Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Angeklagter im Kandel-Mordprozess bekundet Reue

Opfer war 15 Jahre alt

Angeklagter im Kandel-Mordprozess bekundet Reue

Landau (dpa) - Nach dem tödlichen Messerangriff auf die 15-jährige Mia in Kandel hat ihr angeklagter Ex-Freund vor Gericht Reue bekundet.Das sagte sein Anwalt Maximilian Endler zu Beginn des nicht öffentlichen Prozesses vor dem Landgericht Landau. Mehr


Italiens Innenminister will «Zählung» von Sinti und Roma

Empörung über Salvini-Pläne

Italiens Innenminister will «Zählung» von Sinti und Roma

Rom (dpa) - Der italienische Innenminister Matteo Salvini will die in Italien lebenden Sinti und Roma zählen lassen. Um ein Bild der Situation zu bekommen, müsse man «wieder das tun, was früher Zählung genannt wurde», sagte der Chef der ... Mehr


Regierung nimmt neue Opfer rechter Gewalt in Statistik auf

Anfrage der Linkspartei

Regierung nimmt neue Opfer rechter Gewalt in Statistik auf

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat in ihre Statistik über Todesopfer rechter Gewalt einige neue Fälle aufgenommen.Darin sind nun 76 Tötungsdelikte mit 83 Todesopfern seit der Wiedervereinigung 1990 erfasst, wie das Innenministerium laut ... Mehr


Polizei sucht nach Tod von 16-Jähriger nach Täter und Motiv

Barsinghausen in Niedersachsen

Polizei sucht nach Tod von 16-Jähriger nach Täter und Motiv

Barsinghausen (dpa) - Nach dem Gewalttod einer 16-Jährigen in Barsinghausen bei Hannover sucht die Polizei intensiv nach dem Täter und dessen Motiv. Die Getötete sei eine Jugendliche aus der niedersächsischen Kleinstadt, teilte die Polizei ... Mehr


Verdi-Erhebung: In Krankenhäusern fehlen rund 80.000 Pfleger

Klinik-Mitarbeiter befragt

Verdi-Erhebung: In Krankenhäusern fehlen rund 80.000 Pfleger

Düsseldorf (dpa) - Die Gesundheit von Patienten und Personal wird laut Vereinter Dienstleistungsgewerkschaft (Verdi) durch drastischen Pfleger-Mangel in den deutschen Krankenhäusern gefährdet. Mehr


Angler finden Tigerpython an der Weser

Aus Zirkus entkommen

Angler finden Tigerpython an der Weser

Emmerthal (dpa) - Angler haben am Weserufer eine riesige Würgeschlange entdeckt. Der dreieinhalb Meter lange Tigerpython könne Menschen durchaus gefährlich werden, teilte die Polizei Hameln-Pyrmont mit.Ein Fachmann habe die Schlange eingefangen. Mehr


Online-Spielsucht jetzt offiziell Krankheit

Kritik von Wissenschaftlern

Online-Spielsucht jetzt offiziell Krankheit

Genf (dpa) - Gegen die Kritik vieler Wissenschaftler sieht die Weltgesundheitsorganisation (WHO) Online-Spielsucht nun als eigenständige Krankheit an.In ihrem am Montag veröffentlichten Katalog der Krankheiten (ICD-11) steht exzessives ... Mehr


Aktivisten: Mehr als 50 Tote bei Luftangriff in Syrien

War es die Anti-IS-Koalition?

Aktivisten: Mehr als 50 Tote bei Luftangriff in Syrien

Damaskus (dpa) - Bei einem Luftangriff im Osten Syriens sind nach Angaben von Aktivisten mindestens 52 regierungstreue Kämpfer ums Leben gekommen.Bei 36 Opfern handele es sich um libanesische oder irakische Angehörige der Schiitenmiliz Hisbollah, ... Mehr


Kleinbus fährt nach Pinkpop-Festival in Besuchergruppe

Polizei nimmt Fahrer fest

Kleinbus fährt nach Pinkpop-Festival in Besuchergruppe

Landgraaf/Aachen (dpa) - Nach dem tödlichen Unglück beim Musikfestival «Pinkpop» in den Niederlanden ist der mutmaßliche Verursacher festgenommen worden. Der 34 Jahre alte Niederländer habe sich selbst der Polizei gestellt, teilte die ... Mehr


Konservativer Kandidat Duque gewinnt Wahl in Kolumbien

Farc-Abkommen im Fokus

Konservativer Kandidat Duque gewinnt Wahl in Kolumbien

Bogotá (dpa) - Richtungswechsel in Bogotá: Der konservative Kandidat Iván Duque hat die Präsidentenwahl in Kolumbien gewonnen. Er kam in der Stichwahl am Sonntag auf 53,98 Prozent der Stimmen, wie das Wahlamt mitteilte.Sein Konkurrent Gustavo ... Mehr


Mindestens drei Tote und 230 Verletzte bei Erdbeben in Japan

Warnung vor weiteren Beben

Mindestens drei Tote und 230 Verletzte bei Erdbeben in Japan

Osaka (dpa) - Ein starkes Erdbeben in der Region der japanischen Millionenstadt Osaka hat am Montag mindestens drei Menschen das Leben gekostet und etwa 230 verletzt.Ein neunjähriges Mädchen starb auf dem Weg zur Schule, als die Außenmauer eines ... Mehr


Mindestens fünf Tote bei Verfolgungsjagd in Texas

Wagen voller Migranten

Mindestens fünf Tote bei Verfolgungsjagd in Texas

Washington (dpa) - Bei einer Verfolgungsjagd im Süden des US-Staates Texas sind am Sonntag mindestens fünf illegale Migranten ums Leben gekommen. Eine Grenzpatrouille hatte bei Big Wells, rund 160 Meilen südwestlich von San Antonio, einen voll ... Mehr


Verletzte und Festnahmen nach Demonstrationen in Skopje

Streit um Staatsnamen

Verletzte und Festnahmen nach Demonstrationen in Skopje

Skopje (dpa) - Bei gewaltsamen Demonstrationen in der mazedonischen Hauptstadt Skopje gegen die mit Griechenland getroffene Vereinbarung zur Änderung des Landesnahmens sind am Sonntagabend mehrere Menschen verletzt worden.Nach ersten ... Mehr


Alle Geretteten der «Aquarius» in Spanien

Hoffnung für 600 Flüchtlinge

Alle Geretteten der «Aquarius» in Spanien

Valencia (dpa) - Das Drama um mehr als 600 Bootsflüchtlinge ist nach tagelanger Irrfahrt im Mittelmeer beendet. Das vor einer Woche von Italien abgewiesene Flüchtlings-Rettungsschiff «Aquarius» und zwei weitere Schiffe fuhren am Sonntag in den ... Mehr


Friedensforscher: Alle Atommächte investieren in ihre Waffen

14.465 Atomwaffen weltweit

Friedensforscher: Alle Atommächte investieren in ihre Waffen

Stockholm (dpa) - Friedensforscher sehen keine Anzeichen dafür, dass auch nur eine einzige Atommacht weltweit auf ihre Nuklearwaffen verzichten will.«Alle Staaten, die Atomwaffen besitzen, haben entweder begonnen, sie zu modernisieren oder ... Mehr

Sonntag, 17.06.2018

Rettungsschiff «Aquarius» in Spanien eingetroffen

Ende einer Odyssee

Rettungsschiff «Aquarius» in Spanien eingetroffen

Valencia (dpa) - Das Drama um 629 Bootsflüchtlinge ist nach tagelanger Irrfahrt im Mittelmeer beendet. Das vor einer Woche von Italien abgewiesene Flüchtlings-Rettungsschiff «Aquarius» und zwei weitere Schiffe fuhren am Sonntag in den Hafen der ... Mehr


Schicksalstag für den Friedensprozess in Kolumbien

Präsidentschaftswahl

Schicksalstag für den Friedensprozess in Kolumbien

Bogotá (dpa) - Die Kolumbianer haben einen neuen Präsidenten gewählt. Bei der Abstimmung am Sonntag ging es auch um die Zukunft des historischen Friedensabkommens mit der linken Guerillabewegung Farc.«Die Demokratie in Kolumbien ist heute offener ... Mehr


Engste CDU-Spitze kommt zu Asyl-Krisentreffen nach Berlin

Fußball gucken und beraten

Engste CDU-Spitze kommt zu Asyl-Krisentreffen nach Berlin

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat einen Teil der engsten CDU-Führungsspitze nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur für den späten Sonntagnachmittag zu einer Krisenrunde nach Berlin eingeladen.An dem Treffen sollten neben ... Mehr


Griechenland und Mazedonien legen Namensstreit bei

«Historischer Schritt»

Griechenland und Mazedonien legen Namensstreit bei

Athen (dpa) - Griechenland und Mazedonien haben am Sonntag eine Vereinbarung zur Beilegung des seit gut einem Vierteljahrhundert andauernden Streits um den Namen Mazedonien unterzeichnet. Mehr


Frauenleiche bei Hannover entdeckt

Gewaltsamer Tod wahrscheinlich

Frauenleiche bei Hannover entdeckt

Barsinghausen (dpa) - Passanten haben in Barsinghausen in der Region Hannover am Sonntagnachmittag eine Frauenleiche entdeckt. Die Polizei geht davon aus, dass die Unbekannte gewaltsam ums Leben gekommen ist, wie eine Sprecherin sagte.Rund um den ... Mehr


Hans-Eckhard Sommer soll neuer Bamf-Chef werden

Nachfolger von Jutta Cordt

Hans-Eckhard Sommer soll neuer Bamf-Chef werden

Berlin (dpa) - Die Affäre wegen Unregelmäßigkeiten bei der Asylvergabe hat das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) in eine tiefe Vertrauenskrise gestürzt. Mehr


Hoch «Christof» bringt das Sommerwetter zurück

Public Viewing ohne Regen

Hoch «Christof» bringt das Sommerwetter zurück

Offenbach (dpa) - Danke, «Christof»! Das Hoch versüßt Fußballfans auch nach dem ersten WM-Wochenende die Aussicht auf regenfreies Public Viewing. Zum Wochenstart wartet zwar erst noch ein Sonne-Wolken-Mix, es ist aber kein Regen zu erwarten, so ... Mehr


«Gewaltiger Eisberg» - Mafia-Geldwäsche im Immobiliensektor

Kriminalität

«Gewaltiger Eisberg» - Mafia-Geldwäsche im Immobiliensektor

Berlin (dpa) - Der boomende deutsche Immobilienmarkt lockt verstärkt Kriminelle an. Ein Problem ist Geldwäsche.«Beim Immobiliensektor handelt es sich aufgrund der dort vorhandenen hohen Transaktionsvolumina um einen Sektor mit herausgehobenem ... Mehr


Tsipras wirbt vor Euro-Treffen für Schuldenerleichterungen

Finanzhilfen für Griechenland

Tsipras wirbt vor Euro-Treffen für Schuldenerleichterungen

Berlin/Athen (dpa) - Griechenlands Regierungschef Alexis Tsipras wirbt vor dem möglicherweise entscheidenden Eurogruppen-Treffen erneut für Schuldenerleichterungen für sein Land.«Wir gehen davon aus, dass die Punkte aus dem Abkommen mit den ... Mehr


Müll, Waffen, Bodenschätze: Das All als Feld für Juristen

Debatte über Weltraumrecht

Müll, Waffen, Bodenschätze: Das All als Feld für Juristen

Wien (dpa) - Die Flagge auf dem Mars in den rötlichen Sand rammen und sich wie einst der englische Seefahrer James Cook als Eroberer neuer Welten fühlen? Im erdnahen All Atombomben in Stellung bringen, um die ultimative Waffe zu installieren?Und ... Mehr