Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Erneute «Gelbwesten»-Proteste in Frankreich erwartet

Sicherheitskräfte rüsten auf

Erneute «Gelbwesten»-Proteste in Frankreich erwartet

Paris (dpa) - Mit Tausenden Sicherheitskräften rüstet sich Frankreich für ein weiteres Protestwochenende der «Gelbwesten».Allein in Paris sollen am Samstag nach Angaben des Polizeipräfekten der französischen Hauptstadt bei den erwarteten ... Mehr

Freitag, 14.12.2018

Drei Frauen in Nürnberg niedergestochen

Täter auf der Flucht

Drei Frauen in Nürnberg niedergestochen

Nürnberg (dpa) - Nach den Angriffen auf drei Frauen in Nürnberg sucht die Polizei weiter nach dem Täter. «Wir sind auch über die Nacht mit starken Kräften im Einsatz», teilte die Polizei Mittelfranken am Freitagabend bei Twitter mit.Im Rahmen der ... Mehr


Ermittler fahnden nach möglichen Komplizen von Attentäter

Anschlag in Straßburg

Ermittler fahnden nach möglichen Komplizen von Attentäter

Straßburg (dpa) - Nach dem Tod des mutmaßlichen Straßburger Attentäters Chérif Chekatt fahnden die Ermittler nach mögliche Komplizen.«Die Untersuchung wird nun fortgesetzt, um potenzielle Komplizen und Mittäter zu identifizieren, die ihn zu der ... Mehr


Theresa May misslingt Befreiungsschlag beim EU-Gipfel

Brexit und kein Ende

Theresa May misslingt Befreiungsschlag beim EU-Gipfel

Brüssel/London (dpa) - Es war nicht der erhoffte Befreiungsschlag für Theresa May: Die britische Premierministerin hat der Europäischen Union im erbitterten Streit über den Brexit zwar neue Zusicherungen zur irischen Frage abgerungen. Mehr


Ex-BKA-Präsident Horst Herold gestorben

«Kommissar Computer»

Ex-BKA-Präsident Horst Herold gestorben

Wiesbaden (dpa) - Horst Herold, langjähriger Präsident des Bundeskriminalamtes (BKA), ist im Alter von 95 Jahren gestorben. Das teilte das BKA in Wiesbaden mit.«Horst Herold war ein außergewöhnlicher Mensch, ein Visionär, dessen Ideen das ... Mehr


Länder stoppen Grundgesetzänderung für Digitalpakt Schule

«Angriff auf föderale Ordnung»

Länder stoppen Grundgesetzänderung für Digitalpakt Schule

Berlin (dpa) - Die Länder haben die vom Bund angestrebte Grundgesetzänderung für Finanzhilfen zur Schul-Digitalisierung vorerst gestoppt. Der Bundesrat beschloss einstimmig, den gemeinsamen Vermittlungsausschuss mit dem Bundestag für eine ... Mehr


EU-Gipfel beschließt Reformpaket zum Schutz vor Finanzkrisen

Beschluss in Brüssel

EU-Gipfel beschließt Reformpaket zum Schutz vor Finanzkrisen

Brüssel (dpa) - Die EU-Staaten haben ein Reformpaket zum Schutz der Eurozone vor künftigen Finanzkrisen verabschiedet. Das verlautete aus Diplomatenkreisen in Brüssel. Mehr


Grünes Licht für dritte Geschlechtsoption «divers»

Neben männlich und weiblich

Grünes Licht für dritte Geschlechtsoption «divers»

Berlin (dpa) - Neben «männlich» und «weiblich» ist im Geburtenregister künftig auch die Option «divers» für intersexuelle Menschen möglich. Mit dem Beschluss vom späten Donnerstagabend setzt der Bundestag eine Entscheidung des ... Mehr


Baustellenfahrzeug kracht in Reisebus

In den Gegenverkehr geraten

Baustellenfahrzeug kracht in Reisebus

Stockstadt (dpa) - Bei einem Zusammenstoß eines Reisebusses mit einem Baustellenfahrzeug in Bayern sind 22 Menschen verletzt worden - vier davon schwer. Noch ist laut Polizeiangaben völlig unklar, warum es zu dem Unfall kam. Mehr


Expertenjury wählt «Heißzeit» zum Wort des Jahres

Zehn Begriffe zur Auswahl

Expertenjury wählt «Heißzeit» zum Wort des Jahres

Wiesbaden (dpa) - «Heißzeit» ist zum Wort des Jahres 2018 gekürt worden. Das teilte die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) mit. Der Begriff umschreibe nicht nur den extremen Sommer, sondern beziehe sich auch auf den Klimawandel.Außerdem sei ... Mehr


Entschädigungszahlungen für Opfer des Berliner Anschlags

3,8 Millionen Euro

Entschädigungszahlungen für Opfer des Berliner Anschlags

Berlin (dpa) - Zwei Jahre nach dem islamistischen Terroranschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt haben mehr als 170 Verwandte von Todesopfern und Verletzten insgesamt knapp 3,8 Millionen Euro Entschädigungszahlungen erhalten.Diese Summe nannten ... Mehr

Donnerstag, 13.12.2018

Mindestens neun Tote nach Zugunglück in Ankara

Auch Deutscher unter Opfern

Mindestens neun Tote nach Zugunglück in Ankara

Ankara (dpa) - Bei einem schweren Zugunglück am Rand der türkischen Hauptstadt Ankara sind am Donnerstag mindestens neun Menschen getötet worden - unter ihnen ein Deutscher.Das deutsche Opfer war ein Mitarbeiter der staatlichen Deutschen ... Mehr


Amri soll mit Komplizen Sprengstoffanschlag geplant haben

Weihnachtsmarkt-Attentäter

Amri soll mit Komplizen Sprengstoffanschlag geplant haben

Berlin (dpa) - Der Berliner Weihnachtsmarkt-Attentäter Anis Amri soll ursprünglich einen Sprengstoffanschlag in Deutschland geplant und dabei mit zwei Islamisten aus Frankreich und Russland zusammengearbeitet haben. Mehr


Arme Staaten ziehen bittere Klima-Bilanz: «Nichts erreicht»

UN-Konferenz in Polen

Arme Staaten ziehen bittere Klima-Bilanz: «Nichts erreicht»

Kattowitz (dpa) - Zum Ende der UN-Klimakonferenz haben Politiker aus armen und vom Klimawandel bedrohten Staaten eine vernichtende Bilanz der seit einem Vierteljahrhundert laufenden Verhandlungen gezogen.«Nichts haben wir erreicht», sagte der ... Mehr


Mehrere Tote und hoher Schaden: DWD zieht Unwetterbilanz

Dürre, Gewitter und Stürme

Mehrere Tote und hoher Schaden: DWD zieht Unwetterbilanz

Offenbach (dpa) - Stürme, Straßenglätte und Überschwemmungen haben auch in diesem Jahr bundesweit hohe Schäden verursacht und mehrere Menschen das Leben gekostet.Allein acht Todesopfer gab es beim Sturmtief «Friederike» im Januar, wie der ... Mehr


Israelische Armee riegelt nach Anschlag Ramallah ab

Zwei Israelis erschossen

Israelische Armee riegelt nach Anschlag Ramallah ab

Tel Aviv (dpa) - Nach einem erneuten tödlichen Anschlag auf Israelis im besetzten Westjordanland wächst die Furcht vor einer neuen Eskalation der Gewalt im Heiligen Land.Die israelische Armee riegelte bei der Suche nach dem mutmaßlichen ... Mehr


Korruptionsverdacht bei Reparatur der «Gorch Fock»

Stolz der Marine

Korruptionsverdacht bei Reparatur der «Gorch Fock»

Berlin/Bremerhaven (dpa) - Im Zusammenhang mit der Sanierung des Segelschulschiffs «Gorch Fock» geht das Verteidigungsministerium einem Korruptionsverdacht nach.Die Obleute des Bundestags-Verteidigungsausschusses wurden bereits am Mittwoch ... Mehr


«Gute-Kita-Gesetz» auf der Kippe - Aufregung um Digitalpakt

Letzte Sitzung des Bundesrats

«Gute-Kita-Gesetz» auf der Kippe - Aufregung um Digitalpakt

Berlin (dpa) - Unmittelbar vor der letzten Sitzung des Bundesrats in diesem Jahr steht ein Zustandekommen des «Gute-Kita-Gesetzes» zum 1. Januar 2019 auf der Kippe.Ob Schleswig-Holstein am Freitag mit einem Antrag auf Anrufung des ... Mehr


Wegen Abtreibungskompromiss droht eine neue Koalitionskrise

Paragraf 219a

Wegen Abtreibungskompromiss droht eine neue Koalitionskrise

Berlin (dpa) - Der Kompromissvorschlag der Bundesregierung zur Beibehaltung des Werbeverbots für Schwangerschaftsabbrüche stößt auf teils massive Kritik und wird zur Belastungsprobe für die Koalition.«Wir sind empört, dass (...) Frauenrechte so ... Mehr


Schülerin soll in Flüchtlingsheim vergewaltigt worden sein

Fünf Afghanen in U-Haft

Schülerin soll in Flüchtlingsheim vergewaltigt worden sein

Augsburg (dpa) - Eine 15-jährige Schülerin soll in einer Flüchtlingsunterkunft in Augsburg von mehreren Männern vergewaltigt worden sein. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilten, sitzen inzwischen fünf Afghanen in ... Mehr


Wegen Mordes angeklagter Raser hat psychische Probleme

Prozess in Hannover

Wegen Mordes angeklagter Raser hat psychische Probleme

Hannover (dpa) - Auf der Flucht vor der Polizei soll ein junger Mann im gestohlenen Sportwagen durch Hannovers Einkaufsmeile gerast sein und einen 82-Jährigen getötet haben. Mehr


Trump dementiert nach Cohen-Urteil eigenes Fehlverhalten

Haftstrafe für Ex-Anwalt

Trump dementiert nach Cohen-Urteil eigenes Fehlverhalten

Washington (dpa) - Nach der Haftstrafe für seinen Ex-Anwalt Michael Cohen hat US-Präsident Donald Trump jedwedes Fehlverhalten dementiert und Vorwürfe gegen seinen früheren Vertrauten erhoben.«Ich habe Michael Cohen nie angewiesen, gegen das ... Mehr


Hoffnung in der Not: Waffenruhe für zentralen Hafen im Jemen

Truppen sollen abziehen

Hoffnung in der Not: Waffenruhe für zentralen Hafen im Jemen

Stockholm (dpa) - Nach mehr als vier Jahren Bürgerkrieg im bitterarmen Jemen wächst die Hoffnung für Millionen notleidende Menschen.Die schiitischen Huthi-Rebellen und die Regierung einigten sich bei den Friedensgesprächen in Schweden auf eine ... Mehr


Bewaffneter Ex-Mitarbeiter im Büro überwältigt

SEK-Einsatz in Aschaffenburg

Bewaffneter Ex-Mitarbeiter im Büro überwältigt

Aschaffenburg (dpa) - Ein bewaffneter Mann hat in einem Gebäude in Aschaffenburg zwei Frauen bedroht und vorübergehend in seine Gewalt gebracht. Der ehemalige Mitarbeiter sei am Donnerstag mit einer Pistole in das Büro der Firma gekommen, sagte ... Mehr


Ärzte kritisieren Spahns Terminservice-Gesetz scharf

Kassen für mehr Sprechstunden

Ärzte kritisieren Spahns Terminservice-Gesetz scharf

Berlin (dpa) - Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat seinen Gesetzentwurf für schnellere Arzttermine als konkreten Schritt zur besseren Versorgung von Kassenpatienten verteidigt.Zusammen mit den Ärzten wolle er für im Alltag spürbare ... Mehr