Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Höchststand bei Heim-Unterbringungen junger Flüchtlinge

53 300 Kinder und Jugendliche

Höchststand bei Heim-Unterbringungen junger Flüchtlinge

Wiesbaden (dpa) - Junge Flüchtlinge, die ohne Eltern nach Deutschland kamen, haben für einen Höchststand bei Heim-Unterbringungen gesorgt. 2016 leiteten die Jugendämter für 53 300 Kinder und Jugendliche eine Erziehung in einem Heim oder in einer ... Mehr


40 000 Flüchtlinge nehmen bis 2020 Studium auf

Studie

40 000 Flüchtlinge nehmen bis 2020 Studium auf

Berlin/Düsseldorf (dpa) - Im Jahr 2020 werden nach einer Studie in deutschen Hochschulen mindestens 40 000 Flüchtlinge eingeschrieben sein. Es könnten aber auch doppelt so viele sein, wenn Hürden wie fehlende Sprachkenntnisse, finanzielle oder ... Mehr


Gabriel hofft auf Rückkehr der Rohingya nach Myanmar

Außenminister trifft Suu Kyi

Gabriel hofft auf Rückkehr der Rohingya nach Myanmar

Naypyidaw (dpa) - Außenminister Sigmar Gabriel erwartet von Myanmar, dass es den Hunderttausenden Flüchtlingen der muslimischen Rohingya-Minderheit im benachbarten Bangladesch eine sichere Rückkehr ermöglicht.Nach einem Treffen mit der ... Mehr


Stichwahl in Chile: Konservativer gegen Mitte-Links-Kandidat

Ausgang ungewiss

Stichwahl in Chile: Konservativer gegen Mitte-Links-Kandidat

Santiago de Chile (dpa) - Der konservative Unternehmer Sebastián Piñera hat die Präsidentenwahl in Chile nach ersten Hochrechnungen klar gewonnen, allerdings die absolute Mehrheit weit verfehlt.Nach Auszählung von 99 Prozent der Stimmen erreichte ... Mehr


Simbabwe: Kritiker fordern Mugabes Rücktritt

«Klinischer Realitätsverlust»

Simbabwe: Kritiker fordern Mugabes Rücktritt

Harare (dpa) - In Simbabwe hat die einflussreiche Gruppe der Veteranen des Befreiungskriegs den sofortigen Rücktritt von Langzeitpräsident Robert Mugabe gefordert.Der 93-Jährige leide offenbar unter «klinischem Realitätsverlust», sagte der ... Mehr


Umfrage belegt Folgen von Frauen-Hass in sozialen Netzwerken

Online-Anfeindungen

Umfrage belegt Folgen von Frauen-Hass in sozialen Netzwerken

London (dpa) - Anfeindungen, Beleidigungen, Drohungen - für viele Frauen sind soziale Netzwerke zur Quelle von Unwohlsein oder sogar Angst bis hin zur Panik geworden.Das geht aus einer Ipsos-Mori-Umfrage in acht Ländern für die ... Mehr


Seehofers Scherbenhaufen und die offene Zukunft der CSU

Nach Jamaika-Aus

Seehofers Scherbenhaufen und die offene Zukunft der CSU

Berlin/München (dpa) - Der Erwartungsdruck war immens. Unzählige Male hatte Horst Seehofer in den vergangenen Wochen von «historischen Verhandlungen» gesprochen.Und nun steht der CSU-Vorsitzende mitten in der Nacht in Berlin neben Kanzlerin ... Mehr

Sonntag, 19.11.2017

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Streitpunkt Migration

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Berlin (dpa) - Mit einem Bekenntnis zur Verantwortung für das Land haben die Jamaika-Unterhändler in der Schlussrunde um eine gemeinsame Linie für ein Bündnis gerungen. Mehr


Hoffnung bei Suche nach verschollenem argentinischen U-Boot

44 Menschen an Bord

Hoffnung bei Suche nach verschollenem argentinischen U-Boot

Buenos Aires (dpa) - Die Besatzung eines seit Mittwoch verschollenen argentinischen U-Bootes hat mutmaßlich versucht, Verbindung zu Marinestützpunkten aufzunehmen.«Wir haben sieben Signale von Anrufen mit einem Satellitentelefon empfangen, die ... Mehr


SPD will neues Grundsatzprogramm

Nach Wahlniederlage

SPD will neues Grundsatzprogramm

Berlin (dpa) - Die SPD will nach dem Debakel bei der Bundestagswahl alte Wahrheiten hinterfragen und in einem neuen Grundsatzprogramm ihr Selbstverständnis als Volkspartei konkretisieren.Wie aus einem Entwurf für den Reformprozess hervorgeht, der ... Mehr


Machtkampf in der CSU um Seehofers Erbe eskaliert

Diskussion über Urwahl

Machtkampf in der CSU um Seehofers Erbe eskaliert

München (dpa) - In der CSU spitzt sich der Machtkampf um die Nachfolge von Parteichef und Ministerpräsident Horst Seehofer zu.Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner brachte nun im Gespräch mit Parteifreunden eine Urwahl des Spitzenkandidaten ... Mehr


Christbaum im Windkanal: Er kippt schneller als gedacht

Härtetest

Christbaum im Windkanal: Er kippt schneller als gedacht

Aachen (dpa) - Wie verhält sich ein Weihnachtsbaum im Sturm? Forscher haben ein Exemplar im Windkanal getestet und kommen zu beunruhigenden Ergebnissen.Ein zehn Meter hoher Christbaum müsse mit etwa 10.000 bis 12.000 Kilogramm Gewicht verankert ... Mehr


Trump: Hillary Clinton ist «größte Verliererin aller Zeiten»

Twitter-Breitseiten

Trump: Hillary Clinton ist «größte Verliererin aller Zeiten»

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat seine unterlegene Wahlkampfgegnerin Hillary Clinton als «größte Verliererin aller Zeiten» bezeichnet.Die neuen Breitseiten feuerte er via Twitter ab, nachdem sich die Demokratin in einem Interview ... Mehr


Russland, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vor

Kongress zur Nachkriegsordnung

Russland, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vor

Antalya (dpa) - Die Außenminister Russlands, der Türkei und des Irans haben einen Dreiergipfel ihrer Präsidenten zum Syrien-Konflikt am kommenden Mittwoch vorbereitet. Mehr


US-General würde «illegalen Befehl» zu Atomschlag verweigern

Botschaft an Trump

US-General würde «illegalen Befehl» zu Atomschlag verweigern

Washington (dpa) - Der für Nuklearwaffen zuständige US-Topkommandeur würde einen «illegalen Befehl» von Präsident Donald Trump verweigern. Stattdessen würde er seinen «Commander in Chief» zu anderen Optionen steuern.Das sagte Luftwaffengeneral ... Mehr


Austausch von Steuerdaten läuft noch nicht rund

USA liefern zu wenig

Austausch von Steuerdaten läuft noch nicht rund

Berlin (dpa) - Die USA beteiligen sich nach Angaben der OECD und des Bundesfinanzministeriums nicht im zugesagten Umfang am internationalen Austausch von Steuerdaten. Mehr


Hariri will Libanon-Krise beruhigen

Eklat zwischen Berlin und Riad

Hariri will Libanon-Krise beruhigen

Paris/Riad/Berlin (dpa) - Vor der angekündigten Rückkehr in seine krisengeschüttelte Heimat lässt der libanesische Ministerpräsident Saad Hariri seine politische Zukunft offen.«Sie wissen, dass ich meinen Rücktritt erklärt habe und im Libanon ... Mehr


Mehr Fälle von sexuellen Übergriffen bei Bundeswehr gemeldet

187 Verdachtsfälle

Mehr Fälle von sexuellen Übergriffen bei Bundeswehr gemeldet

Berlin (dpa) - In der Bundeswehr werden nach einem Medienbericht deutlich mehr Fälle von sexueller Belästigung und Vergewaltigung gemeldet als früher.In diesem Jahr seien bis Mitte November elf Vorfälle angezeigt worden, bei denen ... Mehr


Nahles wütend: Merkel verhinderte Reise zu EU-Sozialgipfel

SPD-Fraktionschefin

Nahles wütend: Merkel verhinderte Reise zu EU-Sozialgipfel

Berlin (dpa) - Gerade hat Angela Merkel alle Hände voll zu tun, mit FDP und Grünen eine mögliche Jamaika-Koalition zu schmieden, da bekommt sie Ärger mit Noch-Partner SPD in der geschäftsführenden Bundesregierung.SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles ... Mehr


Umfrage: Union und Grüne steigen in der Wählergunst

47 Prozent für Neuwahlen

Umfrage: Union und Grüne steigen in der Wählergunst

Berlin (dpa) - Falls die Jamaika-Sondierungen scheitern sollten, wünscht sich fast die Hälfte der Bundesbürger einer Umfrage zufolge die Bildung einer großen Koalition von Union und SPD. Mehr


Noch immer melden sich Loveparade-Traumatisierte

Nach mehr als sieben Jahren

Noch immer melden sich Loveparade-Traumatisierte

Duisburg (dpa) - Der Loveparade-Stiftung in Duisburg sind in diesem Jahre weitere Fälle von schwer traumatisierten Menschen durch das Gedränge mit 21 Toten bekannt geworden.«Einige können weiterhin nicht arbeiten und brauchen immer noch ... Mehr

Samstag, 18.11.2017

Libanons Regierungschef Hariri in Frankreich

Eklat wegen Gabriel-Äußerungen

Libanons Regierungschef Hariri in Frankreich

Paris/Riad/Berlin (dpa) - Zwei Wochen nach seiner aufsehenerregenden Rücktrittserklärung hat der libanesische Ministerpräsident Saad Hariri Saudi-Arabien verlassen und Frankreich besucht.Die Reise, die ihn in den kommenden Tagen zurück in seine ... Mehr


Ärzte fordern Kohlenmonoxid-Melder in Shisha-Bars

Vergiftungsgefahr

Ärzte fordern Kohlenmonoxid-Melder in Shisha-Bars

Düsseldorf (dpa) - Nach Ansicht von Ärzten im Rheinland sollten Kohlenmonoxid-Melder zur Pflicht in Shisha-Bars werden.In vielen Lokalen werde rund um die Uhr Wasserpfeifenkohle verbrannt, die zu hohen Werten von Kohlenmonoxid in der Raumluft ... Mehr


Klimakonferenz endet mit Fortschritten

Fonds für arme Länder bleibt

Klimakonferenz endet mit Fortschritten

Bonn (dpa) - Die Weltklimakonferenz in Bonn hat die Umsetzung des Pariser Klimaschutzabkommens ein Stück weitergebracht. Nach einer langen Diskussionsnacht einigten sich die fast 200 Staaten auch in wichtigen Finanzfragen.Die vergangenen zwei ... Mehr


Widerstand gegen Coca-Cola-Truck-Tour

Kritik an Zuckergehalt

Widerstand gegen Coca-Cola-Truck-Tour

London (dpa) - Dem US-amerikanischen Getränkehersteller Coca-Cola bläst in diesem Jahr scharfer Wind wegen seiner vorweihnachtlichen Truck-Tour in Großbritannien entgegen.Behörden und Initiativen forderten Coca-Cola auf, bei der Werbetour mit ... Mehr