Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Spannung vor Landtagswahl im Saarland: Hält der Schulz-Hype?

Altmaier kritisiert Lafontaine

Spannung vor Landtagswahl im Saarland: Hält der Schulz-Hype?

Saarbrücken (dpa) - Start ins deutsche Superwahljahr 2017: Rund 800 000 Menschen im Saarland entscheiden an diesem Sonntag über die Zusammensetzung des nächsten Landtags.Vom Ausgang des ersten politischen Stimmungstest des Jahres werden wichtige ... Mehr


Syrische Armee drängt Rebellen im Osten von Damaskus zurück

Heftige Gefechte

Syrische Armee drängt Rebellen im Osten von Damaskus zurück

Damaskus (dpa) - Die syrische Armee hat nach eigenen Angaben Teile des Ostens der Hauptstadt Damaskus zurückerobert, die Anfang der Woche von Rebellen eingenommen worden waren.Im Zuge einer intensiven Militäroperation sei es gelungen, alle ... Mehr


Generalbundesanwalt Frank warnt vor radikalen Reichsbürgern

«Terroristische Zelle»

Generalbundesanwalt Frank warnt vor radikalen Reichsbürgern

Berlin (dpa) - Generalbundesanwalt Peter Frank hat vor einer radikalen Strömung bei den Reichsbürgern gewarnt. «Wir haben eine Gruppe im Blick, von der wir glauben, dass sich eine terroristische Zelle herausgebildet haben könnte», so Frank.Es ... Mehr


FDP-Chef Lindner: Maut-«Schildbürgerstreich» noch stoppen

Nach Bundestagsbeschluss

FDP-Chef Lindner: Maut-«Schildbürgerstreich» noch stoppen

Berlin (dpa) - FDP-Chef Christian Lindner hat vor negativen Folgen der Pkw-Maut in Grenzregionen gewarnt. «Jetzt müssen alle politischen Mittel genutzt werden, um diesen törichten Schildbürgerstreich noch zu stoppen», sagte Lindner der Deutschen ... Mehr


Von der Leyen fordert Anerkennung von Nato-Engagement

Nach Trump-Kritik

Von der Leyen fordert Anerkennung von Nato-Engagement

Berlin (dpa) - Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat die USA zur Würdigung des deutschen Engagements in der Nato aufgefordert.Die USA müssten «anerkennen, was die einzelnen Nationen im Alltag zur Nato beitragen», sagte von ... Mehr


Neue Bewegung in Aufarbeitung der Germanwings-Katastrophe

Zweiter Jahrestag des Unglücks

Neue Bewegung in Aufarbeitung der Germanwings-Katastrophe

Mönchengladbach/Düsseldorf (dpa) - Der zweite Jahrestag der Germanwings-Katastrophe hat neue Bewegung in die Aufarbeitung der Katastrophe mit 150 Toten gebracht.Der Hinterbliebenen-Anwalt Christof Wellens kündigte an, vor Gericht höhere ... Mehr


Trumps Gesundheitsreform gescheitert

Abstimmung zurückgezogen

Trumps Gesundheitsreform gescheitert

Washington (dpa) - Mit dem Scheitern seiner Gesundheitsreform hat US-Präsident Trump eine krachende innenpolitische Niederlage hinnehmen müssen. Die US-Republikaner zogen die Abstimmung über den von Trump unterstützten Gesetzentwurf für eine neue ... Mehr

Freitag, 24.03.2017

Oettinger rechnet mit Milliarden-Rechnung für Briten

Wegen Brexit

Oettinger rechnet mit Milliarden-Rechnung für Briten

Brüssel (dpa) - Unmittelbar vor dem Beginn der Brexit-Verhandlungen zwischen der EU und Großbritannien hat EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger den Briten eine erhebliche Abschlussrechnung in Aussicht gestellt.«Es wird wahrscheinlich auf einen ... Mehr


Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

«NGO-Wahnsinn»

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Rom (dpa) - Wieder werden nach mehreren Schiffbrüchen im Mittelmeer Hunderte Tote befürchtet. Trotz der neuen Tragödien, bei denen möglicherweise um die 300 Menschen ums Leben gekommen sein könnten, geraten private Seenotretter immer stärker in ... Mehr


625 Millionen Euro Steuermehreinnahmen durch Rentenerhöhung

Anhebung zum 1. Juli

625 Millionen Euro Steuermehreinnahmen durch Rentenerhöhung

Berlin (dpa) - Die bevorstehende Rentenerhöhung spült in diesem und im nächsten Jahr zusätzliche Steuereinnahmen von 625 Millionen Euro in die Staatskassen. Das geht nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur aus Berechnungen ... Mehr


Ägyptens Ex-Präsident Mubarak aus Haft entlassen

Nach Freispruch

Ägyptens Ex-Präsident Mubarak aus Haft entlassen

Kairo (dpa) - Ägyptens langjähriger Präsident Husni Mubarak ist nach sechs Jahren Arrest wieder in die Freiheit entlassen worden. Der 88-Jährige sei am Freitagmorgen in seinem Haus im Osten der ägyptischen Hauptstadt Kairo eingetroffen.Das sagte ... Mehr


Lammert könnte Gauland als Alterspräsident ausbooten

Kritik nicht nur aus der AfD

Lammert könnte Gauland als Alterspräsident ausbooten

Berlin (dpa) - Der Vorschlag von Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) zur Bestimmung des Alterspräsidenten stößt nicht nur in der AfD auf Kritik. «Lammert sieht wohl die Würde des Amtes in Gefahr, wenn ein AfD-Politiker die erste Sitzung des ... Mehr


«Schwarzes Kabinett» im Élysée? - Aufruhr um Fillon-Vorwürfe

Frontalangriff auf Hollande

«Schwarzes Kabinett» im Élysée? - Aufruhr um Fillon-Vorwürfe

Paris (dpa) - Der wegen Finanzvorwürfen geschwächte französische Präsidentschaftskandidat François Fillon hat sich mit einer scharfen Attacke auf Staatschef François Hollande zur Wehr gesetzt. Mehr


«Sewol»-Bergung in Südkorea macht Fortschritte

Unglück mit mehr als 300 Toten

«Sewol»-Bergung in Südkorea macht Fortschritte

Seoul (dpa) - Gut drei Jahre nach dem «Sewol»-Fährunglück vor Südkorea mit mehr als 300 Toten haben Spezialisten bei der Bergung des Wracks weitere Fortschritte erzielt.Am frühen Morgen sei eine herunterhängende Rampe am Heck entfernt worden, die ... Mehr


Untersuchung bestätigt: Toter ist HSV-Manager Timo Kraus

Todesursache noch ungeklärt

Untersuchung bestätigt: Toter ist HSV-Manager Timo Kraus

Hamburg (dpa) - Der in der Hamburger Elbe entdeckte Tote ist der vermisste HSV-Manager Timo Kraus. Das hat eine Untersuchung des Gebisses in der Rechtsmedizin ergeben. Mehr


Viele Deutsche wollen einen SPD-Kanzler

Deutschlandtrend

Viele Deutsche wollen einen SPD-Kanzler

Berlin (dpa) - Wechselstimmung in Deutschland: Einer Umfrage von Infratest-Dimap zufolge wünschen sich 44 Prozent der Bürger, dass die nächste Bundesregierung von der SPD geführt wird; nur jeder Dritte will weiterhin ein unionsgeführtes ... Mehr


Urteil im Prozess nach Schüssen auf Ehemann verzögert sich

Prozess in Hildesheim

Urteil im Prozess nach Schüssen auf Ehemann verzögert sich

Hildesheim (dpa) - Im Prozess gegen eine 21-Jährige, die ihren wesentlich älteren Ehemann erschossen haben soll, werden überraschend zwei Zeugen erneut gehört. Ob das Landgericht Hildesheim noch heute ein Urteil fällt, war zunächst unklar.«Es ... Mehr


USA wollen Einreise aus vielen Staaten deutlich erschweren

Sicherheitschecks für Visa

USA wollen Einreise aus vielen Staaten deutlich erschweren

Washington (dpa) - Die US-Regierung erschwert nach einem Bericht der «New York Times» für Millionen Besucher aus aller Welt den Zugang in die Vereinigten Staaten.Unter Berufung auf interne Mitteilungen von Außenminister Rex Tillerson an alle ... Mehr


Schäuble: Gabriel sendet falsche Botschaft nach Griechenland

EU-Gelder

Schäuble: Gabriel sendet falsche Botschaft nach Griechenland

Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat verärgert auf die Forderung seines Kabinettskollegen Sigmar Gabriel reagiert, Deutschland solle mehr Geld in die EU-Kasse zahlen.Vor allem in Richtung Griechenland sende der ... Mehr


Zahl von Unglücken durch überhitzte Akkus wächst

Von Handy bis E-Bike

Zahl von Unglücken durch überhitzte Akkus wächst

Karlsruhe (dpa) - Die Zahl elektronischer Geräte mit wiederaufladbaren Batterien wächst - entsprechend häufen sich in Deutschland und weltweit Unglücke im Zusammenhang mit überhitzten Akkus.«Diese Zahl nimmt in den letzten Jahren exponentiell ... Mehr


Hungerkatastrophe in Afrika und im Jemen - Aber kaum Spenden

Millionen vom Tod bedroht

Hungerkatastrophe in Afrika und im Jemen - Aber kaum Spenden

Genf (dpa) - Spätestens seit Februar ist klar: in mehreren Regionen Afrikas und im Jemen ist die Hungersnot ausgebrochen. Auf Fernsehbildern sieht man Kinder wimmern. Mehr

Donnerstag, 23.03.2017

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

Attentäter war vorbestraft

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

London (dpa) - Den Terroranschlag von London hat ein vorbestrafter 52-jähriger mit dem Namen Khalid Masood verübt. Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) bekannte sich am Donnerstag zu der Tat.Die Zahl der Todesopfer nach dem Anschlag ist auf ... Mehr


UNHCR befürchtet neues Flüchtlingsdrama im Mittelmeer

«Ein kollektives Scheitern»

UNHCR befürchtet neues Flüchtlingsdrama im Mittelmeer

Rom (dpa) - Das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR befürchtet, dass bei einem Bootsunglück auf dem Mittelmeer bis zu 250 Menschen ums Leben gekommen sein könnten. «Eine Tragödie, ein kollektives Scheitern», twitterte die UNHCR-Sprecherin Carlotta Sami ... Mehr


Erdogan will Nazi-Vergleiche nicht stoppen

Kein Auftritt in Deutschland

Erdogan will Nazi-Vergleiche nicht stoppen

Istanbul (dpa) - Trotz deutscher Forderungen nach verbaler Abrüstung will der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan seine Nazi-Vergleiche nicht stoppen.«Ihr sollt die Freiheit haben, Erdogan einen Diktator zu nennen, aber Erdogan soll ... Mehr


Mehr als 100 Zivilisten sterben bei Explosion in Mossul

Kampf gegen den IS

Mehr als 100 Zivilisten sterben bei Explosion in Mossul

Mossul (dpa) - Bei einer gewaltigen Explosion während der Offensive gegen die IS-Terrormiliz in der nordirakischen Großstadt Mossul sind Berichten zufolge mehr als hundert Zivilisten getötet worden.Ein irakischer General erklärte, unter ... Mehr