Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Moskau weist Kritik an Einreiseverbot zurück

Moskau weist Kritik an Einreiseverbot zurück

Moskau (dpa) - Russland hat westliche Kritik an Einreiseverboten für Dutzende europäische Politiker zurückgewiesen. Die Maßnahme sei einzig eine Antwort auf die «Sanktionskampagne», die einige EU-Staaten unter Führung Deutschlands gegen Russland ... Mehr


Georgiens Ex-Präsident wird Gebietsgouverneur in der Ukraine

Georgiens Ex-Präsident wird Gebietsgouverneur in der Ukraine

Kiew (dpa) - Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat den in Georgien mit Haftbefehl gesuchten Ex-Staatschef Michail Saakaschwili zum Gebietsgouverneur von Odessa ernannt. Mehr


Südchinesisches Meer: USA und China auf Konfrontationskurs

Südchinesisches Meer: USA und China auf Konfrontationskurs

Singapur (dpa) - Mit einem verbalen Schlagabtausch haben die USA und China ihre unversöhnlichen Standpunkte zum Territorialstreit im Südchinesischen Meer unterstrichen.US-Verteidigungsminister Ashton Carter forderte China auf, sofort alle ... Mehr


Partei von Sarkozy heißt ab sofort: Die Republikaner

Partei von Sarkozy heißt ab sofort: Die Republikaner

Paris (dpa) - Nach zahlreichen Skandalen und Führungsstreitigkeiten plant die Partei des französischen Ex-Präsidenten Nicolas Sarkozy einen Neustart unter anderem Namen. Mehr


US-Demokrat Martin O'Malley geht ins Rennen ums Weiße Haus

US-Demokrat Martin O'Malley geht ins Rennen ums Weiße Haus

Baltimore (dpa) - Der Ex-Gouverneur von Maryland und ehemalige Bürgermeister von Baltimore, Martin O'Malley, steigt in das Rennen ums Weiße Haus ein. Dies gab der 52 Jahre alte Demokrat offiziell bekannt.Unter Anspielung auf die demokratische ... Mehr


Homosexuellen-Aktivisten in Moskau festgenommen

Homosexuellen-Aktivisten in Moskau festgenommen

Moskau (dpa) - Bei einer nicht genehmigten Kundgebung in Moskau hat die Polizei dem Radiosender Echo Moskwy zufolge mehrere schwule und lesbische Aktivisten und auch Gegendemonstranten festgenommen. Mehr


No-Spy-Abkommen: Merkel weist Vorwurf der Lüge zurück

No-Spy-Abkommen: Merkel weist Vorwurf der Lüge zurück

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat erstmals persönlich Vorwürfe zurückgewiesen, das Kanzleramt habe im Zusammenhang mit einem geplanten No-Spy-Abkommen mit den USA gelogen.Auf eine entsprechende Frage der «Süddeutschen ... Mehr


Durchmarsch der Lucke-Gegner in hessischer AfD

Durchmarsch der Lucke-Gegner in hessischer AfD

Hofheim (dpa) - Bei Vorstandswahlen der hessischen Alternative für Deutschland (AfD) haben Gegner von Bundessprecher Bernd Lucke einen Durchmarsch hingelegt. Alle drei Sprecherämter gingen beim Landesparteitag in Hofheim am Taunus an Kritiker des ... Mehr


EU-Kommission geht gegen deutsche Pkw-Maut vor

EU-Kommission geht gegen deutsche Pkw-Maut vor

Berlin/Brüssel (dpa) - Die EU-Kommission geht rechtlich gegen die auch in Deutschland umstrittene Pkw-Maut vor.Dies berichtet die «Welt» und zitiert in ihrer heutigen Ausgabe hochrangige Kommissionskreise mit den Worten: «Wir werden gegen ... Mehr


Sondersitzung im US-Senat: Obama drängt zur NSA-Reform

Sondersitzung im US-Senat: Obama drängt zur NSA-Reform

Washington (dpa) - Kurz vor Ablauf einer entscheidenden Frist rund um die US-Spionageprogramme hat Präsident Barack Obama den Senat zum Handeln aufgerufen.Sofern die Parlamentskammer bis Sonntag um Mitternacht (Ortszeit, 6.00 Uhr MESZ/Montag) ... Mehr


«Silk Road»-Gründer Ulbricht zu lebenslanger Haft verurteilt

«Silk Road»-Gründer Ulbricht zu lebenslanger Haft verurteilt

New York (dpa) - Der Gründer der Untergrund-Handelsplattform «Silk Road», Ross Ulbricht, soll lebenslang ins Gefängnis.Das entschied ein New Yorker Gericht, wie unter anderem die Finanznachrichtenagentur Bloomberg aus dem Gerichtssaal berichtete. Mehr


Auch nach vier Wochen keine Spur zu vermisster Inga

Auch nach vier Wochen keine Spur zu vermisster Inga

Stendal (dpa) - Auch vier Wochen nach dem Verschwinden der fünfjährigen Inga aus Schönebeck in Sachsen-Anhalt gibt es laut den Ermittlern keine heiße Spur zu dem Mädchen. Mehr


Psychiatrie-Patient gefasst - Helferin weiter flüchtig

Psychiatrie-Patient gefasst - Helferin weiter flüchtig

Oberhausen/Kleve (dpa) - Mehr als eine Woche war ihm die Polizei auf den Fersen - am Morgen nahmen Spezialeinsatzkräfte den aus einer niederrheinischen Klinik geflohenen Psychiatrie-Insassen fest.Er war bei Bekannten in Oberhausen untergetaucht ... Mehr


Über 4000 Flüchtlinge im Mittelmeer gerettet

Über 4000 Flüchtlinge im Mittelmeer gerettet

Rom (dpa) - Die deutsche Fregatte «Hessen» sowie Einsatzkräfte aus Italien und anderen Ländern haben gemeinsam mehr als 4200 Flüchtlinge aus Seenot im Mittelmeer gerettet.Allerdings entdeckten sie auf einem schiffbrüchigen Schlauchboot auch 17 ... Mehr

Freitag, 29.05.2015

Südostasien will Flüchtlingen mit Jobs und Bildung helfen

Südostasien will Flüchtlingen mit Jobs und Bildung helfen

Bangkok (dpa) - Mit mehr Jobs, Bildung und einer besseren medizinischen Versorgung sollen neue Flüchtlingsdramen in Südostasien verhindert werden. Darauf einigten sich die Teilnehmer einer internationalen Konferenz in Bangkok in einer ... Mehr


Verteidiger hält Richter in Tugce-Prozess für befangen

Verteidiger hält Richter in Tugce-Prozess für befangen

Darmstadt (dpa) - Die Verteidigung im Prozess um den gewaltsamen Tod der Studentin Tugce hat einen Befangenheitsantrag gegen den Vorsitzenden Richter gestellt.Richter Jens Aßling habe die Ereignisse, die in dem Tat-Video vom Parkplatz in ... Mehr


USA streichen Kuba von ihrer Terrorliste

USA streichen Kuba von ihrer Terrorliste

Washington (dpa) - Die USA haben das sozialistische Kuba nach 33 Jahren von ihrer Terrorliste gestrichen. Dies hat Außenminister John Kerry endgültig entschieden. Mehr


Bundestag: Hacker griffen bei Cyberattacke Daten ab

Bundestag: Hacker griffen bei Cyberattacke Daten ab

Berlin (dpa) - Bei der jüngsten und bisher schwersten Cyberattacke auf den Bundestag ist es den Hackern gelungen, Daten zu stehlen. Es seien «mittlerweile vereinzelte Datenabflüsse festgestellt worden», sagte ein Sprecher der Bundestagverwaltung ... Mehr


Erkrankte Frühgeborene in Berliner Charité in stabilem Zustand

Erkrankte Frühgeborene in Berliner Charité in stabilem Zustand

Berlin (dpa) - Der Ausbruch einer Infektion mit Darmkeimen bei frühgeborenen Säuglingen in der Berliner Uni-Klinik Charité betrifft nur vier und nicht fünf Babys. Mehr


Aussichtsplattform im World Trade Center auf 382 Metern eröffnet

Aussichtsplattform im World Trade Center auf 382 Metern eröffnet

New York (dpa) - Fast 14 Jahre nach der Zerstörung des World Trade Centers hat New York wieder eine einzigartige Aussichtsplattform an der Südspitze Manhattans. Das One World Observatory in 382 Metern Höhe des neuen World Trade Centers ist ... Mehr


Der Frühling 2015 war viel zu trocken

Der Frühling 2015 war viel zu trocken

Offenbach (dpa) - Viel zu trocken ist der Frühling in Deutschland in diesem Jahr ausgefallen. Nur Teile des Nordens und vor allem der Süden haben reichlich Regen abbekommen.Besonders die Mitte litt unter anhaltender Trockenheit, wie der Deutsche ... Mehr


Spektakulärer Vulkanausbruch in Japan

Spektakulärer Vulkanausbruch in Japan

Tokio (dpa) - Mit einer spektakulären Explosion ist im Südwesten Japans der Vulkan Shindake ausgebrochen. Mehr als neun Kilometer türmten sich die dicken schwarzen Aschewolken über dem Krater auf der Insel Kuchinoerabu in den Himmel, wie ... Mehr


Merkel kommt Briten entgegen: EU-Vertragsänderungen denkbar

Merkel kommt Briten entgegen: EU-Vertragsänderungen denkbar

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) schließt Änderungen der EU-Verträge nicht aus, um Großbritannien in der Europäischen Union zu halten. «Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg, das hat Europa schon häufig bewiesen», sagte Merkel nach ... Mehr


Steinmeier mahnt Ukraine zur Einhaltung von Minsk-Abkommen

Steinmeier mahnt Ukraine zur Einhaltung von Minsk-Abkommen

Kiew (dpa) - Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat die Ukraine zur vollständigen Einhaltung der Friedensvereinbarungen von Minsk aufgefordert.Bei einem Besuch in Kiew mahnte Steinmeier, Voraussetzung für eine Lösung sei, «dass sich beide ... Mehr


Deutscher flieht aus der Gewalt der Taliban

Deutscher flieht aus der Gewalt der Taliban

Kundus/Berlin (dpa) - Nach rund sechs Wochen Geiselhaft ist einem von den radikalislamischen Taliban in Nordafghanistan verschleppten Deutschen die Flucht gelungen. Mehr