Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Nach Erdbeben in Taiwan: 29 Tote, über 120 Vermisste

Nach Erdbeben in Taiwan: 29 Tote, über 120 Vermisste

Tainan (dpa) - Nach dem Erdbeben im Süden Taiwans haben die Rettungskräfte weiter nach rund 120 Vermissten in den Trümmern gesucht. Die Zahl der Toten in der Metropole Tainan stieg auf 29, wie das Katastrophenzentrum mitteilte.Es wurde davon ... Mehr


Sturm bremst Narren aus: Mainzer Rosenmontagszug abgesagt

Sturm bremst Narren aus: Mainzer Rosenmontagszug abgesagt

Mainz (dpa) - Zum ersten Mal in seiner Geschichte muss der traditionelle Rosenmontagszug in der Karnevalshochburg Mainz witterungsbedingt abgesagt werden.Der Mainzer Carneval Verein (MCV) begründete die Entscheidung mit Sturmböen, die der ... Mehr


Vor Türkei-Besuch: Merkel trifft Hollande und Schulz

Vor Türkei-Besuch: Merkel trifft Hollande und Schulz

Straßburg (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel ist vor ihrem Türkei-Besuch zu einem informellen Gespräch mit Frankreichs Präsidenten François Hollande in Straßburg eingetroffen.Die Themen sind nach Angaben diplomatischer Kreise aus Paris die ... Mehr


UN-Sicherheitsrat verurteilt Nordkoreas Raketenstart

UN-Sicherheitsrat verurteilt Nordkoreas Raketenstart

Seoul (dpa) - Der UN-Sicherheitsrat hat den neuen Raketenstart Nordkoreas scharf verurteilt. Das Gremium bereite nun eine weitere Resolution gegen das kommunistische Land vor, kündigte der amtierende Vorsitzende Rafael Ramirez aus Venezuela nach ... Mehr


Anti-Terror-Razzia bei Mainz: Kein Hinweis auf Anschlagspläne

Anti-Terror-Razzia bei Mainz: Kein Hinweis auf Anschlagspläne

Mainz/Karlsruhe (dpa) - Bei einer Anti-Terror-Razzia in der Nähe von Mainz haben Ermittler Wohnungen von zwei Männern durchsucht. Sie seien verdächtig, sich im syrischen Bürgerkrieg an einer ausländischen terroristischen Vereinigung beteiligt zu ... Mehr


Mutmaßliche Dschihadisten in Spanien gefasst

Mutmaßliche Dschihadisten in Spanien gefasst

Madrid (dpa) - Die spanische Polizei hat sieben mutmaßliche Dschihadisten gefasst, die Terrorgruppen in Syrien und im Irak unter anderem mit Waffen und Geld versorgt haben sollen.Die Festnahmen seien in den Provinzen Valencia und Alicante im ... Mehr


Asylpaket-Streit: Maas und de Maizière sollen Lösung finden

Asylpaket-Streit: Maas und de Maizière sollen Lösung finden

Berlin (dpa) - Nach dem monatelangen Streit über das Asylpaket II gibt es in der Koalition neuen Ärger um die gerade erst beschlossenen Gesetzesverschärfungen. Es geht um die Frage, ob es bestimmten minderjährigen Flüchtlingen verboten werden ... Mehr


Kolumbien: Mehr als 3100 Zika-Fälle bei Schwangeren

Kolumbien: Mehr als 3100 Zika-Fälle bei Schwangeren

Bogotá (dpa) - Das Zika-Virus verbreitet sich weiter rasch und versetzt vor allem Schwangere in Furcht und Ungewissheit. Kolumbien zähle 3177 infizierte Schwangere, gab Präsident Juan Manuel Santos in der Hauptstadt Bogotá bekannt.Bislang seien ... Mehr


Assad-Offensive treibt Zehntausende Syrer in die Flucht

Assad-Offensive treibt Zehntausende Syrer in die Flucht

Istanbul/Kilis(dpa) - Trotz Winterkälte verwehrt die Türkei Zehntausenden syrischen Bürgerkriegsflüchtlingen aus dem umkämpften Aleppo den Einlass. Der türkische Grenzübergang Öncüpinar blieb auch am Sonntag dicht, wie Behörden der ... Mehr


Stark erhöhte Radioaktivität nach Leck in Akw bei New York

Stark erhöhte Radioaktivität nach Leck in Akw bei New York

New York (dpa) - In der Nähe eines Atomkraftwerks im US-Bundesstaat New York ist eine deutlich erhöhte Konzentration von radioaktiven Stoffen im Grundwasser gemessen worden. Mehr


Bundestagsabgeordnete können mit 250 Euro mehr rechnen

Bundestagsabgeordnete können mit 250 Euro mehr rechnen

Berlin (dpa) - Die 630 Bundestagsabgeordneten können einem Zeitungsbericht zufolge im Juli mit einer Erhöhung ihrer monatlichen Diäten um rund 250 Euro rechnen. Das Plus ist eine Folge der letzten Änderung des Abgeordnetengesetzes.Danach werden ... Mehr


Berliner Senator: Straßen nicht «dem linken Mob» überlassen

Berliner Senator: Straßen nicht «dem linken Mob» überlassen

Berlin (dpa) - In zwei Nächten in Folge haben in Berlin unbekannte Randalierer Dutzende Autos beschädigt oder in Brand gesteckt. Verletzte oder Festnahmen gab es nicht. Mehr


Kinderarbeit auf Mexikos Feldern: «Sklavenartige Zustände»

Kinderarbeit auf Mexikos Feldern: «Sklavenartige Zustände»

Coahuayana (dpa) - Zur Schule ging Rumualdo Chamú Cipriano nur bis zur dritten Klasse. Dann brach der mexikanische Junge mit dem unnachgiebigen Blick ab, um auf die Felder zu ziehen. Mehr


Havariertes Riesenschiff für Bergung vorbereitet

Havariertes Riesenschiff für Bergung vorbereitet

Stade (dpa) - Die Arbeiten zur Bergung des in der Elbe auf Grund gelaufenen Containerriesen sind am Wochenende erfolgreich weitergegangen. Inzwischen seien die 2000 Tonnen Schweröl der «CSCL Indian Ocean» und fast 4000 Tonnen Ballastwasser ... Mehr


Zehntausende Migranten in Griechenland angekommen

Zehntausende Migranten in Griechenland angekommen

Athen (dpa) - Trotz aller Appelle an die Türkei zur besseren Grenzsicherung schwillt der Flüchtlingszustrom nach Griechenland weiter an. Mehr als 68 000 Menschen setzten seit Jahresbeginn von der türkischen Ägäisküste zu den griechischen Inseln ... Mehr


Trump für noch «viel schlimmere» Methoden als Waterboarding

Trump für noch «viel schlimmere» Methoden als Waterboarding

Manchester (dpa) - Der republikanische US-Präsidentschaftsbewerber Donald Trump will im Fall eines Wahlsieges nicht nur die höchst umstrittene Verhörmethode «Waterboarding» gegen Terroristen wiedereinführen.Er würde noch «verdammt viel ... Mehr


Myanmar: Suu Kyi kämpft um das Präsidentenamt

Myanmar: Suu Kyi kämpft um das Präsidentenamt

Rangun (dpa) - Myanmars Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi verhandelt mit dem Militär über eine Verfassungsänderung, damit sie Präsidentin werden kann. Das sagten übereinstimmend Mitglieder ihrer Partei, der Nationalliga für Demokratie ... Mehr


Linke fordert «Rekrutierungsstopp» für Minderjährige

Linke fordert «Rekrutierungsstopp» für Minderjährige

Berlin (dpa) - Die Zahl minderjähriger Rekruten in der Bundeswehr hat sich einem Medienbericht zufolge seit 2011 mehr als verdoppelt. Mehr als 1500 der rund 21 000 Rekruten im vergangenen Jahr seien noch nicht volljährig gewesen, schreibt der ... Mehr


Generalbundesanwalt kündigt Härte gegen rechte Straftäter an

Generalbundesanwalt kündigt Härte gegen rechte Straftäter an

Berlin (dpa) - Angesichts der steigenden Zahl von Anschlägen auf Flüchtlingsheime hat Generalbundesanwalt Peter Frank eine härtere Gangart gegen rechtsextreme Straftäter angekündigt. Mehr

Samstag, 06.02.2016

Pegida demonstriert europaweit für «Festung Europa»

Pegida demonstriert europaweit für «Festung Europa»

Dresden (dpa) - Deutlich weniger Anhänger von Pegida und anderen islamfeindlichen Bündnissen als erwartet haben in Dresden und weiteren europäischen Städten gegen die Aufnahme von Flüchtlingen demonstriert.An der zentralen Veranstaltung in der ... Mehr


BAMF: Bis zu 770 000 offene Asyl-Fälle

BAMF: Bis zu 770 000 offene Asyl-Fälle

Berlin (dpa) - Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge schiebt derzeit etwa 670 000 bis 770 000 offene Asyl-Fälle vor sich her - trotz aller bisherigen Bemühungen, die Lage in den Griff zu kriegen. Mehr


Skitour trotz Warnung: Fünf Tote bei Lawinenunglück in Tirol

Skitour trotz Warnung: Fünf Tote bei Lawinenunglück in Tirol

Wattenberg (dpa) - Ein großer Lawinenabgang in den Tiroler Alpen hat am Samstag fünf Wintersportler aus Tschechien das Leben gekostet. Zwei weitere wurden verletzt, schweben laut Angaben der Polizei aber nicht in Lebensgefahr.Die restlichen der ... Mehr


Friedensgespräche mit Taliban bis Ende Februar geplant

Friedensgespräche mit Taliban bis Ende Februar geplant

Kabul/Islamabad (dpa) - Erste direkte Friedensgespräche zwischen afghanischer Regierung und den Taliban sollen bis Ende Februar stattfinden. Das ging aus einer gemeinsamen Erklärung der neuen Friedensallianz für Afghanistan nach deren drittem ... Mehr


WHO: Zika-Virus hat sich schon in 33 Ländern verbreitet

WHO: Zika-Virus hat sich schon in 33 Ländern verbreitet

Genf (dpa) - Das Zika-Virus hat sich nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) bereits in 33 Ländern verbreitet.Dazu zählen lateinamerikanische Länder aber auch die Kapverden und einige pazifische Inselstaaten. Mehr


Zehntausende Flüchtlinge warten an türkischer Grenze

Zehntausende Flüchtlinge warten an türkischer Grenze

Aleppo/Amsterdam (dpa) - Die Türkei hat den Zehntausenden an ihrer Grenze ausharrenden syrischen Flüchtlingen Hilfe versprochen. Die Menschen aus den Kampfgebieten bei Aleppo würden nicht alleingelassen, sagte Außenminister Mevlüt Cavusoglu nach ... Mehr