Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Georgier-Mord: Ermittler warten auf russische Kooperation

Tat jährt sich im August

Georgier-Mord: Ermittler warten auf russische Kooperation

Berlin (dpa) - Mehr als neun Monate nach dem mutmaßlichen Auftragsmord an einem Georgier in Berlin warten die deutschen Ermittler weiter auf russische Unterstützung bei der Aufklärung.Zwei Rechtshilfeersuchen der Berliner Staatsanwaltschaft aus ... Mehr


Polizei warnt vor vergifteten Getränken aus Supermärkten

Keine Hinweise auf Erpressung

Polizei warnt vor vergifteten Getränken aus Supermärkten

München (dpa) - Ein Schluck mehr hätte tödlich sein können. Nichtsahnend kauften drei Menschen ein alkoholfreies Erfrischungsgetränk und tranken daraus. Plötzlich wurde ihnen übel, sie klagten über Schwindel und Kreislaufbeschwerden.Dabei hatten ... Mehr


Brexit: EU-Politiker sehen «Moment der Wahrheit»

Drei fruchtlose Runden

Brexit: EU-Politiker sehen «Moment der Wahrheit»

Brüssel (dpa) - Nach drei fruchtlosen Runden fordert EU-Unterhändler Michel Barnier nun greifbare Fortschritte in den Verhandlungen über ein Handels- und Partnerschaftsabkommen mit Großbritannien.«Eine entscheidende Woche liegt vor uns», ... Mehr


Corona-Ausbruch in Göttingen: Familienfeiern als Ursprung

70 nachweislich infiziert

Corona-Ausbruch in Göttingen: Familienfeiern als Ursprung

Göttingen (dpa) - Nach einem Corona-Ausbruch in Göttingen geht die Stadt weiter davon aus, dass sich die Betroffenen vor allem bei Treffen in privaten Räumlichkeiten mit dem Virus angesteckt haben.«Wir wissen, dass das Ausbruchsgeschehen mit ... Mehr


US-Vorwahlen: Abstimmungen in mehreren Bundesstaaten

Abstimmung in Krisenzeit

US-Vorwahlen: Abstimmungen in mehreren Bundesstaaten

Washington (dpa) - Im Präsidentschaftsrennen der US-Demokraten haben am Dienstag mehrere Bundesstaaten Vorwahlen abgehalten - inmitten der Corona-Pandemie und der anhaltenden Proteste gegen Polizeigewalt im Land.Abgestimmt wurde in Indiana, ... Mehr


Trauer um Walter Lübcke - Mordprozess startet bald

Todestag

Trauer um Walter Lübcke - Mordprozess startet bald

Frankfurt/Kassel (dpa) - Der Mordprozess um den getöteten Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke beginnt Mitte Juni.Das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt gab am Dienstag den 16. Mehr


Trump droht wegen Unruhen mit Einsatz der Armee

Nach Tod von George Floyd

Trump droht wegen Unruhen mit Einsatz der Armee

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump will die Unruhen in den USA notfalls mit militärischer Gewalt stoppen.Begleitet von Protesten und chaotischen Szenen vor dem Weißen Haus kündigte Trump dafür am Montagabend (Ortszeit) die Mobilisierung ... Mehr


Russland für Teilnahme Chinas an erweitertem G7-Gipfel

Nach Trump-Vorschlag

Russland für Teilnahme Chinas an erweitertem G7-Gipfel

Moskau (dpa) - Russland hat sich für eine Teilnahme von China an einem womöglich erweiterten G7-Gipfel in den USA ausgesprochen. Ohne eine Beteiligung Chinas könne ein solches Format kaum eine globale Bedeutung haben.Die Absicht von US-Präsident ... Mehr


Zehn Millionen Menschen in Wuhan getestet - Kaum Infizierte

Überraschende Erkenntnisse

Zehn Millionen Menschen in Wuhan getestet - Kaum Infizierte

Wuhan (dpa) - Ein halbes Jahr nach den ersten Ansteckungen mit dem Coronavirus in Wuhan gibt es in der zentralchinesischen Stadt offenbar kaum noch Infizierte.Bei zweiwöchigen Massentests von fast zehn Millionen Bürgern wurden nur noch 300 ... Mehr


Bartsch: Autoprämie wäre «Ohrfeige für Steuerzahler»

Vor dem Koalitionsausschuss

Bartsch: Autoprämie wäre «Ohrfeige für Steuerzahler»

Berlin (dpa) - Linksfraktionschef Dietmar Bartsch hat sich gegen eine Autoprämie zur Ankurbelung der Konjunktur in der Corona-Krise gewandt. «Sie wäre eine Ohrfeige für die Steuerzahler und jeden Mittelständler», sagte er der dpa in Berlin.«Die ... Mehr


RKI meldet 213 Neuinfektionen

Fallzahlen weiter gering

RKI meldet 213 Neuinfektionen

Berlin (dpa) - Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) 213 Corona-Infektionen binnen eines Tages gemeldet. Damit haben sich seit Beginn der Corona-Krise 182.028 Menschen in Deutschland nachweislich mit Sars-CoV-2 ... Mehr

Montag, 01.06.2020

RKI meldet 333 Neuinfektionen

Corona-Fallzahlen

RKI meldet 333 Neuinfektionen

Berlin (dpa) - Die Zahl der Neuinfektionen verharrt in Deutschland weiter auf vergleichsweise niedrigem Niveau. Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) 333 Corona-Infektionen binnen eines Tages gemeldet.Damit ... Mehr


G7-Gipfel in der Schwebe: Trump will Putin dabeihaben

«Format hat sich überholt»

G7-Gipfel in der Schwebe: Trump will Putin dabeihaben

Washington/Berlin (dpa) - Der alljährliche Gipfel von sieben großen Industrienationen (G7) hängt nach einer neuen Kehrtwendung von Donald Trump sehr in der Schwebe.Der US-Präsident schlug am Wochenende vor, das Treffen zu verschieben - am besten ... Mehr


Neue Brexit-Verhandlungsrunde startet mit Vorwürfen

Beziehung London-Brüssel

Neue Brexit-Verhandlungsrunde startet mit Vorwürfen

London/Brüssel (dpa) - Vor der wichtigen Verhandlungsrunde über die künftigen Beziehungen haben sich die Europäische Union und Großbritannien gegenseitig Vorwürfe gemacht.«Großbritannien hat einen Schritt zurückgemacht - zwei, drei Schritte ... Mehr


Neuer Ebola-Ausbruch im Kongo

Zentralafrika

Neuer Ebola-Ausbruch im Kongo

Kinshasa (dpa) - Im Kongo hat ein neuer Ebola-Infektionsherd die Hoffnung auf ein bevorstehendes Ende der Epidemie zerschlagen. «Ich kann einen neuen Ebola-Ausbruch in Mbandanka bestätigen», sagte Gesundheitsminister Eteni Longondo am Montag.Der ... Mehr


Vor einem Jahr wurde Walter Lübcke ermordet

Mord an CDU-Politiker

Vor einem Jahr wurde Walter Lübcke ermordet

Wiesbaden/Berlin (dpa) - Ein Jahr nach dem tödlichen Attentat auf den Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke haben Politiker zu einem entschiedenen Vorgehen gegen Rechtsextremismus aufgerufen.«Mit seiner Ermordung wurde uns grausam vor ... Mehr


Bischofskonferenz rechnet mit Rekord an Austritten

Folgen der Corona-Krise

Bischofskonferenz rechnet mit Rekord an Austritten

Köln (dpa) - Die katholische Kirche rechnet wegen der Corona-Krise mit einer Rekordzahl an Austritten. Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Georg Bätzing, berichtete im «Kölner Stadt-Anzeiger» von einem «erheblichen Anstieg» bereits ... Mehr


Trotz Sorgen vor zweiter Corona-Welle: Lockerungen weltweit

Coronavirus

Trotz Sorgen vor zweiter Corona-Welle: Lockerungen weltweit

Genf/Washington/Istanbul/Tel Aviv (dpa) - Nach wochenlangen Ausgehbeschränkungen und Betriebsschließungen wegen der Corona-Pandemie setzen viele Länder jetzt auf immer mehr Lockerungen.In Israel wächst allerdings bereits die Sorge vor einer ... Mehr


Sonniges Pfingstwetter lockt die Menschen ins Freie

Verstöße gegen Corona-Auflagen

Sonniges Pfingstwetter lockt die Menschen ins Freie

Berlin (dpa) - Das schöne Wetter hat die Menschen in Deutschland über Pfingsten ins Freie gelockt - nicht alle hielten sich dabei an die Auflagen während der Covid-19-Pandemie.In Berlin beschäftigte eine Ansammlung von Hunderten Schlauchbooten ... Mehr


Jeder Zweite würde sich gegen Corona impfen lassen

Uneinigkeit bei Impfpflicht

Jeder Zweite würde sich gegen Corona impfen lassen

Berlin (dpa) - Jeder zweite Deutsche würde sich nach einer Umfrage gegen das Coronavirus impfen lassen, wenn es einen Impfstoff gäbe. Jeder Vierte würde dies vielleicht tun, wie aus der repräsentativen Online-Erhebung des ... Mehr


Göttinger Corona-Ausbruch: Was geschah in der Shisha-Bar?

Suche nach Kontaktpersonen

Göttinger Corona-Ausbruch: Was geschah in der Shisha-Bar?

Göttingen (dpa) - Eine Shisha-Bar in Göttingen steht im Zentrum eines Corona-Ausbruchs. Was genau in der Bar passierte, ist noch unklar.Fest steht nach Angaben einer Sprecherin der Stadt Göttingen bisher nur: Die Bar hatte geöffnet, obwohl sie es ... Mehr


Segelflieger-Pilot bei Absturz tödlich verletzt

Fulda

Segelflieger-Pilot bei Absturz tödlich verletzt

Fulda (dpa) - Beim Landeanflug ist der Pilot eines Segelflugzeugs im hessischen Fulda tödlich verunglückt. Der 66-Jährige sei am späten Vormittag am Rande einer Kleingartenanlage auf einer Wiese abgestürzt, sagte Polizeiführer Peter Lang in ... Mehr


USA wollen Hongkong Vorteile streichen - China protestiert

Streit um Sonderstatus

USA wollen Hongkong Vorteile streichen - China protestiert

Peking/Washington/Hongkong (dpa) - China hat die geplante Streichung von Sondervorteilen der USA für Hongkong als «unzulässige Einmischung» zurückgewiesen.Der Sprecher des Außenministeriums in Peking, Zhao Lijian, sprach von einem «schweren ... Mehr


EU-Kommission zuversichtlich für 750-Milliarden-Aufbauplan

Debatte um Zuschüsse

EU-Kommission zuversichtlich für 750-Milliarden-Aufbauplan

Brüssel (dpa) - Trotz des Widerstands einiger Länder gegen den milliardenschweren Corona-Wiederaufbauplan für Europa rechnet die EU-Kommission nur mit kleineren Änderungen.«Wir werden vielleicht einige leichte Korrekturen haben, aber nicht ... Mehr


Wegen Corona: Deutsche Einsatzkräfte zurück aus Afghanistan

Vier Erkrankte

Wegen Corona: Deutsche Einsatzkräfte zurück aus Afghanistan

Berlin (dpa) - Nach einem Corona-Ausbruch unter deutschen Polizeiausbildern in Afghanistan hat das Bundesinnenministerium insgesamt neun Polizisten nach Deutschland zurückgeholt.Mit einem speziell ausgestatteten Airbus A400 MedEvac flog die ... Mehr