütersloh (dpa) - Die Bevölkerungszahlen in Deutschland entwickeln sich laut einer Studie in den kommenden 15 Jahren extrem auseinander: Während ländliche Regionen in teils dramatischem Umfang Einwohner verlieren, wachsen städtische ... Mehr


Athen bleibt bis Sonntag Zeit für Kompromiss

Athen bleibt bis Sonntag Zeit für Kompromiss

Berlin/Brüssel (dpa) - Für einen Kompromiss im Griechenland-Streit wird die Zeit knapp. EU-Gipfelchef Donald Tusk sagte nach dem Euro-Krisengipfel am späten Dienstagabend, es blieben nur noch fünf Tage Zeit. Mehr


Urteil in Bestechungs-Prozess gegen Berlusconi erwartet

Urteil in Bestechungs-Prozess gegen Berlusconi erwartet

Rom/Neapel (dpa) - Gegen den ehemaligen italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi soll heute das Urteil wegen mutmaßlicher Bestechung eines Senators fallen. Mehr


Windhosen, Blitzeinschläge und Überflutungen

Windhosen, Blitzeinschläge und Überflutungen

Offenbach (dpa) - Gewitter haben in mehreren Regionen Deutschlands zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage Schäden angerichtet. Verletzte gab es nach Polizei-Angaben kaum, Einsätze dafür aber viele. Besonders betroffen war der 1600-Einwohner-Ort ... Mehr


Druck auf Bill Cosby wegen Missbrauchsvorwürfen wächst

Druck auf Bill Cosby wegen Missbrauchsvorwürfen wächst

Los Angeles (dpa) - Der US-Komiker Bill Cosby ist stärker unter Druck geraten. Der Fernsehstar hatte im Jahr 2005 in einer Aussage unter Eid eingeräumt, dass er sich in den 1970er Jahren Beruhigungsmittel verschrieben ließ, die er Frauen geben ... Mehr


Salzburger Höhlenforscherin stirbt im Untersberg

Salzburger Höhlenforscherin stirbt im Untersberg

Wien (dpa) - Eine Höhlenforscherin ist im Untersberg an der österreichisch-bayerischen Grenze bei einem Steinschlag ums Leben gekommen. Helfer stiegen am Dienstag zu der 45-jährigen Salzburgerin ab, doch sie erlag ihren schweren Verletzungen, ... Mehr

Dienstag, 07.07.2015

Plädoyers im Lüneburger Auschwitz-Prozess gehen weiter

Plädoyers im Lüneburger Auschwitz-Prozess gehen weiter

Lüneburg (dpa) - Im Auschwitz-Prozess gegen den früheren SS-Mann Oskar Gröning sollen heute in Lüneburg die Plädoyers der Nebenkläger-Anwälte fortgesetzt werden. Mehr


Putin eröffnet Brics-Gipfel aufstrebender Schwellenstaaten

Putin eröffnet Brics-Gipfel aufstrebender Schwellenstaaten

Ufa (dpa) - Mit Präsident Wladimir Putin als Gastgeber beginnt in der russischen Stadt Ufa heute ein zweitägiger Gipfel aufstrebender Schwellenstaaten.Die Brics-Gruppe mit Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika berät dabei über ... Mehr


Papst Franziskus warnt in Ecuador vor «hochtönigen Worten»

Papst Franziskus warnt in Ecuador vor «hochtönigen Worten»

Quito (dpa) - Papst Franziskus hat in Ecuador zu mehr Mitmenschlichkeit und Respekt der Vielfältigkeit gemahnt.Bei einer Messe vor mehr als einer Million Menschen betonte Franziskus in Quito, die Evangelisierung solle nicht «hochtönigen Worten» ... Mehr


Euro-Partner halten Griechen die Tür für neue Hilfen offen

Euro-Partner halten Griechen die Tür für neue Hilfen offen

Brüssel (dpa) - Letzte Chance für Griechenlands Premier Alexis Tsipras: Die Tür für Verhandlungen über weitere Hilfen bleibt offen, die Euro-Partner wollen Athen im gemeinsamen Währungsraum halten. Mehr


Unwetter beenden vorerst Hitzewelle

Unwetter beenden vorerst Hitzewelle

Offenbach (dpa) - Blitz und Donner vertreiben vorerst die Hitze aus Deutschland. Am Dienstag suchten die vom Deutschen Wetterdienst (DWD) angekündigten Unwetter mehrere Regionen heim. Mehr


Iran-Atomgespräche werden verlängert

Iran-Atomgespräche werden verlängert

Wien (dpa) - Die Atomverhandlungen der internationalen Gemeinschaft mit dem Iran werden noch einmal um einige Tage verlängert. Das teilten die sieben verhandelnden Staaten am Dienstag - wenige Stunden vor Ablauf einer Frist um Mitternacht - ... Mehr


Studie: Geringverdiener profitieren kaum von Riester-Rente

Studie: Geringverdiener profitieren kaum von Riester-Rente

Berlin (dpa) - Die Riester-Rente scheint weitgehend das Ziel zu verfehlen, Geringverdiener vor Altersarmut zu bewahren. Einer Studie zufolge profitieren vor allem Gutverdiener von dieser Form der Altersvorsorge - weniger hingegen die unteren ... Mehr


Anklage fordert dreieinhalb Jahre Haft für früheren SS-Mann

Anklage fordert dreieinhalb Jahre Haft für früheren SS-Mann

Lüneburg (dpa) - Im Auschwitz-Prozess gegen den früheren SS-Mann Oskar Gröning hat die Staatsanwaltschaft vor dem Landgericht Lüneburg dreieinhalb Jahre Haft gefordert.Der 94-Jährige müsse wegen Beihilfe zum Mord in mehr als 300 000 Fällen ... Mehr


Schlag gegen Mafia-Szene am beschaulichen Bodensee

Schlag gegen Mafia-Szene am beschaulichen Bodensee

Konstanz/Stuttgart (dpa) - Spezialkräfte der Polizei haben bei einer Razzia am Bodensee acht mutmaßliche Mafia-Mitglieder festgenommen. Die Italiener, von denen einige seit Jahrzehnten in Baden-Württemberg leben, sollen in ihr Heimatland ... Mehr


Rechtsruck in AfD: Lucke-Flügel denkt über neue Partei nach

Rechtsruck in AfD: Lucke-Flügel denkt über neue Partei nach

Berlin/Straßburg (dpa) - Der liberal-konservative Flügel der AfD um Parteigründer Bernd Lucke will noch in dieser Woche über eine mögliche Partei-Neugründung entscheiden.Der von Lucke und einigen Mitstreitern im vergangenen Mai gegründete Verein ... Mehr


WHO: Alle sechs Sekunden ein Toter durchs Rauchen

WHO: Alle sechs Sekunden ein Toter durchs Rauchen

Manila (dpa) - Ohne drastische Maßnahmen gegen den Tabakkonsum sterben im Jahr 2030 bereits acht Millionen Menschen an den Folgen des Rauchens. Davor hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) in ihrem neuen Welt-Tabak-Bericht gewarnt.Heute ... Mehr


Karlsruhe sieht Polizeibefugnisse zur Terrorabwehr kritisch

Karlsruhe sieht Polizeibefugnisse zur Terrorabwehr kritisch

Karlsruhe (dpa) - Das Bundesverfassungsgericht sieht das seit 2009 geltende BKA-Gesetz zur Terrorabwehr in Teilbereichen kritisch. Das wurde in der mündlichen Verhandlung in Karlsruhe deutlich.«Wie viel Datenschatz darf der Verfassungsstaat den ... Mehr


Schule stellt Regeln gegen zu aufreizende Kleidung auf

Schule stellt Regeln gegen zu aufreizende Kleidung auf

Horb (dpa) - Aufreizende Kleidung von Schülerinnen veranlasst eine Schule in Baden-Württemberg zum Durchgreifen: Die Schulleiterin aus Horb verfasste einen Elternbrief, in dem sie ankündigt, dass zu offenherzige Kleidung - zum Beispiel bauchfreie ... Mehr


Tumult bei Freitaler Bürgerversammlung zu Asylunterkunft

Tumult bei Freitaler Bürgerversammlung zu Asylunterkunft

Freital (dpa) - Tumultartige Szenen und heftige Anfeindungen haben eine Bürgerversammlung zum Thema Asyl im sächsischen Freital überlagert.Die Stadt vor den Toren Dresdens hatte in den vergangenen Wochen mit teils rassistischen Protesten vor ... Mehr


Obama rechnet mit langem Militäreinsatz gegen IS 

Obama rechnet mit langem Militäreinsatz gegen IS 

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama hat die Notwendigkeit eines langjährigen internationalen Einsatzes gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) im Irak und in Syrien bekräftigt. Mehr

Montag, 06.07.2015

Begeisterter Empfang für Franziskus in Guayaquil

Begeisterter Empfang für Franziskus in Guayaquil

Guayaquil (dpa) - Papst Franziskus sieht den Einsatz für die Menschen in armen, von Krisen gebeutelten Ländern als eine Hauptaufgabe der katholischen Kirche und seines Pontifikats an.«Gott nähert sich immer den Peripherien derer, die ohne Wein ... Mehr


Atomabkommen mit dem Iran in Reichweite

Atomabkommen mit dem Iran in Reichweite

Wien/Teheran (dpa) - Im Atomstreit mit dem Iran läuft die Zeit für eine Einigung ab. Einen Tag vor Fristablauf haben alle Außenminister der sieben beteiligten Nationen am Montag um letzte strittige Punkte gerungen. Mehr