Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Kritik an Zusammenarbeit von SPD mit AfD auf Rügen

«Kooperation nicht akzeptabel»

Kritik an Zusammenarbeit von SPD mit AfD auf Rügen

Sassnitz/Schwerin (dpa) - Eine geplante Zusammenarbeit von SPD und AfD in einer Stadtvertretung auf der Insel Rügen ist bei höheren SPD-Vertretern auf harsche Kritik gestoßen.«Unsere Haltung als SPD ist klar. Mehr


Johnson legt EU erstmals schriftliche Brexit-Vorschläge vor

Ringen um Backstop

Johnson legt EU erstmals schriftliche Brexit-Vorschläge vor

London/Brüssel/Paris (dpa) - Das oberste britische Gericht will Anfang nächster Woche eine Entscheidung zu der von Premierminister Boris Johnson auferlegten Zwangspause des britischen Parlaments treffen. Mehr


Drohgebärden am Golf: Irans Außenminister warnt vor Krieg

Pompeo in den Emiraten

Drohgebärden am Golf: Irans Außenminister warnt vor Krieg

Teheran/Abu Dhabi/Washington (dpa) - Nach der Bombardierung von Ölanlagen in Saudi-Arabien greifen sowohl der Iran als auch die USA zu harscher Rhetorik, die eine militärische Eskalation befürchten lässt.Irans Außenminister Mohammed Dschawad ... Mehr


Union und SPD nähern sich im Streit um Grundrente an

Milliardenkosten

Union und SPD nähern sich im Streit um Grundrente an

Berlin (dpa) - Union und SPD haben sich im Koalitionsstreit um die Einführung einer Grundrente angenähert. Als Kompromiss solle eine Einkommensgrenze dienen, bis zu der die Grundrente gezahlt werde, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus ... Mehr


Jugendliche sehen sexuelle Inhalte am häufigsten online

Jungen häufiger als Mädchen

Jugendliche sehen sexuelle Inhalte am häufigsten online

Berlin (dpa) - Mehr als jeder Zweite der 12- bis 17-Jährigen in Deutschland hat in den vergangenen zwölf Monaten Inhalte wie Nacktaufnahmen oder sexuelle Darstellungen gesehen, meistens im Internet.Jungen suchen deutlich häufiger als Mädchen ... Mehr


Mordfall Lübcke: Ermittlung wegen weiterer Bluttat

Mordversuch?

Mordfall Lübcke: Ermittlung wegen weiterer Bluttat

Karlsruhe (dpa) - Im Fall des ermordeten Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke ermittelt die Bundesanwaltschaft nun auch wegen einer früheren Bluttat gegen den Hauptverdächtigen.Der in Untersuchungshaft sitzende Stephan E. Mehr


Steinmeier für Entlastung Italiens bei Flüchtlingen

Staatsbesuch in Rom

Steinmeier für Entlastung Italiens bei Flüchtlingen

Rom (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat eine Unterstützung Italiens in der Flüchtlingsfrage durch die Europäische Union angemahnt.Man müsse nach europäischen Lösungen suchen, «die Italien tatsächlich auch entlasten», sagte er am ... Mehr


Ex-Militärchef Gantz will Ministerpräsident in Israel werden

Patt nach Wahl

Ex-Militärchef Gantz will Ministerpräsident in Israel werden

Tel Aviv (dpa) - Nach der Wahl in Israel hat Ex-Militärchef Benny Gantz vom oppositionellen Bündnis Blau-Weiß das Amt des Ministerpräsidenten für sich reklamiert.Er wolle eine «breite, liberale Einheitsregierung» anführen, sagte der 60-Jährige am ... Mehr


Ermittlungen zu Bundeswehr-Dokumenten bei Airbus

Verteidigungsministerium

Ermittlungen zu Bundeswehr-Dokumenten bei Airbus

Berlin/München (dpa) - Die Staatsanwaltschaft München ermittelt gegen 17 Airbus-Mitarbeiter wegen unerlaubten Besitzes von Dokumenten zu zwei Rüstungsprojekten der Bundeswehr.Gegen die Beschuldigten «und weitere, bislang unbekannte Täter» laufe ... Mehr


Viele Tote nach Lkw-Bombe und US-Luftschlag in Afghanistan

Taliban-Angriff

Viele Tote nach Lkw-Bombe und US-Luftschlag in Afghanistan

Kabul (dpa) - Nach dem Abbruch der Gespräche über Frieden in Afghanistan eskaliert die Gewalt in dem Land.Bei einem Taliban-Anschlag vor einem Krankenhaus in der südlichen Provinz Sabul und einem US-Luftangriff im östlichen Nangarhar wurden am ... Mehr


Staatsanwaltschaft: Anklage gegen Ex-Bamf-Chefin in Bremen

Streit um Flüchtlingsamt

Staatsanwaltschaft: Anklage gegen Ex-Bamf-Chefin in Bremen

Bremen (dpa) - Im Fall der mutmaßlichen Missstände im Bremer Flüchtlingsamt hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen die frühere Amtsleiterin und zwei Rechtsanwälte erhoben.Den Beschuldigten werden in unterschiedlicher Tatbeteiligung insgesamt ... Mehr


Umfrage zu Freibadsaison 2019: Wesentlich weniger Besucher

Trotz Hitzerekorden

Umfrage zu Freibadsaison 2019: Wesentlich weniger Besucher

Essen (dpa) - Trotz Hitzerekorden sind die Besucherzahlen in deutschen Freibädern diesen Sommer um knapp 17 Prozent im Vergleich zum Vorjahr zurückgegangen, wie die Gesellschaft für Badewesen ermittelt hat.Demnach kamen im Schnitt rund 50.000 ... Mehr


Freispruch für Ex-Atommanager in Japan

«Tsunami unvorhersehbar»

Freispruch für Ex-Atommanager in Japan

Tokio (dpa) - Achteinhalb Jahre nach der Atomkatastrophe von Fukushima sind drei frühere Topmanager des Kraftwerkbetreibers Tepco in einem Strafprozess freigesprochen worden.Das Bezirksgericht in Tokio befand die früheren Manager am Donnerstag ... Mehr


Entscheidung über Bluttests vor der Geburt auf Kassenkosten

Test auf Down-Syndrom

Entscheidung über Bluttests vor der Geburt auf Kassenkosten

Berlin (dpa) - Das oberste Entscheidungsgremium des Gesundheitswesens will heute festlegen, ob gesetzliche Krankenkassen künftig Bluttests vor der Geburt auf ein Down-Syndrom des Kindes bezahlen.Dabei geht es ausdrücklich um Frauen mit ... Mehr

Mittwoch, 18.09.2019

OECD-Studie: Weniger Flüchtlinge, mehr Arbeitsmigranten

Gute Jobchancen

OECD-Studie: Weniger Flüchtlinge, mehr Arbeitsmigranten

Berlin (dpa) - Immer weniger Menschen fliehen nach Deutschland - und immer mehr kommen, um hier zu arbeiten. Das geht aus einer Studie der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) hervor, die heute in Berlin und ... Mehr


Trump macht O'Brien zum neuen Nationalen Sicherheitsberater

Diplomat statt Hardliner

Trump macht O'Brien zum neuen Nationalen Sicherheitsberater

Washington (dpa) - Eine Woche nach dem Rauswurf des Hardliners John Bolton hat US-Präsident Donald Trump die Ernennung des Diplomaten Robert O'Brien zum neuen Nationalen Sicherheitsberater angekündigt.O'Brien sei bislang «sehr erfolgreich» als ... Mehr


Bund verlängert Rüstungsexportstopp für Saudi-Arabien

Nach klarer Merkel-Ansage

Bund verlängert Rüstungsexportstopp für Saudi-Arabien

Berlin (dpa) - Saudi-Arabien erhält weitere sechs Monate keine Waffen und andere Rüstungsgüter aus Deutschland. Die Bundesregierung verlängerte den seit November 2018 geltenden Exportstopp bis zum 31. Mehr


Greta Thunberg in Amerika: «Fist Bumping» mit Obama

Klima-Aktivistin auf Reisen

Greta Thunberg in Amerika: «Fist Bumping» mit Obama

Washington (dpa) - Die schwedische Klima-Aktivistin Greta Thunberg hat im früheren US-Präsidenten Barack Obama einen Fan gefunden: «Du und ich, wir sind ein Team», sagte Obama bei einem Treffen mit der 16-Jährigen, wie aus einem von der ... Mehr


Patt nach Parlamentswahl in Israel - große Koalition möglich

Schwierige Regierungsbildung

Patt nach Parlamentswahl in Israel - große Koalition möglich

Tel Aviv (dpa) - Nach der Parlamentswahl in Israel führt das oppositionelle Mitte-Bündnis Blau-Weiß hauchdünn vor der Likud-Partei des rechtskonservativen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu.Allerdings haben weder das rechts-religiöse noch das ... Mehr


Tafeln besorgt über Zulauf von Kindern und Rentnern

Angebot für Bedürftige

Tafeln besorgt über Zulauf von Kindern und Rentnern

Berlin (dpa) - Immer mehr Bedürftige holen sich Lebensmittel bei den Tafeln, darunter viele Senioren und Kinder.Die Zahl der Menschen, die die Angebote regelmäßig in Anspruch nehme, sei nach einer Hochrechnung innerhalb eines Jahres um zehn ... Mehr


Bundeskabinett beschließt neues Irak-Mandat für Bundeswehr

AKK räumt ersten Streit ab

Bundeskabinett beschließt neues Irak-Mandat für Bundeswehr

Berlin (dpa) - Der Einsatz deutscher Soldaten im Bündnis gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) soll nach dem Willen der Bundesregierung um ein weiteres Jahr verlängert werden.Zugleich solle die Stationierung deutscher Tornado-Aufklärer in ... Mehr


50 neue rechtsextreme Verdachtsfälle in der Bundeswehr

«Spiegel»-Bericht

50 neue rechtsextreme Verdachtsfälle in der Bundeswehr

Berlin (dpa) - Der Militärische Abschirmdienst (MAD) bearbeitet seit Mai etwa 50 neue Verdachtsfälle möglicher Rechtsextremisten in der Bundeswehr. Zum Stichtag 4. Mehr


Klimaschutzforderungen: Gewerkschaft warnt vor Kahlschlag

Fridays for Future

Klimaschutzforderungen: Gewerkschaft warnt vor Kahlschlag

Berlin (dpa) - Die Energie-Gewerkschaft IG BCE hat sich zurückhaltend zum geplanten Klimastreik an diesem Freitag geäußert - und angesichts von Forderungen der Protestbewegung Fridays for Future vor einem «Kahlschlag» in der Industrie ... Mehr


Großrazzia gegen illegales Fernsehstreaming in Europa

Über 200 Server abgeschaltet

Großrazzia gegen illegales Fernsehstreaming in Europa

Rom (dpa) - Ermittler in mehreren europäischen Ländern sind in einer großangelegten Aktion gegen das illegale Streamen von Sendungen aus dem Pay-TV vorgegangen.Eine internationale Bande sei ausgehoben und über 200 illegale Server in Deutschland, ... Mehr


Lage bei der Bahn entspannt sich nach Sturm im Norden

Verspätungen und Zugausfälle

Lage bei der Bahn entspannt sich nach Sturm im Norden

Berlin (dpa) - Nach Sturmschäden auf mehreren Bahnstrecken in Norddeutschland hat sich die Lage bei der Deutschen Bahn am Mittwoch entspannt.Zwar komme es noch zu Verspätungen und Teilausfällen, sagte eine Sprecherin des Unternehmens am Morgen. Mehr