Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Armutsrisiko in Deutschland 2019 gestiegen

Mikrozensus

Armutsrisiko in Deutschland 2019 gestiegen

Wiesbaden (dpa) - Das Armutsrisiko in Deutschland ist im vergangenen Jahr gestiegen. Im ganzen Land waren nach Angaben des Statistischen Bundesamtes in Wiesbaden auf Basis des Mikrozensus 15,9 Prozent der Menschen von Armut bedroht, im Jahr zuvor ... Mehr


Streit um Erdgas im Mittelmeer dauert an

Macron steht Athen bei

Streit um Erdgas im Mittelmeer dauert an

Athen (dpa) - Trotz aller Proteste setzt das türkische Forschungsschiff «Oruc Reis» die umstrittene Suche nach Erdgas vor griechischen Inseln in der Ostägäis fort.In der Nacht bewegte sich das Schiff laut Ortungsdienst MarineTraffic erneut ... Mehr


Informationslücken bei Ärzten und Patienten über Medikamente

Kann «lebensgefährlich» sein

Informationslücken bei Ärzten und Patienten über Medikamente

Berlin (dpa) - Ärzte in Krankenhäusern wissen häufig nicht genau, welche Medikamente ihre Patienten bereits einnehmen.Vor allem bei Patienten, die mindestens fünf Medikamente gleichzeitig benötigen, gebe es Informationsmängel, die gefährliche ... Mehr


Mord vor 31 Jahren: Hinweise nach TV-Aufruf in ZDF-Sendung

«Aktenzeichen XY... ungelöst»

Mord vor 31 Jahren: Hinweise nach TV-Aufruf in ZDF-Sendung

Trier (dpa) - Zum Mord an einer Frau in Trier vor mehr als 30 Jahren sind nach einem Aufruf in der ZDF-Sendung «Aktenzeichen XY... ungelöst» am Mittwochabend drei Hinweise eingegangen.Ermittler der Kriminalpolizei werden diese nun überprüfen und ... Mehr


Wut und Trauer: Ölkatastrophe auf Mauritius

Taucherparadies

Wut und Trauer: Ölkatastrophe auf Mauritius

Port Louis (dpa) - Erst kam die Pandemie. Mukesh Buldewa musste all seine Tauchzentren auf Mauritius vorübergehend zu machen, wie er erzählt. Nach Monaten wurden die Corona-Maßnahmen in dem Inselstaat endlich gelockert, Tauchen war wieder ... Mehr


Starkregen und Sturm: Große Schäden durch Unwetter

Es bleibt ungemütlich

Starkregen und Sturm: Große Schäden durch Unwetter

Berlin (dpa) - Wie schon in den vergangenen Tagen haben auch am Mittwochabend Unwetter in Deutschland vielerorts schwere Schäden verursacht. Besonders im Südwesten hatten die Einsatzkräfte alle Hände voll zu tun.In Bonn zählte die Feuerwehr ... Mehr

Mittwoch, 12.08.2020

Viele Mädchen und Frauen fühlen sich in Großstädten unsicher

Sexuelle Belästigung

Viele Mädchen und Frauen fühlen sich in Großstädten unsicher

Hamburg (dpa) - Aufdringliche Sprüche beim Joggen im Park, Verfolgungen auf schlecht beleuchteten Straßen oder unsittliche Berührungen in der U-Bahn: Mädchen und Frauen fühlen sich einer digitalen Umfrage zufolge in Berlin, Hamburg, Köln und ... Mehr


SPD-Umfragewerte nach Scholz-Nominierung leicht gestiegen

Sonntagsfrage

SPD-Umfragewerte nach Scholz-Nominierung leicht gestiegen

Berlin (dpa) - Die Umfragewerte der SPD sind nach der Nominierung ihres Kanzlerkandidaten Olaf Scholz leicht gestiegen. Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre, würden sich 18 Prozent (+2) der Wähler für die Sozialdemokraten entscheiden.Das ergab ... Mehr


Nach heftigem Regen: Drei Tote bei Zugunglück in Schottland

Nahe der Stadt Stonehaven

Nach heftigem Regen: Drei Tote bei Zugunglück in Schottland

Stonehaven (dpa) - Bei einem Zugunglück in Schottland sind nach Angaben der British Transport Police drei Menschen ums Leben gekommen. Der Zug entgleiste am Vormittag nach starken Regenfällen nahe der Stadt Stonehaven im Nordosten des ... Mehr


Protest und Gewalt in Belarus: Lukaschenko lehnt Dialog ab

«Repressionswelle»

Protest und Gewalt in Belarus: Lukaschenko lehnt Dialog ab

Minsk (dpa) - Auch nach Tagen blutiger Gewalt im Zuge der Präsidentenwahl in Belarus (Weißrussland) bleibt der wegen Wahlbetrugs kritisierte Staatschef Alexander Lukaschenko bei seiner harten Linie.Die Aufforderung der Opposition und auch der ... Mehr


Panne bei Corona-Tests mit 900 Infizierten

Söder sagt Reise ab

Panne bei Corona-Tests mit 900 Infizierten

München (dpa) - Wegen massiver Verzögerungen bei der Übermittlung von Corona-Testergebnissen in Bayern warten Zehntausende Menschen auf ihr Testergebnis.Ministerpräsident und CSU-Chef Markus Söder hat aus der am Mittwoch bekanntgewordenen Panne ... Mehr


Fünffachmord von Kitzbühel: Lebenslange Haft für 26-Jährigen

Leid, Trauer und Reue

Fünffachmord von Kitzbühel: Lebenslange Haft für 26-Jährigen

Innsbruck (dpa) - Schwarzer Anzug, weißes Hemd, schwarze Krawatte. Eine Corona-Maske dient dem Angeklagten im Blitzlichtgewitter der Fotografen auch als kleiner Schutz vor zu viel Neugierde.26 Jahre ist er alt und hat zugegeben, eine wohl ... Mehr


RKI: Impfstoff könnte im Herbst 2020 verfügbar sein

Corona-Pandemie

RKI: Impfstoff könnte im Herbst 2020 verfügbar sein

Berlin (dpa) - Das Robert Koch-Institut (RKI) hält die Verfügbarkeit eines Impfstoffs gegen das Coronavirus noch in diesem Jahr für möglich.«Vorläufige Prognosen lassen die Verfügbarkeit eines Impfstoffs (ggf. Mehr


Supersommer bleibt noch ein paar Tage

Blaualgen verderben Badespaß

Supersommer bleibt noch ein paar Tage

Berlin (dpa) - Es sind fantastische Hochsommertage für die einen, die anderen stöhnen unter Hitze und Schwüle - sie könnten sich dann spätestens im November danach zurücksehnen.Zunächst wird über ganz Deutschland auch in den kommenden Tagen ... Mehr


Altersbericht: Experten gegen digitale Spaltung im Alter

«Kaffee, Kuchen, Tablet»

Altersbericht: Experten gegen digitale Spaltung im Alter

Berlin (dpa) - Experten sehen in der älteren Bevölkerung in Deutschland eine starke «digitale Spaltung».«Der Zugang zu und die Nutzung von digitalen Angeboten sind innerhalb der Gruppe der älteren Menschen je nach Bildungsstand und Einkommen ... Mehr


Vogt: Seehofer entscheidet über Flüchtlingsaufnahme

Landesaufnahmeprogramme

Vogt: Seehofer entscheidet über Flüchtlingsaufnahme

Berlin (dpa) - In der Diskussion um Landesaufnahmeprogramme für Flüchtlinge von den griechischen Inseln liegt die Entscheidung nach Einschätzung der innenpolitischen Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, Ute Vogt, klar beim Bund.«Die rechtliche ... Mehr


Yacht vor Cuxhaven gesunken - Sieben Segler gerettet

Kollision mit Fahrwassertonne

Yacht vor Cuxhaven gesunken - Sieben Segler gerettet

Cuxhaven (dpa) - Sieben Segler sind nach der Havarie ihres Schiffs vor Cuxhaven von Seenotrettern gerettet worden.Die 15 Meter lange Segelyacht «Sharki» war nach ersten Erkenntnissen vermutlich mit einer Fahrwassertonne kollidiert, wie ... Mehr


Studie sieht wachsenden Zusammenhalt in Corona-Krise

Auch Verwerfungen

Studie sieht wachsenden Zusammenhalt in Corona-Krise

Gütersloh (dpa) - Der gesellschaftliche Zusammenhalt hat sich einer Studie zufolge in der Corona-Krise als robust erwiesen und ist nach Ausbruch der Pandemie sogar noch gewachsen.Zugleich seien in der Ausnahmesituation aber auch soziale ... Mehr

Dienstag, 11.08.2020

Öl-Desaster vor Mauritius: Riss in Frachter wird größer

Meeresökologie in Gefahr

Öl-Desaster vor Mauritius: Riss in Frachter wird größer

Tokio/Port Louis (dpa) - Der vor Mauritius havarierte Frachter droht in zwei Teile zu zerbrechen. Der Riss im Rumpf des auf einem Korallenriff auf Grund gelaufenen Frachters «Wakashio» habe sich ausgeweitet, teilte der japanische Betreiberkonzern ... Mehr


Mord an Georgier: Maas droht Moskau mit weiteren Reaktionen

Russland-Reise

Mord an Georgier: Maas droht Moskau mit weiteren Reaktionen

Moskau (dpa) - Bundesaußenminister Heiko Maas hat Russland bei seinem Moskau-Besuch mit weiteren Reaktionen auf den Mord an einem Georgier mitten in Berlin gedroht.Die Bundesregierung werde zunächst einmal das Urteil in dem bevorstehenden Prozess ... Mehr


AA warnt vor Reisen nach Madrid und ins spanische Baskenland

Corona-Pandemie

AA warnt vor Reisen nach Madrid und ins spanische Baskenland

Berlin (dpa) - Das Auswärtige Amt warnt wegen der Corona-Pandemie nun auch vor Reisen in Spaniens Hauptstadt Madrid und ins spanische Baskenland. Das Ministerium begründete dies in Berlin mit «erneut hohen Infektionszahlen».Bereits seit Ende Juli ... Mehr


Bundesländer verschärfen Corona-Regeln

«Drastische Konsequenzen»

Bundesländer verschärfen Corona-Regeln

Berlin (dpa) - Angesichts der Sorge vor einer zweiten Corona-Welle verschärfen mehrere Bundesländer die Regeln im Kampf gegen das Virus. In Berlin etwa sollen 240 zusätzliche Mitarbeiter der Ordnungsämter darauf achten, dass die Corona-Auflagen ... Mehr


Schüsse vor Weißem Haus: Trump unterbricht Pressekonferenz

Hintergründe unklar

Schüsse vor Weißem Haus: Trump unterbricht Pressekonferenz

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat nach Schüssen vor dem Weißen Haus eine Pressekonferenz kurzzeitig unterbrechen müssen.Vor laufenden Kameras wurde er wenige Minuten nach Beginn des Briefings in seinem Amtssitz am späten ... Mehr


966 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

Weltweite Zahlen verdoppelt

966 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

Berlin (dpa) - Innerhalb eines Tages haben die Gesundheitsämter in Deutschland nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) 966 neue Corona-Infektionen gemeldet.Damit nähert sich die Zahl wieder der Marke von 1000 Neuinfektionen. Mehr


Kalbitz lässt Fraktionsvorsitz ruhen - bei vollen Bezügen

AfD-Landtagsabgeordneter

Kalbitz lässt Fraktionsvorsitz ruhen - bei vollen Bezügen

Potsdam (dpa) - Obwohl der Landtagsabgeordnete Andreas Kalbitz seinen Vorsitz in der AfD-Fraktion seit dem 4. August ruhen lässt, erhält er in diesem Monat seine vollen Bezüge für dieses Amt.Die Bezüge für August seien bereits überwiesen worden, ... Mehr