Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 24.05.2016

Erdogan: Ohne Fortschritte bei Visa kein Flüchtlingsdeal

Erdogan: Ohne Fortschritte bei Visa kein Flüchtlingsdeal

Istanbul (dpa) - Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan droht in der Flüchtlingskrise mit dem Bruch der Abmachungen mit der EU. Ohne Fortschritte im Streit um die EU-Visumfreiheit werde er das Abkommen mit der EU zur Rücknahme von ... Mehr


Regierung will umfassende Digitalisierung voranbringen

Regierung will umfassende Digitalisierung voranbringen

Meseberg (dpa) - Computergesteuerte Autos, schnelles Internet auf dem Land, Datensicherheit: Die Bundesregierung will die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft schneller voranbringen.Zum Auftakt einer zweitägigen Kabinettsklausur auf ... Mehr


Gut 2000 Flüchtlinge aus Idomeni umgesiedelt

Gut 2000 Flüchtlinge aus Idomeni umgesiedelt

Athen/Idomeni (dpa) - Friedliche Räumung des Flüchtlingscamps im griechischen Idomeni: Am Dienstag haben gut 2000 Menschen das wilde Lager an der Grenze zu Mazedonien verlassen. Mehr


Bahnstrecke Dresden-Prag wieder frei

Bahnstrecke Dresden-Prag wieder frei

Schmilka (dpa) - Ein Erdrutsch hat den internationalen Zugverkehr zwischen Dresden und Prag durcheinandergebracht. Der Betrieb auf der Strecke war für mehrere Stunden unterbrochen, nachdem in Sachsen Geröll auf einer Breite von rund 150 Metern ... Mehr


Paris setzt auf Härte gegen Sprit-Blockaden

Paris setzt auf Härte gegen Sprit-Blockaden

Paris (dpa) - Während Franzosen aus Sorgen vor einer Benzinknappheit die Tankstellen stürmen, hat die Pariser Regierung eine harte Linie gegen Blockierer von Treibstoffdepots angekündigt. Mehr


«Fördern und Fordern» - Weg für Integrationsgesetz ist frei

«Fördern und Fordern» - Weg für Integrationsgesetz ist frei

Meseberg (dpa) - Der Weg für das Integrationsgesetz der großen Koalition ist frei. Union und SPD verständigten sich über letzte umstrittene Details wie etwa die Zuweisung eines festen Wohnsitzes und der Frage, zu welchen Bedingungen anerkannte ... Mehr


Flaschensammler entdeckt Leiche in Papiercontainer

Flaschensammler entdeckt Leiche in Papiercontainer

Bielefeld (dpa) - Ein Flaschensammler hat in einem Altpapiercontainer in Bielefeld eine Leiche gefunden. Der 1100 Liter fassende, schwarze Rollcontainer mit blauem Klappdeckel stand an einem Supermarkt.Nach ersten Erkenntnissen gehörte er aber ... Mehr


Asylbewerber attackiert - Passanten feuern Täter an

Asylbewerber attackiert - Passanten feuern Täter an

Frankfurt (Oder) (dpa) - Vier Flüchtlinge sind an einer Straßenbahnhaltestelle in Frankfurt (Oder) angegriffen und verfolgt worden, als sie zu fliehen versuchten. Mehr


Ermittler sehen Hinweise auf Explosion in Egyptair-Maschine

Ermittler sehen Hinweise auf Explosion in Egyptair-Maschine

Kairo (dpa) - Informationen über eine mögliche Explosion an Bord der Egyptair-Maschine vor ihrem Absturz haben für Verwirrung gesorgt. Forensische Untersuchungen der geborgenen Körperteile von Insassen deuteten auf eine Explosion an Bord hin, ... Mehr


NRW bestellt Jodtabletten zum Schutz bei einem Atomunfall

NRW bestellt Jodtabletten zum Schutz bei einem Atomunfall

Düsseldorf (dpa) - Um die Bevölkerung bei einem Atomunfall besser schützen zu können, will Nordrhein-Westfalen Jodtabletten für alle Schwangeren und Minderjährigen im Land kaufen. Mehr


Zuckermangel: Cola-Krise in Caracas

Zuckermangel: Cola-Krise in Caracas

Caracas (dpa) - Nicolás Maduro verteufelt gern die USA, er wirft ihnen vor, einen Putsch gegen ihn zu unterstützen. Sozialismus vs. Kapitalismus. Da kann es dem Präsidenten Venezuelas nicht schmecken, dass sein Volk ganz vernarrt ist in eines der ... Mehr


FPÖ-Kandidat sieht keinen Grund für Wahlanfechtung

FPÖ-Kandidat sieht keinen Grund für Wahlanfechtung

Wien (dpa) - Der knapp geschlagene Kandidat der rechten FPÖ, Norbert Hofer, sieht keinen Grund für eine Anfechtung des Ergebnisses der Bundespräsidentenwahl in Österreich. Mehr


Augsburger Gericht verbietet Lucke-Partei die Abkürzung Alfa

Augsburger Gericht verbietet Lucke-Partei die Abkürzung Alfa

Augsburg (dpa) - Die neue Partei von Ex-AfD-Chef Bernd Lucke darf nicht mehr die Abkürzung Alfa verwenden. Das hat das Augsburger Landgericht entschieden.Es urteilte damit zugunsten eines Vereins der so genannten Lebensrechtsbewegung, der wegen ... Mehr


Hardliner wird neuer Leiter des iranischen Expertenrats

Hardliner wird neuer Leiter des iranischen Expertenrats

Teheran (dpa) - Ein erzkonservativer Ajatollah ist zum Leiter des iranischen Expertenrats gewählt worden. Der 89-jährige Ajatollah Ahmad Dschannati erhielt 51 der insgesamt 88 Stimmen der Ratsmitglieder.Der Expertenrat wählt und kontrolliert die ... Mehr


Scholz fordert Abschaffung der Krankenkassen-Zusatzbeiträge

Scholz fordert Abschaffung der Krankenkassen-Zusatzbeiträge

Hamburg (dpa) - Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) hat auf dem Deutschen Ärztetag eine Abschaffung der Zusatzbeiträge alleine zu Lasten der Krankenversicherten gefordert. Mehr


AfD-Co-Chef kritisiert Vorbereitung von Treffen mit Muslimen

AfD-Co-Chef kritisiert Vorbereitung von Treffen mit Muslimen

Berlin (dpa) - Nach dem Eklat zwischen dem Zentralrat der Muslime und der islamkritischen AfD hat der Co-Parteivorsitzende Jörg Meuthen eine schlechte Vorbereitung des Treffens kritisiert: «Bei einem solchen Treffen sollten die Gesprächsthemen ... Mehr


Katze ist beliebtestes Haustier der Deutschen

Katze ist beliebtestes Haustier der Deutschen

Nürnberg (dpa) - Die Katze ist einer Umfrage zufolge das beliebteste Haustier der Deutschen. Beinahe jeder dritte Bundesbürger (29 Prozent) hält demnach eine Katze zu Hause, wie die GfK am Dienstag mitteilte. Mehr


Ärztepräsident für bessere Flüchtlingsversorgung

Ärztepräsident für bessere Flüchtlingsversorgung

Berlin (dpa) - Überschattet von internem Streit wollen Deutschlands Ärzte ein Signal für eine bessere Versorgung von Flüchtligen setzen. Unmittelbar vor Beginn des 119. Mehr

Montag, 23.05.2016

Dutzende Migranten verlassen Idomeni und verstecken sich

Dutzende Migranten verlassen Idomeni und verstecken sich

Athen (dpa) - Aus Angst vor einer Zwangsevakuierung haben Dutzende Migranten das wilde Lager von Idomeni an der griechisch-mazedonischen Grenze verlassen und sich offenbar in der umliegenden Region versteckt.Dies berichteten übereinstimmend ... Mehr


Ex-Grünen-Chef Van der Bellen neuer Präsident Österreichs

Ex-Grünen-Chef Van der Bellen neuer Präsident Österreichs

Wien (dpa) - Zittersieg für Alexander Van der Bellen in Österreich: Bei der Bundespräsidentenwahl hat der 72-jährige Wirtschaftsprofessor und frühere Grünen-Chef hauchdünn gewonnen - und damit den Kandidaten der rechtspopulistischen FPÖ im ... Mehr


AfD-Chefin Petry für Zusammenarbeit mit Front National

AfD-Chefin Petry für Zusammenarbeit mit Front National

Berlin (dpa) - AfD-Chefin Frauke Petry will eine engere Kooperation EU-kritischer Parteien in Europa und dabei auch mit der rechtsextremen französischen Partei Front National (FN) zusammenarbeiten.«Die Zusammenarbeit mit dem Front National auf ... Mehr


Mehr als 150 Tote bei Anschlägen in syrischen Küstenorten

Mehr als 150 Tote bei Anschlägen in syrischen Küstenorten

Damaskus (dpa) - Bei mehreren Anschlägen in den vom Assad-Regime kontrollierten Küstengebieten Syriens sind nach Berichten von Aktivisten mindestens 153 Menschen getötet worden. Mehr


Merkel bei Erdogan: Ohne Umkehr keine schnelle Visafreiheit

Merkel bei Erdogan: Ohne Umkehr keine schnelle Visafreiheit

Istanbul (dpa) - Als Konsequenz aus den umstrittenen Anti-Terror- Gesetzen in der Türkei hat Kanzlerin Angela Merkel den geplanten Termin für die EU-Visafreiheit am 1. Mehr


Spürhunde suchen vergeblich nach Überresten des Opfers von Höxter

Spürhunde suchen vergeblich nach Überresten des Opfers von Höxter

Höxter (dpa) - Die Suche nach Überresten der in Höxter vermutlich zu Tode gequälten Anika W. ist vergeblich geblieben. Mit Leichenspürhunden hatte die Polizei auf einem rund zwei Kilometer langen Straßenabschnitt nahe dem Haus der mutmaßlichen ... Mehr


SPD will Kanzlerkandidaten nach NRW-Wahl nominieren

SPD will Kanzlerkandidaten nach NRW-Wahl nominieren

Berlin (dpa) - Die SPD will ihren Kanzlerkandidaten nach der NRW-Wahl im Mai 2017 offiziell nominieren. «Das ist nach wie vor der Plan», sagte Generalsekretärin Katarina Barley nach einer Klausur der Parteispitze in Daran nahmen auch die ... Mehr