Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Strengere Einreiseregeln für mehr als 20 Hochrisikogebiete

Auflagen für Auslandsreisen

Strengere Einreiseregeln für mehr als 20 Hochrisikogebiete

Berlin (dpa) - Für mehr als 20 Länder mit besonders hohen Corona-Infektionszahlen gelten seit Mitternacht strengere Regeln bei der Einreise nach Deutschland.Zu diesen Hochrisikogebieten zählen das Nachbarland Tschechien, die Urlaubsländer ... Mehr


Spahn: «Laschet ist der natürliche Kanzlerkandidat»

K-Frage in der Union

Spahn: «Laschet ist der natürliche Kanzlerkandidat»

Berlin (dpa) - Der stellvertretende CDU-Vorsitzende Jens Spahn sieht den neuen Parteichef Armin Laschet als natürlichen Kanzlerkandidaten. «Armin Laschet führt unsere CDU, und er ist damit der natürliche Kanzlerkandidat», sagte der ... Mehr

Samstag, 23.01.2021

Forderungen nach Lockdown-Ende Mitte Februar werden lauter

«Anderen Weg gehen»

Forderungen nach Lockdown-Ende Mitte Februar werden lauter

Berlin (dpa) - Kaum sind die Einschränkungen im Kampf gegen die Corona-Pandemie verlängert und verschärft worden, beginnt die Diskussion über ein Ende des Lockdowns.Der Vizevorsitzende der Unionsbundestagsfraktion, Georg Nüßlein, fordert, die ... Mehr


Laschet warnt vor Rot-Rot-Grün

Neuer CDU-Chef

Laschet warnt vor Rot-Rot-Grün

Suttgart/Mainz (dpa) - Der neue CDU-Vorsitzende Armin Laschet hat bei zwei digitalen Parteitagen zur Geschlossenheit aufgerufen und eindringlich vor einer Bundesregierung aus SPD, Linken und Grünen gewarnt.«Bei dieser Bundestagswahl geht es um ... Mehr


Johnsons Corona-Warnung sorgt für Wirbel

Wie tödlich ist B.1.1.7?

Johnsons Corona-Warnung sorgt für Wirbel

London (dpa) - Eine Mutation des Coronavirus, eine rasante Verbreitung - und nun auch eine höhere Sterblichkeit? Was wie der Alptraum jedes Virologen klingt, könnte in England derzeit wahr werden.So legen es jedenfalls Aussagen des britischen ... Mehr


Johnsons Corona-Warnung sorgt für Wirbel

Wie tödlich ist B.1.1.7?

Johnsons Corona-Warnung sorgt für Wirbel

London (dpa) - Eine Mutation des Coronavirus, eine rasante Verbreitung - und nun auch eine höhere Sterblichkeit? Was wie der Alptraum jedes Virologen klingt, könnte in England derzeit wahr werden.So legen es jedenfalls Aussagen des britischen ... Mehr


Tiktok in Italien unter Druck nach Tod von Zehnjähriger

Umstrittene «Challenge»

Tiktok in Italien unter Druck nach Tod von Zehnjähriger

Rom (dpa) - Nach dem Tod einer Zehnjährigen vermutlich bei einer Internet-Mutprobe ist die App Tiktok in Italien heftig in die Kritik geraten. Italiens Datenschutz-Aufsicht forderte von dem Unternehmen die sofortige Sperrung aller Konten, bei ... Mehr


Viele Wolken und dazu leichter Schneefall über Deutschland

Schnee und Glätte kommt

Viele Wolken und dazu leichter Schneefall über Deutschland

Offenbach (dpa) - Viele Wolken und dazu leichter Schneefall erwartet die Menschen in Deutschland in den kommenden Tagen. Am Wochenende und zum Beginn der neuen Woche werde es winterlich, mit Nachtfrost, Schnee und Glätte, teilte der Deutsche ... Mehr


Minister Heil bekräftigt: 2021 wohl keine Rentenerhöhungen

Nur der Osten kann hoffen

Minister Heil bekräftigt: 2021 wohl keine Rentenerhöhungen

Berlin (dpa) - Bundessozialminister Hubertus Heil (SPD) hat Aussagen der Rentenversicherung bekräftigt, dass Rentner in diesem Jahr kaum auf eine Erhöhung ihrer Bezüge hoffen können.«Wir müssen damit rechnen, dass es in diesem Jahr im Westen ... Mehr


Simbabwe: Bereits vier Minister an Corona gestorben

Pandemie wütet im Krisenstaat

Simbabwe: Bereits vier Minister an Corona gestorben

Harare (dpa) - Im südafrikanischen Krisenstaat Simbabwe hat die Regierung innerhalb weniger Stunden zwei Kabinettsmitglieder durch das Coronavirus verloren.Verkehrsminister Joel Matizas Tod wurde am späten Freitagabend von der Regierung ... Mehr


Zeit und Mehl im Überfluss: Brotbacken als Corona-Trend

Freut sogar die Bäcker

Zeit und Mehl im Überfluss: Brotbacken als Corona-Trend

Berlin/Hamburg (dpa) - In heimischen Küchen wird derzeit so viel Teig geknetet, gefaltet und gedehnt wie lange nicht mehr. Sauerteig wird angesetzt, gefüttert und sogar über Internet-Börsen verteilt. Mehr


16.417 Corona-Neuinfektionen und 879 neue Todesfälle

Aktuelle Fallzahlen des RKI

16.417 Corona-Neuinfektionen und 879 neue Todesfälle

Berlin (dpa) - Die deutschen Gesundheitsämter haben dem Robert Koch-Institut (RKI) 16.417 Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages gemeldet. Außerdem wurden 879 neue Todesfälle innerhalb von 24 Stunden verzeichnet, wie das RKI am Samstagmorgen ... Mehr


Astrazeneca will zunächst weniger Impfstoff liefern

Frust in der EU

Astrazeneca will zunächst weniger Impfstoff liefern

Berlin/Brüssel (dpa) - Der Pharmakonzern Astrazeneca liefert zunächst weniger Corona-Impfstoff an die EU als geplant. Sollte Astrazeneca die EU-Zulassung erhalten, werde die Menge zu Beginn niedriger sein, sagte eine Sprecherin des ... Mehr

Freitag, 22.01.2021

«Qualvoller Tod» im Lkw: Lange Haft für Schleuser

39 Vietnamesen gestorben

«Qualvoller Tod» im Lkw: Lange Haft für Schleuser

London (dpa) - Es müssen unerträgliche Zustände gewesen in dem Lastwagen, in den 39 Migranten aus Vietnam gepfercht waren. Bis zu 40 Grad hätten in dem versiegelten Container geherrscht, sagte Richter Nigel Sweeney.Die Insassen hatten keine ... Mehr


Senat bestätigt Lloyd Austin als US-Verteidigungsminister

Biden hat ersten Minister

Senat bestätigt Lloyd Austin als US-Verteidigungsminister

Washington (dpa) - Der neue US-Präsident Joe Biden hat seinen ersten Minister durch den Senat gebracht. Mit einer breiten Zustimmung auch der Republikaner wurde der ehemalige General Lloyd Austin am Freitag als Pentagon-Chef bestätigt.Biden ... Mehr


Laschet in Briefwahl als Vorsitzender der CDU bestätigt

Nach Sieg in Stichwahl

Laschet in Briefwahl als Vorsitzender der CDU bestätigt

Berlin (dpa) - Der neue CDU-Chef Armin Laschet startet mit breitem Rückhalt ins Superwahljahr 2021. Nach seiner Wahl bei einem Online-Parteitag am vergangenen Samstag bestätigten ihn die Delegierten auch in der anschließenden Briefwahl.Laschet ... Mehr


Russische Behörden verschärfen Vorgehen gegen Nawalny-Team

EU verurteilt Inhaftierung

Russische Behörden verschärfen Vorgehen gegen Nawalny-Team

Moskau (dpa) - Nach der Inhaftierung von Kremlgegner Alexej Nawalny haben die russischen Behörden ihr Vorgehen gegen Mitarbeiter und Unterstützer des Oppositionellen massiv verschärft.Nawalnys Pressesprecherin Kira Jarmysch wurde nach einen ... Mehr


Terror-Depot könnte von Revolutionären Zellen stammen

Waldversteck bei Hamburg

Terror-Depot könnte von Revolutionären Zellen stammen

Hannover (dpa) - Das vor einer Woche entdeckte Erddepot bei Seevetal mit Material zum Bombenbau könnte nach neuen Polizeierkenntnissen von den Revolutionären Zellen (RZ) angelegt worden sein.Das Landeskriminalamt (LKA) Niedersachsen hatte nach ... Mehr


EU plant neue Corona-Reiseauflagen

In Deutschland schon umgesetzt

EU plant neue Corona-Reiseauflagen

Brüssel (dpa) - Wegen der Gefahr durch neue Varianten des Coronavirus wollen die EU-Staaten vermeidbare Reisen weitestgehend ausbremsen, die Grenzen für Waren und Pendler aber offen halten. Mehr


Pandemie lässt Unfallzahlen deutlich sinken

Ausnahme Radfahrer

Pandemie lässt Unfallzahlen deutlich sinken

Wiesbaden (dpa) - Die Corona-Pandemie hat die Zahl der Verkehrsunfälle im vergangenen Jahr deutlich sinken lassen.Von Januar bis November erfasste die Polizei 2,1 Millionen Straßenverkehrsunfälle, 15,5 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum, ... Mehr


Terrormiliz IS reklamiert Doppelanschlag in Bagdad für sich

Mindestens 32 Tote

Terrormiliz IS reklamiert Doppelanschlag in Bagdad für sich

Bagdad (dpa) - Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat den schwersten Terroranschlag in der irakischen Hauptstadt Bagdad seit Jahren für sich reklamiert. Zwei Anhänger der Dschihadisten hätten sich selbst in die Luft gesprengt, hieß es einer ... Mehr


Neue Hilfseinsätze der «Ocean Viking»

Rund 250 Migranten an Bord

Neue Hilfseinsätze der «Ocean Viking»

Rom (dpa) - Das Hilfsschiff «Ocean Viking» hat den zweiten Tag in Folge weit über 100 Bootsmigranten im Mittelmeer vor Libyen aus Seenot gerettet. Das Schiff habe nun mehr als 250 Geflüchtete an Bord, teilte die Betreiberorganisation SOS ... Mehr


Mehr als 50.000 Corona-Tote in Deutschland

Corona-Pandemie

Mehr als 50.000 Corona-Tote in Deutschland

Berlin (dpa) - In Deutschland sind seit Beginn der Pandemie mehr als 50.000 Menschen im Zusammenhang mit dem Coronavirus gestorben.Die deutschen Gesundheitsämter meldeten dem Robert Koch-Institut (RKI) 859 neue Todesfälle innerhalb von 24 ... Mehr


Bidens Kontrastprogramm - alles neu im Weißen Haus

Regierungsstart in Washington

Bidens Kontrastprogramm - alles neu im Weißen Haus

Washington (dpa) - Für viele Millionen Amerikaner, aber auch für etliche Europäer symbolisieren diese Bilder das Ende eines Alptraums:Der scheidende US-Präsident Trump steigt ein letztes Mal in die Air Force One und hebt Richtung Florida ab, drei ... Mehr


IMK-Chef sieht noch hohe Hürden für Abschiebung nach Syrien

Islamistische Gefährder

IMK-Chef sieht noch hohe Hürden für Abschiebung nach Syrien

Stuttgart (dpa) - Der neue Vorsitzende der Innenministerkonferenz, Thomas Strobl, sieht auch nach dem Ende des Abschiebestopps nach Syrien hohe Hürden für Rückführungen in das Bürgerkriegsland.«Auch Gefährder in unserem Land können sich jetzt ... Mehr