Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Zwei Polizisten in New York erschossen

Zwei Polizisten in New York erschossen

New York (dpa) - Die Erschießung von zwei Polizisten in New York erschüttert die USA und wirft Fragen zum Motiv des Täters auf. Ein 28-jähriger Afroamerikaner tötete am Samstag zwei in ihrem Streifenwagen sitzende Beamte mit Kopfschüssen.Er sei ... Mehr


Mutter in Australien wegen achtfachen Mordes angeklagt

Mutter in Australien wegen achtfachen Mordes angeklagt

Cairns (dpa) - Die Mutter von sieben der acht in Australien umgebrachten Kinder ist wegen Mordes angeklagt worden. Die Polizei geht davon aus, dass die 37-Jährige vergangene Woche sieben ihrer eigenen Kinder und eine Nichte in ihrem Haus erstickt ... Mehr


Tunesier entscheiden über Präsidenten - Angriff auf Wahllokal

Tunesier entscheiden über Präsidenten - Angriff auf Wahllokal

Tunis (dpa) - Die Wahllokale sind massiv abgesichert, die Beteiligung ist zunächst mittelmäßig: In Tunesien hat am Sonntag die Stichwahl um das Präsidentenamt begonnen.Dabei können die mehr als fünf Millionen registrierten Wähler des ... Mehr


Plan-Chefin: «Wiederaufbau nach Tsunami hat gut funktioniert»

Plan-Chefin: «Wiederaufbau nach Tsunami hat gut funktioniert»

Hamburg (dpa) - Der Wiederaufbau nach dem verheerenden Tsunami vor zehn Jahren hat nach Ansicht von Plan-Chefin Maike Röttger in Indonesien gut funktioniert.«Die Menschen in der am schwersten betroffenen Region Aceh im Norden Sumatras haben einen ... Mehr


EU-Prüfer beanstanden Sicherheitslücken am Flughafen Frankfurt

EU-Prüfer beanstanden Sicherheitslücken am Flughafen Frankfurt

Berlin (dpa) - Bei verdeckten Kontrollen an Deutschlands größtem Flughafen in Frankfurt hat die EU-Kommission nach einem Medienbericht gravierende Sicherheitsrisiken entdeckt.Den Prüfern sei es bei jedem zweiten Versuch gelungen, Waffen oder ... Mehr


Kubas Staatschef Castro dankt den USA - keine Zugeständnisse

Kubas Staatschef Castro dankt den USA - keine Zugeständnisse

Havanna (dpa) - Der historische Neustart zwischen Kuba und den USA hat nach Worten von Staatschef Raúl Castro die Bevölkerung des Karibikstaats besonders gefreut.«Das kubanische Volk bedankt sich für diese gerechte Entscheidung von US-Präsident ... Mehr


Freiburger Erzbischof ruft zu Hilfe für Flüchtlinge auf

Freiburger Erzbischof ruft zu Hilfe für Flüchtlinge auf

Freiburg (dpa) - Der Freiburger Erzbischof Stephan Burger hat zu mehr Engagement für Flüchtlinge aufgerufen. Deutschland stehe als wohlhabendes Land in der Pflicht, sagte er in Freiburg der Deutschen Presse-Agentur.«Zumal wir im reichen ... Mehr


Nordkorea droht mit nuklearer Aufrüstung

Nordkorea droht mit nuklearer Aufrüstung

Seoul (dpa) - Nach dem Vorwurf gravierender Menschenrechtsverstöße hat Nordkorea mit dem Bau weiterer Atomwaffen gedroht.Das Land werde seine Bemühungen verstärken, «seine Fähigkeit zur Selbstverteidigung einschließlich der Atomstreitmacht zu ... Mehr


Gabriel verteidigt Verhalten gegenüber Edathy

Gabriel verteidigt Verhalten gegenüber Edathy

Berlin (dpa) - SPD-Chef Sigmar Gabriel hat sein Verhalten nach Bekanntwerden der Kinderpornografie-Vorwürfe gegen Sebastian Edathy verteidigt.Dass er Edathy im Februar 2014 zunächst Hilfe angeboten habe, um kurz darauf ein ... Mehr


Merkel und Poroschenko: Treffen der Kontaktgruppe wichtig

Merkel und Poroschenko: Treffen der Kontaktgruppe wichtig

Kiew (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hoffen auf baldige Friedensgespräche für den Donbass. Der Schlüssel für weitere Schritte zur Lösung des Konflikts in der Ostukraine sei ein ... Mehr


Weise: Nach zehn Jahren größte Hartz-IV-Schwächen überwunden

Weise: Nach zehn Jahren größte Hartz-IV-Schwächen überwunden

Nürnberg (dpa) - Der Vorstandschef der Bundesagentur für Arbeit (BA), Frank-Jürgen Weise, hält zehn Jahre nach dem Start von Hartz IV die größten Schwächen für überwunden.Die Anfangsprobleme der umfassendsten Sozialreform der Nachkriegszeit seien ... Mehr

Samstag, 20.12.2014

IS soll 100 vermeintlich «Abtrünnige» getötet haben

IS soll 100 vermeintlich «Abtrünnige» getötet haben

Al-Rakka/Kobane/Erbil (dpa) - Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) soll in Syrien 100 vermeintlich abtrünnige Kämpfer aus den eigenen Reihen hingerichtet haben.Die ausländischen Dschihadisten hätten in ihre Heimatländer zurückkehren wollen, ... Mehr


USA schicken vier Guantánamo-Häftlinge nach Afghanistan

USA schicken vier Guantánamo-Häftlinge nach Afghanistan

Washington (dpa) - Die USA haben vier Häftlinge aus dem umstrittenen Gefangenenlager Guantánamo auf Kuba in ihre Heimat Afghanistan zurückgeschickt, teilte das Pentagon mit. Mehr


A7 bei Göttingen bis in die Nacht gesperrt

A7 bei Göttingen bis in die Nacht gesperrt

Göttingen/Kassel (dpa) - Nach dem Unfall eines Gefahrguttransporters bleibt die wichtige Nord-Süd-Achse A7 bei Göttingen mindestens bis in die Nacht zum Sonntag weiter in beide Richtungen gesperrt.Wann die Autobahn zwischen Göttingen und dem ... Mehr


Nordkorea streitet Cyber-Attacke auf Sony ab

Nordkorea streitet Cyber-Attacke auf Sony ab

Pjöngjang/New York (dpa) - Nordkorea hat nach eigenen Angaben nichts mit der Cyber-Attacke auf Sony Pictures zu tun und droht nach entsprechenden Vorwürfen aus den USA mit «ernsthaften Konsequenzen». Mehr


Achtfacher Kindermord in Australien: Mutter verdächtigt

Achtfacher Kindermord in Australien: Mutter verdächtigt

Cairns (dpa) - Nach dem Familiendrama mit acht toten Kindern in Australien ist die Mutter der sieben Jüngsten festgenommen worden. Sie stehe unter Mordverdacht und werde im Krankenhaus polizeilich beaufsichtigt, teilte die Polizei mit.Bei den ... Mehr


Maskierte überfallen KaDeWe: Beute bei Juwelier

Maskierte überfallen KaDeWe: Beute bei Juwelier

Berlin (dpa) - Mitten im Weihnachtstrubel haben am Vormittag des vierten Adventssamstags mehrere Maskierte das Luxuskaufhaus KaDeWe in Berlin überfallen. Sie sprühten einem Sicherheitsmann Reizgas ins Gesicht, zerschlugen Schmuckvitrinen bei ... Mehr


Linke wirft SPD im Edathy-Ausschuss Parteilichkeit vor

Linke wirft SPD im Edathy-Ausschuss Parteilichkeit vor

Berlin (dpa) - In der Edathy-Affäre fordert die Linke strafrechtliche Ermittlungen gegen den früheren Chef des Bundeskriminalamtes, Jörg Ziercke. «Es gibt einen plausiblen Verdacht», sagte Linke-Chef Bernd Riexinger der «Rheinischen Post».«Wenn ... Mehr


Umfrage: Briten für Austritt aus Europäischer Union

Umfrage: Briten für Austritt aus Europäischer Union

Paris (dpa) - Die Briten würden in einem Referendum mehrheitlich für einen EU-Austritt stimmen. In anderen EU-Staaten gibt es starke Minderheiten von EU-Skeptikern. Mehr


Zuwandererkinder können Doppelpass nun behalten

Zuwandererkinder können Doppelpass nun behalten

Berlin (dpa) - In Deutschland geborene Kinder ausländischer Eltern dürfen ab sofort zwei Pässe behalten. Bisher mussten sie sich bis zum 23. Geburtstag zwischen der deutschen Staatsangehörigkeit und der ihrer Eltern entscheiden.Das geänderte ... Mehr


Israel greift nach Beschuss Ziel im Gazastreifen an

Israel greift nach Beschuss Ziel im Gazastreifen an

Tel Aviv (dpa) - Israelische Kampfflugzeuge haben erstmals seit dem Krieg im Sommer wieder ein Ziel im Gazastreifen beschossen.Der Angriff auf eine «Terror-Einrichtung» der radikal-islamischen Hamas sei eine Reaktion auf den vorherigen ... Mehr


Ecuador stoppt Umwelt-Kooperation mit Deutschland

Ecuador stoppt Umwelt-Kooperation mit Deutschland

Quito (dpa) - Ecuador hat im Streit um ein Einreiseverbot für Bundestagsabgeordnete die Zusammenarbeit mit Deutschland im Bereich des Umweltschutzes abgebrochen.Nur weil Deutschland den Schutz der Regenwälder unterstütze, habe eskein Recht, ... Mehr


Albig sieht bei «Pegida» «verängstigtes Bürgertum»

Albig sieht bei «Pegida» «verängstigtes Bürgertum»

Kiel (dpa) - Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig fordert eine differenzierte Betrachtung der Anti-Islam-Bewegung «Pegida».«Wir müssen uns sehr ernsthaft ansehen, was dort passiert», sagte der SPD-Politiker. Mehr


USA sehen Nordkorea hinter Sony-Hack

USA sehen Nordkorea hinter Sony-Hack

New York (dpa) - Die USA beschuldigen Nordkorea, für den Hackerangriff auf das Filmstudio Sony Pictures verantwortlich zu sein. US-Außenminister John Kerry sprach von einer bislang einmaligen und provozierenden Attacke.Präsident Barack Obama ... Mehr


Ringen um Ukraine-Gespräche erfolglos

Ringen um Ukraine-Gespräche erfolglos

Kiew/Washington (dpa) - Hoffnungen auf Friedensgespräche in der Ukraine-Krise noch an diesem Wochenende haben sich zerschlagen. Trotz Vermittlungsbemühungen von Außenminister Frank-Walter Steinmeier konnten sich die Konfliktparteien nicht auf ... Mehr