Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 18.01.2020

Philippinen: Mehr als 160.000 Menschen auf Flucht vor Vulkan

Weitere Dörfer geräumt

Philippinen: Mehr als 160.000 Menschen auf Flucht vor Vulkan

Manila (dpa) - Angesichts einer möglichen heftigen Explosion des Vulkans Taal auf den Philippinen hat die Polizei weitere Dörfer geräumt.20.000 weitere Menschen mussten ihre Häuser in der Gefahrenzone von 14 Kilometern rund um den Vulkan ... Mehr


Ärger um rechtsextreme Symbole auf Nürnberger Bauern-Demo

Plakate mit eisernen Kreuzen

Ärger um rechtsextreme Symbole auf Nürnberger Bauern-Demo

Nürnberg (dpa) - Nach der großen Bauern-Demonstration in Nürnberg gibt es Ärger um Banner mit in rechtsextremen Kreisen verwendeten Symbolen an einzelnen Traktoren.Der Veranstalter der Protestaktion, Sebastian Dickow von der Initiative «Land ... Mehr


Trump lässt sich von Clinton-Ermittler Starr verteidigen

Neues belastendes Material

Trump lässt sich von Clinton-Ermittler Starr verteidigen

Washington (dpa) - Im Amtsenthebungsverfahren im US-Senat hat sich US-Präsident Donald Trump zwei prominente Verteidiger in sein Team geholt.Das Weiße Haus teilte am Freitagabend (Ortszeit) mit, der Sonderermittler im Amtsenthebungsverfahren ... Mehr


Spaziergänger in Rüsselsheim finden Säugling im Gebüsch

Wenige Stunden altes Baby

Spaziergänger in Rüsselsheim finden Säugling im Gebüsch

Rüsselsheim (dpa) - Nach dem Fund eines Neugeborenen in einem Gebüsch sucht die Polizei in Rüsselsheim nach den Eltern. Spaziergänger hatten den Säugling in einem Handtuch gewickelt in der Nähe eines kleinen Flusses entdeckt, nachdem sie Schreie ... Mehr


EU kürzt Beitrittshilfen für Türkei

Wegen Gasstreit und Syrien

EU kürzt Beitrittshilfen für Türkei

Brüssel/Berlin (dpa) - Die EU hat die sogenannten Vorbeitrittshilfen an die Türkei für 2020 drastisch gekürzt. Wie der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell dem EU-Parlament mitteilte, fließt dieses Jahr nur ein Viertel der ursprünglich einmal ... Mehr


Buschfeuer und heftiger Regen halten Australien im Griff

Lebensgefährliche Springfluten

Buschfeuer und heftiger Regen halten Australien im Griff

Canberra (dpa) - Das seit Monaten von Dürre und riesigen Bränden heimgesuchte Australien kämpft nun auch mit Wetterextremen anderer Art. Heftiger Regen überflutete am Samstagmorgen im Bundesstaat Queensland mehrere Autobahnen und Straßen, wie die ... Mehr


Zu wenig Frauen: Schwierige Jury-Suche im Weinstein-Prozess

Weg für Auftaktplädoyers frei

Zu wenig Frauen: Schwierige Jury-Suche im Weinstein-Prozess

New York (dpa) - Im Prozess gegen den ehemaligen Filmmogul Harvey Weinstein wegen Sexualverbrechen ist der Weg für die Auftaktplädoyers frei. Das Gericht in Manhattan berief am Freitag acht weitere New Yorker als Geschworene - damit ist die Jury ... Mehr


Seehofer: 5G-Netz ohne Huawei kurzfristig wohl nicht machbar

Chinesischer Telekomausrüster

Seehofer: 5G-Netz ohne Huawei kurzfristig wohl nicht machbar

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Horst Seehofer ist gegen einen Ausschluss des chinesischen Telekomausrüsters Huawei beim 5G-Ausbau in Deutschland.«Ich bin dagegen, ein Produkt aus dem Markt zu nehmen, nur weil die Möglichkeit besteht, dass ... Mehr


SPD-Chef fordert perspektivisch Ausweitung der Grundrente

Finanzierung aus Steuermitteln

SPD-Chef fordert perspektivisch Ausweitung der Grundrente

Berlin (dpa) - SPD-Chef Norbert Walter-Borjans hat eine Ausweitung der geplanten Grundrente über den Koalitionskompromiss hinaus gefordert. «Wir wollen, dass die Grundrente ab nächstem Jahr in Kraft tritt», sagte Walter-Borjans den Zeitungen der ... Mehr


Bimmeln für den Brexit: Streit um Big Ben weitet sich aus

Kosten von fast 600.000 Euro

Bimmeln für den Brexit: Streit um Big Ben weitet sich aus

London (dpa) - Der Streit um den Glockenschlag von Big Ben zum Brexit nimmt immer skurrilere Züge an. Der Chef der Brexit-Partei, Nigel Farage, warf dem britischen Premierminister Boris Johnson am Freitag vor, die Öffentlichkeit getäuscht zu ... Mehr


Richterbund begrüßt neue Rechte im Kampf gegen Kinderpornos

Mehr Möglichkeiten für Polizei

Richterbund begrüßt neue Rechte im Kampf gegen Kinderpornos

Berlin (dpa) - Der Deutsche Richterbund (DRB) hat die vom Bundestag beschlossenen neuen Befugnisse zur Strafverfolgung von Kinderpornografie im Internet begrüßt.Diese seien sinnvoll, um Fälle in der Anonymität des Internets besser aufklären zu ... Mehr


Aus Türkei abgeschobene Frau in Frankfurt festgenommen

Terrorverdacht

Aus Türkei abgeschobene Frau in Frankfurt festgenommen

Frankfurt/Main/Istanbul (dpa) - Eine aus der Türkei abgeschobene mutmaßliche Anhängerin der Terrormiliz IS ist nach ihrer Ankunft auf dem Frankfurter Flughafen festgenommen worden. Mehr


Ukraine-Affäre: US-Demokraten veröffentlichen neues Material

«Trump wusste, was vorging»

Ukraine-Affäre: US-Demokraten veröffentlichen neues Material

Washington (dpa) - Nach Beginn des Amtsenthebungsverfahrens gegen US-Präsident Donald Trump haben die Demokraten im Repräsentantenhaus neue Materialien zur Ukraine-Affäre veröffentlicht.Dabei handele es sich um Materialien, die der Geschäftsmann ... Mehr

Freitag, 17.01.2020

EU startet vor Libyen-Gipfel Diskussion über Militäreinsatz

Gästeliste sorgt für Unruhe

EU startet vor Libyen-Gipfel Diskussion über Militäreinsatz

Brüssel/Berlin/Athen (dpa) - Kurz vor dem Libyen-Gipfel in Berlin hat der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell einen Militäreinsatz der Europäischen Union in dem Bürgerkriegsland ins Gespräch gebracht.«Wenn es einen Waffenstillstand in Libyen gibt, ... Mehr


Vor CDU-Klausur: Merz bietet Einsatz in Wahlkampfteam an

«Deutschland-Rede»

Vor CDU-Klausur: Merz bietet Einsatz in Wahlkampfteam an

Hamburg/Kreuth (dpa) - Ex-Unionsfraktionschef Friedrich Merz (CDU) hat der CDU-Spitze angeboten, in einem Team für den nächsten Wahlkampf eine Rolle zu spielen.«Wir müssen mit der bestmöglichen Formation in die nächste Bundestagswahl gehen. Mehr


Neue Mittel im Kampf gegen Missbrauch

Tätersuche mit grausamen Fotos

Neue Mittel im Kampf gegen Missbrauch

Berlin (dpa) - Die Täter sind in scheinbar harmlosen Chaträumen für Kinder unterwegs - und in grausamen Tauschbörsen im Darknet. Sie erschleichen sich das Vertrauen kleiner Mädchen und Jungen, bahnen sexuelle Kontakte an und versuchen, an Fotos ... Mehr


Ukrainischer Regierungschef bleibt im Amt

Trotz Rücktrittsgesuchs

Ukrainischer Regierungschef bleibt im Amt

Kiew (dpa) - Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat das Rücktrittsgesuch seines Regierungschefs Alexej Gontscharuk abgelehnt. Er sagte nach einem Treffen beider Politiker: «Ich habe nachgedacht, und mir scheint, dass es richtig sein ... Mehr


CDU-Spitze pocht bei Grundrente auf Vermögensprüfung

Streit in der Koalition

CDU-Spitze pocht bei Grundrente auf Vermögensprüfung

Hamburg (dpa) - Die CDU-Spitze pocht im neu aufgeflammten Streit mit der SPD über die Grundrente auf einer Vermögensprüfung. Es gebe noch eine Reihe von Fragen, und auch die Finanzierung stehe noch nicht, hieß es am Rande der CDU-Vorstandsklausur ... Mehr


Kleinster beweglicher Mann der Welt gestorben

67.08 Zentimeter

Kleinster beweglicher Mann der Welt gestorben

Kathmandu (dpa) - Der kleinste bewegliche Mann der Welt ist tot. Der 67.08 Zentimeter große Khagendra Thapa Magar aus Nepal starb in einem Krankenhaus an einer schweren Lungenentzündung, wie der Vorsitzende seiner Stiftung, Min Bahadur Rana, ... Mehr


Messerattacke im Jobcenter wurde bei Twitter angekündigt

Verdächtiger schweigt bisher

Messerattacke im Jobcenter wurde bei Twitter angekündigt

Rottweil (dpa) - Bluttat mit Ansage: Die Messerattacke im Jobcenter in Rottweil war vom mutmaßlichen Täter im Internet angekündigt worden. «Ich werde morgen eine Person des Jobcenters töten», habe der 58-Jährige im Kurznachrichtendienst Twitter ... Mehr


Bundestag debattiert über Sicherheit für Radler

Tempo 30 in Städten?

Bundestag debattiert über Sicherheit für Radler

Berlin (dpa) - Am Kottbusser Tor in Berlin stehen immer noch Kerzen, daneben liegen Blumen. Eine Radfahrerin wollte an einem Nachmittag Anfang Januar die Kreuzung überqueren. Mehr


Früherer SS-Wachmann: «Ich war nicht für die Meinung der SS»

Prozess in Hamburg

Früherer SS-Wachmann: «Ich war nicht für die Meinung der SS»

Hamburg (dpa) - Ein ehemaliger SS-Wachmann des Konzentrationslagers Stutthof hat vor Gericht ausgesagt, dass er mit den Ideologien der Nationalsozialisten nichts habe anfangen können. Mehr


Neue Maßnahmen gegen «Sauf-Tourismus» auf Mallorca und Ibiza

Strafen bis zu 600.000 Euro

Neue Maßnahmen gegen «Sauf-Tourismus» auf Mallorca und Ibiza

Palma (dpa) - Mit neuen Regeln will die Regionalregierung der Balearen gegen sogenannten Sauf-Tourismus auf Mallorca und Ibiza vorgehen. Am Freitag wurde ein Erlass verabschiedet, wonach All-Inklusive-Hotels etwa an der Playa de Palma ab Februar ... Mehr


Brände in Australien: Starker Regen hilft bei Löscharbeiten

Endlich Regen

Brände in Australien: Starker Regen hilft bei Löscharbeiten

Canberra (dpa) - Starker Regen hat am Freitag in einigen australischen Brandgebieten bei den Löscharbeiten geholfen. Im am stärksten betroffenen Bundesstaat New South Wales wird der Niederschlag die Feuer nach Angaben der Helfer nicht löschen, ... Mehr


Seehofer will Passfotos vom Fotografen weiter erlauben

Nach lautstarkem Protest

Seehofer will Passfotos vom Fotografen weiter erlauben

Berlin (dpa) - Nach Kritik von Fotografen und Verbänden will das Bundesinnenministerium nun doch nicht vorschreiben, dass Passfotos nur noch im Bürgeramt aufgenommen werden dürfen.«Bei der Sicherheit unserer Identitätsdokumente machen wir keine ... Mehr