Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Tsipras gibt sich kompromissbereit

Tsipras gibt sich kompromissbereit

Athen/Brüssel (dpa) - Nach scharfen Tönen in Richtung der Euro-Partner will der neue griechische Premier Alexis Tsipras eine gemeinsame Linie mit den Geldgebern ausloten.Dabei zeigte er sich am Wochenende deutlich gemäßigter als noch zuletzt. Mehr


Friedensgespräche für Ostukraine scheitern an Separatisten

Friedensgespräche für Ostukraine scheitern an Separatisten

Kiew (dpa) - Rückschlag im Ringen um Frieden in der Ostukraine: Die ersten Krisengespräche seit mehr als einem Monat sind gescheitert.In einer ungewohnt offenen Reaktion machte die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) ... Mehr


28-Jähriger an U-Bahnhof in Fürth erstochen

28-Jähriger an U-Bahnhof in Fürth erstochen

Fürth (dpa) - Nach einem Streit ist ein 28 Jahre alter Mann an einer U-Bahnstation im bayerischen Fürth erstochen worden. Gegen einen 19-Jährigen wurde Haftbefehl wegen Totschlags beantragt.Die Polizei konnte den mutmaßlichen Täter sowie zwei ... Mehr


IS-Terrormiliz tötet zweite japanische Geisel

IS-Terrormiliz tötet zweite japanische Geisel

Kairo/Tokio (dpa) - Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat eine weitere japanische Geisel bestialisch ermordet. In einem am Samstagabend im Internet veröffentlichten Enthauptungsvideo zeigte der IS den abgetrennten Kopf des Journalisten Kenji ... Mehr


Lawinen töten 13 Wintersportler in Europa

Lawinen töten 13 Wintersportler in Europa

Wien/Feldberg (dpa) - Unter Schneelawinen sind 13 Wintersportler in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Spanien ums Leben gekommen. Auf zwei tödliche Unglücke am Freitag im Schwarzwald folgten am Wochenende ähnliche Vorfälle in den ... Mehr


Oppermann für Einwanderungsgesetz mit flexiblem Punktesystem

Oppermann für Einwanderungsgesetz mit flexiblem Punktesystem

Berlin (dpa) - Mit einem flexiblen Punktesystem in einem Einwanderungsgesetz möchte die SPD den Zuzug von Ausländern nach Deutschland gezielt steuern.«Es ist sinnvoll, den Bedarf an Nicht-EU-Einwanderern jedes Jahr neu festzulegen», sagte der ... Mehr


Deutschland verneigt sich vor Richard von Weizsäcker

Deutschland verneigt sich vor Richard von Weizsäcker

Berlin (dpa) - Deutschland trauert um Richard von Weizsäcker. Der frühere Bundespräsident, einer der bedeutendsten deutschen Politiker der Nachkriegszeit, ist am Samstag im Alter von 94 Jahren gestorben.«Wir verlieren einen großartigen Menschen ... Mehr


Turbulenter AfD-Parteitag: Nur noch ein Chef

Turbulenter AfD-Parteitag: Nur noch ein Chef

Bremen (dpa) - Vor den Wahlen in Hamburg und Bremen hat die Alternative für Deutschland (AfD) ihre Führungsstrukturen gestrafft. Damit zieht sie die Konsequenz aus den Machtkämpfen der vergangenen Monate.Gewinner der neuen Satzung, die beim ... Mehr


Linienbus kracht in Wohnhaus - acht Verletzte

Linienbus kracht in Wohnhaus - acht Verletzte

Hamburg/Halstenbek (dpa) - Ein Linienbus ist in Halstenbek bei Hamburg in ein Wohnhaus gekracht. Dabei wurden nach Angaben einer Polizeisprecherin in Bad Segeberg der 52 Jahre alte Busfahrer sowie eine Passagierin schwer verletzt. Mehr


Schulz rät Athen zu Stopp von Attacken gegen Merkel

Schulz rät Athen zu Stopp von Attacken gegen Merkel

Berlin (dpa) - Im Ringen um Erleichterungen beim Schuldenabbau hat EU-Parlamentspräsident Martin Schulz der neuen griechischen Regierung geraten, Angriffe auf Bundeskanzlerin Angela Merkel zu beenden.Er habe Ministerpräsident Alexis Tsipras ... Mehr

Samstag, 31.01.2015

AfD schafft Dreierspitze ab

AfD schafft Dreierspitze ab

Bremen (dpa) - Die Alternative für Deutschland (AfD) hat sich knapp zwei Jahre nach ihrer Gründung eine neue Satzung gegeben. Kernstück der Reform ist die Abschaffung des Führungstrios, das bislang an der Spitze der Partei stand.Von April an wird ... Mehr


Peschmerga erobern IS-Ölfeld

Peschmerga erobern IS-Ölfeld

Kirkuk (dpa) - Kurdische Peschmerga-Kämpfer haben am Samstag ein von der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) erobertes Ölfeld im Nordirak wieder unter ihre Kontrolle gebracht.Das Feld westlich von Kirkuk sei vollständig zurückerobert worden, sagte ... Mehr


Es bleibt kalt: Schnee und Frost zum Ferienstart

Es bleibt kalt: Schnee und Frost zum Ferienstart

Offenbach (dpa) - Pünktlich zum Ferienbeginn in sechs deutschen Bundesländern lockt das Winterwetter viele Menschen in die Berge. Während auf deutschen Straßen größere Unfälle ausbleiben, verunglücken etliche Menschen in Polen und der Slowakei.In ... Mehr


Alt-Bundespräsident Richard von Weizsäcker ist tot

Alt-Bundespräsident Richard von Weizsäcker ist tot

Berlin (dpa) - Einer der bedeutendsten deutschen Politiker der Nachkriegszeit ist tot: Der frühere Bundespräsident Richard von Weizsäcker ist im Alter von 94 Jahren gestorben.«Wir verlieren einen großartigen Menschen und ein herausragendes ... Mehr


Richter Mattarella Italiens neuer Präsident

Richter Mattarella Italiens neuer Präsident

Rom (dpa) - Der Verfassungsrichter Sergio Mattarella ist neuer Staatspräsident von Italien. Mit der Wahl ist die befürchtete Hängepartie in dem krisengeplagten Land abgewendet.Der Kandidat der Demokratischen Partei (PD) von Regierungschef Matteo ... Mehr


Tsipras will für seinen Kurs werben

Tsipras will für seinen Kurs werben

Berlin/Athen (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat trotz der scharfen Töne aus Athen der neuen griechischen Regierung Unterstützung zugesagt.«Wir, also in Deutschland und die anderen europäischen Partner, warten jetzt erst einmal ab, ... Mehr


Räuber feuert auf Polizisten und tötet sich selbst

Räuber feuert auf Polizisten und tötet sich selbst

Wuppertal (dpa) - Ein schwer bewaffneter Räuber hat auf zwei Polizisten in Wuppertal gefeuert und sich kurz danach selbst erschossen. Zeugen hatten am Freitagabend nach Polizeiangaben beobachtet, dass sich ein Mann an Autos zu schaffen machte. Mehr


UN unterstützen Militäreinsatz gegen Boko Haram

UN unterstützen Militäreinsatz gegen Boko Haram

Addis Abeba (dpa) - Die Vereinten Nationen haben der Afrikanischen Union ihre volle Unterstützung für einen multinationalen Militäreinsatz gegen den Islamistenterror der Boko Haram zugesagt.«Dieser Terror erfordert stärkere und besser ... Mehr


Ischinger: Kreml-Muskelspiele könnten Katastrophe auslösen

Ischinger: Kreml-Muskelspiele könnten Katastrophe auslösen

Berlin (dpa) - Die Muskelspiele des russischen Militärs könnten nach Worten des Leiters der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, «möglicherweise katastrophal eskalierende Reaktionen auslösen».Eine solche Entwicklung könne schon ... Mehr


Tödliche Unglücke: Bergwacht warnt vor weiteren Lawinen

Tödliche Unglücke: Bergwacht warnt vor weiteren Lawinen

Feldberg (dpa) - Nach Lawinenunglücken mit zwei Toten im Schwarzwald haben Polizei und Bergwacht Wintersportler zu erhöhter Vorsicht aufgerufen. Der hohe Schnee in den Bergen schaffe akute Lawinengefahr, teilten sie in Freiburg mit.Wanderer und ... Mehr


Dutzende Festnahmen bei Protest gegen FPÖ-Ball in Wien

Dutzende Festnahmen bei Protest gegen FPÖ-Ball in Wien

Wien (dpa) - Bei Demonstrationen gegen den Ball der rechten FPÖ ist es zu kleineren Zusammenstößen zwischen linken Aktivisten und der Polizei gekommen.In der Nacht auf Samstag wurden 56 Demonstranten vorübergehen festgenommen, darunter auch ... Mehr


Bericht: Mossad und CIA töteten Hisbollah-Kommandeur

Bericht: Mossad und CIA töteten Hisbollah-Kommandeur

Tel Aviv/Washington (dpa) - Der US-Geheimdienst CIA und der israelische Auslandsgeheimdienst Mossad sollen 2008 gemeinsam den Hisbollah-Kommandeur Imad Mughnija bei einem Autobombenanschlag in Damaskus getötet haben.Das berichtete die «Washington ... Mehr


Jäger sind ohne Nachwuchsprobleme

Jäger sind ohne Nachwuchsprobleme

Dortmund (dpa) - Deutschlands Jäger haben keine Nachwuchssorgen. Jahr für Jahr steigt die Zahl der Jagdschein-Inhaber. 2014 hat die Jägerschaft den Rekordstand von fast 370 000 aktiven Jägern erreicht, ein Plus von mehr als zwei Prozent im ... Mehr


Internationales Team untersucht Studenten-Massaker in Mexiko

Internationales Team untersucht Studenten-Massaker in Mexiko

Washington (dpa) - Ein internationales Experten-Team soll den Mord an Dutzenden Studenten in Mexiko untersuchen. Die Gruppe nimmt Mitte Februar in Washington ihre Arbeit auf, wie die Interamerikanische Menschenrechtskommission ... Mehr


Wie Pegida: Zuspruch für Islamkritiker bröckelt auch in Leipzig

Wie Pegida: Zuspruch für Islamkritiker bröckelt auch in Leipzig

Leipzig (dpa) - Nach der rückläufigen Teilnehmerzahl bei der jüngsten Pegida-Veranstaltung in Dresden schwindet auch der Rückhalt für das islamkritische Legida-Bündnis in Leipzig.Zu dessen Kundgebung am Freitagabend erschienen nach einer ... Mehr